Silver Swan - Elite Kings Club
 - Amo Jones - Hörbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

16,99

inkl. MwSt.

Lübbe Audio
Hörbuch (Download)
548 Minuten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-8387-8960-6
Ersterscheinung: 03.02.2020

Silver Swan - Elite Kings Club

Ungekürzt
Teil 1 der Serie "Elite Kings Club"
Gelesen von Emilia Wallace
Übersetzt von Karla Stepenitz

(80)

Was weißt du über den Elite Kings Club?

Als Madison Montgomery nach einem schrecklichen Schicksalsschlag in die Hamptons zieht, will sie nur eins: unsichtbar bleiben und keine Aufmerksamkeit erregen. Doch bereits am ersten Tag gerät sie ins Visier des Elite Kings Club – einer Gruppe gefährlicher Bad Boys. Bishop Vincent Hayes, der Anführer, zieht sie wie magisch in seinen Bann aus verbotenen Gefühlen, Macht und Geheimnissen. Geheimnisse, die mit den Elite Kings anfangen und enden und die Madisons Welt für immer aus den Angeln heben.

Teil 1 der Elite-Kings-Club-Reihe von Amo Jone

Rezensionen aus der Lesejury (80)

Lesekraenzchen Lesekraenzchen

Veröffentlicht am 29.04.2021

Taucht ein in die düstere und geheimnisvolle Welt der Elite Kings, in der nichts ist, wie es scheint!

The Timer starts now. The Games have just begun.

Inhalt:⁣
Madison Montgomery ist die neue Schülerin an der Riverside Preparatory, denn ihr Vater ist mit ihr nach dem Tod ihrer Mutter ans andere Ende der ... …mehr

The Timer starts now. The Games have just begun.

Inhalt:⁣
Madison Montgomery ist die neue Schülerin an der Riverside Preparatory, denn ihr Vater ist mit ihr nach dem Tod ihrer Mutter ans andere Ende der Welt gezogen. Sie will unsichtbar bleiben und wünscht sich einen Neuanfang. Doch schon an ihrem ersten Schultag holt sie ihre Vergangenheit wieder ein. Und wäre das nicht schlimm genug, trifft sie auch noch auf die Elite Kings und ihren Anführer Bishop, der eine unheimliche Gefahr ausstrahlt. Allen Warnungen zum Trotz, versucht Madi hinter die Geheimnisse des Clubs zu kommen und gerät in eine düstere und unheimliche Welt. Am Ende muss sie sich die Frage stellen, wer sie wirklich ist...⁣

Meine Meinung:⁣
Warum nur lag diese Reihe so lange auf meinem SuB?! Schon nach den ersten Kapiteln war ich von dem Schreibstil der Autorin gefesselt und konnte das Buch vor lauter Spannung nicht mehr aus der Hand legen. Die Elite Kings haben mich in ihren Bann gezogen und ich wollte zusammen mit Madi alle Geheimnisse aufklären.⁣
Madison ist eine selbstbewusste junge Frau, die immer gerade heraus sagt, was sie denkt. Sie ist unheimlich hartnäckig und will den Dingen auf den Grund gehen. Ich hatte von Beginn an eine besondere Verbindung zu ihr, auch wenn ich ihre Handlungen nicht immer nachvollziehen konnte.⁣
Bishop, nun ja, er ist sehr kühl und hat eine dunkle Aura. Trotz all der Schatten, die ihn umgeben, kommt auch immer mal wieder seine weiche Seite zum Vorschein. Madi ist seine Schwäche und die Anziehung zwischen den beiden ist immer spürbar.⁣
Ich muss zugeben, dass ich ein Fan von Nate bin, der mich mit seiner Art schnell um den Finger gewickelt hat. ⁣
Ich bin auf jeden Fall mitten im Geschehen und kann Euch nur raten, diese Reihe zu starten und Euch auf das Abenteuer einzulassen🖤 Habt am besten die Folgebände schon zur Hand!⁣

Fazit:⁣
Die Spiele haben gerade erst begonnen. Sei immer mutig, denn nur dann findest Du heraus, wer Du wirklich bist❣️⁣

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Milliii Milliii

Veröffentlicht am 15.04.2021

Wow, was für ein Buch!

Die Geschichte rund um Madison Montgomery und den Elite Kings Club hat mich einfach umgehauen. Ich wusste nach den ersten paar Seiten direkt, dass ich dieses Buch und die gesamte Reihe lieben werde, weswegen ... …mehr

Die Geschichte rund um Madison Montgomery und den Elite Kings Club hat mich einfach umgehauen. Ich wusste nach den ersten paar Seiten direkt, dass ich dieses Buch und die gesamte Reihe lieben werde, weswegen ich mir gleich noch den zweiten und dritten Teil bestellt habe.
Aber fangen wir erst einmal bei den Basics an.
Das Cover hat mich absolut angesprochen! Es verspricht Spannung und Gefahr, aber auch ein bisschen Glamour. Eben alles was die Geschichte ausmacht. Kurz gesagt: es passt wie die Faust aufs Auge!
Der Klappentext ist ebenfalls sehr zutreffend und verspricht auf jeden Fall nicht zu wenig.
Aber nun zur Handlung...
Ich muss ehrlich gestehen, dass der Anfang mich ein klein wenig abgeschreckt hat, weil ich befürchtet hatte, die ganze Story würde zu sehr in die High School Richtung gehen. Wie ich dann schnell festgestellt habe, ist das überhaupt nicht der Fall. Auch wenn es Anfangs so aussieht als würde es eine ewig ausgelutschte High School Romanze werden, ist das überhaupt nicht der Fall. Im zunehmenden Verlauf des Buches und der gesamten Reihe nehmen die Szenen in der Schule deutlich ab und man vergisst ebenso schnell, dass alle Figuren eigentlich noch zur Schule gehen.
Trotz meiner anfänglichen Bedenken, wollte ich das Buch zu keinem Moment weglegen. Ganz im Gegenteil, es ging so rasant los, dass ich fast keine Chance hatte es überhaupt wegzulegen. Schon ab den ersten Kapiteln hat man so viele Fragen im Kopf, dass man praktisch gezwungen wird immer weiter zu lesen. Alle Geschehnisse ließen immer neue Fragezeichen aufploppen und eh man sich versieht steckt man mitten in der Story drin. Damit will ich sagen, dass definitiv Suchtgefahr besteht!
Das erste Buch endet mit einem Gewaltigen Cliffhanger und, wie könnte man es anders erwarten, mit unzähligen offenen Fragen. Daher empfehle ich euch auf jeden Fall gleich alle drei Bücher gleichzeitig zu kaufen um direkt weiter lesen zu können.
Zu guter letzt würde ich gerne noch meine Kritik äußern...
In dem Buch befinden sich zahlreiche Szenen, die ich ziemlich kritisch sehe. Damit meine ich Gewalt, Übergriffe, Drogenmissbrauch, Einsatz von Waffen, etc.
All diese Dinge wurden im Buch verherrlicht, was ich angesichts der Zielgruppe sehr bedenklich finde.
Nichts desto trotz passen die genannten Szenen absolut ins Buch und machen die Geschichte erst zu dem was sie ist: dramatisch, nervenaufreibend, spannend und düster!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

lanasbookworld lanasbookworld

Veröffentlicht am 05.02.2021

Unglaublich intensiv, düster und geheimnisvoll!

Wow- dieses Buch! Es war so unglaublich gut! Durch die vielen positiven Meinung hatte ich ohnehin schon hohe Erwartungen an das Buch, welche aber nochmal übertroffen wurden. Ich hab es in einem Rutsch ... …mehr

Wow- dieses Buch! Es war so unglaublich gut! Durch die vielen positiven Meinung hatte ich ohnehin schon hohe Erwartungen an das Buch, welche aber nochmal übertroffen wurden. Ich hab es in einem Rutsch durchgelesen, weil es einfach so unfassbar spannend und mitreißend war. Die Geschichte hat wirklich einen enorm großen Suchtfaktor. Diese düstere und verruchte Stimmung hat mir richtig gut gefallen. Auch hatte das Buch dieses typische Wattpad Feeling, was ich aber geliebt habe. Madison ist eine richtig taffe, schlagfertige und sympathische Protagonistin. Die Bad Boys, besonders Bishop, sind heiß, verwegen und rücksichtslos. Die Geschichte war voller Spannung, Intrigen und Geheimnissen. Wenn ich das Buch mit einem Wort beschreiben müsste dann wäre es "intensiv", denn das war es. Ich kann es kaum erwarten, mit Band 2 zu beginnen und zu erfahren wie es mit Bishop und Madi weitergeht. Eine große Leseempfehlung meinerseits!!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

DawnWoodshill DawnWoodshill

Veröffentlicht am 14.10.2020

Atemberaubend

Wow… Ich habe gar keine Worte für dieses unfassbar geniale Buch. Ich hatte bisher noch nichts von der Autorin Amo Jones gelesen, allerdings habe ich über die „Elite Kings Club“-Reihe unglaublich viel gehört ... …mehr

Wow… Ich habe gar keine Worte für dieses unfassbar geniale Buch. Ich hatte bisher noch nichts von der Autorin Amo Jones gelesen, allerdings habe ich über die „Elite Kings Club“-Reihe unglaublich viel gehört und das hat mich neugierig gemacht.

Das Cover hat sowohl zum Titel als auch zum Inhalt sehr gut gepasst. Allein das Cover hat schon etwas Geheimnisvolles und man möchte das Buch einfach sofort aufschlagen und lesen. Zudem passt es auch sehr gut zu den Folgebänden und zusammen sieht es einfach nur genial aus.

Inhaltlich hat mich der Auftakt wirklich komplett umgehauen. Tatsächlich habe ich wahrscheinlich selten einen Roman so schnell gelesen und saß so oft sprachlos da. Der Auftakt der „Elite Kings Club“ Reihe hat mich emotional einfach aufgewühlt, verwirrt und war dabei so spannend, dass man einfach weiterlesen musste! Es hat wirklich süchtig gemacht, dabei sind immer die Dinge passiert mit denen man wirklich nie gerechnet hätte. Und genauso ging es mit „Silver Swan“- ich hätte nie damit gerechnet, dass ich es so unglaublich genial finde.

Madison Montgomery gehört zu der Elite. Allerdings zählt sie dort eher als Außenseiterin, nachdem ihre Familie wochenlang in den Nachrichten für Schlagzeilen gesorgt hat. Auch mit einem Umzug in eine andere Stadt und demnach den Besuch einer neuen Schule ist ihr nicht geholfen, da auch die Leute dort alles mitbekommen haben. Während ihre Mutter tot ist und ihr Vater sehr viel geschäftlich unterwegs ist, ist Madison die Zeit alleine gewöhnt und sieht die Angestellten ihres Vaters häufiger als ihn selbst. Doch der Umzug ändert schlagartig alles und nichts ist mehr, wie es vorher war.
Während sie plötzlich eine Stiefmutter und einen Stiefbruder bekommt, passieren immer seltsamere Dinge und Madison versucht mit ihren beiden neuen Freundinnen irgendwas herauszufinden. Doch was es mit der geheimnisvollen Jungs Gruppe von der Schule auf sich hat, wissen sie auch nicht wirklich. Und warum haben die plötzlich so viel Interesse an Madison? Zudem fühlt sie sich auch noch zu einem der Jungs sehr hingezogen und ist sich ihrer Gefühle nicht wirklich sicher.

Tatsächlich lernt man bei diesem Roman alles und jeden zu hinterfragen. Man stellt jede noch so kleine Information infrage und saugt dennoch jedes kleinste Detail auf.

Das Ende war einfach nur fies, anders kann man das nicht sagen. Allerdings bin ich so nur noch gespannter auf den zweiten Band und muss unbedingt erfahren, wie es mit Madison, Bishop und den anderen weitergeht.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

zeilengefluester zeilengefluester

Veröffentlicht am 28.08.2020

Eine Geschichte mit Suchtpotenzial - verstörend, spannend, creepy und mitreißend

Inhalt

Madison und ihr Vater ziehen zu seiner neuen Freundin in die Hamptons. Zusätzlich dazu kriegt sie auch einen neuen Stiefbruder, Nate der Teil des Elite Kings Club ist.

Der Elite Kings Club besteht ... …mehr

Inhalt

Madison und ihr Vater ziehen zu seiner neuen Freundin in die Hamptons. Zusätzlich dazu kriegt sie auch einen neuen Stiefbruder, Nate der Teil des Elite Kings Club ist.

Der Elite Kings Club besteht aus Männern die wissen was sie wollen und sich das auch nehmen. Denen man nicht so schnell die Stirn bietet ohne heil daraus zu kommen. Ihre Aufmerksamkeit sollte man nicht auf sich ziehen, doch leider passiert genau das Madison, denn sie gerät auf das Radar der Männer und ab da verändert sich alles. Und sie muss sich fragen wem sie überhaupt noch vertrauen kann, wer sie überhaupt ist und was sie so besonders macht.

Meine Meinung

Ich habe das Buch schon letztes Jahr zusammen mit einer Freundin im Buddyread gelesen. Wir wollen nun aber die Reihe weiter lesen und da dachte ich, ich rereade den 1 Band einfach nochmal.

Das Cover ist optisch einfach toll, der schwarze Untergrund und die weiße Schrift darauf wirkt so edel. Die Krone passt einfach richtig gut dazu.

Geschichte

Die Geschichte hat mich wie beim ersten mal wieder direkt gecatcht und mich so in seinen Bann gezogen. Wie kann eine Geschichte so verstörend, komisch und creepy und gleichzeitig so spannend, mitreißend und absolut fesselnd sein. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen und beim zweiten Mal lesen, habe ich das Buch an einem Stück weggesuchtet.

Protagonisten

Madison war mir von Anfang an sympathisch. Trotz ihrer Vergangenheit und den Ruf ihrer Familie lässt sie sich davon nicht unterkriegen. Dennoch waren mir einige Handlungen von ihr einfach zu wider. Ich dachte mir beim lesen teilweise wirklich, gott Mädchen was machst du da. Wieso machst du das denn jetzt.

Der Elite Kings Club besteht aus Nate, Bishop, Brantley, Hunter, Jace, Cash, Saint und Ace. Zumindest die man so bisschen kennenlernt. Im Fokus sind aber Nate ind Bishop.

Nate ihr Stiefbruder, finde ich ganz nett trotz der Probleme mit dem Elite Kings Club, scheint es wirklich so, als würde er sie mögen. Er hat so eine offene und lustige Art an sich, bei der ich immer schmunzeln musste.

Bishop kann ich nur sehr schwer einschätzen, er scheint nett zu sein, irgendwie auf seine Art, aber da ist etwas hinter seiner Fassade die mir nicht ganz klar ist. Er sagt das er sie hasst, aber er beschützt sie auch und ist für sie da. Ich bin langsam echt raus.

Die Männer sind einfach so schwer für mich einzuordnen und ich kann echt nicht sagen wen ich wirklich mag, das ist alles sehr merkwürdig und komisch. Und ihre Handlungen waren mehr als fragwürdig.

Schreibstil

Der Schreibstil ist so unglaublich flüssig, man fliegt regelrecht über die Seiten und auf einmal hat man das Buch schon durch. So bildhaft und detailreich beschreibt die Autorin das Setting, die Protagonisten und die Handlung. Die Gefühle und Gedanken kommen so echt rüber. Man fühlte sich als wäre man Teil der Geschichte.

Fazit

Dieses Buch hat absolutes Suchtpotenzial, wenn man erst angefangen hat kann man gar nicht mehr damit aufhören. Das ist irgendwie so eine Hassliebe. Denn ich weiß nicht wann mich eine Reihe je so verstört hat wie diese hier. Momente die mich schockiert und fragend zurückgelassen haben, teilweise Stellen wo ich wirklich schlucken und andere wiederum lachen musste. Weil ich so gar nicht darauf klar kam, was ich da lese. Ich bin echt gespannt wie die Geschichte weiter geht.

Bewertung 5/5 Sterne

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Amo Jones

Amo Jones - Autor
© Amo Jones

Amo Jones ist eine erfolgreiche Bestseller-Autorin aus Neuseeland. Sie liebt romantische Spaziergänge in ihren Weinkeller. Sie lebt wie sie schreibt: immer am Rande des Wahnsinns mit einem guten Glas Rotwein in der Hand und ihren Höllenhunde zu Füßen. https://www.amojonesbooks.com/ https://www.facebook.com/amojonesauthor/

Mehr erfahren
Alle Verlage