Begin Again
 - Mona Kasten - Hörbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

11,99

inkl. MwSt.

Lübbe Audio
Audio-Download
New Adult
430 Minuten
ISBN: 978-3-8387-8613-1
Ersterscheinung: 26.05.2017

Begin Again

Gelesen von Milena Karas

(163)

Er stellt die Regeln auf –
sie bricht jede einzelne davon.

Noch einmal ganz von vorne beginnen – das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen
Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv – mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie
sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter
Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren …

Der Auftaktband der "Again"-Reihe!

Rezensionen aus der Lesejury (163)

Lesebiene95 Lesebiene95

Veröffentlicht am 17.10.2017

Highlight

Meinung: 
Dieser Roman könnte mich so von der ersten Seite an überzeugen, dass ich gar nicht anders konnte, als die Seiten in einem rutsch an einem Tag zu verschlingen. 
Spannend und voller Emotionalität, ... …mehr

Meinung: 
Dieser Roman könnte mich so von der ersten Seite an überzeugen, dass ich gar nicht anders konnte, als die Seiten in einem rutsch an einem Tag zu verschlingen. 
Spannend und voller Emotionalität, versteht es die Autorin den passenden Mix aus Tiefgründigkeit und prickelnder Atmosphäre zu erschaffen. 
Die Charaktere sind mir in diesem Buch richtig ans Herz gewachsen, besonders Allie und ihre Freundin sind rund und passend ausgearbeitet, dass sie den Leser nur begeistern können. Für mich mein Highlight des Jahres in diesem Genre, das selten den passenden Mix aus unterschiedlichen Emotionen findet, in diesem Buch allerdings schon
Perfekte prickelnde und herzige Unterhaltung .

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Schnapsprinzessin Schnapsprinzessin

Veröffentlicht am 06.10.2017

Der perfekte Neuanfang...

Allie will ihre Vergangenheit hinter sich lassen und beginnt nochmal neu: Eine neue Frisur, ein neuer Spitzname, ein neues Studium, neue Freunde und ein WG-Zimmer müssen her.

Doch ihr neuer Mitbewohner, ... …mehr

Allie will ihre Vergangenheit hinter sich lassen und beginnt nochmal neu: Eine neue Frisur, ein neuer Spitzname, ein neues Studium, neue Freunde und ein WG-Zimmer müssen her.

Doch ihr neuer Mitbewohner, der abweisende und unglaublich attraktive Kaden macht Allies Neuanfang schwer. Er stellt klare Regeln für ihr Zusammenleben auf.
Aber was passiert, wenn die Regeln gebrochen werden?Und wie lange kann Allie ihrer Vergangenheit noch entfliehen?

"Begin again" von Mona Kasten ist der sehr gehypte Start der "Again"- Reihe und hat mich absolut überzeugt!
Eine prickelnde Liebesgeschichte mit viel Gefühl und authentischen Charakteren.

Allie und Kaden fahren Achterbahn und der Leser wird auf einen Balanceakt zwischen Vergangenheit und Zukunft mitgenommen.
Ich habe diese Fahrt sehr genossen. Die Entwicklung von Allie und Kaden war fesselnd, gefühlvoll und absolut nachvollziehbar.
Auch der Freundeskreis, in den der Leser integriert wird, wächst einem schnell ans Herz.

Mona Kasten schreibt von Liebe, Freundschaft, Familie, Verrat kombiniert mit viel Humor und Herzschmerz- eine perfekte Mischung!

Das Hörbuch wird von Milena Karas gesprochen und sie macht das wirklich wundervoll.

Ich kann das Hörbuch absolut empfehlen und ich bin sehr froh, dass ich auf den verdienten Hype eingegangen bin!



Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

MarieLedoux MarieLedoux

Veröffentlicht am 28.09.2017

EIn kompletter Neuanfang

Allie wagt einen Neubeginn ganz weit weg von ihren Eltern. Doch so kurz vor Semesterbeginn ist es schwer eine geeignete Unterkunft zu finden. Sämtliche Zimmer in WGs, die sie sich angesehen hat, sind entweder ... …mehr

Allie wagt einen Neubeginn ganz weit weg von ihren Eltern. Doch so kurz vor Semesterbeginn ist es schwer eine geeignete Unterkunft zu finden. Sämtliche Zimmer in WGs, die sie sich angesehen hat, sind entweder zu klein, die Vermieter wahre Sexisten oder komplett unbewohnbar.

Eine letzte Chance biete sich noch und so begibt sie sich zur angegebenen Adresse. Dort angekommen kann sie kaum glauben, wie hübsch die Wohnung ist. Der Vermieter Kaden erweist sich schnell zum absoluten Mistkerl. Eigentlich möchte er keine Frau als Mitbewohnerin, doch die Situation zwingt ihn seine Meinung zu revidieren.

Allies Einzug verknüpft er mit strengen Regeln, die sie einhalten muss. Diese scheinen einfach, aber Kaden ist ein gutaussehender Mann. Seine abweisende Art sollte Allie eigentlich abhalten, doch hin und wieder blitzt der freundliche und äußerst umgängliche Kaden auf und dem zu widerstehen fällt ihr ungemein schwer. Regeln sind außerdem dazu da, um gebrochen zu werden!

Wie hat es mir gefallen?

Diese Reihe liegt seit Erscheinen bei mir und das obwohl ich die Autorin im Mai bei der Loveletter Convention kennenlernen durfte. Sie hat einen so sympathischen Eindruck gemacht, dass ich das Buch eigentlich sofort lesen wollte, aber ihr wisst, wie das ist – es kommt immer etwas dazwischen. Doch nun war es endlich soweit und ich kann mich vorbehaltlos allen guten Rezensionen anschließen.

Die Geschichte an sich ist nicht neu, aber das sind die meisten New Adult Stories nicht. Was mir hier gefallen hat und das mag ich generell sehr gerne, ist anfangs die Abneigung zwischen den zwei Hauptfiguren. Schon bei ihrer ersten Begegnung fliegen die Fetzen. Zwischendurch herrscht Waffenstillstand und dabei zeigen die beiden auch ihre verletzliche Seite und vertrauen sich ein paar Geheimnisse an. Dieses vorsichtige Annähern ist so gut beschrieben, dass mir hin und wieder sogar das Herz richtig weh getan hat.

Der Schreibstil ist frisch, locker und flockig. In den richtigen Momenten greift die Autorin zu sanfteren Tönen, lässt tief in die Seelen blicken. Die Dramatik kommt natürlich nicht zu kurz. Es ist eine gelungene Mischung aus Drama, Liebe, Romantik, Erotik und Humor. Die Nebenfiguren ergänzen die Geschichte und zeigen wieder einmal, dass Familie sich nicht unbedingt durch Blutsverwandschaft definiert sondern oft Freunde gerne einspringen, um eine neue Familie zu gründen.

Mona Kasten hält total mit ihren amerikanischen Kolleginnen mit. Ich werde sie auf jeden Fall vorbehaltlos weiter empfehlen. Teil 2 habe ich auch schon begonnen.

www.mariessalondulivre.at

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

buecherperle buecherperle

Veröffentlicht am 17.09.2017

Danke für dieses Buch

Bevor dieses Buch überhaupt erschienen ist, stand es schon auf meiner Bestellungsliste.
Ich wusste das es nur gut werden konnte.. aber so ?! Es war einfach überragend.
Mona Kasten ist eine perfekte Young ... …mehr

Bevor dieses Buch überhaupt erschienen ist, stand es schon auf meiner Bestellungsliste.
Ich wusste das es nur gut werden konnte.. aber so ?! Es war einfach überragend.
Mona Kasten ist eine perfekte Young Adult Autorin. Dieses war Ihr erster Roman in den Genre, zu erst wusste ich nicht ob Sie das umsetzten kann was man sich als Leser wünscht,so mal es ja viele klischeehafte "BadBoy" Geschichten gibt. Aber es war sogar noch besser als ich es mir je vorgestellt habe.Am Anfang denkt man sich "ach noch so eine "After" Story, aber Nein dieses Buch hat so viel mehr an Gefühl und an Spannung, es war für mich Persönlich überhaupt nichts vorhersehrbar, eher war ich immer überrascht und glücklich darüber das Mona sich nicht zu schade war um auf kleinigkeiten zu verzichten und das hat die Geschichte so einzigartig gemacht.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

BellasBuecherwelt BellasBuecherwelt

Veröffentlicht am 12.09.2017

Wunderschön, witzig und humorvoll

>>Hier riecht es, als hätte jemand Unmengen Vanilleeis gegessen und sich dann mitten auf den Boden erbrochen<<, ertönte Kadens Stimme dicht hinter mir


Außerdem kann ich einfach nicht glauben, wie schlecht ... …mehr

>>Hier riecht es, als hätte jemand Unmengen Vanilleeis gegessen und sich dann mitten auf den Boden erbrochen<<, ertönte Kadens Stimme dicht hinter mir


Außerdem kann ich einfach nicht glauben, wie schlecht diese Schauspielerin ist. Mal ehrlich, die hat ungefähr so viel Charakter wie eine verdammte Kartoffel


Die Protagonistin Allie Harper, die immer perfekt nach außen hin sein musste, wollte ihre Vergangenheit komplett hinter sich lassen und zog aus dem beschaulichen Denver nach Woodshill, um einen kompletten Neustart zu wagen, einfach frei zu sein. Doch zunächst muss sie sich auf die Suche nach einer geeigneten Wohnung machen - nur leider erweist sich das als relativ schwierig, vor allem als sie beim letzten Versuch dem sehr sexy und gut aussehenden Bad Boy Kaden White begegnet, der ihr nicht das Zimmer geben will, welches sie so dringend bräuchte, um nicht auf der Straße zu schlafen. Denn auch er hat eine sehr schlimme Vergangenheit hinter sich und stellt deshalb Regeln auf, damit das zusammenwohnen der beiden klappt. Doch es kommt alles anders als geplant, denn im Laufe der Geschichte entwickeln sich bei beiden Gefühle, die ihnen sehr im Wege stehen und das Zusammenleben sehr erschwert.

Kaden kam mir anfangs als ein arroganter und überheblicher Mistkerl rüber. Er hatte so eine herrische Art an sich. Doch es gab auch eine sehr weiche und verletzliche Charaktereigenschaft von ihm, die man aber erst später kennenlernen durfte. Er hatte es echt schwer im Leben gehabt und von daher kann ich mehr als nachvollziehen, wieso er so war wie er nun mal war.

Allie ist mir sofort ans Herz gewachsen, weil sie so zerbrechlich wirkte und unnahbar, grad aufgrund ihrer Erlebnisse. Sie war relativ vorsichtig mit dem was sie tat und sie wehrte sich, wenn man sie ungerecht behandelte. Sie kämpfte um Anerkennung. Wollte was erreichen in ihrem neuen Leben und tat alles dafür. Jeder von uns gibt auch mal auf, wenn es echt mies aussieht, aber sie rappelte sich wieder auf und machte weiter auch wenn es sehr schwer war. Sie hat genaue Zukunftspläne, die sie sich auf gar keinen Fall nehmen lassen will. Sie hat nach Freiheit gesucht und soviel mehr gefunden.

Wird sich etwas aus den beiden entwickeln? Kann Allie ihre Träume verwirklichen? Gibt es ein Happy End für Kaden und sie? Können sie die Dämonen der Vergangenheit besiegen?



Mona Kasten war mir relativ unbekannt bisher und schon allein das Cover und der Klappentext machten mich neugierig auf diese tolle Liebesgeschichte. Der Schreibstil der Autorin war relativ flüssig und gut geschrieben. Ich bekam sogar Tränen in die Augen an manchen Stellen, weil mir das so nah ging. Natürlich war auch Spannung dabei. Die durfte einfach nicht fehlen. Die Charaktere kamen echt witzig und total authentisch rüber, sodass man sie einfach mögen musste.

Ich bekam sie durch Netgalley und dem Egmont LYX Verlag als E-Book zur Verfügung gestellt und bereute es absolut nicht. Ich bin immernoch total geflasht und freue mich schon auf Band 2, welches Anfang nächsten Jahres erscheinen wird.




Cover:
5,0

Schreibstil:
5,0

Charaktere:
5,0

Handlung:
5,0

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Sprecher

Milena Karas

Milena Karas - Sprecher
© Frank Trompetter

Milena Karas, 1982 in Köln geboren, studierte am Hamburger Schauspiel-Studio Frese. Seit ihrem Abschluss 2006 hat sie in zahlreichen TV-Produktionen mitgewirkt, u.a. in Der letzte Bulle, Dr. Psycho oder Geld Macht Liebe. Zuletzt stand sie unter der Regie von Sönke Wortmann für seine neue Komödie Das Hochzeitsvideo vor der Kamera. Außerdem ist Milena Karas bei Live-Lesungen zu hören, z.B. regelmäßig auf dem Harbour Front Literatur Festival in Hamburg und auf der Lit.Cologne.

Mehr erfahren

Autorin

Mona Kasten

Mona Kasten - Autor
© Mona Kasten

Mona Kasten wurde 1992 in Norddeutschland geboren und ist dort auch immer noch zu Hause. Wenn sie ausnahmsweise mal nicht in der Uni sitzt (oder vielleicht gerade dann), denkt sie sich Geschichten aus, in denen junge Protagonisten große und kleine Probleme bewältigen müssen. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann. Die Autorin freut sich immer, von …

Mehr erfahren
Alle Verlage