Secret Academy
 - Valentina Fast - Hörbuch
Coverdownload (75 DPI)

19,99

inkl. MwSt.

Lübbe Audio
Hörbuch (Download)
Erzählendes für junge Erwachsene
711 Minuten
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-8387-9566-9
Ersterscheinung: 30.09.2020

Secret Academy

Verborgene Gefühle
Ungekürzt
Teil 1 der Serie "Secret Academy"
Gelesen von Nora Jokhosha

(37)

Ein kurzes, warmes Lächeln huschte über seine Lippen. Eines, das noch nie für mich bestimmt gewesen war. »Jeder braucht einen würdigen Gegner. Du bist meiner.«

Als angehende Agentin der Londoner Secret Academy – einer Schule für Menschen mit außergewöhnlichen Begabungen – steht die 19-jährige Alexis im Dienst der Krone. Als sie jedoch erfährt, dass ihre kleine Schwester entführt wurde, wirkt auf einmal jeder in ihrem Umfeld verdächtig. Alexis kann niemandem mehr trauen. Nicht ihrem Mitschüler Dean, und erst recht nicht dem Neuen, der Ärger magisch anzuziehen scheint. Doch als ihr klar wird, dass es um mehr als die Rettung ihre Schwester geht, muss sie sich entscheiden. Für die Pflicht – oder für ihr Herz.

Der Auftakt einer neuen fesselnden Dilogie von Erfolgsautorin Valentina Fast!

Rezensionen aus der Lesejury (37)

LetannasBuecherblog LetannasBuecherblog

Veröffentlicht am 02.06.2021

sehr spannend

Alexis steht kurz davor, ihren Abschluss als voll ausgebildete Agentin der geheimen Organisation MI20 zu machen als ihre Schwester entführt wird und Alexis erpresst wird. Für sie beginnt ein Wettlauf mit ... …mehr

Alexis steht kurz davor, ihren Abschluss als voll ausgebildete Agentin der geheimen Organisation MI20 zu machen als ihre Schwester entführt wird und Alexis erpresst wird. Für sie beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, denn die Entführer drohen ihr, ihre Schwester zu töten, wenn sie nicht kooperiert.

Bei diesem Hörbuch handelt es sich um den 1. Teil einer Dilogie. Das Hörbuch ist insgesamt 11 Stunden und 51 Minuten lang. Vorgelesen wird es von Nora Jokhosha, deren Stimme mir sehr gut gefallen hat und die auch sehr gut vorliest.

Erzählt wird die Handlung aus der Sicht der 19-jährigen Alexis. Als Leser bzw. Hörer begleiten wir sie bei ihren Aufträgen und in der Academy. Sie ist ein sehr taffer Charakter, den sich sehr mochte. Außerdem verfügt sie über eine besondere Gabe, die ihr ihrem Einsätzen immer sehr hilft. Insgesamt fand ich das Hörbuch wirklich sehr spannend und auch die Romantik kommt nicht zu kurz, die Mischung aus Jugendthriller und Fantasy hat mir sehr gut gefallen.

Die Geschichte endet mit einem echt fiesen Cliffhanger, glücklicherweise ist Teil 2 bereits erschienen und ich werde diesen auch ganz bald hören. Von mir gibt es die volle Punktzahl.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

labelloprincess labelloprincess

Veröffentlicht am 30.12.2020

ein magisches Highlight

Das Cover finde ich einfach wunderschön. Die Farben harmonieren ausgesprochen gut miteinander und die Schriftart passt perfekt dazu. Im unteren Teil kann man erkennen in welcher Stadt das Buch spielt. ... …mehr

Das Cover finde ich einfach wunderschön. Die Farben harmonieren ausgesprochen gut miteinander und die Schriftart passt perfekt dazu. Im unteren Teil kann man erkennen in welcher Stadt das Buch spielt. Vor allem gefällt mir, dass die Covers der Dilogie einen eindeutigen Wiedererkennungswert haben.
Der Schreibstil der Autorin war für mich sehr angenehm und flüssig zu lesen. Die Seiten folgen nur so dahin und ich konnte das Buch nur schwer aus der Hand legen.
Mit der Hauptprotagonisten Alexis konnte ich die Geschichte super miterleben. Sie ist mir sehr sympathisch und handelt immer in meinem Sinne. Auch die anderen Mitschüler mag ich sehr gerne, der Zusammenhalt gefällt mir sehr gut und am liebsten wäre ich selbst gerne Teil der Secret Academy.
Mich konnte das Buch mit seiner tollen Handlung voll und ganz überzeugen. Von der ersten Seite an war ich ans Buch gefesselt. Valentina Fast bietet den Lesern mit ihrem Buch alles was gewünscht wird: Freundschaft, Familie, Spannung, Action, Magie, Geheimnisse, Liebe und vieles mehr. Das Buch war bis zur letzten Seite äußerst spannend und ich habe es nur so verschlungen.
Für mich war „Secret Academy“ ein richtiges Highlight und ich kann es nicht erwarten, dass es endlich den 2. Band gibt. Ich vergebe für das großartige Buch verdiente 5 von 5 Sterne.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Vivian Vivian

Veröffentlicht am 25.11.2020

Überraschend, mitreißend und unterhaltsam :)

Wow diese Story ist wahnsinnig mitreißend! Hier wurde ich wirklich mehr als überrascht, denn ich habe die Fakten aus dem Klappentext "angehende Agentin der London Secret Academy" und "Schule für Menschen ... …mehr

Wow diese Story ist wahnsinnig mitreißend! Hier wurde ich wirklich mehr als überrascht, denn ich habe die Fakten aus dem Klappentext "angehende Agentin der London Secret Academy" und "Schule für Menschen mit außergewöhnlichen Begabungen" völlig fehlinterpretiert. Doch der Plot hat mich dann nahezu vom Hocker gerissen! 🤩
Ruhig und mitfühlend wickelte mich der Start der Geschichte augenblicklich ein und kurz darauf schlug es ein wie eine Bombe. Denn plötzlich tauchte ein Aspekt auf der für mich einen kleinen Fantasy-Hauch in sich trägt. Vermutlich ist das die falsche Bezeichnung und Kenner und Liebhaber des Genres verteufeln mich vermutlich, doch es handelt sich hier nicht nur um eine Agentengeschichte, denn es entzieht sich schon ein wenig der "Realität".
Das bedeutet aber keinesfalls, dass ich die Geschichte nicht genossen hätte. Sie hat mich völlig vereinnahmt und heftig mitfiebern lassen.
Die Protagonistin Alexis führt uns in den Alltag ihrer Agenten-Ausbildung ein und berichtet detailliert von ihrem Umfeld, lässt uns an Einsätzen und Simulationen teil haben und dann spuckt die Handlung auf einmal noch einen heftigen Einschnitt aus.
Die Darstellung ihrer Fähigkeiten hat mich besonders beeindruckt!
Es ist emotional, es ist ungeheuer spannend und wirklich extrem ausgeklügelt und schön beschrieben. Ich habe Alexis und ihren Partner/Gegner Dean sehr ins Herz geschlossen und kann nach dem krassen Ende kaum glauben, dass es erst im April 2021 weiter geht. 😱
Eind wirklich bezaubernde Young Adult Story die mich vollkommen überzeugen konnte und die Sehnsucht nach der Fortsetzung weckt. ♡

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

JuliaSK JuliaSK

Veröffentlicht am 18.11.2020

Super toller Auftakt

In "Secret Academie -Verborgene Gefühle" geht es um die 19 jährigen Alexis, die sich im Abschlussjahr ihrer Ausbildung zum Superagenten an der Londoner Secret Academie befindet. Als jedoch ihre Schwester ... …mehr

In "Secret Academie -Verborgene Gefühle" geht es um die 19 jährigen Alexis, die sich im Abschlussjahr ihrer Ausbildung zum Superagenten an der Londoner Secret Academie befindet. Als jedoch ihre Schwester entführt wird, kann sie auf einmal niemandem mehr trauen - nicht ihren besten Freundinnen, nicht ihren anderen Mitschüler und erst recht nicht dem Neuen, um den alles sehr geheimnisvoll scheint. Doch dann geht es nicht mehr nur um ihre Schwester und Alexis muss sich entscheiden ob sie ihrem Herzen oder ihrer Pflicht nachgehen soll.
Mit hat dieses Buch ziemlich gut gefallen. Insbesondere die tollen Figuren, die alle auf ihre Art großartig ausgearbeitet wurden, und ihre speziellen Fähigkeiten, die toll erklärt und rübergebracht wurden. Alexis war eine tolle Protagonistin und ihre "Gabe" super spannend. Am liebsten hatte ich aber Dean, den ich direkt ins Herz geschlossen habe und Adam, von dem ich gern noch mehr hören würde.
Gut gefallen hat mir auch, dass das Buch und die Handlung in sich wirklich stimmig waren und die besonderen Eigenschaften, die ich recht einzigartig und kreativ fand.
Auch der Handlungs- und Spannungsaufbau hat mich durchaus mitreißen können und mir gut gefallen.
Von mir gibt es eine ganz klare Leseempfehlung und ich bin mega gespannt auf Teil 2.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

DaisysBuchReise DaisysBuchReise

Veröffentlicht am 02.11.2020

Für mich ist Secret Academy das perfekte Jugendbuch

Was macht ein perfektes Jugendbuch für euch aus?

Für mich muss es spannend sein, ein kleines bisschen romantisch, interessante und vielschichtige Charaktere haben und eine Story einen direkt mit reißt.

All ... …mehr

Was macht ein perfektes Jugendbuch für euch aus?

Für mich muss es spannend sein, ein kleines bisschen romantisch, interessante und vielschichtige Charaktere haben und eine Story einen direkt mit reißt.

All diese Kriterien hat Secret Academy für mich erfüllt. Ich fand die Geschichte von Alexis hat mich ab Seite 1 einfach nur begeistert und abgeholt.

Es war spannend und der Schreibstil einfach nur toll! Die Story stand zu keiner Zeit still, ich hatte aber dennoch nie das Gefühl gehetzt zu werden oder dass es einfach zu viel Spannung war. Der Verlauf der Geschichte war schon in gewisser Art und Weise gradlinig aber dennoch nicht langweilig oder einfach. Eine gute und spannende Geschichte braucht meiner Meinung nach nicht zwingend eine komplexe und raffinierte Handlung die sich immer mehr in sich selbst verstrickt.

Besonders spannend fand ich die Idee hinter dem Buch, dass es ein Serum gibt, welches in Kombination mit einer bestimmten DNA zu außergewöhnlichen Fähigkeiten führt. Valentina hat sich hier wirklich mal etwas neues einfallen lassen, was ich so bisher noch nicht kannte.

Wer den Film "Kingsman" mochte wird "Secret Academy" sicherlich ebenfalls gut finden.

Mehr Worte muss ich zu diesem Buch auch fast gar nicht verlieren. Ihr sucht Spannung, eine fantastische Agentengeschichte im Jugendbuchformat, ein bisschen Romantik aber nicht zu viel? Dann seid ihr bei der neuen Dilogie von Valentina Fast genau richtig!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Valentina Fast

Valentina Fast - Autor
© Valentina Fast

Valentina Fast wurde 1989 in Kasachstan geboren und kam bereits als junges Mädchen mit ihrer Familie nach Deutschland. Von ihrer viellesenden Mutter inspiriert, verschlang sie schon als Kind unzählige Bücher, bis sie sich als Jugendliche ans Schreiben wagte. Als es eine Gruselgeschichte sogar in eine Teeniezeitschrift schaffte, begann ihre Leidenschaft für das Schreiben. Valentinas Leidenschaft fürs Kreative und ihr Sprudeln vor verrückter Ideen gaben ab diesem Punkt erst Ruhe, wenn sie …

Mehr erfahren

Sprecherin

Nora Jokhosha

Nora Jokhosha - Sprecher
© Elena Zaucke

Nora Jokhosha studierte an der Westfälischen Schauspielschule Bochum und sprach schon während des Studiums regelmäßig für das Planetarium Bochum. Es folgten diverse Theaterengagements sowie regelmäßige Film und TV Auftritte. Neben der Schauspielerei arbeitet sie seit 2005 erfolgreich als Sprecherin für Hörbücher, Hörspiele, Dokumentationen, Imagefilme, Funk- und TV-Spots, Games, Podcasts sowie als Synchronschauspielerin. Sie lieh schon mehrfach Felicity Jones, Ana de Armas oder …

Mehr erfahren
Alle Verlage