Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen
 - Petra Hülsmann - Hörbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

6,99

inkl. MwSt.

Lübbe Audio
Audio-Download
Frauenromane
301 Minuten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-8387-7678-1
Ersterscheinung: 18.06.2015

Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen

Gelesen von Nana Spier

(19)

Na, das kann ja heiter werden! Als Karo ihre neue Stelle bei einem großen Hamburger Fußballverein antritt, muss sie feststellen, dass sie nicht wie geplant im gehobenen Management anfangen wird, sondern sich ausschließlich um den Spitzenspieler des Vereins kümmern soll – als Chauffeurin und Anstandsdame. Denn Patrick ist zwar ein Riesentalent, steckt seine Energie aber momentan lieber ins ausschweifende Nachtleben als ins Training. Von der ersten Begegnung an ist klar, dass Patrick und Karo sich nicht ausstehen können. Doch irgendwann riskieren die beiden einen zweiten Blick – und das Gefühlschaos geht erst richtig los …

Rezensionen aus der Lesejury (19)

walli007 walli007

Veröffentlicht am 28.04.2018

Die Praktikantin

Karoline Maus hat im öffentlichen Dienst gelernt. Ihr Traum war es jedoch zu studieren, nebenberuflich geht das am Besten an der Fern-Uni in Hagen. Und nun hat sie ihren Bachelor in der Tasche, mit einer ... …mehr

Karoline Maus hat im öffentlichen Dienst gelernt. Ihr Traum war es jedoch zu studieren, nebenberuflich geht das am Besten an der Fern-Uni in Hagen. Und nun hat sie ihren Bachelor in der Tasche, mit einer Note, die sich echt sehen lassen kann. Einen Job hat sie auch, doch dazu muss sie das heimatliche Bochum verlassen und nach Hamburg ziehen. Dort kommt sie in der Wohngemeinschaft ihrer Schulfreundin Saskia unter. Leider war es mit dem Job nicht, die Kripo teilt ihr mit, dass ihr künftiger Chef gerade verhaftet wurde. Etliche Bewerbungen und kurz vor der Pleite landet Karo im Vorstandsbüro von Eintracht Hamburg, einem Fußballverein, der gegen den Abstieg aus der Bundesliga kämpft. Als Praktikantin soll sie den Wachhund für Patrick Weidinger geben, der mal um mal über die Stränge schlägt.

Hamburg ist die schönste Stadt Deutschlands und die Hamburger brauchen mindestens zwei Jahre bis sie mit einem Fremden warm werden, dann entwickeln sich aber tolle Freundschaften. So ganz leicht hat Karo es am Anfang nicht. Ihr Schützling darf nicht merken, dass er beschützt wird und er will auch nicht beschützt werden. Keine einfachen Arbeitsbedingungen und Karo tut so als sei sie Chauffeurin des Vorzeigefußballers. Im Verein selbst wird sie von den anderen Mitarbeitern weidlich ausgenutzt, Zeitungsberichte ausschneiden und archivieren, Unterschriften auf Autogrammkarten fälschen. Und dieser Weidinger ist ein echtes Ekel, meistens jedenfalls.

Auch wenn man nur wenig von Fußball versteht und es einem ähnlich geht wir Karo, wird man Freude an diesem Roman haben. Beruflich hat jeder einmal angefangen und weiß, dass man zunächst kleine Brötchen backen muss, wenn man neu im Job ist. Verliebt man sich dann auch noch in einen Kollegen, obwohl man Beruf und Arbeit doch immer trennen wollte, sind Turbulenzen vorprogrammiert. Und Karo geht es so mit ihrem Schutzbefohlenen Patrick Weidinger, der eigentlich Tore schießen soll, sich durch sein unbotmäßiges Verhalten aber immer mehr ins Abseits bringt. Gut kann man sich von der Geschichte dahin tragen lassen, die anfänglichen Wortgefechte, die Schwierigkeiten im Verein, die sich langsam in Gespräche wandeln und eine anerkannte Stellung. Eine Lektüre, die gut zu einem sonnigen Nachmittag an der Alster passt, die bestens unterhält und den Weg zum Happyend mit allerhand Verwicklungen pflastert.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

fitboe fitboe

Veröffentlicht am 30.01.2018

Olé, olé, olé!

Eigentlich kommt Karo unter anderen Voraussetzungen nach Hamburg... davon, den"Wachhund" für einen arroganten Fußballspieler zu geben, war keine Rede! Aber lieber diesen Job als gar keinen, denkt sie sich. ... …mehr

Eigentlich kommt Karo unter anderen Voraussetzungen nach Hamburg... davon, den"Wachhund" für einen arroganten Fußballspieler zu geben, war keine Rede! Aber lieber diesen Job als gar keinen, denkt sie sich. Und obwohl sich die beiden auf den ersten Blick unsympathisch sind, entwickelt sich doch etwas zwischen Karo und Patrick. Sie kommen sich näher. Wenn sie nur nicht auf der Weihnachtsfeier ihren finnischen Mitbewohner Pekka als ihren Freund ausgegeben hätte, könnte alles viel einfacher sein. Aber eine Liebe zwischen "Normalo" Karo und dem Fußballstar Patrick ist doch sowieso unrealistisch, oder?! Mehr will ich hier nicht verraten.

Da Fußball so gar nicht mein Thema ist, war ich anfangs eher skeptisch. Aber ich mag den Schreibstil von Petra Hülsmann und sie hat es wieder geschafft, mich zum Schmunzeln zu bringen und ans Buch zu fesseln. Man merkt, dass die Autorin Hamburg liebt und wenn man schon mal an der Alster gestanden hat, findet man sich direkt dort wieder.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lese_Eule Lese_Eule

Veröffentlicht am 29.01.2018

Lustiges und tolles Buch

Ich bin in dieses Buch hineingestartet, ohne den Inhalt zu kennen und wurde positiv überrascht. Ich hatte mir dieses Buch mal kostenlos auf mein Handy geladen, mit der Einstellung "Vielleicht liest du ... …mehr

Ich bin in dieses Buch hineingestartet, ohne den Inhalt zu kennen und wurde positiv überrascht. Ich hatte mir dieses Buch mal kostenlos auf mein Handy geladen, mit der Einstellung "Vielleicht liest du es ja mal irgendwann ",
aber das es dann so gut war, hätte ich wirklich nicht erwartet. Die Stor handelt von Karo geht die nach Hamburg zieht und dann bei dem dort ansässigen Fußballclub "Eintracht Hamburg" anfängt zu arbeiten, wobei ihre Hauptaufgabe darin besteht, den Spitzenspieler des Vereins herumzufahren und bei Terminen zu begleiten. Ich fand den Schreibstil der Autor super flüssig und man flog praktisch nur durch die Seiten, weshalb ich es geschafft habe, das gesamte Buch an einem einzigen Tag komplett durchzulesen. Die Thematik fande ich sehr gut gewählt, erstens weil ich bisher nur sehr wenige Bücher (Ich glaube sogar dies war mein erstes) über das Thema Fußball gelesen haben und es somit etwas völlig neues für mich darstellte und vor allem das sie sozusagen den Babysitter für ihn spielen musste, liest man auch nicht alle Tage und zweitens das ich selber Fußball spiele und dieser Sport ein großes Hobby für mich ist, kann man viel aus diesem Buch mit seinem echten Leben "verknüpfen" und das fande ich wirklich toll. Allerdings konnte ich manchmal Entscheidungen von ihr nicht verstehen und dachte mir teilweise auch nur warum sie diese Entscheidungen denn jetzt genau trifft, aber trott alle dem hat mir das Buch (fast) die ganze Zeit gefallen.

Deshalb kann ich für dieses Buch nur eine klare Leseempfehlung aussprechen, besonders wer auf die Thematik rund ums Fußball spielen steht

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

campinos campinos

Veröffentlicht am 09.11.2017

Tolle Liebesgeschichte

Karo will nach ihrem Studium endlich beruflich durchstarten. Doch vorerst ist sie Praktikantin und für den Fussballstar Patrick Weidinger Fahrservice. Und natürlich mögen sich beide erstmal überhaupt nicht. ... …mehr

Karo will nach ihrem Studium endlich beruflich durchstarten. Doch vorerst ist sie Praktikantin und für den Fussballstar Patrick Weidinger Fahrservice. Und natürlich mögen sich beide erstmal überhaupt nicht. Aber schnell hat Karo Schmetterlinge im Bauch und versucht sie auszuschalten.

Ich kannte das Buch schon und da mir das Buch so gut gefallen hat, habe ich gedacht, das Hörbuch könnte mir auch noch gefallen. Und dem war so. Ich liebe diese Geschichte einfach. Nachdem ich jetzt alle bisher erschienen Bücher von Petra Hülsmann gelesen habe, ist dies mein Favorit.

Die Sprecherin im Hörbuch hat genau die richtige Stimme um aus Karos Perspektive zu erzählen. Zuerst dachte ich, sie sei etwas zu kindlich, aber nachdem ich wieder in die Geschichte kam, passte alles.

Da ich das Buch schon kenne, habe ich auch die eine oder andere Kürzung bemerkt und hätte dann vielleicht lieber das ungekürzte Hörbuch gehört (aber das kann ich ja noch machen). Aber ansonsten merkt man die Kürzungen nicht und kann der Geschichte gut folgen.

Das Cover ist total schön und passt auch zu den anderen älteren Covern der Autorin.

Petra Hülsmann schafft es die richtige Mischung Humor, Ernsthaftigkeit und Hamburg zu finden plus eine Prise Ruhrpott und deswegen ist das Buch auch für Nicht- Fussballfans lesenswert. Und für alle Liebesromanfans eine absolute Hör- bzw. Leseempfehlung!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Schnapsprinzessin Schnapsprinzessin

Veröffentlicht am 09.10.2017

Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade daraus...

Die 28- jährige Karo möchte Karriere machen und raus aus dem bescheidenen Bochum. Ehrgeizig hat sie ihr Ziel verfolgt, von der Familie stets unterstützt und findet auch direkt einen vielversprechenden ... …mehr

Die 28- jährige Karo möchte Karriere machen und raus aus dem bescheidenen Bochum. Ehrgeizig hat sie ihr Ziel verfolgt, von der Familie stets unterstützt und findet auch direkt einen vielversprechenden Job in Hamburg.
Glücklicherweise kann sie dort in der WG ihrer besten Freundin unterkommen und ihr Neuanfang scheint perfekt.

Doch leider klappt Plan A nicht ganz so gut und so muss sich Karo nach einem Plan B umschauen. Gesagt- getan! Wäre da nicht der unverschämte Fußballer Patrick, der ihren neuen Arbeitsalltag zur Hölle macht. Und dann sind da noch diese fiesen Schmetterlingmädels, die ihm auch noch zu Füßen liegen...

Mit "Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen" ist Petra Hülsmann wieder eine erstklassige Liebeskomödie gelungen. Mit viel Humor, Gefühl und liebenswerten Charaktern hat sie sich Seite für Seite in mein Herz geschrieben- bzw. Wort für Wort in mein Herz gesprochen!

Das Hörbüch wurde von Nana Spier gesprochen und sie hat ihre Sache wirklich großartig gemacht!

Auch hier verfolgen wir das chaotische Leben, der sympathischen Protagonistin Karo und verlieben uns jede Seite oder Minute mehr in sie. Auch der leicht zynische Patrick wächst dem Leser ans Herz und lies meines auf jeden Fall höher schlagen!

Ein flüssiger Schreibstil und eine gehörige Prise Humor führen zu einem absolut tollen Lese- bzw Hörerlebnis!

Ich kann auch diesen Roman von Petra Hülsmann und vor allem das Hörbuch sehr empfehlen und freue mich schon auf die nächste Liebesgeschichte!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autor

Petra Hülsmann

Petra Hülsmann - Autor
© Inga Sommer

Petra Hülsmann, Jahrgang 1976, wuchs in einer niedersächsischen Kleinstadt auf. Nach einem erfolgreich abgebrochenen Studium der Germanistik und Kulturwissenschaft arbeitete sie in Anwaltskanzleien und reiste sechs Monate mit dem Rucksack durch Südostasien, bevor sie mit ihren Romanen die Beststellerliste eroberte. Petra Hülsmann lebt mit ihrem Mann in Hamburg.  

Mehr erfahren

Sprecher

Nana Spier

Nana Spier - Sprecher
© Andreas Biesenbach

Nana Spier wurde in Berlin geboren, wo sie auch heute noch lebt. Sie ließ sich an der Schauspielschule Maria Körber ausbilden und verkörperte seitdem verschiedene TV-Rollen, so z.B. Schwester Elke in Dr. Sommerfeld – Neues vom Bülowbogen. Außerdem ist Nana Spier die deutsche Synchronstimme von Drew Barrymore, Sandra Bullock u.v.a. Aber auch Hörbuchtexte unterschiedlichster Genres interpretiert sie mit viel Gefühl und dramatischem Gespür.

Mehr erfahren
Alle Verlage