Mit dir ist alles schöner
 - Kristina Günak - Hörbuch
Coverdownload (75 DPI)

10,99

inkl. MwSt.

Lübbe Audio
Hörbuch (Download)
Liebesromane
551 Minuten
ISBN: 978-3-7540-0196-7
Ersterscheinung: 29.04.2022

Mit dir ist alles schöner

Ungekürzt
Gelesen von Vanida Karun

(54)

Nachdem Franziska vor vielen Jahren aus der Enge ihres kleinen Heimatdorfes in die Großstadt flüchtete, ist sie nicht einmal zurückgekehrt. Nun steht sie hier, an der Ostseeküste, auf dem Campingplatz, den sie nach dem Tod ihres Vaters geerbt hat. Eigentlich will sie so schnell wie möglich wieder weg, doch der Platz ist zwar idyllisch, aber völlig marode und damit unverkäuflich. Auch die Camper sorgen sich um ihr geliebtes zweites Zuhause. Da hilft nur eines: gemeinsam die Ärmel hochkrempeln – unterstützt von Erik, dem schweigsamen Elektriker, der Franziska immer wieder aus der Patsche hilft. Und plötzlich fragt sie sich: Wo gehöre ich hin? Und was will ich wirklich vom Leben?

Rezensionen aus der Lesejury (54)

maro27 maro27

Veröffentlicht am 16.05.2023

Am Meer wieder zu sich selber finden

Franziska lebt als selbstständige Fotografin in Hannover - als ihr dann ein großer Auftrag abgesagt wird und ihr Freund Carsten ihre Beziehung beenden möchte, denkt sie, ihren persönlichen Tiefpunkt erreicht ... …mehr

Franziska lebt als selbstständige Fotografin in Hannover - als ihr dann ein großer Auftrag abgesagt wird und ihr Freund Carsten ihre Beziehung beenden möchte, denkt sie, ihren persönlichen Tiefpunkt erreicht zu haben.
Doch dann bekommt sie einen Anruf: Ihr Vater ist ganz plötzlich gestorben und nun muss sie schnellstmöglich zum kleinen Campingplatz kommen, auf dem er bis zu seinem Tod gelebt hat - und der ihm auch gehört hat.

Zunächst verfolgt sie den Plan, den Platz schnellstmöglich zu verkaufen und versucht, sich von den Campern und dem Platz zu distanzieren - doch natürlich rückt dieser Plan im alltäglichen Camper-Wahnsinn immer weiter nach hinten. Und dann ist da auch noch Erik, ein etwas wortkarger Allround-Handwerker, der ihr tatkräftig zur Seite steht.

"Mit dir ist alles schöner" ist ein wirklich schöner Roman über Familie, Identität und dem eigenen Ziel im Leben.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Island Island

Veröffentlicht am 20.04.2023

Camperin wider Willen

Franziska kann mit campen und ihrem Heimatdorf wenig anfangen, beruflich hat sie ganz andere Pläne und ansonsten ist eher Komfort gewöhnt. Aber, dann erbt sie den Campingplatz ihres verstorbenen Vaters, ... …mehr

Franziska kann mit campen und ihrem Heimatdorf wenig anfangen, beruflich hat sie ganz andere Pläne und ansonsten ist eher Komfort gewöhnt. Aber, dann erbt sie den Campingplatz ihres verstorbenen Vaters, der sich als recht marode entpuppt, aber von vielen Stammgästen geliebt wird Eigentlich will sie diesen so schnell wie möglich wieder loswerden, zunächst bleibt ihr aber nichts Anderes übrig, als sich unter die Camper zu mischen und sich vor Ort um alles zu kümmern.

Mir hat der Roman sehr gut gefallen, schon das Cover hat mich mit seinen fröhlichen Farben total angesprochen und Franziska war mir direkt sympathisch und ich konnte mich gut in sie hineinversetzen, wie sie immer mehr hin und hergerissen ist. Der Schreibstil der Autorin gefiel mir ebenfalls sehr gut. Sie schreibt in einem modernen und gut lesbaren Stil und zudem total anschaulich, sodass man sich sehr gut auf den Campingplatz versetzen kann und sich vorstellen kann, wie es dort aussieht. Ich freue mich bereits auf den nächsten Roman der Autorin.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

autobuero autobuero

Veröffentlicht am 25.02.2023

Ein Campingplatz

Franziska erbt nach dem Tode ihres Vaters einen Campingplatz. Sie möchte den Platz gerne verkaufen, aber das ist nicht so einfach. Der Platz ist in dem jetzigen Zustand nicht zu verkaufen.
Und die Menschen, ... …mehr

Franziska erbt nach dem Tode ihres Vaters einen Campingplatz. Sie möchte den Platz gerne verkaufen, aber das ist nicht so einfach. Der Platz ist in dem jetzigen Zustand nicht zu verkaufen.
Und die Menschen, die dort wohnen möchten bleiben. Alle zusammen versuchen zu retten, was zu retten ist. Da ist ja auch noch Erik, der immer da ist, wenn man ihn braucht.

Ach, ich bin ganz begeistert von dem Buch. Wie Kristina Günak einen immer packt und mitnehmen kann auf eine schöne Reise, ist toll. In diesem Buch nun geht es auf den Campingplatz, der einer dringenden Renovierung bedarf und das ist so gar nicht in Franziskas Sinne. Die Menschen wachsen einem so schnell ans Herz und man möchte ihnen wirklich helfen. Die Menschen, die dort leben sind so unterschiedlich, aber alle irgendwie auf ihre Art. so liebenswert, das man ihnen das Heim wirklich erhalten möchte. Man grübelt mit Franziska, man lacht mit ihr, man weint mit ihr, man ist eigentlich mittendrin im Geschehen. Ich finde dieses Buch einfach wunderbar und kann nur jedem empfehlen, diesen herrlichen Roman zu lesen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

regenbogen regenbogen

Veröffentlicht am 27.01.2023

Ein toller Wohlfühlroman

Schon der Anblick dieses traumhaften Covers lässt Urlaubfeeling aufkommen. Die Autorin Kristina Günak entführt uns in ihrem Roman an die traumhafte Ostseeküste und hier erleben wir auf einem kleinen Campingplatz ... …mehr

Schon der Anblick dieses traumhaften Covers lässt Urlaubfeeling aufkommen. Die Autorin Kristina Günak entführt uns in ihrem Roman an die traumhafte Ostseeküste und hier erleben wir auf einem kleinen Campingplatz so manches Abenteuer.
Der Inhalt: Nachdem Franziska vor vielen Jahren aus der Enge ihres kleinen Heimatdorfes in die Großstadt flüchtete, ist sie nicht einmal zurückgekehrt. Nun steht sie hier, an der Ostseeküste, auf dem Campingplatz, den sie nach dem Tod ihres Vaters geerbt hat. Eigentlich will sie so schnell wie möglich wieder weg, doch der Platz ist zwar idyllisch, aber völlig marode und damit unverkäuflich. Auch die Camper sorgen sich um ihr geliebtes zweites Zuhause. Da hilft nur eines: gemeinsam die Ärmel hochkrempeln - unterstützt von Erik, dem schweigsamen Elektriker, der Franziska immer wieder aus der Patsche hilft. Und plötzlich fragt sie sich: Wo gehöre ich hin? Und was will ich wirklich vom Leben?
Ach, war das schön! Ein Wohlroman, der sich wie eine herzliche Umarmung anfühlt. Durch die herrliche Beschreibung der Autorin habe ich tolle Bilder vor meinem inneren Auge. Ich lerne Franziska kennen, die ich sofort ins Herz geschlossen habe, die plötzlich von heute auf morgen plötzlich vor dem Nichts steht. Sie bricht ihre Zelte in der Großstadt ab und macht sich auf den Weg in ihr kleines Heimatdorf, um das Erbe ihres Vaters in Augenschein zu nehmen. Und ich sehe Franziskas entsetzten Gesichtsausdruck vor mir, als sie zum ersten Mal den Campingplatz erblickt.
Und ich kann sie verstehen, dass sie ihn so schnell wie möglich verkaufen will. Doch als sie die Dauercamper kennenlernt und sie nach und nach in ihr Herz schließt, merkt sie, dass dieser Platz ihr neues Zuhause sein könnte. Doch leider ist nicht alles so einfach und es werden Franziska einige Steine in den Weg gelegt. Doch die Camper sind eine eingeschworene Gemeinschaft und gemeinsam wird eine Lösung gesucht. Außerdem ist da noch Eric, der Franziska in ein ganz schönes Gefühlchaos stürzt. Doch der schweigsame Elektriker scheint ein Geheimnis zu haben. Wird es Franziska gelingen, den Campingplatz zu retten und das Herz von Eric zu erobern? Ich konnte dieses unterhaltsame Buch nicht mehr aus der Hand legen und habe es regelrecht verschlungen.
Ein absoluter Gute-Laune-Wohlfühlroman, der mich von der ersten bis zur letzten Seite total begeistert hat. Selbstverständlich vergebe ich für dieses Lesevergnügen der Extraklasse gerne 5 Sterne.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Leselauschen Leselauschen

Veröffentlicht am 30.07.2022

Wohliger Sommerroman

Eine sommerliche Geschichte mit Tiefgang wartet in "Mit dir ist alles schöner" von Kristina Günak auf die Leser*innen.

Franziska, die vor Jahren aus der Enge ihres Heimatdorfes in die Großstadt floh, ... …mehr

Eine sommerliche Geschichte mit Tiefgang wartet in "Mit dir ist alles schöner" von Kristina Günak auf die Leser*innen.

Franziska, die vor Jahren aus der Enge ihres Heimatdorfes in die Großstadt floh, kehrt nach dem Tod ihres Vater an die Ostseeküste zurück. Hier steht sie nun auf einem maroden Campingplatz, den sie vom Vater geerbt hat. Sie möchte ihn nur schnellst möglich verkaufen und wieder weg. Gemeinsam mit den Campern krempelt sie die Ärmel hoch. Diese sorgen sich um den Platz, denn er ist ihr Zuhause. Auch Erik ist einer der Helfer, der Franziska immer wieder unterstützt. Und plötzlich merkt sie, dass sie sich in ihren Leben verloren hat.

Das wunderschöne Cover vermittelt Harmonie, Sommergefühle und weckt die Vorfreude auf die Lesezeit.

Kristina Günak ist es gelungen, gleich verschiedene Themen miteinander zu verknüpfen. Trotz des ernsten Themas des Verlustes (Taschentücher bereit halten) vereint sie hier das Camperleben mit witzigen, skurrilen, aber auch ernsten Charakteren sowie der Sinnfragen des Lebens. Die Zeilen verfliegen nur so beim Lesen.

Mir persönlich haben Franziskas und Eriks Schicksale auch etwas geholfen. Der Roman hat mich zum schmunzeln, weinen , hoffen und bangen gebracht, so sehr habe ich mit den Campern mitgefiebert.

"Mit dir ist alles schöner" ist ein wohliger, sommerlicher Roman, der das Herz und die Seele berührt. Absolute Leseempfehlung.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Kristina Günak

Kristina Günak - Autor
© Kristina Günak

Kristina Günak wurde 1977 in Norddeutschland geboren. Nachdem sie jahrelang als Maklerin arbeitete, ist sie heute als Mediatorin und systemischer Coach tätig. 2011 erschien ihr erster Roman, und seither hat sie sich mit ihren humorvollen Büchern unter Liebesromanleserinnen einen Namen gemacht. Sie schreibt auch unter dem Pseudonym Kristina Steffan.

Mehr erfahren

Sprecher

Vanida Karun

Vanida Karun - Sprecher
© Tom Solo

Vanida Karun hat als gefragte Sprecherin bereits über hundert Hörbüchern ihre Stimme geliehen. Steht sie nicht gerade im Tonstudio, findet man sie entweder als Regisseurin auf der anderen Seite der Sprecherkabine oder als Coach beim Stimm- und Sprechtraining für Autoren, Führungskräfte und Kollegen. Nebenbei engagiert sich Vanida Karun regelmäßig für die Bühne für Menschenrechte und ist in diversen TV-Produktionen – wie beispielsweise Tatort – oder Kinofilmen wie Von Mädchen und …

Mehr erfahren
Alle Verlage