Feel Again
 - Mona Kasten - Hörbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99

inkl. MwSt.

Lübbe Audio
Hörbuch (CD)
New Adult
6 CDs
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7857-5594-5
Ersterscheinung: 28.06.2017

Feel Again

Gelesen von Milena Karas

(296)

Er sollte nur ein Projekt sein.
Doch ihr Herz hat andere Pläne.
Unter normalen Umständen würde Sawyer einen Typ wie Isaac keines zweiten Blickes würdigen. Er ist zu nett, zu höflich, zu schüchtern – und damit das genaue Gegenteil von ihrem üblichen Beuteschema. Doch als sie mitbekommt, wie sich ein paar Mädchen über ihn lustig machen, kann sie nicht tatenlos zusehen. Kurzerhand tut sie so, als wäre sie sein Date, und küsst ihn leidenschaftlich. Isaac, der ziemlich überrumpelt ist, bittet sie daraufhin um Hilfe: Er will dringend seinen Ruf als Nerd loswerden. Die beiden schließen einen Deal: Sawyer macht aus Isaac einen Bad Boy und darf dafür seine Entwicklung als Fotoprojekt für ihr Studium festhalten. Doch aus dem Deal wird schnell mehr ...
Band 3 der Again-Reihe von Spiegel-Bestseller-Autorin Mona Kasten!

Die Again-Reihe:
1. Begin Again
2. Trust Again
3. Feel Again

Rezensionen aus der Lesejury (296)

themajaa themajaa

Veröffentlicht am 03.08.2020

Ich liebe es!

Dieses Buch ist mein Liebling in dieser Reihe.

Anfangen beim diesem wunderschönen Cover. Einfach nur wow! Die Geschichte von Sawyer und Isaac war so berührend und authentisch das ich mir an mehreren ... …mehr

Dieses Buch ist mein Liebling in dieser Reihe.

Anfangen beim diesem wunderschönen Cover. Einfach nur wow! Die Geschichte von Sawyer und Isaac war so berührend und authentisch das ich mir an mehreren Stellen ein oder mehrere Tränchen verdrücken musste.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Jamielee Jamielee

Veröffentlicht am 01.08.2020

Mein liebster Teil dieser Reihe

Durch den gemeinsamen Freundeskreis lernen sich Sawyer und Grant, Isaac Grant, kennen.
Die beiden verstehen sich auf Anhieb super und einigen sich auf einen Deal. Sawyer soll Isaac helfen, das Nerd-Image ... …mehr

Durch den gemeinsamen Freundeskreis lernen sich Sawyer und Grant, Isaac Grant, kennen.
Die beiden verstehen sich auf Anhieb super und einigen sich auf einen Deal. Sawyer soll Isaac helfen, das Nerd-Image abzulegen und an Selbstvertrauen zu gewinnen. Im Gegenzug ist er das Fotomodel für Sawyer's Abschlussprojekt.

Zu Beginn läuft alles super, doch dann sprühen plötzlich förmlich die Funken zwischen den beiden.

Isaac lädt Sawyer an einem Wochenende ein, seine Familie auf der Farm zu besuchen und alle lieben sie. Sawyer ist total überfordert und kann mit so viel Liebe nicht umgehen, denn sie verlor bereits sehr früh ihre Eltern. Ihre Schwester Riley ist das Wichtigste in ihrem Leben, nebst ihr lässt sie niemand wirklich an sich heran. Sawyer wird von den Leuten als herzlos und eiskalt bezeichnet.
Doch dann ist da Isaac, der sie mit ganz anderen Augen sieht.

Schafft es Isaac, ihre Mauern zu brechen und ist es Sawyer möglich, ihm zu vertrauen und sich auf ihn einzulassen?

Meine Meinung:
Dieses Buch ist mein Liebstes der Again-Reihe.
Es ist voller Gefühle, sehr tiefgründig und so emotional, dass mir öfters die Tränen runterkullerten.
Sawyer ist eine richtig coole Socke. Ich schloss sie bereits in Band 2 in mein Herz und freute mich sehr, das es ein Buch nur über sie gibt. Sie ist leidenschaftliche Fotografin und steckt ihr ganzes Herz in ihre Arbeit. Während dem Lesen spürt man diese Leidenschaft, wie auch ihren Schmerz - Ihre Vergangenheit ist sehr bewegend.
Sawyer und Isaac sind extrem greifbare Charaktere, die man ins Herz schliesst und nie mehr los lässt!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Jojo007 Jojo007

Veröffentlicht am 29.07.2020

Moonlight ;-)

_""Ich bin das nicht gewohnt", flüsterte ich nach einer Weile. "Was?" ( ... ) "Was bist du nicht gewohnt?", hakte er nach. Ich zuckte mit den Schultern. "Das sich jemand Sorgen um mich macht."" (S.210)_
Sawyer ... …mehr

_""Ich bin das nicht gewohnt", flüsterte ich nach einer Weile. "Was?" ( ... ) "Was bist du nicht gewohnt?", hakte er nach. Ich zuckte mit den Schultern. "Das sich jemand Sorgen um mich macht."" (S.210)_
Sawyer ist das toughe Rockergirl, Isaac der Nerd, der von einer Farm stammt. Ihr Deal: Sawyer macht Isaac zum coolen Frauenaufreißer und darf dafür seine Verwandlung für ihr Fotographiestudium mit der Kamera festhalten.
Doch mit der Zeit entdecken sie, dass sie vielleicht doch mehr gemeinsam haben, als es den Anschein hat.
Schaffen sie es, die Vergangenheit zu überwinden?

Ich hatte hohe Erwartungen an dieses Buch der Again-Reihe und es hat sie alle übertroffen. Der bisher beste Band! In Begin Again habe ich Sawyer überhaupt nicht gemocht, in Trust Again wurde sie mir schon sympathischer, aber die Tiefe die Mona Kasten ihr jetzt verliehen hat, hat mich schlichtweg umgehauen. Man versteht, dass auch Menschen, die auf den ersten Eindruck vielleicht als unsympathisch erscheinen, immer ihre eigene Geschichte haben, die es wert ist gehört zu werden. Auch Isaac, in dem so viel mehr steckt, als es den Anschein hat, bestätigt, dass man niemanden vorschnell in eine Schublade stecken soll.

Wer auf der Suche nach einem guten Liebesroman ist, der hat ihn hiermit gefunden! Sawyer und Isaac, so verschieden und doch so zueinander passend!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

paulinalwa paulinalwa

Veröffentlicht am 27.07.2020

Überraschende Wendung der Charaktere

_Mona Kasten ist eine Autorin, die ihre Leser immer und immer mal wieder aufs neue Erstaunen lässt. Ihre Bücher sind immer faszinierend._ (//)

Die Autorin hat mal wieder gezeigt, dass die Menschen immer ... …mehr

_Mona Kasten ist eine Autorin, die ihre Leser immer und immer mal wieder aufs neue Erstaunen lässt. Ihre Bücher sind immer faszinierend._ (//)

Die Autorin hat mal wieder gezeigt, dass die Menschen immer eine zweite Seite haben, diese aber nicht oft zur Schau stellen. Ein sehr gutes Beispiel ist hier Sawyer.
Im ersten Buch (Begin Again) konnte ich Sawyer nicht leiden. Sie war für mich eine falsche Person, eine Zicke, eine Person die nach Aufmerksamkeit gesucht und immer gefunden hat.
Im zweiten Buch (Trust Again) konnte ich erkennen, dass sie auch nett sein kann, aber ich habe meinen Eindruck nicht wirklich ändern können. Sie blieb für mich dieselbe Person wie im Band 1.
Hingegen in diesem Buch (Feel Agin) wurde mir klar, wie lieb, nett, gefühlvoll und einfach wunderbar Sawyer sein kann. Ich hätte sie mir nie so vorstellen können. Hätte mir eine Freundin früher gesagt, dass Sawyer auch ein liebevoller Mensch sein kann, würde ich sie auslachen. Mittlerweile habe ich eingesehen, dass sogar die schrecklichen Personen auch eine tolle Seite haben können - in jedem steckt etwas gutes.
Sawyer schafft es, dass die Leser ihr Mitgefühl geben. Sie ist eine starke Person und dennoch hat sie Ängste und bricht zusammen. Personen, die ihr nah genug sind, können auch ihre zweite Seite kennenlernen.

Isaac, der zweite Protagonist ist ein liebevoller Mensch und ist bereits bei der ersten Begegnung sympathisch. Wie auch in Sawyer, steckt ein anderer Mensch in ihn. Er scheint ein Nerd zu sein und ist schon bei jedem Gespräch nervös, doch Sawyer verändert ihn zu einer anderen Person. Issac wird zu einem selbstbewussten Menschen.
Diese Veränderung kommt durch ihren gemeinsamen Deal, der für beide Vorteile bringt.

Eine wunderschönes Buch, wie auch die anderen von Mona Kasten. Das Buch ruft Emotionen hervor, ist spannend und mal wieder lehrreich!

*Das Buch erzählt eine schöne Geschichte, die man nicht vergessen wird!* ;-)

Ich freue mich bereits auf die letzten Teile der Again-Reihe. Sie stehen bereits auf meiner Lister.. :-D (//)

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

J_buecher J_buecher

Veröffentlicht am 26.07.2020

Absolute Empfehlung. Diese Reihe muss gelesen werden.

Was war das bitte für ein Buch. Ich liebe Isaac. Er ist so toll einfach. Mit dem Hemd, den Hosenträgern und der Fliege. Ich mochte ihn schon im letzten Band, aber jetzt bei Feel again, hab ich mich in ... …mehr

Was war das bitte für ein Buch. Ich liebe Isaac. Er ist so toll einfach. Mit dem Hemd, den Hosenträgern und der Fliege. Ich mochte ihn schon im letzten Band, aber jetzt bei Feel again, hab ich mich in ihn verliebt …
Sawyer hingegen mochte ich in Band 1 überhaupt nicht, in Band 2 ging sie, aber in Feel Again hab auch ich mich in sie verliebt.
Die Geschichte hat einfach so viele Gegensätze. Der Nerd und die Rockerin. Hach ich liebe solche Geschichten. Mache aus dem Nerd , einen Bad Guy.
Es war wie in den vorherigen Geschichten, man konnte sich so gut in die Charaktere hineinversetzen, mit ihnen lachen und weinen. Ich kann mal wieder nichts schlechtes sagen, weil es einfach nichts gibt.
Ich liebe den Schreibstil, ich liebe die Charaktere , ich liebe die Stadt und ich Liebe die Geschichte. Zumindest Band eins bis drei :D

Ich glaube Sawyer und Isaac haben Allie und Kaden vom Thron gestoßen. Oder zumindest sind die beiden meine Favoriten.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Mona Kasten

Mona Kasten - Autor
© Mona Kasten

Mona Kasten wurde 1992 geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern in Hamburg, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann. Weitere Informationen unter: www.monakasten.de 

Mehr erfahren

Sprecher

Milena Karas

Milena Karas - Sprecher
© Frank Trompetter

Milena Karas, 1982 in Köln geboren, studierte am Hamburger Schauspiel-Studio Frese. Seit ihrem Abschluss 2006 hat sie in zahlreichen TV-Produktionen mitgewirkt, u.a. in Der letzte Bulle, Dr. Psycho oder Geld Macht Liebe. Zuletzt stand sie unter der Regie von Sönke Wortmann für seine neue Komödie Das Hochzeitsvideo vor der Kamera. Außerdem ist Milena Karas bei Live-Lesungen zu hören, z.B. regelmäßig auf dem Harbour Front Literatur Festival in Hamburg und auf der Lit.Cologne.

Mehr erfahren
Alle Verlage