Hope Again
 - Mona Kasten - Hörbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

16,90

inkl. MwSt.

Lübbe Audio
Hörbuch (MP3-CD)
New Adult
744 Minuten
2 CDs
ISBN: 978-3-7857-5744-4
Ersterscheinung: 31.07.2019

Hope Again

Teil 4 der Serie "Again-Reihe"
Gelesen von Milena Karas

(224)

Die AGAIN-Reihe geht weiter!

Everly Penn hatte nie vor, sich zu verlieben – schon gar nicht in ihren Dozenten. Doch Nolan Gates ist charmant, intelligent und sexy, und er ist der Einzige, bei dem Everly die dunklen Gedanken vergessen kann, die sie seit ihrer Kindheit Nacht für Nacht wachhalten. Je näher sie ihn kennenlernt, desto intensiver wird die Verbindung zwischen ihnen – und desto mehr wünscht Everly sich, die unsichtbare Grenze, die sie von Nolan trennt, zu überschreiten. Was sie nicht ahnt: Hinter Nolans lebensbejahenden Art und seiner ansteckenden Begeisterung für Literatur verbirgt sich ein Geheimnis. Und dieses Geheimnis könnte ihre Liebe zerstören, bevor sie überhaupt begonnen hat …
 
"Lache, weine und verliebe dich. Mona Kasten hat ein Buch geschrieben, das man nicht aus der Hand legen kann!" Anna Todd über BEGIN AGAIN
 
Teil 4 der Erfolgsreihe von Platz-1-SPIEGEL-Bestseller-Autorin Mona Kasten

Rezensionen aus der Lesejury (224)

Sheyda Sheyda

Veröffentlicht am 20.10.2020

Hope again - Mona Kasten

Das Buch hat 5 Sterne ⭐⭐⭐⭐⭐ von mir bekommen.

Am Anfang war ich ein wenig skeptisch was Nolan und Everly angeht, doch mit der Zeit konnte ich mich immer mehr und mehr für die Beziehung der beiden erwärmen. ... …mehr

Das Buch hat 5 Sterne ⭐⭐⭐⭐⭐ von mir bekommen.

Am Anfang war ich ein wenig skeptisch was Nolan und Everly angeht, doch mit der Zeit konnte ich mich immer mehr und mehr für die Beziehung der beiden erwärmen. Und nun bin auch ich ein Fan der beiden.

Everly ist eine ganz eigene Person für sich finde ich. Aber auch Nolan ist alle andere als gewöhnlich. Beide haben einen außergewöhnlichen Charakter und und rückblickend ging das Buch eher entspannt voran. Natürlich gab es Spannung, aber es war vom Gefühl her anders als in den anderen Büchern. Die Protagonisten der ersten drei Bände sind irgendwie lauter, chaotischer. Diese Geschichte löst irgendwie etwas mehr Ruhe in mir aus.

Der Grund, warum ich zu Beginn skeptisch war ist, dass Nolan Everlys Dozent ist. Und ich mkr die beiden nicht so ganz zusammen vorstellen konnte. Jedoch wurde ich eines besseren belehrt und bin jetzt ein "Noverly" "Noly", oder wie auch immer der Couple ship name der ebkden ist, Fan.

Deshalb kann ich euch das Buch echt empfehlen. Es geht nämlich viel um Gefühle, um richtig und falsch, verbotene Liebe und darum die richtige Entscheidung für sich selbst zu finden, denn nur man selbst muss mit den Konsequenzen leben und meist kein anderer.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

J_buecher J_buecher

Veröffentlicht am 15.10.2020

Super schöne Geschichte

Wie lange ist es jetzt her, als ich die ersten drei Bänder gelesen hab … Ich kann es euch sagen, Feel Again habe ich ende April beendet. Warum hab ich jetzt also so lange gebraucht um Hope Again zu lesen? ... …mehr

Wie lange ist es jetzt her, als ich die ersten drei Bänder gelesen hab … Ich kann es euch sagen, Feel Again habe ich ende April beendet. Warum hab ich jetzt also so lange gebraucht um Hope Again zu lesen? Das kann ich euch auch sagen … Bookstagram ist schuld, weil viele sagen, dass dieser Teil nicht so gut ist, als die ersten drei Teile.
Also wie fande ich es?
Ich mag die Uni und die Leute da. Ich hab es genossen, von den anderen zu lesen, wie es ihnen ergangen ist und was weiterhin in deren leben passiert. Außerdem liebe ich Monas Schreibstil. Er ist wie immer gut zu verstehen und sehr Detailreich.
Die Geschichte von Everly und Nolan mochte ich an sich auch, sie wurde gut erzählt, wobei ich mir andere Sorgen wegen deren Beziehung gemacht habe, wie die beiden. Das Ende fand ich so toll, dass ich es in einem rutsch durchgelesen habe.
Trotz allem muss ich leider auch sagen, dass er nicht an die ersten drei Teile ran kommt. Das hat aber eher mit den Charakteren zu tun, als mit der Geschichte an sich. Ich wurde mit Nolan nicht warm. Er war ganz Nett und alles, aber weder vom Charakter noch vom aussehen mein Typ. Und Everly, ich mochte ihre verschlossene, ich kann niemandem Vertrauen, Art nicht. Aber ich mochte sie von Seite zu Seite mehr. Man sieht das Buch über, wie sie sich zum besseren verändert.
Ich habe diesem Buch 4 Sterne gegeben, weil ich den Schreibstil liebe, allgemein das Setting und die Stadt mag und auch die Story fand ich an sich mega schön. Ein Punkt abgezogen wegen der Charakter. Trotz allem, finde ich es Lesenswert. Vor allem, wenn man die Woodshill genauso liebt, wie ich es tue.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Michi_93 Michi_93

Veröffentlicht am 12.10.2020

Hope Again

Inhalt:
Everly Penn hatte nie vor sich zu verlieben.
Und schon gar nicht, in ihren Dozenten.
Nolan Gates ist charmant, intelligent und sexy.
Er ist der Einzige, bei dem sie die dunklen Gedanken verdrängen ... …mehr

Inhalt:
Everly Penn hatte nie vor sich zu verlieben.
Und schon gar nicht, in ihren Dozenten.
Nolan Gates ist charmant, intelligent und sexy.
Er ist der Einzige, bei dem sie die dunklen Gedanken verdrängen kann, die sie seit ihrer Kindheit plagen.
Je näher sie ihn Kennenlernt, desto intensiver wird ihre Verbindung zueinander.
Was Everly nicht ahnt; Hinter Nolans offener Art, verbirgt auch er ein Geheimnis.
Und genau dieses Geheimnis könnte ihre Liebe zerstören, bevor sie überhaupt begonnen hat.

Meine Meinung:
Nachdem ich die Reihe bisher geliebt hatte und gehört habe, dass es zwei neue Teile geben wird, wusste ich natürlich, dass ich sie sofort bestellen musste. Allerdings lagen beide Teile noch eine Weile bei mir im Regal. Vielleicht einfach, weil die drei vorgänger Teile so super gut waren, dass ich keine Hoffnungen zerstören wollte. Denn die Begin-Again Reihe (also die ersten drei Teile) gehören zu meinen absoluten Lieblingen.
Nun habe ich mich doch getraut, die letzten Teile zu lesen. Allerdings ohne die vorgänger Bände nochmal zu lesen. Und ich muss sagen, trotz dass es schon lange her ist, dass ich die anderen Teile gelesen habe, bin ich gut wieder ins Geschehen hereingekommen.
Auch Everly und Nolan habe ich in mein Herz geschlossen. Ich muss allerdings zugeben, dass mich die drei vorgänger Bände mehr geflasht haben.
Das Buch lässt sich leicht und locker Lesen, mit Spannungsmomenten an den richtigen stellen.

Das Cover:
Das Cover passt gut zur gesamten Reihe.

Mein Fazit:
Wer lust auf Liebe, Sinnlichkeit und Dramatik hat, sollte diese Reihe unbedingt lesen. Ihr werdet sie nicht mehr aus den Händen legen können

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Medea Medea

Veröffentlicht am 10.10.2020

Rezension

Mir war von Aafang an klar, dass ich das Buch lesen muss. Die vorherigen Teile waren einfach so toll. Vor allem Band 2. "Feel Again" konnte mich dann leider nicht mehr so ganz überzeugen. Dennoch hatte ... …mehr

Mir war von Aafang an klar, dass ich das Buch lesen muss. Die vorherigen Teile waren einfach so toll. Vor allem Band 2. "Feel Again" konnte mich dann leider nicht mehr so ganz überzeugen. Dennoch hatte ich hohe Erwartungen an das Buch. "Trust Again" war schließlich ein Jahreshighlight.
Mit Everly konnte ich mich einfach nicht indentifizeiren und so wurde es schwierig aus ihrer Sicht zu lesen. Sie kam mir unhöfflich und egoistisch vor. Dewhalb hat es auch ein paar Seiten gebraucht um mich in das Buch einzulesen. Wohl gefühlt habe ich mich allerdings an keiner Stelle des Buches. Es konnte mich einfach nicht fesseln.
Was ich sehr interessant fande, war Nolans kleines Geheimnis. Dies hat die Geschichte auch spannend gehalten.
Flüssig zu lesen war das Buch auch. Der Schreistil ist angenehm und dadurch kann man es auch schnell lesen.
An einer Stelle kam ich beim Lesen ins Stocken. Und zwar auf der Party an der Sawyer und Isaac auch da waren. Dort habe ich nämlich verstgestellt, dass das Buch zur gleichen Zeit spiel wie "Feel Again". Das hat mich erstmal etwas verwirrt.
Dozent und Studentin Beziehungsgeschichten mag ich im Regelfall nicht. Ein paar Wochen zuvor konnte mich aber ein solches Buch überzeugen. Weshalb ich mir auch ziemlich sicher war, dass Mona Kasten das ebenfalls kann. Nur leider war dies nicht der Fall. Gut an der Beziehung war die Geschwindigkeit. Es ging nicht von einem auf die andere Sekunde. Man konnte es schön mitverfolgen. Gestöhrt hat mich zum Ende hin aber das ganze hin und her zwischen Everly und Nolan.
Gefehlt haben mir außerdem Dawn, Ally und die ganzen anderen. Ab und an tauchen sie auf, aber ich hatte auch noch mehr Momente mit ihnen gehofft.
Jedenfalls konnten meine Erwartungen nicht erfüllt werden, aber ich freue mich dennoch schon riesig auf "Dream Again", welches ja am 23 März 2020 erscheint.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

buchverliebt27 buchverliebt27

Veröffentlicht am 09.10.2020

Eine wunderbare, einzigartige Geschichte!

REZENSION| 𝙸𝚌𝚑 𝚠𝚎𝚒ß, 𝚠𝚒𝚎 𝚋𝚎𝚜𝚌𝚑𝚒𝚜𝚜𝚎𝚗 𝚍𝚊𝚜 𝚊𝚕𝚕𝚎𝚜 𝚒𝚜𝚝. 𝙰𝚋𝚎𝚛 𝚍𝚊𝚜 𝚋𝚎𝚍𝚎𝚞𝚝𝚎𝚝 𝚗𝚒𝚌𝚑𝚝, 𝚍𝚊𝚜𝚜 𝚎𝚜 𝚔𝚎𝚒𝚗𝚎 𝙷𝚘𝚏𝚏𝚗𝚞𝚗𝚐 𝚖𝚎𝚑𝚛 𝚐𝚒𝚋𝚝. (𝙴𝚟𝚎𝚛𝚕𝚢)

Everly hatte nie vor sich zu verlieben und vor allem nicht in ihren Dozenten. Doch ... …mehr

REZENSION| 𝙸𝚌𝚑 𝚠𝚎𝚒ß, 𝚠𝚒𝚎 𝚋𝚎𝚜𝚌𝚑𝚒𝚜𝚜𝚎𝚗 𝚍𝚊𝚜 𝚊𝚕𝚕𝚎𝚜 𝚒𝚜𝚝. 𝙰𝚋𝚎𝚛 𝚍𝚊𝚜 𝚋𝚎𝚍𝚎𝚞𝚝𝚎𝚝 𝚗𝚒𝚌𝚑𝚝, 𝚍𝚊𝚜𝚜 𝚎𝚜 𝚔𝚎𝚒𝚗𝚎 𝙷𝚘𝚏𝚏𝚗𝚞𝚗𝚐 𝚖𝚎𝚑𝚛 𝚐𝚒𝚋𝚝. (𝙴𝚟𝚎𝚛𝚕𝚢)

Everly hatte nie vor sich zu verlieben und vor allem nicht in ihren Dozenten. Doch Nolan ist heiß, teilt ihre Leidenschaft und ist für sie da. Gemeinsam teilen sie so vieles und möchten für einander da sein. Doch da gibt es immer noch Hindernisse, und das ist nicht nur die Lehrer/Schüler Kombination. Jeder von ihnen hat auch eine Vergangenheit, eine Vergangenheit welche nicht einfach war und welche alles zerstören könnte. Trotzdem ist es an den beiden für ihre Beziehung zu kämpfen und für sie zu leben...❤

Ich liebe Mona Kasten, ihren Schreibstil und alle ihre Bücher. Ihr Schreibstil ist einfach jener, welcher mich am tiefsten berührt, welcher mich fesselt, welcher mich emotional werden lässt und welcher mich dazu bringt zu lieben.❤

Dieser Schreibstil ist einfach so leicht und doch emotional und tiefgründig. Er berührt mein Herz und inspiriert mein Leben.

Die Geschichte von Everly und Nolan ist einzigartig. Ich muss vielleicht davor sagen das ich nie ein Fan war von Lehrer Schüler Geschichten, vielleicht weil ich mir sowas für mich einfach nicht vorstellen konnte. Doch Noken und Everly haben mich vom Gegengeil überzeugt, sie haben mich dazu gebracht ihre Geschichte und ihre Beziehung zu lieben.😍

Meiner Meinung nach haben sie von alle  Again-Paaren die komplizierte Geschichte und noch mehr Hindernisse zu überwinden als alle anderen. Beide wissen genau was sie wollen, sie haben beide eine Vergangenheit und haben ein Leben. Eigentlich sollten ihre Welten nie kollidieren und doch haben sie es getan. Die beiden sollten sich nie verlieben, und doch haben sie es gemacht. Jetzt stehen sie vor den Hindernissen und wissen nicht was sie machen sollen. Dazu kommt ja auch noch, das Leben was um sie herum passiert. Die Gegebenheiten womit sie sich rum schlagen müssen und der Vergangenheit. 🤯

Everly und Nolans Geschichte hat mich berührt und süchtig gemacht nach mehr. Die Charaktere waren einfach wundervoll und man konnte sich mit ihnen identifizieren. Man hat durch ihre Augen geblickt, den Schmerz gefühlt und sich verloren in einer anderen Welt. Ihre Gecshichte ist einzigartig und verleiht einem Stärke, man hat das Gefühl selbst alles zu schaffen. Diese Geschichte hat eine starke Aussage, liebe wen du möchtest und kämpfe für eure Liebe. Liebe ist das schönste was einem passieren kann und man sollte für sie leben. Die Menschen die man liebt sollte man immer ehrlich gegenüber sein und mit ihnen sei e Dämonen teilen.❤

Von mir 4,2/5⭐

[Werbung|selbstgekauft]

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Mona Kasten

Mona Kasten - Autor
© Mona Kasten

Mona Kasten wurde 1992 geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern in Hamburg, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann. Weitere Informationen unter: www.monakasten.de 

Mehr erfahren

Sprecher

Milena Karas

Milena Karas - Sprecher
© Frank Trompetter

Milena Karas, 1982 in Köln geboren, studierte am Hamburger Schauspiel-Studio Frese. Seit ihrem Abschluss 2006 hat sie in zahlreichen TV-Produktionen mitgewirkt, u.a. in Der letzte Bulle, Dr. Psycho oder Geld Macht Liebe. Zuletzt stand sie unter der Regie von Sönke Wortmann für seine neue Komödie Das Hochzeitsvideo vor der Kamera. Außerdem ist Milena Karas bei Live-Lesungen zu hören, z.B. regelmäßig auf dem Harbour Front Literatur Festival in Hamburg und auf der Lit.Cologne.

Mehr erfahren
Alle Verlage