Someone New
 - Laura Kneidl - Hörbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

11,99

inkl. MwSt.

Lübbe Audio
Hörbuch (Download)
New Adult
450 Minuten
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-8387-8907-1
Ersterscheinung: 28.01.2019

Someone New

Gelesen von Carolin Sophie Göbel

(364)

"Ich mache mir ständig Gedanken darum, was andere Menschen von mir denken. Wen sie in mir sehen. Aber nicht bei dir. Bei dir kann ich ganz ich selbst sein."

Als Micah auf ihren neuen Nachbarn trifft, kann sie es nicht glauben: Es ist ausgerechnet Julian, der wenige Wochen zuvor ihretwegen seinen Job verloren hat. Micah fühlt sich schrecklich, vor allem, weil Julian kühl und abweisend zu ihr ist und ihr nicht mal die Gelegenheit gibt, sich zu entschuldigen. Doch gleichzeitig fasziniert Micah seine undurchdringliche Art, und sie will ihn unbedingt näher kennenlernen. Dabei findet sie heraus, dass Julian nicht nur sie, sondern alle Menschen auf Abstand hält. Denn er hat ein Geheimnis, das die Art, wie sie ihn sieht, für immer verändern könnte …

Rezensionen aus der Lesejury (364)

Buchgefuehle Buchgefuehle

Veröffentlicht am 19.08.2020

Schönes Buch mit wichtiger Thematik

Ein Buch, dessen Handlung ich nicht erwartet hätte. Irgendwie hat es mich anfangs nicht gepackt aber plötzlich konnte ich es nicht mehr weglegen.
.
Es geht um Micah, die versucht aus dem Schatten ihres ... …mehr

Ein Buch, dessen Handlung ich nicht erwartet hätte. Irgendwie hat es mich anfangs nicht gepackt aber plötzlich konnte ich es nicht mehr weglegen.
.
Es geht um Micah, die versucht aus dem Schatten ihres Elternhauses zu treten und ihren Bruder zu finden, der sich seit einem Streit mit ihren Eltern nicht mehr meldet und wie vom Erdboden verschluckt zu sein scheint. Sie lernt durch Zufall Julian kennen, welcher dank ihr kurz darauf seinen Job verliert.
Als Nachbarn kommen sie sich wieder näher und irgendwann versteht Micah, wieso Julian so abweisend war.
.
ACHTUNG SPOILER!
.
Das Buch war unfassbar gefühlvoll und hatte viele spannende Höhen und Tiefen.
Es war wortwörtlich eine Überraschung.
.
Das Buch hat alleine schon einen hohen Stellenwert, weil es ein Thema anspricht, welches noch immer sehr verschwiegen ist.
LGBTQ+ ist ein Teil unserer Gesellschaft und sollte genau so selbstverständlich sein wie Menschen mit anderen Hautfarben oder Religionen!
.
Danke an die Autorin Laura Kneidl, welche bewusst auf solche Themen aufmerksam macht! Es ist so wichtig.
.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

themajaa themajaa

Veröffentlicht am 16.08.2020

Ich liebs

Eine Freundin hat mir dieses Buch schon vor Ewigkeiten zum Ausleihen angeboten und ich hatte irgendwie immer was anderes zu tun...jetzt bereue ich es nicht schon früher gelesen zu haben!

Toll einfach ... …mehr

Eine Freundin hat mir dieses Buch schon vor Ewigkeiten zum Ausleihen angeboten und ich hatte irgendwie immer was anderes zu tun...jetzt bereue ich es nicht schon früher gelesen zu haben!

Toll einfach nur toll!!

Angefangen bei diesem wunderschönen Cover über den ansprechenden und unterhaltsamen Schreibstil bis zu den herzerwärmenden Charakteren.

Julian und Micah haben mich von der ersten Sekunde an für sich eingenommen und überzeugt. Genauso auch die Handlung...ich kann mich daran erinnern wann mich die Handlung eines Liebesromans so dermaßen überrascht hat und ich bis zum Ende nicht wusste worum es sich bei Julians Geheimnis handelt. Ich liebe dieses Buch einfach und bin noch am selben Tag in die Buchhandlung gefahren, um mir Teil 2 zu kaufen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

_christinaaa_ _christinaaa_

Veröffentlicht am 15.08.2020

Ein etwas anderes New-Adult Buch

Meine Meinung:
Das Buchcover gefällt mir sehr gut. Allgemein ist das Buch mit süssen Details beschmückt, wie z.b. einer Playlist (die zum teil wirklich coole Songs drauf hat).
Der Schreibstyl von Laura ... …mehr

Meine Meinung:
Das Buchcover gefällt mir sehr gut. Allgemein ist das Buch mit süssen Details beschmückt, wie z.b. einer Playlist (die zum teil wirklich coole Songs drauf hat).
Der Schreibstyl von Laura Kneidl ist locker, humorvoll und fesselnd, auch schreibt sie sehr detailliert, dass man sich alles genau vorstellen kann.
Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Anfangs denkt man es ist ein "typisches" New-Adult Buch, aber mit der plötzlichen Wendung, verfliegt dieser Gedanke wieder. Leider dauert es etwas bis diese Wendung kommt...
Die Protagonistin Micah ist mir anfangs etwas wie eine reiche, verwöhnte, zicke erschienen, doch als ich sie besser kennenlernen konnte, wurde sie mir sehr sympathisch.
Julian fand ich teils total liebevoll, lustig und süss, aber teils auch etwas mühsam, verschlossen und egoistisch.
Schlussendlich sind mir, aber beide Protagonisten ans Herz gewachsen und es war eine sehr schöne Geschichte die man mit ihnen mitverfolgen konnte.

Weiterempfehlung:
Für alle New-Adult Liebhaber die gerne Bücher mit grossen Wendungen haben.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

inlovewithreading inlovewithreading

Veröffentlicht am 08.08.2020

"Someone New -Bianca Iosivoni | Rezension"

Ich hab's geliebt.
Dieses Buch war so unglaublich toll und so viel mehr, als ich erwartet habe. Es hat mir so so viel gegeben - und zwar nicht nur unfassbar schöne Lesestunden...❤️
-
Laura Kneidls Schreibstil ... …mehr

Ich hab's geliebt.
Dieses Buch war so unglaublich toll und so viel mehr, als ich erwartet habe. Es hat mir so so viel gegeben - und zwar nicht nur unfassbar schöne Lesestunden...❤️
-
Laura Kneidls Schreibstil war wunderbar. Er war so flüssig, dass ich einfach mal knapp 100 Seiten weggelesen habe - die Zeit ist einfach verflogen.
-
Ich habe die Charaktere geliebt. Julian, Micah, Lilly, Lincoln, Auri, Cassie und Laurence...Haaaach! Und ja, Aliza war auch ein sehr interessanter Charakter, aber von ihr hat man nicht ganz so viel mitbekommen. Dafür gibt's ja dann bald »Someone to Stay«!🙈
Man muss diese Charaktere einfach lieb haben!😍

Ich konnte mich zwar nicht für Micahs Leidenschaft begeistern, aber es war so toll mitanzusehen (oder mitanzusehen?😂), wie sie sich dafür begeistert hat!🥰 Auf Micah bin ich übrigens etwas neidisch, weil die Julian hat...aber gut, er ist 𝘪𝘩𝘳 𝘑𝘶𝘭𝘪𝘢𝘯...also passt das schon...😭😂

Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll, weil ich meine Gefühle für dieses Buch einfach nicht richtig ausdrücken kann...
Also: Danke liebe Laura Kneidl für dieses Buch. Danke für die wichtigen Messages. Danke für die Charaktere. Danke für Laurence. Danke für das Nachwort. Danke.❤️
Ich hätte nie gedacht, dass 𝘋𝘢𝘴 hinter diesem Cover, hinter diesem Klappentext, passiert.
Ich bin absolut verliebt in dieses Buch.❤️
-
5+/5

-
Titel: Someone New
Autor/in: Laura Kneidl
Verlag: LYX-Verlag
Genre: New Adult

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Schlaflosleser Schlaflosleser

Veröffentlicht am 08.08.2020

Überraschend und erfrischend anders

Micah und Julian lernen sich an einer spiessigen Dinnerparty Ihrer Eltern kennen, wo er zum Kellnern angestellt wurde. Sie geniesst seine Aufmerksamkeit, erfrischende Art und bringt ihn dadurch um seinen ... …mehr

Micah und Julian lernen sich an einer spiessigen Dinnerparty Ihrer Eltern kennen, wo er zum Kellnern angestellt wurde. Sie geniesst seine Aufmerksamkeit, erfrischende Art und bringt ihn dadurch um seinen Job. Das diese Begegnung ihr ganzes Leben auf den Kopf stellen würde, hätte Micah nie für möglich gehalten. Sie ist viel zu besorgt um ihren verschwundenen Zwillingsbruder, den die Eltern aus dem Haus und Ihrem Leben verbannt haben, nachdem die Mutter ihn mit einem anderen Jungen im Bett erwischt hat. Micah flüchtet sich zum Semesterstart in ihre erste eigene Wohnung und trifft auf ihren neuen Nachbarn Julian, der wenige Wochen zuvor wegen eines Missverständnis ihretwegen seinen Job verloren hatte an der Dinnerparty. Ihre Schuldgefühle quälen sie und das wird durch Julians abweisende Art nur noch verstärkt. Doch sie gibt nicht auf! Julians Mitbewohner Cassie und Auri sind dafür umso netter zu Micah. An der Uni starten die Vorlesungen und Micah muss mit Schrecken feststellen, das das ungewollte Jurastudium ihr wohl noch mehr Mühe abverlangen wird, wie befürchtet. Sie hat ganz andere Interessen und Talente, doch ein Kunsstudium anzustreben kommt für Sie nicht in Frage, da sie die Anwaltskanzlei der Eltern übernehmen soll. Dank ihrer Kommilitonin Aliza übersteht sie dann doch die ein oder andere Vorlesung. Und dank Lilly ihrer ältesten und besten Freundin wirft sie die Sorge um ihren verschwundenen Bruder nicht komplett aus der Bahn. Es bleibt spannend, denn während man liest und den ein oder anderen Charakter besser kennen lernt, vertieft sich die Geschichte um Micah und Julian zunehmend. Dieses Buch behandelt gebündelt so einige Dinge wie bloggen, frühe Mutterschaft, sexuelle Orientierung, Minderheiten etc. Doch durch den tollen Schreibstil von Laura Kneidl und der interessanten Geschichte stört mich das überhaupt nicht. Und ich freue mich schon auf weitere Bücher von Ihr. Liest unbedingt dieses Buch, verschenkt es und empfiehlt es weiter, denn es ist wichtig für unsere Gesellschaft diese Dinge zu hören und zu verstehen. Jeder sollte sein Leben glücklich und zufrieden leben dürfen!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Laura Kneidl

Laura Kneidl - Autor
© Olivier Favre

Laura Kneidl schreibt Romane über alltägliche Herausforderungen, phantastische Welten und die Liebe. Sie wurde 1990 in Erlangen geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement in Stuttgart. Inspiriert von ihren Lieblingsbüchern begann sie 2009 an ihrem ersten eigenen Roman zu arbeiten. Nach einem längeren Aufenthalt in Schottland lebt die Autorin heute in Leipzig, wo ihre Wohnung einer Bibliothek ähnelt. Sie ist auf Instagram (@laurakneidl) aktiv und tauscht sich dort gerne …

Mehr erfahren

Sprecherin

Carolin Sophie Göbel

Carolin Sophie Göbel - Sprecher
© Patrick Dollmann

Die gebürtige Koblenzerin Carolin Sophie Göbel ist Schauspielerin sowie Synchron- und Hörbuchsprecherin. Ihre Schauspielengagements führten sie nach Stuttgart, Leipzig und Frankfurt, wo sie u. a. als »Luise« in Kabale und Liebe und als »Hermia« im Sommernachtstraum zu sehen war. Als Sprecherin leiht sie ihre Stimme regelmäßig der Augsburger Puppenkiste, 3sat und dem ZDF. 2016 wurde sie für ihre Arbeit von Audible mit dem Hörbuch-Nachwuchssprecher-Preis ausgezeichnet.

Mehr erfahren
Alle Verlage