Begin Again
 - Mona Kasten - Hörbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

11,99

inkl. MwSt.

Lübbe Audio
Audio-Download
New Adult
430 Minuten
ISBN: 978-3-8387-8613-1
Ersterscheinung: 26.05.2017

Begin Again

Gelesen von Milena Karas

(197)

Er stellt die Regeln auf –
sie bricht jede einzelne davon.

Noch einmal ganz von vorne beginnen – das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen
Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv – mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie
sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter
Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren …

Der Auftaktband der "Again"-Reihe!

Rezensionen aus der Lesejury (197)

JustineVairVetzt JustineVairVetzt

Veröffentlicht am 20.02.2018

Ich habe mich nicht verliebt

Allie ist eine der Protagonistinnen die man gern durchschütteln würde. Zu Beginn wirkt sie noch ziemlich sympathisch, stark und voller Hoffnung auf ein neues Leben. Leider geht genau das nur solange gut ... …mehr

Allie ist eine der Protagonistinnen die man gern durchschütteln würde. Zu Beginn wirkt sie noch ziemlich sympathisch, stark und voller Hoffnung auf ein neues Leben. Leider geht genau das nur solange gut bis sie auf Kaden trifft. Denn dann geschieht genau das, was aktuell in so vielen Büchern zum Thema passiert: Das starke Mädchen wird zum Mäuschen, dass zwingend alles tut um dem Herren der Schöpfung zu gefallen.
Natürlich verbirgt sich hinter der Bad Boy Fassade mehr, aber echt jetzt: Muss er denn derart sexistische Scheiße von sich geben?
Klischeehaftigkeit bis hin zu an Dummheit grenzender Naivität in Verbindung mit einem flüssigen Schreistil. Viel mehr hat dieses Buch für mich nicht zu bieten. Ich werde die Reihe auch nicht weiter lesen. Darauf habe ich schlicht keine Lust.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

sarasbookloveandmore sarasbookloveandmore

Veröffentlicht am 20.02.2018

Wundervoll:-)

Seit letztem Jahr bin ich dem New Adult Hype verfallen.
Und ich muss sagen "Begin Again" ist wundervoll.

Allein den Klappentextsatz: Er stellt Regeln auf- und Sie bricht jede einzelne davon hat mich überzeugt ... …mehr

Seit letztem Jahr bin ich dem New Adult Hype verfallen.
Und ich muss sagen "Begin Again" ist wundervoll.

Allein den Klappentextsatz: Er stellt Regeln auf- und Sie bricht jede einzelne davon hat mich überzeugt das Buch zu Kaufen.

Kaden: "harte Schale, weicher Kern" er hat mir sehr oft ein lächeln aufs Gesicht gezaubert. Mona Kasten hat ihm einen unheimlichen Charme verliehen, wie nur Sie es schafft.

Allie: "Taffes Mädchen" auf mich wirkte Allie sehr Erwachsen und Reif. Aber auch mit einer schrecklichen vergangenheit.

Vielen Dank an Mona Kasten für dieses tolle Buch.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

mone1337 mone1337

Veröffentlicht am 11.02.2018

Wunderschöne Liebesgeschichte voller Spannung!

Spannend und mitreißend von Anfang bis Ende,
lustig und traurig zugleich, voller Gefühle und ein Loblied an jede echte Freundschaft!

Die Geschichte ist sehr angenehm zu lesen, flüssig geschrieben und ... …mehr

Spannend und mitreißend von Anfang bis Ende,
lustig und traurig zugleich, voller Gefühle und ein Loblied an jede echte Freundschaft!

Die Geschichte ist sehr angenehm zu lesen, flüssig geschrieben und mach Lust auf Band 2 & 3!

Mona Kasten - werde ich mir merken!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

_buecher_insel_ _buecher_insel_

Veröffentlicht am 11.02.2018

Rezension: Begin again

?Zuerst ein paar Fakten:
Datum der Erstveröffentlichung: 04. Oktober 2016
Autorin: Mona Kasten
Verlag: LYX
Preis: 12€
Seiten: 482



?Inhalt:
Neuer Name, neue Frisur, neue Stadt: Hunderte Meilen von ... …mehr

?Zuerst ein paar Fakten:
Datum der Erstveröffentlichung: 04. Oktober 2016
Autorin: Mona Kasten
Verlag: LYX
Preis: 12€
Seiten: 482



?Inhalt:
Neuer Name, neue Frisur, neue Stadt: Hunderte Meilen von ihrer dunklen Vergangenheit entfernt will die junge Studentin Allie Harper noch einmal ganz von vorne beginnen. Alles, was ihr für den Neuanfang noch fehlt, ist ein WG-Zimmer. Als sie auf den unverschämt attraktiven Kaden White trifft, ist ihr klar: Dieser Kerl mit seinen Tattoos und der mürrischen Art ist so ziemlich der Letzte, mit dem sie sich eine Wohnung teilen will. Doch als alle Stricke reißen, bleibt Allie keine andere Wahl. Kaden, der eigentlich auf keinen Fall eine weibliche Mitbewohnerin haben wollte, stellt sofort Regeln fürs Zusammenleben auf: keine Gefühlsduselei und schon gar keinen Körperkontakt! Zunächst kein Problem, doch mit der Zeit kommen sich die beiden näher - und irgendwann weiß Allie nicht mehr, ob sie seine Regeln noch einhalten kann ...



?Meine Meinung:
Die Charakter in diesem Buch sind so sympathisch und auch die Geschichte ist so real, denn die Regeln, die Kaden aufstellt sind seit beginn des Romans zum scheitern verurteilt und zeigt gut den Leichtsinn, den die Liebe so mit sich bringt
Super finde ich auch, dass man bereits die Protagonisten der nächsten Bücher kennenlernt ohne zu viel von ihnen zu verraten.
Der Schreibstil ist so locker und perfekt für Jugendliche - trotzdem hat er Niveau. Das führt dazu, dass man das Buch regelrecht verschlingt. Ich finde es gut, dass es so viele Dialoge zwischen den Personen gibt, so kann man sich ein eigenes Bild von ihnen machen.
Zum Cover und der Gestaltung: einfach perfekt!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Sabrinas_Lesewelt Sabrinas_Lesewelt

Veröffentlicht am 04.02.2018

Begin Again....auf jeden Fall wieder ♥

*Meine Meinung:*
Wie bei allen gehypten Büchern gibt es 2 Gruppen:
Die Lover & die Hater...
Ich gehöre ganz klar zu denjenigen, die dieses Buch und vor allem diese Reihe einfach nur lieben.

Es geht um ... …mehr

*Meine Meinung:*
Wie bei allen gehypten Büchern gibt es 2 Gruppen:
Die Lover & die Hater...
Ich gehöre ganz klar zu denjenigen, die dieses Buch und vor allem diese Reihe einfach nur lieben.

Es geht um die junge Studentin Allie, die einen kompletten Neuanfang inklusive neuem Namen macht.
Mit einem Kerl zusammenwohnen, der so arschig ist wie Kaden...das hatte sie wohl nicht im Sinn...vor allem, dass sie Gefühle für ihn entwickeln würde..

Viel Drama, viele Hormone und viele heiße Bodies...klar es ist einerseits total klischeehaft und irgendwie fern der Realtität, aber genau das mag ich an diesem Buch !
Die Story ist vorhersehbar und die aufgedeckten Geheimnisse sind jetzt nicht die riesen Überasschung...aber hey...in diesem ganzen Dschungel von New Adult/Young Adult Büchern, die sich ja im Grunde echt beinahe wie auf´s Haar gleichen, sind mir eigentlich nur zwei Sachen wichtig:
1. Ich möchte nicht von x Klischees "erwürgt" werden....
2. Die Geschichte muss mich einfach mitreißen...

Und das hat "Begin Again" auch echt geschafft...wie gesagt...vorhersehbar und wirklich neu ist es nicht, aber ich fand es klasse und stimmig geschrieben.
Es langweilte mich nie und ich fand die Charas echt klasse.

Allie und Kaden sind wie Hund und Katz.
Nicht neues, aber ich fand so die Stimmung, die zwischen ihnen herrschte schön prickelnd.
Kaden konnte echt ein mega fieses Arschloch sein, aber ich fand ihn jetzt nicht too much.
Auch Allie gefiel mir mit ihrer anfangs schüchternen und dann taffen Art...
Aber mein Highlight wird einfach Sawyer sein...sie ist mir irgendwie ähnlich :D

Ein User auf einer anderen Plattform für Bücher, mit dem ich diesbezüglich auch geschrieben habe, meinte, dass alles einfach nur beleidigend und so wäre.
So wie Kayden sie behandelt einfach das Letzte ist und diese Person nicht verstehen kann, was daran "romantisch" sein soll.
Jeder hat da seine eigene Meinung, aber ich finde, dies etwas too much...Wie ich schon erwähnte...die Bücher aus dem Genre ähneln sich stark und Begin Again ist definitv eines der besten Bücher daraus.
Ist es romantisch, wie Kaden Allie behandelt ? Nein, aber er wandelt sich ja und mal ganz ehrlich...die männlichen Charaktere sind ja meist so in dem Genre.
Zudem finde ich, dass man es nicht zu streng sehen sollte..den Fiktion und Realität sind für mich zwei Welten...
Ich hoffe, man kann verstehen, was ich sagen will...
Außerdem....es gibt Bücher, wo diese "Unterdrückung" der Frau wesentlich stärker ist und trotzdem werden sie geliebt...so viel dazu...

*Bewertung:*
Also ich fand dieses Buch echt klasse und will es bald re-readen.
Von mir gibt es:

*5 von 5 Sterne*


P.S. Diese Rezension habe ich auch als "Sabrinas_fantastische_buchwelt" bei LB eingestellt :-)

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Mona Kasten

Mona Kasten - Autor
© Mona Kasten

Mona Kasten wurde 1992 in Hamburg geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern in Niedersachsen, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann. Die Autorin freut sich immer, von ihren Lesern auf Twitter zu hören (@MonaKasten). Weitere Informationen unter: www.monakasten.de 

Mehr erfahren

Sprecher

Milena Karas

Milena Karas - Sprecher
© Frank Trompetter

Milena Karas, 1982 in Köln geboren, studierte am Hamburger Schauspiel-Studio Frese. Seit ihrem Abschluss 2006 hat sie in zahlreichen TV-Produktionen mitgewirkt, u.a. in Der letzte Bulle, Dr. Psycho oder Geld Macht Liebe. Zuletzt stand sie unter der Regie von Sönke Wortmann für seine neue Komödie Das Hochzeitsvideo vor der Kamera. Außerdem ist Milena Karas bei Live-Lesungen zu hören, z.B. regelmäßig auf dem Harbour Front Literatur Festival in Hamburg und auf der Lit.Cologne.

Mehr erfahren
Alle Verlage