Nesthäkchens Schrei
 - Marcus Hünnebeck - Hörbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

2,95

inkl. MwSt.

Lübbe Audio
Hörbuch (Download)
Thriller
374 Minuten
ISBN: 978-3-96519-160-0
Ersterscheinung: 24.04.2020

Nesthäkchens Schrei

Ungekürzt
Gelesen von Florens Schmidt

Ein unerwarteter Besuch vor Lukas Sommers Haustür wühlt den Hauptkommissar und seine Familie auf. Carla Holtzmann, die ihn vor einigen Jahren beinahe getötet hat, steht vor ihm und hegt einen schrecklichen Verdacht: Ein skrupelloser Täter verschleppt alleinerziehende Mütter und deren kleine Kinder, um die Frauen zu versklaven. Die Unversehrtheit der Kinder dient ihm dabei als Druckmittel. Obwohl die Vermisstenfälle bislang wegen mangelnder Beweise für ein Verbrechen ohne Priorität behandelt werden, vertraut Sommer dem Instinkt der jungen Frau, die als Teenager ein ähnliches Schicksal erlitten hat. Sommer und seine Kollegen nehmen die Fährte des Entführers auf. Als der Täter in den Fokus der Fahndung gerät, werden die in seiner Gewalt befindlichen Opfer zum Ballast. Die Zeit arbeitet erbarmungslos gegen die Polizisten. Gelingt es ihnen, das Schlimmste zu verhindern, oder müssen die Entführten sterben?

© 2020 by Audio-To-Go
  • Hörbuch (Download) ungekürzt
    2,95 €

Autor

Marcus Hünnebeck

Marcus Hünnebeck - Autor
© Markus Hünnebeck

Marcus Hünnebeck ist ein Naturtalent: Seit 2001 erscheinen seine Romane, überwiegend im Selbstverlag, und das mit sehr großem Erfolg! Im Auge des Mörders war seine erste Veröffentlichung bei LYX. Wenn der Autor nicht gerade am Schreibtisch sitzt, treibt er gerne Sport, früher unter anderem auch Bogenschießen, und verbringt viel Zeit mit seinem Sohn. Marcus Hünnebeck lebt in Monheim am Rhein. Seine große Affinität zu Thrillern stammt vielleicht daher, dass er einmal versehentlich …

Mehr erfahren
Alle Verlage