Der unterschätzte Kontinent
 - Bettina Gaus - eBook

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

4,99

inkl. MwSt.

Eichborn Verlag
Politik und Gesellschaft
ISBN: 978-3-8387-2340-2
Ersterscheinung: 01.12.2012

Der unterschätzte Kontinent

Reise zur Mittelschicht Afrikas

Bettina Gaus erzählt in einer faszinierenden Reisereportage von einem Kontinent, wie wir ihn noch nie gesehen haben. Und von den Menschen der Mittelschicht, die gar nicht so anders sind als wir.
In Afrika leben nur viele Arme, eine kleine korrupte Elite und Angehörige von Hilfsorganisationen? Falsch. Überall in Afrika gibt es eine Mittelschicht, Menschen, die uns ähnlicher sind, als wir glauben: Lehrer, Ärztinnen, Anwälte, Architekten, Journalistinnen, Tankstellenpächter. Sie haben die gleichen Wünsche und Sorgen wie wir: ein sicheres Einkommen, die richtige Schule für die Kinder, eine glückliche Ehe, beruflichen Aufstieg. Sie - und nicht die ausländischen Helfer - sind es, die Afrika zusammenhalten und verhindern, dass der ganze Kontinent im Chaos versinkt.
Für dieses Buch reiste Bettina Gaus durch 16 Länder südlich der Sahara - von Kenia, Tansania, Mozambique über Sambia und Angola bis hin zu Nigeria, Ghana und den Senegal. Sie sprach mit Menschen über deren Leben, die Zukunft ihrer Kinder und die Zukunft Afrikas.
  • eBook (epub)
    4,99 €

Autorin

Bettina Gaus

Bettina Gaus, geboren 1956, ist Buchautorin und politische Korrespondentin der taz. Nur wenige Ausländer kennen Afrika so gut wie sie: Seit 30 Jahren bereist sie den Kontinent. Sieben Jahre lebte sie in Nairobi und berichtete als Reporterin über Ost- und Zentralafrika. Lange war sie mit einem Kenianer verheiratet, noch heute hat sie Familie in dem ostafrikanischen Land und fährt regelmäßig dorthin. 2009 wurde Bettina Gaus der Medienpreis für Sprachkultur der Gesellschaft für deutsche …

Mehr erfahren
Alle Verlage