Silent King - Elite Kings Club
 - Amo Jones - Hörbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

16,99

inkl. MwSt.

Lübbe Audio
Hörbuch (Download)
536 Minuten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-8387-9132-6
Ersterscheinung: 05.06.2020

Silent King - Elite Kings Club

Ungekürzt
Teil 3 der Serie "Elite Kings Club"
Gelesen von Emilia Wallace, Luca Schneeklar
Übersetzt von Karla Stepenitz

(44)

Alles, was der Elite Kings Club tut, tut er nur für dich

Madison Montgomery wollte nichts als endlich ein ganz normales Leben führen. Doch Vincent Bishop Hayes zog sie in eine Welt aus Macht, Intrigen und Geheimnissen. Obwohl sie sich versprochen haben, immer ehrlich zueinander zu sein, verbirgt er seine Gefühle hinter meterhohen Mauern. Und immer, wenn Madison glaubt, auf dem Weg zur Wahrheit ein weiteres Puzzleteil gefunden zu haben, schlägt der Elite Kings Club alles, was sie zu wissen glaubt, in tausend Stücke. Werden die Geheimnisse um die Kings für immer zwischen ihnen stehen, oder kann Maddie Bishop endlich vertrauen?

Das große Finale der ELITE-KINGS-CLUB-Reihe von Bestseller-Autorin Amo Jones

Rezensionen aus der Lesejury (44)

DawnWoodshill DawnWoodshill

Veröffentlicht am 17.01.2021

Unbeschreiblich

„Silent King“ ist der dritte Band der „Elite Kings Club“ Reihe der Autorin Amo Jones. Nachdem ich die ersten beiden Bände gelesen habe, war mir schnell klar, dass ich unbedingt den dritten Band lesen muss. ... …mehr

„Silent King“ ist der dritte Band der „Elite Kings Club“ Reihe der Autorin Amo Jones. Nachdem ich die ersten beiden Bände gelesen habe, war mir schnell klar, dass ich unbedingt den dritten Band lesen muss. Das Ende des zweiten Bandes war ja kaum auszuhalten.
Das Cover passt perfekt zu den beiden Vorgängern und auch zum Titel. Es ist schlicht, düster, gebrochen… genau wie der Inhalt.
Ich glaube bei kaum einer Reihe ist es mir je so schwer gefallen die Rezensionen zu schreiben. Ich kann es kaum in Worte fassen, was diese Reihe mit mir gemacht hat. Ich weiß, dass es noch zwei weitere Bände gibt aber die drei ersten Bände sind zum jetzigen Zeitpunkt die drei Bücher mit dem Fokus auf Madison und Bishop. Auf der anderen Seite muss man einfach sagen, dass man auch über die anderen Charaktere ziemlich viel erfährt und es im Grunde genommen um den gesamten Elite Kings Club sowie andere Betroffene geht. Das Finale der beiden war… krass. Episch, herzzerreißend, schockierend… und das sind nur einige Adjektive von vielen. Es fällt mir wirklich schwer die Reihe zu beschreiben, diesen Band zu beschreiben ohne diverse Spoiler zu tätigen. Andererseits würde es mir wohl selbst mit Spoilern schwerfallen. Ich kann die Reihe empfehlen, allerdings nur in einem gewissen Rahmen und mit Einschränkungen. Man darf sich definitiv nicht zu viel zu Herzen nehmen und muss sich über die Fiktion bewusst sein. Irgendwie strotzt diese Reihe nur so von Spannung und es ist fast schon eine Sucht. Der Elite Kings Club hat mich in seinen Bann gezogen und mich nicht wieder freigegeben. Selbst nach dem Beenden des Buches denke ich noch darüber nach und frage mich was ich da gelesen habe.
Mit dem Aufschlagen des ersten Bandes bin ich quasi in ein Auto eingestiegen, welches immer schneller fährt und keine Möglichkeit zum Bremsen hat.
Ich werde definitiv auch noch die beiden weiteren Bände lesen und sicherlich auch noch alles weitere was in der Zukunft noch von dem Elite Kings Club kommen wird.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

buecherkakao buecherkakao

Veröffentlicht am 30.11.2020

Wow, dieses Buch ist der Wahnsinn

Klappentext:
Alles, was der Elite Kings Club tut, tut er nur für dich
Madison Montgomery wollte nichts als endlich ein ganz normales Leben führen. Doch Vincent Bishop Hayes zog sie in eine Welt aus Macht, ... …mehr

Klappentext:
Alles, was der Elite Kings Club tut, tut er nur für dich
Madison Montgomery wollte nichts als endlich ein ganz normales Leben führen. Doch Vincent Bishop Hayes zog sie in eine Welt aus Macht, Intrigen und Geheimnissen. Obwohl sie sich versprochen haben, immer ehrlich zueinander zu sein, verbirgt er seine Gefühle hinter meterhohen Mauern. Und immer, wenn Madison denkt, auf dem Weg zur Wahrheit ein weiteres Puzzleteil gefunden zu haben, schlägt der Elite Kings Club alles, was sie zu wissen glaubt, in tausend Stücke. Werden die Geheimnisse um die Kings für immer zwischen ihnen stehen, oder kann Maddie Bishop endlich vertrauen?

Meine Meinung:
Nachdem der zweite Band mit einem fiesen Cliffhanger geendet hat, war ich umso gespannter auf „silent king“. Auch der dritte Teil der „Elite Kings Club“-Reihe konnte mich überzeugen.

Der Schreibstil war wieder richtig toll und ich bin nur so durch die Seiten geflogen. Richtig schön fand ich, dass dieses Mal auch einige Kapitel aus Bishops Sicht erzählt worden sind.

Die Entwicklung der Charaktere hat in diesem Buch noch einmal eine neue Ebene erreicht. Nicht nur Madison und Bishop haben einiges durchmachen und daran wachsen müssen, sondern auch ein paar der Nebencharaktere.

Im dritten Band sind unglaublich viele Dinge passiert und ans Licht gekommen. Es gab so einige Wendungen, die mich überrascht haben und die ich so nicht kommen gesehen habe. Das Buch war an keiner Stelle langweilig und man konnte fast gar nicht mehr aufhören zu lesen, da man immer wissen wollte, wie es weitergeht.

Da mir die ersten drei Teile dieser Reihe unglaublich gut gefallen haben, freue ich mich schon sehr auf die derzeit noch zwei Fortsetzungen, in denen zwei der Nebencharaktere ihre Geschichte bekommen werden.

Fazit:
Der dritte Band der „Elite Kings Club“ war wieder richtig spannend, intensiv und süchtig machend. Empfehlenswert für alle, die die ersten beiden Bände schon geliebt haben.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Michelleslittlebookworld Michelleslittlebookworld

Veröffentlicht am 24.08.2020

Diese Reihe ist einfach nur großartig

Nachdem ich nun die ersten drei Bände der Reihe gelesen habe kann ich nur sagen, dass die Bücher rund um die Elite Kings total abgedreht, teilweise unlogisch, verquer und absolut verwirrend sind. Kurzum ... …mehr

Nachdem ich nun die ersten drei Bände der Reihe gelesen habe kann ich nur sagen, dass die Bücher rund um die Elite Kings total abgedreht, teilweise unlogisch, verquer und absolut verwirrend sind. Kurzum sie sind absolut Genial.
Wenn ich im ersten Teil schon dachte, dass er düster ist, so ist er noch gar nichts gegen die Nächsten, denn die sind absolut böse. Man fliegt nur so durch die Ereignisse und umso mehr man erfährt umso verwirrter ist man. Teilweise fühlt man sich als bekomme man ein Schleudertrauma von den ganzen Geheimnissen und Geschehnissen, doch sie sorgen auch dafür das man sich von den Büchern nicht losreißen kann.
Das ganze Hin und Her mit Madison und Bishop, die anderen Kings, die Intrigen und Geheimnissen lassen einen während des Lesens Kopfschüttelnd und voller Verwirrung zurück, während man sich innerlich die ganze Zeit fragt, was zum Teufel hat das alles zu bedeuten?!
Ich liebe die Reihe wirklich und freue mich schon total auf Nates Geschichte. Und jeder der die Reihe noch nicht kennt und düstere Storys mag, lest sie einfach. Ihr werdet nicht enttäuscht.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Jacqueline_Szymanski84 Jacqueline_Szymanski84

Veröffentlicht am 19.08.2020

Geniales Finale! Ich liebe diese Reihe!

"Silent King" ist das Finale von Madisons und Bishops Story, ich war unglaublich gespannt was mich hier erwarten würde.

Der Einstieg ins Buch fiel mir wie immer unglaublich leicht. Ganz zu beginn des ... …mehr

"Silent King" ist das Finale von Madisons und Bishops Story, ich war unglaublich gespannt was mich hier erwarten würde.

Der Einstieg ins Buch fiel mir wie immer unglaublich leicht. Ganz zu beginn des Buches gibt es noch mal einen kurzen Rückblick was mir echt gut gefallen hatte.

Danach geht es direkt weiter, ohne langes Vorreden geht es direkt weiter. Auch hier überschlagen sich die Ereignisse, nichts ist so wie es scheint. Geheimnisse werden gelüftet. Es gab einige sehr überraschende Wendungen die ich niemals erahnt hätte.

Das ganze machte mich einfach sprachlos.

Die Handlung geht auch hier wieder rasant voran. Ich hatte kaum Zeit zum Luft holen, Seite um Seite verschlang ich dieses Buch.

Es gab hier echt sehr blutige Szenen die mich sprachlos und völlig entsetzt hatten. Zum einen hätte ich das niemals erwartet und zum anderen kam das ganze so überraschend. Ich war völlig perplex und musste die besagte Szene nochmals lesen.

Das ganze trieb mir Tränen in die Augen und ließ mich einfach nicht los, ich war völlig am Ende.

Wow! Ich kann nur sagen wow! Das war ein Finale ganz nach meinen Geschmack! Mit diesem Teil hat sich die Autorin selbst übertroffen. Ich bin restlos begeistert. Auch hier gibt es zahlreiche erotische Szenen und diese sind wieder verdammt Dark.

Das beste ist aber, dass ich gesehen habe das diese Reihe doch noch weiter geht. Es gibt noch zwei Teile und in denen dreht sich alles um Nate und Tillie und soll ich euch was sagen? Ich freue mich schon riesig darauf.

Ich möchte euch am liebsten so viel verraten aber ich kann es einfach nicht. Die Spoiler Gefahr ist hier echt groß. Aber eins muss ich euch einfach sagen, liebt ihr Dark Romance Bücher? Dann müsst ihr diese Reihe unbedingt lesen.

➡️ Fazit:

Mit "Silent King" gelingt Amo Jones ein atemberaubendes, packendes und nervenaufreibendes Finale welches mich restlos begeistert hat! BITTE MEHR DAVON!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

book_lovely29 book_lovely29

Veröffentlicht am 01.07.2020

Wow, was für ein Finale!

Wow, ich bin sprachlos.
Nach dem Cliffhanger in Band 2, musste ich direkt weiterlesen und was soll ich sagen, es geht genauso abgedreht und spannend weiter.
Dieses Mal wird die Geschichte nicht nur aus ... …mehr

Wow, ich bin sprachlos.
Nach dem Cliffhanger in Band 2, musste ich direkt weiterlesen und was soll ich sagen, es geht genauso abgedreht und spannend weiter.
Dieses Mal wird die Geschichte nicht nur aus Madisons, sondern auch aus Bishops Sicht erzählt.
Das war anfangs immer ein wenig verwirrend, da man erst beim Lesen erfahren hat, aus welcher Sicht gerade erzählt wird.
Auch von Daemon erhält man einige Einblicke.
Ich liebe ich den Schreibstil von Amo Jones und ich habe diese Reihe nur so verschlungen.
Geheimnisse wurden gelüftet und endlich hat man erfahren, unter welchen Bedingungen die Kings aufgewachsen sind.
Man erfährt viel über Madison, die Jungs, Daemon & Tillie, aber gleichzeitig schwirren wieder jede Menge neue Fragezeichen in meinem Kopf.
Es ist mir immer noch ein Rätsel, welchem Zweck dieser Club eigentlich dient.
Durch diese ständige Neugier, kann man das Buch kaum aus der Hand legen und braucht es, es ist wie eine Droge.
Man wird süchtig danach, obwohl die Geschichte völlig abstrus und total verkorkst ist.
Sie ist so fesselnd, prickelnd, unvorhersehbar, schockierend, leidenschaftlich und man durchlebt hier wirklich jede Emotion.
Diese Reihe hat mich in den Wahnsinn getrieben, an meinen Nerven gezerrt und es blieb bis zum Schluss spannend.
Alles ist so surreal, was da passiert und ich frage mich immer wieder: Was zum Teufel geht da schon wieder ab?
Einfach nur krank und verstörend, aber genau das macht diese Reihe so besonders.
Ich bin den Jungs vom Elite Kings Club absolut verfallen.
In diesem Band hat man Bishops gefühlvolle Seite kennengelernt und mein Herz schmolz nur so dahin.
Auch dieser Teil steckt voller Intrigen, Lügen, Geheimnissen und bislang konnte mich keine Reihe so schockieren und überraschen, aber gleichzeitig so faszinieren.
Ein grandioses und emotionsgeladenes Finale von Madison und Bishop, umso mehr freue ich mich jetzt auf die Geschichte von Nate, denn die Kings halten noch einige Geheimnisse und Rätsel bereit.
Ich liebe diese Reihe!
Hier besteht Suchtgefahr!!!



Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Amo Jones

Amo Jones - Autor
© Amo Jones

Amo Jones ist eine erfolgreiche Bestseller-Autorin aus Neuseeland. Sie liebt romantische Spaziergänge in ihren Weinkeller. Sie lebt wie sie schreibt: immer am Rande des Wahnsinns mit einem guten Glas Rotwein in der Hand und ihren Höllenhunde zu Füßen. https://www.amojonesbooks.com/ https://www.facebook.com/amojonesauthor/

Mehr erfahren
Alle Verlage