Coffeeshop 1.06
 - Gerlis Zillgens - Hörbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

0,99

inkl. MwSt.

Lübbe Audio
Hörbuch (Download)
Trendromane
38 Minuten
1 CD
ISBN: 978-3-8387-7117-5
Ersterscheinung: 04.01.2013

Coffeeshop 1.06

Viel zu schön
Gelesen von Franziska Wulf

Digitaler Serienroman in 12 Episoden. Das schönste Büro der Welt ist im Coffeeshop – einem gemütlichen Café in Berlin. Hier arbeitet Sandra, Sachensucherin. Ihre Kunden sind Menschen, die etwas verloren haben oder finden wollen, das ihr Leben glücklicher macht. Doch auf der Suche nach dem Glück anderer Menschen gerät Sandra plötzlich mitten in die Suche nach ihrem eigenen  – und nach sich selbst.
Episode 6: Viel zu schön. Der Auftrag von Sandras neuen Kundin lautet: „Such den perfekten Mann für mich.“  Doch wie soll sie für jemand anderen den perfekten Mann finden, wenn sie das für sich selber schon nicht schafft? Und wieder mal hat beziehungsweise  ist Nils die Lösung des Problems. Nur diesmal ohne, dass er es weiß. Neben dem E-Book gibt es Coffeeshop auch als multimediale App, als Audio-Download (ungekürztes Hörbuch) und als Read&Listen E-Book (Text in Verbindung mit Hörbuch). Episode 7 erscheint am 11.01.2013.

Autorin

Gerlis Zillgens

Gerlis Zillgens - Autor
© Gerlis Zillgens

Gerlis Zillgens lebt und arbeitet als freie Autorin in Köln. Sie schreibt seit vielen Jahren erfolgreich Romane und Drehbücher, entwickelt Fernsehserien und tourt als Kabarettistin durchs Land. Ansonsten veranstaltet sie gern Lesungen, liebt den Blick aus ihrem Arbeitszimmer, Salsa tanzen und Berlin. 

Mehr erfahren

Sprecher

Franziska Wulf

Franziska Wulf - Sprecher
© Vera von Reinersdorff

Franziska Wulf wurde 1984 in Schwedt geboren und studierte an der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn-Bartholdy, Leipzig. Neben festen Theaterengagements, z.B. am Theater am Neumarkt Zürich, ist sie in Kino- und Fernsehfilmen zu sehen und in diversen Hörspielen zu hören.

Mehr erfahren
Alle Verlage