Sherlock Holmes - Folge 46
 - Herman Cyril McNeile - Hörbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

8,99

inkl. MwSt.

Lübbe Audio
Hörspiel (CD)
Krimis
67 Minuten
1 CD
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7857-8390-0
Ersterscheinung: 27.08.2021

Sherlock Holmes - Folge 46

Der Mann in Gelb
Hörspiel
Teil 46 der Serie "Sherlock Holmes"
Gelesen von Joachim Tennstedt, Detlef Bierstedt, Maximiliane Häcke, u.v.a.

Nach jahrelanger Funkstille erhält Dr. Watson den Brief einer gewissen Marjorie Beaumont, die ihn und Holmes dringend um Hilfe ersucht. Angeblich trachtet eine religiöse Gemeinschaft ihrem Onkel nach dem Leben und peinigt ihn mit Drohbriefen. Nachdem eines Nachts eine mysteriöse Gestalt im Haus des Onkels gesehen wird und ebenso spurlos wieder verschwindet, beschließt Holmes, den vermeintlichen Tatort bei Nacht einmal genauer unter die Lupe zu nehmen …
  • Hörspiel (CD)
    8,99 €

Autor

Sir Arthur Conan Doyle

Der Vater von Sherlock Holmes ist der englische Schriftsteller Sir Arthur Conan Doyle (1859-1930). Bevor er sich ganz dem Schreiben widmete, praktizierte Doyle als Arzt. Holmes-Geschichten wurden in über 50 Sprachen übersetzt, sie waren die Textgrundlage für Filme, Theaterstücke und Hörspiele. Anders als sein populärer Detektiv mit dem scharfen Verstand war Doyle von Märchen und Okkultismus fasziniert. Nachdem sein Sohn an schweren Kriegsverletzungen gestorben ist, wurde Doyle …

Mehr erfahren

Sprecher

Joachim Tennstedt

Joachim Tennstedt ist aus der deutschen Synchronlandschaft nicht mehr wegzudenken. Man kennt ihn als Stimme von John Malkovich, Billy Crystal, Jeff Bridges und Michael Keaton.

Mehr erfahren

Sprecher

Detlef Bierstedt

Detlef Bierstedt - Sprecher
© Andreas Biesenbach

Detlef Bierstedt, 1952 geboren, ist einer der gefragtesten Synchronsprecher Deutschlands. Er leiht u.a. George Clooney, Jonathan Frakes (Star Trek) und Bill Pullman (Independence Day) seine Stimme. Insgesamt wirkte er in mehr als 1000 Film- und Fernsehproduktionen mit. Für Lübbe Audio saß er schon für eine Vielzahl von Hörbüchern am Mikrofon.

Mehr erfahren

Sprecherin

Maximiliane Häcke

Maximiliane Häcke - Sprecher
© Urban Ruths

Maximiliane Häcke wurde 1988 geboren und spricht und schauspielert seitdem sie sechs Jahre alt ist. Sie spielte z. B. im Kölner Tatort und leiht dem KIKAninchen bei KIKA ihre Stimme. Sie synchronisierte außerdem u. a. die Hauptrolle der Adèle in Blau ist eine warme Farbe (Goldene Palme 2013).

Mehr erfahren
Alle Verlage