Suchergebnisse

Ihre Suche

ergab im Bereich eichborn
24 Treffer

Buch
Marianengraben
 - Jasmin Schreiber - Taschenbuch
Marianengraben
 - Jasmin Schreiber - Taschenbuch

Jasmin Schreiber (Autorin)

Marianengraben

Roman

Paula braucht nicht viel zum Leben: ihre Wohnung, ein bisschen Geld für Essen und ihren kleinen Bruder Tim, den sie mehr liebt als alles auf der Welt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der sie in eine tiefe Depression stürzt. Erst die Begegnung mit Helmut, einem schrulligen alten Herrn, erweckt wieder Lebenswillen in ihr. Und schließlich begibt Paula sich zusammen mit Helmut auf eine abenteuerliche Reise, die sie beide zu sich selbst zurückbringt – auf die eine oder andere Weise. Ein...

Buch
Männerspagat
 - Hajo Schumacher - Taschenbuch
Männerspagat
 - Hajo Schumacher - Taschenbuch

Hajo Schumacher (Autor)

Männerspagat

Vom Macho zum Mitmenschen

Hajo Schumacher räumt auf mit den unsinnigen Ritualen im Geschlechterkrieg. Sein Ziel ist es, zu versöhnen statt zu spalten. Verstehen statt Scharfrichtern. Öffnen statt Panzern. Schumacher wagt den Rollentausch mit seiner Ehefrau, besucht einen Tantra- Workshop und fragt sich, welchen Vorbildern seine Söhne heute noch nacheifern können. Sein Aufruf: Moderne Frauen und Männer mögen sich zusammentun, um gegen die dunklen Mächte des archaischen Denkens anzugehen, das überall nistet – in der Politik,...

Buch
Verweigerung
 - Graham Moore - Taschenbuch
Verweigerung
 - Graham Moore - Taschenbuch

Graham Moore (Autor)

Verweigerung

Roman

Es ist das spektakulärste Gerichtsverfahren des Jahrzehnts: Jessica Silver, Erbin eines Immobilienmoguls, verschwindet, und ihr Lehrer Bobby Nock wird des Mordes angeklagt. Der Afro-Amerikaner führte eine geheime Affäre mit Jessica.  Die Jury ist gespalten, bis die junge Geschworene Maja alle von einem Freispruch überzeugt. Jetzt, zehn Jahre später, wird der ganze Fall neu aufgerollt. Als einer der Geschworenen tot aufgefunden wird, gerät Maja ins Visier der Polizei und wird zur Hauptverdächtigen.

Buch
Was wir scheinen
 - Hildegard E. Keller - Taschenbuch
Was wir scheinen
 - Hildegard E. Keller - Taschenbuch

Hildegard E. Keller (Autorin)

Was wir scheinen

Hannah Arendt. Poetische Denkerin

(28)

Im Sommer 1975 reist Hannah Arendt ein letztes Mal von New York in die Schweiz, in das Tessiner Dorf Tegna. Von dort fliegen ihre Gedanken zurück nach Berlin und Paris, New York, Israel und Rom. Und sie erinnert sich an den Eichmann-Prozess im Jahr 1961. Die Kontroverse um ihr Buch Eichmann in Jerusalem forderte einen Preis, über den sie öffentlich nie gesprochen hat.  Mit profunder Kenntnis von Leben, Werk und Zeit gelingt Hildegard Keller ein intimes Porträt, ein faszinierend neues Bild einer...

Buch
Die Unschuldigen
 - Michael Crummey - Taschenbuch
Die Unschuldigen
 - Michael Crummey - Taschenbuch

Michael Crummey (Autor)

Die Unschuldigen

Roman

(10)

Der elfjährige Evered und seine zwei Jahre jüngere Schwester Ada wachsen unter kargen Bedingungen auf. Sie sind Kinder von Fischern, die um 1800 allein inmitten der kanadischen Wildnis leben. Als ihre Eltern sterben, sind die Geschwister auf sich gestellt; sie wissen nur das von der Welt, was sie von Mutter und Vater gelernt haben. Also führen sie deren hartes Leben nach Kräften weiter. Bis die Loyalität der Geschwister auf die Probe gestellt wird und sie für ihre Zukunft kämpfen müssen.

Buch
Washington Black
 - Esi Edugyan - Taschenbuch
Washington Black
 - Esi Edugyan - Taschenbuch

Esi Edugyan (Autorin)

Washington Black

Roman

Barbados, 1830: Der Sklavenjunge Washington Black lebt und arbeitet auf einer Zuckerrohrplantage unter unmenschlichen Bedingungen. Bis er zum Leibdiener Christopher Wildes auserwählt wird, dem Bruder des brutalen Plantagenbesitzers. Christopher ist Erfinder, Entdecker, Naturwissenschaftler – und Gegner der Sklaverei. Das ungleiche Paar flieht von der Plantage in einem selbst gebauten Heißluftballon. Es beginnt eine abenteuerliche Flucht, die die beiden um die halbe Welt führen wird.

Buch
Der Mann, der Sherlock Holmes tötete
 - Graham Moore - Taschenbuch
Der Mann, der Sherlock Holmes tötete
 - Graham Moore - Taschenbuch

Graham Moore (Autor)

Der Mann, der Sherlock Holmes tötete

Roman

(53)

Arthur Conan Doyle tritt in die Fußstapfen seiner berühmtesten Figur: Weil Scotland Yard keinen Anlass sieht, den Mord an einem Mädchen aufzuklären, nimmt er selbst Ermittlungen auf. Er schleicht durch die Straßen des viktorianischen London und landet an Orten, die kein Gentleman betreten sollte.  Etwa hundert Jahre später ist ein junger Sherlock-Fan in einen Mordfall verstrickt, bei dem Doyles verschwundenes Tagebuch und einige Fälle seines berühmten Detektivs eine wichtige Rolle spielen.  Zwei...

Buch
The Doll Factory
 - Elizabeth Macneal - Taschenbuch
The Doll Factory
 - Elizabeth Macneal - Taschenbuch

Elizabeth Macneal (Autorin)

The Doll Factory

Roman

(54)

London, 1850. Iris schuftet unter harten Bedingungen in einer Puppenmanufaktur, doch heimlich malt sie Bilder und träumt von einem Dasein als Künstlerin. Als sie für den Maler Louis Frost Modell stehen soll und von ihm unterrichtet wird, eröffnet sich ihr eine neue Welt: Künstlerische Meisterschaft, persönliche Entfaltung und die Liebe zu Louis stellen ihr Leben auf den Kopf. Sie ahnt jedoch nicht, dass sie einen Verehrer hat. Einen Verehrer, der seinen ganz eigenen, dunklen Plan verfolgt.

Buch
Reise mit zwei Unbekannten
 - Zoe Brisby - Taschenbuch
Reise mit zwei Unbekannten
 - Zoe Brisby - Taschenbuch

Zoe Brisby (Autorin)

Reise mit zwei Unbekannten

Roman

(58)

Ein ungewöhnliches Paar und eine Reise voller Überraschungen. Die neunzigjährige energische Maxine ist aus dem Seniorenheim ausgebüxt, um ihr Ableben selbstbestimmt zu regeln. Der schüchterne Student Alex hat Liebeskummer und braucht frischen Wind. Ein Mitfahrportal führt die beiden zusammen, und in Alex' uraltem Twingo brechen sie zu einer Fahrt durch Frankreich nach Brüssel auf. Schon bald vertrauen sie einander Dinge an, die sie niemals zuvor preisgegeben haben. Als Maxine von der Polizei...

Buch
Die verlorene Tochter der Sternbergs
 - Armando Lucas Correa - Taschenbuch
Die verlorene Tochter der Sternbergs
 - Armando Lucas Correa - Taschenbuch

Armando Lucas Correa (Autor)

Die verlorene Tochter der Sternbergs

Roman

Wie weit kann eine Mutter gehen, um ihr Kind zu retten? Eine unvergessliche Familiengeschichte aus dem Zweiten Weltkrieg, herzzerreißend und bewegend Berlin, 1939. Für die jüdische Bevölkerung wird das Leben immer schwieriger. Wer kann, bringt sich in Sicherheit. Auch Amanda Sternberg beschließt, ihre Töchter mit der MS St. Louis nach Kuba zu schicken. Am Hafen kann sie sich jedoch nicht von der kleinen Lina trennen. So vertraut sie nur die sechsjährige Viera einem allein reisenden Ehepaar...

Alle Verlage