Bound - Tödliche Erinnerung
 - Cynthia Eden - Hörbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

19,99

inkl. MwSt.

Lübbe Audio
Hörbuch (Download)
Liebesromane
639 Minuten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-8387-9290-3
Ersterscheinung: 12.11.2019

Bound - Tödliche Erinnerung

LOST 1
Ungekürzt
Teil 1 der Serie "Last Option Search Team"
Gelesen von Karen Kasche
Übersetzt von Sabine Neumann

(40)

Ein knisterndes Versteckspiel zwischen unwiderstehlicher Leidenschaft und tödlicher Gefahr.

Wenn niemand mehr weiterweiß, kommt das „Last Option Search Team“ zum Einsatz. Gabe Spencer, Ex-SEAL und Firmengründer von LOST, hat in seinem Leben schon viel Ungewöhnliches gesehen. Aber als er auf die atemberaubende Eve trifft, bringt ihn das ganz schön aus dem Konzept: Die mysteriöse Frau ist dem letzten Opfer eines Serienmörders wie aus dem Gesicht geschnitten ...
 
Eve wacht im Krankenhaus in Atlanta auf und kann sich an nichts erinnern. Doch als sie ihr eigenes Gesicht in der Zeitung wiedererkennt, will sie die Wahrheit herausfinden. Niemals hätte sie vermutet, dass Gabe ihr dabei helfen wird. Schon bald werden die beiden von der unglaublichen Anziehungskraft zwischen ihnen überwältigt. Aber sie dürfen sich von ihren Gefühlen nicht ablenken lassen, denn der Ladykiller wird nicht ruhen, bis auch sein letztes Opfer gefallen ist ...

Rezensionen aus der Lesejury (40)

Lisaa Lisaa

Veröffentlicht am 30.12.2020

Packend und voller Leidenschaft

Meine Meinung:

Cover:

Ein sehr schönes Cover, die Farbwahl ist gut getroffen und auch mit Blick auf die gesamte Reihe harmoniert das Cover sehr gut. Der Klappentext ist gut formuliert, macht neugierig ... …mehr

Meine Meinung:

Cover:

Ein sehr schönes Cover, die Farbwahl ist gut getroffen und auch mit Blick auf die gesamte Reihe harmoniert das Cover sehr gut. Der Klappentext ist gut formuliert, macht neugierig auf die Geschichte und verspricht ein fesselndes Lesevergnügen.

Schreibstil:

Euch erwartet hier eine fesselnde und mitreißende Romantic Suspense Reihe, die Lust auf mehr macht und euch von der ersten bis zur letzten Seite fesseln wird. Spannung, Action, Gefühl, Leidenschaft, Drama, Schmerz, Vertrauen, Verrat… einfach klasse, man fiebert mit, man schießt die Protas direkt ins Herz, man will mehr erfahren, wer es war, was als nächstes passiert… ich habe es als Hörbuch gehört und kann auch hier nur sagen, dass die Stimmen sehr angenehm dargestellt wurde, die Sprecherin ihre Betonung absolut gut rüber gebracht hatte und das Buch somit besonders an den spannenden Stellen noch packender wurde.

Der Autorin ist hier die perfekte Mischung aus Romance und Thrill gelungen, eine authentische Handlung, die sich durch alle Bände hindurch zieht, die Arbeit des Lost Teams realistisch und fesselnd, erotische Momente und atemraubende Stellen…

Charaktere/
Story:

Im ersten Band der Lost Reihe lernen wir den Gründer des Lost Teams kennen, Gabe Spencer, ehemaliger Seal, der in seinem Leben schon einen harten Schicksalsschlag verkraften musste und nun seine Fähigkeiten dafür nutzt, Verschwundene Personen, wo Polizei und FBI schon aufgegeben haben, zu finden. Doch sein neuer Fall ist ganz anders. Sie, eine wunderschöne Frau und zeitgleich sein neuer Auftrag, hat jedoch keine Verschwundenen, den sie sucht, sondern sie glaubt selbst eine verschwundene Person zu sein, das letzte Opfer eines Serienmörders und doch noch am Leben.

Eve wacht im Krankenhaus auch und kann sich an ihr bisheriges Leben nicht mehr erinnern, weder weiß sie wer sie ist, noch wo sie war und wie sie hier gelandet ist. In einem Zeitungsbericht erkennt sie sich letztendlich zufällig wieder und kann nicht glauben, wer sie sein könnte, auf der Suche nach ihrer Vergangenheit, nach ihrem Leben, nach der Wahrheit wendet sie sich an Gabe Spencer, Inhaber der Lost Agentur, einer Agentur, die verschwundene Personen suchen, doch diesmal ist der Fall etwas anders…

Fazit:

Ich habe die Reihe über Nextory gehört und kann sie jedem nur absolut empfehlen, eine tolle Mischung aus Romance und Thrill, jede Geschichte kann sich eigenständig für sich lesen lassen, um aber das Lost Team besser kennen zu lernen empfehle ich in der Reihenfolge zu bleiben.

Eve und Gabe habe ich direkt ins mein Herz geschlossen, es war total spannend, sie auf ihrer Reise zu begleiten, auch die Nebencharaktere sind absolut authentisch und das gesamte Team macht Lust auf mehr. Gabe und Eve, zwei Personen, die sich vom ersten Blick an hingezogen zueinander fühlen, die jedoch einen langen Weg haben, Eve ist auf der Suche nach ihrem Leben, nach ihrer Identität, ein Spiel aus Lügen und Verrat, wem kann man vertrauen und was sagt das Herz, auch Gabe hat eine schreckliche Vergangenheit hinter sich, doch die Gefühle fangen an ihren eigenen Weg zu finden… von mir ganz klar volle Herzen ♥♥♥♥♥

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

some_love_4_you some_love_4_you

Veröffentlicht am 30.12.2020

LOST 1

Wenn du nicht weißt wer du bist aber dich selbst in der Zeitung siehst...

Eve wacht ohne Erinnerungen im Krankenhaus auf. Sie weiß nicht wer sie ist, woher sie kommt. Aber unter den bisher noch vermissten ... …mehr

Wenn du nicht weißt wer du bist aber dich selbst in der Zeitung siehst...

Eve wacht ohne Erinnerungen im Krankenhaus auf. Sie weiß nicht wer sie ist, woher sie kommt. Aber unter den bisher noch vermissten Opfer des Lady Killers ist ein Foto einer Jessica, die exakt so aussieht wie sie.
Ist sie dem berüchtigten Mlder entkommen? Und ist sie Jessica?
Sie sucht sich Hilfe bei LOST. Und dann tauchen weitere Leichen auf...

LOST = Last Option Search Team. Diese Organisation sucht Vermisste, die sonst niemand findet. Und jetzt suchen die keine Person, sondern nur deren Vergangenheit.

Leute. Ich LIEBE dieses Buch. Ich hab es als Hörbuch gehört und war mit den Nerven so durch. Es ist extrem spannend und immer wieder wird alles auf den Kopf gestellt. Zu dieser hammergeilen Handlung kommen noch wirklich tolle Personen. Eve aka Jessica und Gabe, der LOST Gründer. Auch die Nebencharaktere sind toll, allem voran das LOST Team. *schwärm
Ich kann das Buch wirklich nur jedem empfehlen!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

LeilaAnne LeilaAnne

Veröffentlicht am 30.06.2020

Sehr spannend und unterhaltsam!

Das Cover passt sehr gut zu diesem Ebook und dessen Inhalt. Die Autorin Cynthia Eden hat mich sehr beeindruckt. Es blieb bis zu letzten Seite spannend. Die Charaktere wurden sehr gut dargestellt mit leichten ... …mehr

Das Cover passt sehr gut zu diesem Ebook und dessen Inhalt. Die Autorin Cynthia Eden hat mich sehr beeindruckt. Es blieb bis zu letzten Seite spannend. Die Charaktere wurden sehr gut dargestellt mit leichten Hintergrundinfos. Aber ein Charakter lässt sich eher schwer durchschauen, aber das werdet Ihr selbst herausfinden wer das ist...

Und nun zu Eve die anhand einer Zeitung sich zu erkennen glaubt und zwar in der Person Jessica Montgomery, denn sie wacht in einem Krankenhaus in Atlanta auf, und das ohne jegliche Erinnerung an das vergangene Leben vor dem 3. Juni. Sie glaubt zudem ein Opfer des Ladykillers zu sein. Sie sucht sich Hilfe bei LOST (Last Option Search Team). Und Gabe Spencer ist ein Ex Navy Seal und der Gründer von Lost. Und die Begegnung haut beide von den Socken, sie fühlen sich beide zueinander hingezogen. Dabei hatte sich Gabe Spencer geschworen nichts mit Klientinnen anzufangen. Aber bei Eve wird er schwach. Er nimmt ihren Fall an um ihr zu helfen sich an ihr früheres Leben zu erinnern und um sie vor dem Ladykiller zu beschützen. Sie ist froh Hilfe von ihm zu erhalten. Eve kann kaum eine Nacht schlafen ohne sich beobachtet zu fühlen. Sie trifft Ihren Bruder wieder und erfährt das sie adoptiert wurde. Gabe begleitet Eve/Jessica auch zu dem Arzt im Krankenhaus. Um alles darüber zu erfahren was ihr zugestoßen ist und warum sie eine so radikale Amnesie hat. Das komplette Team fährt zu einer Insel, eine Weile nachdem es einen Zwischenfall im Obdachlosenheim und in der Wohnung von Gabe Spencer gab wo sie schlief. Hilft diese Insel Ihr sich zu erinnern? Und kann Gabe Spencer sie vor dem Ladykiller beschützen????

Wer es wissen will besorgt sich am besten schnell das ebook! Mir hat es sehr gut gefallen! Ich habe nur 2,5 Tage benötigt. Ich war hin und weg. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Beates-Lovelybooks04 Beates-Lovelybooks04

Veröffentlicht am 23.06.2017

super spannender und erotischer Romantic Thriller

Meine Meinung:
Ich kenne von Cynthia Eden schon ihre Deadly Reihe und war gespannt, was mich in ihrer neuen Romantic Thrill Serie "Last Option Search Team" erwartet. Und ich wurde nicht enttäuscht. Mir ... …mehr

Meine Meinung:
Ich kenne von Cynthia Eden schon ihre Deadly Reihe und war gespannt, was mich in ihrer neuen Romantic Thrill Serie "Last Option Search Team" erwartet. Und ich wurde nicht enttäuscht. Mir wurde ein spannender Auftakt beschert, der mich sofort zu Beginn an geflasht hat.
Eve Grey wacht eines Tages mit Gedächtnisverlust im Krankenhaus auf. Sie vermutet, dass sie eine Überlebende des Ladykillers ist und Jessica Montgomery heißt.
Sie wendet sich an Gabe Spencer, der Leiter von "Last Option Search Team", kurz "LOST" genannt, die vermisste Personen ausfindig macht. Er ist ein Ex-Navy SEAL und hat selbst in der Vergangenheit ein Familienmitglied vermisst und verloren.
Als Eve bei ihm auftaucht nimmt er sich dem Fall an, obwohl sie, die eigentlich für tot geglaubte Person ist.
Es ist aber auch die starke Anziehungskraft, die Gabe dazu veranlasst Eve zu helfen.
Der Fall wird noch brisanter als klar wird, dass der Täter noch duzend anderer Frauen umgebracht und sie alle Ähnlichkeit mit Eve/Jessica haben.
Schnell wird klar, dass der Mörder nicht ruhen wird, bis er Eve wieder in seinen Fängen hat.
Zusammen mit seinem Team, das aus Kollegen besteht mit den verschiedensten Fähigkeiten, nimmt Gabe die Jagd nach dem Ladykiller auf.

Wow, ich kann nur sagen, dass das wieder ein Buch war, mit dem mich die Autorin absolut gefesselt hat. Cynthia Eden hat mich die Liebe und Gefühle von Gabe zu Eve auf wundervolle Art spüren lassen. Auch die Kulisse, in der die Geschichte ist atemberaubend beschrieben, auch
wenn die Morde einen bitteren Beigeschmack hatten.
Die Spekulationen darüber wer der Mörder sein könnte, war ziemlich verwirrend. Ich hatte immer wieder einen anderen unter Verdacht.

Mein Fazit:
Ein absolut wahnsinnig spannender Auftakt einer Romantic Thrill Reihe, die mit schönen erotischen Highlights gespickt wurde.
Ein Pageturner, den ich allen Fans von Romantic Thriller wärmstens empfehlen kann. Daher verdient das Buch die volle Sternenzahl.

Meine Bewertung: 5/5

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

bine174 bine174

Veröffentlicht am 18.04.2017

spannend vom Anfang an

Ich habe das Buch in der englischen Fassung gelesen.

Zum Cover: Das englische passt meiner Meinung nach wesentlich besser, denn das deutsche Cover vermittelt mit dem geöffneten Hemd des Mannes den Eindruck, ... …mehr

Ich habe das Buch in der englischen Fassung gelesen.

Zum Cover: Das englische passt meiner Meinung nach wesentlich besser, denn das deutsche Cover vermittelt mit dem geöffneten Hemd des Mannes den Eindruck, dass es sich hier um eine erotische Geschichte handelt. Dem ist aber nicht so. Die Autorin hat es geschafft, einen Thriller um eine junge Frau zu schreiben, die ohne Erinnerung in einem Krankenhaus aufwacht, und sich an das Team von "LOST" wendet, um herauszufinden, was mit ihr passiert ist und ob sie eines der vermissten Opfer des Ladykillers ist.

Die Geschichte hat mich in Atem gehalten, der Spannungsbogen hat niemals nachgelassen und hat mich nur so durch die Geschichte fliegen lassen - und am Schluss hätten fast meine Fingernägel dran glauben müssen ;-)

Es gibt so einige Drehungen in der Handlung, sodass man bis zum Schluss nicht wirklich weiß, wer tatsächlich der Killer ist.

Die Amnesie von Eve wurde für mich sehr glaubhaft und nachvollziehbar geschildert, ebenso die dunkle Seite von Gabe, der versucht, Eve trotz der großen Anziehungskraft zwischen den beiden weiterhin als Klientin und nicht als Partnerin zu sehen.

Obwohl doch auch die eine oder andere Sexszene vorkommt, steht doch der Thriller im Vordergrund, und das ist auch gut so - sie passen in die Handlung, runden diese ab, drängen sich aber doch nicht vor, sodass die Entwicklung der Charaktere nicht behindert wird.

Der Schreibstil ist wie bereits erwähnt, unglaublich flüssig und und hält den Leser bei der Stange.

Fazit: ein Thriller, der von der ersten Seite an spannend ist, mit vielen Wendungen in der Handlung nie vorhersehbar ist und der auch eine Liebesgeschichte beinhaltet. Ein Buch, das keine Minute langweilig: Ich vergebe eine klare Leseempfehlung.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Cynthia Eden

Cynthia Eden - Autor
© Cynthia Eden

New-York-Times-Bestsellerautorin Cynthia Eden schreibt düstere Romantic-Suspense- und sexy Paranormal-Romance-Romane. Sie hat Soziologie und Kommunikationswissenschaften studiert. Eden gehörte bereits dreimal zu den Finalisten des RITA® Award. Seit 2005 ist sie Vollzeitautorin und hat bislang über 70 Romane und Kurzgeschichten veröffentlicht.

Mehr erfahren

Sprecherin

Karen Kasche

Die Sprecherin Karen Kasche hat schon zahlreiche Hörbücher eingesprochen, wie die Hörbuchserien Shadows of Love und Collide. Sie begeistert die Hörer mit ihrer warmen und sinnlichen Stimme.

Mehr erfahren
Alle Verlage