Trust Again
 - Mona Kasten - Hörbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

11,99

inkl. MwSt.

Lübbe Audio
Audio-Download
New Adult
398 Minuten
ISBN: 978-3-8387-8637-7
Ersterscheinung: 26.05.2017

Trust Again

Gelesen von Milena Karas

(169)

Sie hat mit der Liebe abgeschlossen –
Er weigert sich, sie aufzugeben.

In dem Moment, in dem sie Spencer Cosgrove zum ersten Mal gegenübersteht, weiß Dawn, dass sie ein Problem hat. Ein großes Problem. Spencer ist sexy, charmant und lustig, genau ihr Typ – und er beginnt augenblicklich mit ihr zu flirten. Doch Dawn hat sich geschworen, die Finger von Männern zu lassen. Zu tief sitzt der Schmerz, den sie empfindet, weil sie der falschen Person vertraut hat, zu groß ist die Wunde, die sein Verrat hinterlassen hat. Aber Spencer gibt nicht auf. Und als Dawn herausfindet, dass auch er ein herzzerreißendes Geheimnis verbirgt, wird ihr klar, dass sie keine Chance hat gegen die Art und Weise, wie er ihre Welt auf den Kopf stellt ...

Der zweite Teil der "Again"-Reihe

Rezensionen aus der Lesejury (169)

connys_buecherparadies connys_buecherparadies

Veröffentlicht am 16.07.2018

Trust again

Meine Meinung:
Da Dawn eine traumatische Beziehung zu verarbeiten hat, die sich nicht nur auf ihre Vergangenheit auswirkt, sondern auch auf ihre Zukunft, werden ihre Träume von der großen Liebe zerstört. ... …mehr

Meine Meinung:
Da Dawn eine traumatische Beziehung zu verarbeiten hat, die sich nicht nur auf ihre Vergangenheit auswirkt, sondern auch auf ihre Zukunft, werden ihre Träume von der großen Liebe zerstört. Sie weigert sich auf jede erdenkliche Art und Weise einen Mann zu Nahe an sich ran zu lassen und das fand ich am Anfang sehr schade. Jeder sollte sich wieder verlieben, trotz den schlechten Erfahrungen, die man vorher gemacht hat. Ich bin froh, dass das auch Dawn eingesehen hat und sich doch letzten Endes der Liebe hingibt. Dieses Buch ist sehr schön geschrieben und erlaubt auch nicht nur in Dawns Vergangenheit, sondern auch in Spencers Vergangenheit emotionale Einblicke. Ich finde es zwar nicht ganz so gut wie den 1. Teil "Begin Again", aber es gefällt mir trotzdem.


Fazit:
Trust again ist genauso empfehlenswert wie Begin again. Und wer ein großer Fan ist von Mona Kasten sollte dieses Buch auf jeden Fall gelesen haben. Es erhält von mir 4 von 5 Sternen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

SarahKiss SarahKiss

Veröffentlicht am 15.07.2018

Der zweite Teil ist besser als der erste.

Ich bin generell ein Fan von Buchreihen, ich mag es allerdings nicht, wenn man im zweiten Teil neue Hauptcharaktere hat. Deswegen hat es mich ein bisschen Mühe gekostet den zweiten Teil zu lesen.
Nun ... …mehr

Ich bin generell ein Fan von Buchreihen, ich mag es allerdings nicht, wenn man im zweiten Teil neue Hauptcharaktere hat. Deswegen hat es mich ein bisschen Mühe gekostet den zweiten Teil zu lesen.
Nun muss ich allerdings sagen, dass ich positiv überrascht bin. Der zweite Teil gefällt mir sogar noch besser als der erste. Vor allem, da ich mich noch mehr mit Dawn identifizieren konnte. Wir beide lieben das Schreiben und die Bücher. Und mal ganz im Ernst, wenn wir so einen Typen wie Spencer im wahren Leben treffen würden, dann würden wir uns wohl auch kaum von ihm fernhalten können.
Man kann sich richtig gut hineinversetzten in die Gefühle und Situationen. Spencer ist ein Kerl, den wir alle gerne hätten - witzig, charmant und immer für einen da. Bis auf seinen familiären Backround ist er fast der perfekte Schwiegersohn. Kein Wunder, dass Dawn sich nicht lange von ihm fernhalten kann.
Ich finde die beschriebenen Sex-Szenen ein wenig komisch, aber irgenwie auch passend, denn sie sind schlicht und einfach. So wie Teenager nun mal Sex haben, denen fehlt meistens noch die Erfahrung.
Die Geschichte selber ist simple und leicht erzählt, allerdings finde ich das auch passend bei den Charakteren.
Ein Buch, was man - wenn man will - an einem Tag durchlesen kann. Durch die kurzen Kapitel kann man das Buch aber auch ganz entspannt jeden Abend, mit ein paar Seiten, durchlesen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

wolkenschloss wolkenschloss

Veröffentlicht am 15.07.2018

Unglaublicher zweiter Teil!

Inhalt:
Im zweiten Teil der Again-Reihe von Mona Kasten geht es um Spencer und Dawn. Dwan will eigentlich keinen Freund mehr, nachdem sie zuvor dem falschen vertraut hatte und der Schmerz noch immer tief ... …mehr

Inhalt:
Im zweiten Teil der Again-Reihe von Mona Kasten geht es um Spencer und Dawn. Dwan will eigentlich keinen Freund mehr, nachdem sie zuvor dem falschen vertraut hatte und der Schmerz noch immer tief sitzt. Spencer versucht es trotzdem und flirtet mit ihr. Doch auch er ist nicht nur der charmante und lustige Kerl und hat ebenfalls ein Geheimnis.

Meine Meinung:
"Trust Again" ist eine mehr als gelungene Fortsetzung der "Again"-Reihe! Ich habe mich erst einmal gefreut, dass es nun um Dawn und Spencer geht, weil ich die im ersten Band schon echt gerne mochte und mich gefreut habe nun mehr über die beiden erfahren zu dürfen! Auch in diesem Buch mag ich die Figuren sehr und den Schreibstil von Mona Kasten auch!
In schwarz gefällt mir das Cover noch viel besser als in weiß und ich finde toll, dass es überhaupt so weitergeführt wird und so deutlich gemacht wird, dass es sich um zusammengehörende Bücher handelt!
Meiner Ansicht nach ein tolles Buch, was man unbedingt gelesen haben muss und ich freue mich auf jedes weitere Buch der Autorin!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

kimseliest kimseliest

Veröffentlicht am 15.07.2018

Großartig!

Trust Again ist als zweiter Teil der ''Again''-Reihe letztes Jahr im Januar durch den LYX-Verlag erschienen. Das Buch hat 480 Seiten.


In dem Buch geht es um Dawn, die bei ihrem alleinerziehenden Vater ... …mehr

Trust Again ist als zweiter Teil der ''Again''-Reihe letztes Jahr im Januar durch den LYX-Verlag erschienen. Das Buch hat 480 Seiten.


In dem Buch geht es um Dawn, die bei ihrem alleinerziehenden Vater aufgewachsen ist und vor ihrer Vergangenheit entflüchtet, indem sie ein College besucht, dass etwas weiter außerhalb liegt, wo niemand sie kennt.

Außerem geht es um Spencer, der von Tag 1 in Dawn verknallt ist, und keine Gelegenheit auslässt, es ihr zu sagen. Jedoch trägt auch Spencer ein riesiges Geheimnis und eine unschöne Vergangenheit mit sich herum.



Diese Geschichte hat mich von Seite 1 an gepackt und ich war in ihr. Die Protagonisten Dawn und Spencer, genau wie ihre Freunde kannte man ja schon von Teil 1 der Again-Reihe und ich muss sagen, dass sie mir von Seite zu Seite sympathischer wurden und man auch andere Seiten von den beiden kennen gelernt hat.

Spencer zB war im ersten Band eher der witzige Typ, bei dem man sich nicht vorstellen konnte, dass man mit ihm auch viele ernsthafte Unterhaltungen führen könnte. Jedoch hat man ihn in diesem Band von einer komplett anderen und verletzlichen Seite kennen gelernt. Und genau diese Seite von ihm habe ich in's Herz geschlossen.

Ich liebe Mona Kasten's Schreibstil und konnte einfach nicht genug von diesem Buch bekommen.



Die Geschichte von Dawn und Spencer hat mich sehr berührt, ist nie langweilig geworden und war auch weder vorhersehbar, noch in irgendeiner Weise unrealistisch.
Ich kann jedem nur empfehlen, dieses Buch zu lesen. Auch wenn man den ersten Teil der Reihe nicht gelesen hat, kann man es lesen, denn an Sich sind beide Teile in Sich abgeschlossen, man lernt nur von Teil zu Teil die Protagonisten besser kennen.



Mein Fazit:
Hervorragend. Bitte mehr davon, Mona. Ich fande es so gut, dass ich traurig war, als es zu Ende war und würde es jeder Zeit wieder lesen.

Ganz klar 5/5 Sterne!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Drwho Drwho

Veröffentlicht am 14.07.2018

Vertrauen ist gar nicht so einfach...

Trust again ist der zweite Bnad der "Again-Reihe". Diejenigen, die Begin again bereits gelesen haben, werden viele der Personen von Trust again kennen. Doch während in Begin again der Fokus auf Allie und ... …mehr

Trust again ist der zweite Bnad der "Again-Reihe". Diejenigen, die Begin again bereits gelesen haben, werden viele der Personen von Trust again kennen. Doch während in Begin again der Fokus auf Allie und Kaden gelegt wurde, geht es in Trust again um deren beste Freunde Dawn und Spencer. Bereits im ersten Teil hat Spencer sein Gefühle für Dawn durchblicken lassen, diese hat ihn jedoch fleißig abserviert. Im zweiten Teil erfahren wir mehr über Dawns Gründe und ihre Vergangenheit, die sie immer noch stark beschäftigt. Doch da ist sie nicht die Einzige, denn auch Spencer hat mit so einigem zu kämpfen. Auch wenn man ihm das anfangs gar nicht zutraut, denn in seinem Freundeskreis gibt er den immerfröhlichen Jungen. Daher ist das mit den Beiden ein ständiges auf und ab, gerade wenn man denkt, dass Dawn alle ihre Barrieren fallengelassen hat und es zwischen den Beiden zu einer richtigen Beziehung kommen könnte, stellt sich Spencer quer.
Das Cover gefällt mir gut. Es ist in dem gleichen Stil wie das des ersten Bandes gehalten. Darauf ist schemenhaft Dawn zu erkennen, bei Spencer bleibt super viel Platz für Fantasie.
Die Charaktere sind wirklich gut beschrieben. Auf der einen Seite ist da Dawn mit ihren Bindungsproblemen und den Schwierigkeiten sich voll und ganz auf jemanden einzulassen und auf der anderen Seite Spencer, bei dem man anfangs denkt, dass er pefekt ist, doch dann feststellt, dass auch er mit einigem zu kämpfen hat. Da Dawn so ziemlich den gleichen Freundeskreis wie Allie aus dem ersten Teil hat, gibt es bei den Nebencharakteren keine komplette Umstellung.
Das Buch hat mir gut gefallen, wobei Mona Kasten auch eindeutig zu meinen Lieblingsautoren gehört. Besonders interessant fande ich, dass man nicht nur eine deutliche Weiterentwicklung bei Dawn und Spencer bemerken konnte, sondern dass auch bei weniger bedeutenden Personen Veränderungen spürbar waren, wie bei Dawns Mitbewohnerin Swayer. Daher freue ich mich besonder darauf, dass diese im 3. Teil "Feel again" auch mal in denVordergrund gerückt wird.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Mona Kasten

Mona Kasten - Autor
© Mona Kasten

Mona Kasten wurde 1992 in Hamburg geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern in Niedersachsen, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann. Weitere Informationen unter: www.monakasten.de 

Mehr erfahren

Sprecher

Milena Karas

Milena Karas - Sprecher
© Frank Trompetter

Milena Karas, 1982 in Köln geboren, studierte am Hamburger Schauspiel-Studio Frese. Seit ihrem Abschluss 2006 hat sie in zahlreichen TV-Produktionen mitgewirkt, u.a. in Der letzte Bulle, Dr. Psycho oder Geld Macht Liebe. Zuletzt stand sie unter der Regie von Sönke Wortmann für seine neue Komödie Das Hochzeitsvideo vor der Kamera. Außerdem ist Milena Karas bei Live-Lesungen zu hören, z.B. regelmäßig auf dem Harbour Front Literatur Festival in Hamburg und auf der Lit.Cologne.

Mehr erfahren
Alle Verlage