Einsteins Hirn
 - Franzobel - Hörbuch
Coverdownload (75 DPI)

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

19,99

inkl. MwSt.

Lübbe Audio
Hörbuch (Download)
Literarische Unterhaltung
1108 Minuten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7540-0835-5
Ersterscheinung: 23.01.2023

Einsteins Hirn

Ungekürzt
Gelesen von David Nathan

Am 18. April 1955 kurz nach Mitternacht stirbt Albert Einstein im Princeton Hospital, New Jersey. Seinem Wunsch entsprechend wird der Körper verbrannt und die Asche an einem unbekannten Ort verstreut. Vorher jedoch hat der Pathologe Thomas Harvey Einsteins Hirn entfernt, danach tingelt er damit 42 Jahre durch die amerikanische Provinz. Mit ihm erlebt Harvey die Wahl John F. Kennedys zum Präsidenten und die erste Landung auf dem Mond, Woodstock und Watergate und das Ende des Vietnamkriegs; und irgendwann beginnt das Hirn, mit Harvey zu sprechen.

Franzobels neues Werk ist ein hinreißender Trip durch wilde Zeiten und zugleich die Lebensgeschichte eines einfachen, aber nicht gewöhnlichen Mannes, den Einsteins Hirn aus der Bahn wirft.

  • Hörbuch (Download) ungekürzt
    19,99 €

Autor

Franzobel

Franzobel, geboren 1967 in Vöcklabruck, erhielt u. a. den "Ingeborg-Bachmann-", den "Arthur-Schnitzler"- und den "Nicolas-Born-Preis". Bei Zsolnay erschienen zuletzt die Krimis "Wiener Wunder" (2014) und "Groschens Grab" (2015) sowie 2017 der Roman "Das Floß der Medusa", für den er auf der Shortlist für den "Deutschen Buchpreis" stand und mit dem "Bayerischen Buchpreis" ausgezeichnet wurde.

Mehr erfahren

Sprecher

David Nathan

David Nathan - Sprecher
© Olivier Favre

David Nathan zählt zu den besten Synchronsprechern Deutschlands. Er leiht seine Stimme unter anderem Johnny Depp und Christian Bale. Mit seiner herausragenden Erzählkunst fesselt er den Hörer und zieht ihn regelrecht mit in die Geschichte hinein. David Nathan wurde mehrfach mit dem Hörspiel Award als „Bester Sprecher“ ausgezeichnet.

Mehr erfahren
Alle Verlage