Das Fundament der Ewigkeit
 - Ken Follett - Hörbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

24,90

inkl. MwSt.

Lübbe Audio
Hörspiel (CD)
Historische Romane
317 Minuten
6 CDs
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7857-5955-4
Ersterscheinung: 28.02.2019

Das Fundament der Ewigkeit

Das Hörspiel des WDR
Gelesen von Jürgen Thormann, Stefan Kaminski, Regina Lemnitz, u.v.a.
Mit Illustrationen von Markus Weber
Übersetzt von Dietmar Schmidt, Rainer Schumacher

(9)

Die Fortsetzung der Weltbestseller DIE SÄULEN DER ERDE und DIE TORE DER WELT als aufwändig produziertes Hörspiel in sechs Teilen
 
1558. Noch immer wacht die altehrwürdige Kathedrale von Kingsbridge über die Stadt. Doch die Auseinandersetzungen zwischen Katholiken und Protestanten hinterlassen auch hier ihre Spuren und spalten die Bewohner von Kingsbridge. Als die Protestantin Elizabeth Tudor Königin wird, verschärft sich der Glaubensstreit noch – von Edinburgh bis Genf steht ganz Europa in Flammen. In dieser schwierigen Lage steht Ned Willard der jungen Queen zur Seite – als Unterstützer und als ihr bester Spion.

Mit beeindruckender Geräuschkulisse, opulenter orchestraler Musik von Rainer Quade und mehr als 70 grandiosen Sprechern
 

Pressestimmen

„[…] ein Muss für alle Fans der Romane Die Säulen der Erde und Die Tore der Welt.“

Autor

Ken Follett

Ken Follett - Autor
© Olivier Favre

Ken Follett, Autor von über zwanzig Bestsellern, wird oft als „geborener“ Erzähler gefeiert. Betrachtet man jedoch seine Lebensgeschichte, so erscheint es zutreffender zu sagen, er wurde dazu „geformt“. Ken Follett wurde am 5. Juni 1949 im walisischen Cardiff als erstes von drei Kindern des Ehepaares Martin und Veenie Follett geboren. Nicht genug, dass Spielsachen im Großbritannien der Nachkriegsjahre echte Mangelware waren – die zutiefst religiösen Folletts erlaubten ihren …

Mehr erfahren

Sprecher

Jürgen Thormann

Jürgen Thormann wurde 1928 in Rostock geboren und war über 30 Jahre lang Mitglied des Berliner Schiller- und Schloßpark-Theater-Ensembles. Neben Theater, TV, Hörspielen und Literaturlesungen ist er auch als Synchronsprecher tätig, u.a. als deutsche Stimme von Michael Caine, Peter O´Toole, Tony Randall und Max von Sydow.

Mehr erfahren

Sprecher

Stefan Kaminski

Stefan Kaminski - Autor
© Stefan Kaminski

Stefan Kaminski, 1974 in Berlin geboren, absolvierte an der "Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch" sein Schauspielstudium. Seit 2001 spielt er am "Deutschen Theater Berlin". Als sogenannter "Stimmenmorpher" schlüpft er glaubhaft in jede erdenkliche Rolle - ob jung, ob alt, mit oder ohne Dialekt - Stefan Kaminski kann es!

Mehr erfahren

Sprecherin

Regina Lemnitz

Regina Lemnitz - Sprecher
© Jason Harell

Regina Lemnitz kennt man vor allem als deutsche Stimme von Whoopi Goldberg und „Roseanne“ sowie als Tierärztin in der TV-Serie „Unser Charly“.

Mehr erfahren

Sprecher

Gerd Wameling

Gerd Wameling - Sprecher
© SWR/Schmidt

Gerd Wameling stammt aus Paderborn und studierte an der Folkwang-Hochschule in Essen. Er wurde zunächst am Frankfurter Theater engagiert und ging dann von 1974 bis 1992 als festes Ensemblemitglied an die Schaubühne Berlin. Seit 1994 ist er freiberuflich tätig. Er ist in vielen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen und hat bereits mehrere Hörbücher für Lübbe Audio gelesen.

Mehr erfahren

Sprecherin

Laura Maire

Laura Maire - Sprecher
© Olivier Favre

Laura Maire arbeitet als Schauspielerin, Hörbuch- und Synchronsprecherin. Sie hat u. a. die Rolle der Alice Cullen in Twilight synchronisiert und in dem prämierten Hörspiel Der Krieg der Knöpfe mitgewirkt. Bekannt wurde sie 2001 durch die ARD-Serie Verdammt verliebt. Seitdem stand sie für verschiedenste TV-Produktionen vor der Kamera. 2011 und 2014 gewann sie den Deutschen Hörbuchpreis in der Kategorie „Beste Interpretin“.

Mehr erfahren
Alle Verlage