Nora Roberts - Autor
© Bruce Wilder

Autor

Nora Roberts

„Stell dich dem Glück in den Weg“, das ist das Motto von Bestsellerautorin Nora Roberts. Eleanor Marie Robertson kam als jüngstes von fünf Kindern in Maryland zur Welt. Ihre Familie, die ursprünglich aus Irland stammte, hatte sich das neue Leben in den USA hart erkämpfen müssen. Trotzdem blieb immer Zeit für Geschichten, für Bücher und zum Lesen. Ihren ersten eigenen Roman schrieb Nora Roberts im Alter von 30 Jahren, als sie in ihrem Landhaus von einem Schneesturm überrascht wurde. Abgeschnitten von der Außenwelt, griff Nora kurzer Hand zu Papier und Stift, um sich die Wartezeit zu verkürzen. Zunächst wollte kein Verlag die romantische Liebesgeschichte veröffentlichen. Doch Nora Roberts glaubte weiter an ihren Erfolg. Und sie behielt Recht: Als 1981 ihr erstes Buch erschien, wurde es sofort ein Bestseller.
750.000 Mal verkaufte sich die Geschichte einer jungen Irin, die in der Fremde ihr Glück sucht. Seit dem Erscheinen von „Irische Herzen“ (im Rahmen der Irland Trilogie) vergrößert sich Noras Fangemeinde mit jedem neuen Werk. Inzwischen ist sie die wahrscheinlich bekannteste Romance-Autorin überhaupt: Sie hat über 170 Bücher geschrieben, von denen weltweit pro Minute 27 Exemplare verkauft werden.
Alle Verlage