Der Jünger des Teufels
 - Glenn Meade - Hörbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

7,99

inkl. MwSt.

Lübbe Audio
Hörbuch (Download)
Thriller
390 Minuten
6 CDs
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-8387-7830-3
Ersterscheinung: 10.09.2015

Der Jünger des Teufels

Thriller
Gelesen von Mechthild Grossmann
Übersetzt von Karin Meddekis

Kate Moran arbeitet für das Washingtoner Morddezernat. Am Tag vor ihrer geplanten Hochzeit sind ihr Verlobter und dessen kleine Tochter von einem brutalen Serienkiller getötet worden. Einem Mörder, der schwarze Magie praktizierte, in den USA und in europäischen Städten wie Paris und Istanbul. Kate hat ihn zur Strecke gebracht, hat seiner Hinrichtung beigewohnt. Der „Jünger des Teufels“, wie ihn die Medien nannten, hat ihr über den Tod hinaus Rache geschworen. Jetzt gehen die Morde weiter. Und die Hauptverdächtige ist Kate …

Autor

Glenn Meade

Glenn Meade - Autor
© Horst A. Friedrichs, London

Bevor der Ire Glenn Meade zu internationalem Bestsellerruhm gelangte, arbeitete er als Journalist und als hochspezialisierter Ausbilder am Flugsimulator für Aer Lingus. Glenn Meade lebt in Dublin und widmet sich nun ganz der Schriftstellerei. Sein Debutroman UNTERNEHMEN BRANDENBURG gehörte 1994 zu den meistdiskutierten Büchern in England, und man stellte ihn sogleich auf eine Stufe mit Frederick Forsyth, Jack Higgins, Martin Cruz Smith und John LeCarre. OPERATION SCHNEEWOLF, sein erster in …

Mehr erfahren

Sprecher

Mechthild Grossmann

Mechthild Grossmann - Sprecher
© Uwe Stratman

Mechthild Grossmann, geboren 1948, ist international bekannt durch ihre Zusammenarbeit mit dem Wuppertaler Tanztheater-Ensemble von Pina Bausch. Sie spielte in zahlreichen Fernsehproduktionen und an vielen deutschsprachigen Theaterbühnen. Sie ist regelmäßig als Staatsanwältin Wilhelmine Klemm im Münsteraner Tatort zu sehen.

Mehr erfahren
Alle Verlage