Suchergebnisse

Ihre Suche

ergab in den Bereichen eichborn, one
11 Treffer

Buch
ZEIT Verbrechen
 - Sabine Rückert - PB
ZEIT Verbrechen
 - Sabine Rückert - PB

Sabine Rückert (Autor)

ZEIT Verbrechen

Echte Kriminalfälle aus Deutschland

Tödliche Mutterliebe – Die letzten Szenen einer Ehe – Tod im Vorüberfahren: Spannende Kriminalfälle wie diese beschreibt Sabine Rückert im Buch zum beliebten Podcast Zeit Verbrechen. Dabei erweckt sie sachliche Gerichtsurteile zum Leben, stellt Fragen an unsere Gesellschaft, nimmt das Justizsystem genau unter die Lupe und beschäftigt sich intensiv mit Kriminalpsychologie. Vor allem aber sieht sie immer die Menschen hinter einem Fall – ob Täter oder Opfer. Lehrreich und aufrüttelnd! 

Buch
Tagebuch einer furchtbar langweiligen Ehefrau
 - Marie-Renée Lavoie - Hardcover
Tagebuch einer furchtbar langweiligen Ehefrau
 - Marie-Renée Lavoie - Hardcover

Marie-Renée Lavoie (Autor)

Tagebuch einer furchtbar langweiligen Ehefrau

Roman

Die 48-jährige Diane wird von ihrem Mann verlassen. Sie sei ihm zu langweilig geworden. Und er habe übrigens eine neue, natürlich ein paar Jahre jüngere, Freundin ... Diane macht sich auf die Suche nach ihrem Selbstvertrauen und erlebt Zusammenbrüche in Umkleidekabinen, kleine Rachen an der Geliebten sowie der ewig vorwurfsvollen (Ex-)Schwiegermutter, Weißweinpartys am frühen Nachmittag und Zerstörungsorgien im ehemals trauten Heim.  Ein schreiend komischer und aufs Beste unterhaltender Roman.

Buch
Reise mit zwei Unbekannten
 - Zoe Brisby - Hardcover
Reise mit zwei Unbekannten
 - Zoe Brisby - Hardcover

Zoe Brisby (Autor)

Reise mit zwei Unbekannten

Roman

Die 90-jährige energische Maxine ist aus dem Seniorenheim ausgebüxt, um ihr Ableben selbstbestimmt zu regeln. Der schüchterne Student Alex hat Liebeskummer und braucht frischen Wind. Das Schicksal führt sie über ein Mitfahrportal zusammen. In einem uralten Twingo brechen sie zu einer Fahrt durch Frankreich nach Brüssel auf. Als Maxine von der Polizei gesucht wird, beginnt ein atemloses Abenteuer – mit Blick auf die grandiose Vielfalt des Lebens.

Buch
Als die Omma den Huren noch Taubensuppe kochte
 - Anna Basener - PB
Als die Omma den Huren noch Taubensuppe kochte
 - Anna Basener - PB

(46)

„Rotzig und respektlos, sexy und sentimental, spannend und politisch unkorrekt.“ FRANK GOOSEN Die Omma ist eine Ruhrpottikone. Sie war mal Wirtschafterin im Puff, bis sie den brutalen Zuhälter nicht mehr ertragen und ihn kurzerhand mit einer Flasche Korn erschlagen hat. Als die Mitzi, ehemalige Prostituierte und enge Vertraute der Omma, plötzlich stirbt, bricht die Omma alle Zelte in Essen ab und zieht zu ihrer Enkelin Bianca. Nach Berlin-Kreuzberg. Bianca wundert sich sehr, dass die vitale...

Buch
Laudatio auf eine kaukasische Kuh
 - Angelika Jodl - Hardcover
Laudatio auf eine kaukasische Kuh
 - Angelika Jodl - Hardcover

Angelika Jodl (Autor)

Laudatio auf eine kaukasische Kuh

Roman

Olga hat es fast geschafft: Die Tochter georgischer Migranten wird Ärztin, mit Kollege Felix hat sie zudem den Mann fürs Leben gefunden. Glaubt sie zumindest, bis Lebenskünstler Jack in ihr Leben platzt. Jack findet alles an Olga toll, auch ihre Herkunft, die sie selbst am liebsten verschweigen würde. Als sie nach Georgien reist, folgt er ihr. Doch es braucht noch eine Kuh in Nöten, eine Hochzeitsfeier mit gezückten Pistolen und die Aufklärung alter Familienlügen, ehe Olga erkennt, wer der Richtige...

Buch
Albas Sommer
 - Claudia Casanova - Hardcover
Albas Sommer
 - Claudia Casanova - Hardcover

Claudia Casanova (Autor)

Albas Sommer

Roman

Spanien 1875. Alba liebt die langen Sommer im Valle de Valcabriel am Fuße der Pyrenäen. Hier kann sie ausgiebig durch die Natur streifen und sich ganz ihrer Leidenschaft widmen: dem Studium von Pflanzen. Als sie den bekannten deutschen Botaniker Heinrich Willkomm kennenlernt, der eine von Alba entdeckte Pflanze nach ihr benennt und auf der Pariser Weltausstellung präsentieren will, kann sie ihr Glück kaum fassen. Doch dann muss sie eine harte Entscheidung treffen, die ihr Leben verändern wird.

Buch
Washington Black
 - Esi Edugyan - Taschenbuch
Washington Black
 - Esi Edugyan - Taschenbuch

Esi Edugyan (Autor)

Washington Black

Roman

Barbados, 1830: Der Sklavenjunge Washington Black lebt und arbeitet auf einer Zuckerrohrplantage unter unmenschlichen Bedingungen. Bis er zum Leibdiener Christopher Wildes auserwählt wird, dem Bruder des brutalen Plantagenbesitzers. Christopher ist Erfinder, Entdecker, Naturwissenschaftler – und Gegner der Sklaverei. Das ungleiche Paar flieht von der Plantage in einem selbst gebauten Heißluftballon. Es beginnt eine abenteuerliche Flucht, die die beiden um die halbe Welt führen wird.

Buch
The Doll Factory
 - Elizabeth Macneal - Taschenbuch
The Doll Factory
 - Elizabeth Macneal - Taschenbuch

Elizabeth Macneal (Autor)

The Doll Factory

Roman

(52)

London, 1850. Iris schuftet unter harten Bedingungen in einer Puppenmanufaktur, doch heimlich malt sie Bilder und träumt von einem Dasein als Künstlerin. Als sie für den Maler Louis Frost Modell stehen soll und von ihm unterrichtet wird, eröffnet sich ihr eine neue Welt: Künstlerische Meisterschaft, persönliche Entfaltung und die Liebe zu Louis stellen ihr Leben auf den Kopf. Sie ahnt jedoch nicht, dass sie einen Verehrer hat. Einen Verehrer, der seinen ganz eigenen, dunklen Plan verfolgt.

Buch
Vergesst unsere Namen nicht
 - Simon Stranger - Taschenbuch
Vergesst unsere Namen nicht
 - Simon Stranger - Taschenbuch

Simon Stranger (Autor)

Vergesst unsere Namen nicht

Roman

(31)

Gretes Großvater war einer von vielen im Zweiten Weltkrieg ermordeten jüdischen Norwegern. Sein Name ist auf einem Stolperstein in Trondheim verewigt, den der Autor Simon Stranger mit seiner Frau Grete und dem zehnjährigen Sohn vorfindet. Als der Sohn fragt, warum sein Urgroßvater umgebracht wurde, beginnt Stranger zu recherchieren. Entstanden ist dabei ein bewegender Roman, der sich an wahren Begebenheiten orientiert, achtzig Jahre Geschichte und vier Generationen umfasst - ein unvergessliches Buch!

Buch
So nah den glücklichen Stunden
 - Anaïs Barbeau-Lavalette - Taschenbuch
So nah den glücklichen Stunden
 - Anaïs Barbeau-Lavalette - Taschenbuch

Anaïs Barbeau-Lavalette (Autor)

So nah den glücklichen Stunden

Roman

Als Anaïs geboren wird, ist das Band zwischen ihrer Mutter und ihrer Großmutter längst zerschnitten. Als junge Frau hatte die Großmutter ihren Mann und die zwei kleinen Kinder verlassen – für ihre Nachkommen ist sie eine Fremde. Erst nach ihrem Tod will Anaïs wissen, wer diese Frau war, die ihr Leben so rigoros geführt hat, und folgt ihren Spuren um die Welt. Es entsteht das bewegende Porträt einer faszinierenden Künstlerin, die immer ihren Platz suchte – unsentimental und liebevoll zugleich.

Alle Verlage