Save Us
 - Mona Kasten - Hörbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

16,90

inkl. MwSt.

Lübbe Audio
Hörbuch (MP3-CD)
New Adult
631 Minuten
2 CDs
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7857-5659-1
Ersterscheinung: 28.09.2018

(317)

Können sie sich retten? Oder werden sie sich gegenseitig zerstören?
Ruby steht unter Schock: Sie wurde vom Maxton-Hall-College suspendiert. Und das Schlimmste: Alles deutet darauf hin, dass niemand anders als James dafür verantwortlich ist. Ruby kann es nicht glauben – nicht nach allem, was sie gemeinsam durchgestanden haben. Sie dachte, dass sie den wahren James kennengelernt hat: den, der Träume hat, den, der sie zum Lachen bringt und ihr Herz mit einem einzigen Blick schneller schlagen lässt. Doch während Ruby dafür kämpft, trotz allem ihren Abschluss machen zu können, droht James einmal mehr unter den Verpflichtungen gegenüber seiner Familie zu zerbrechen. Und die beiden müssen sich fragen, ob die Welten, in denen sie leben, nicht vielleicht doch zu verschieden sind...

Das große Finale der mitreißenden Liebesgeschichte von Ruby und James!

Rezensionen aus der Lesejury (317)

anna_lotte13 anna_lotte13

Veröffentlicht am 02.08.2020

Der letzte Teil der Maxton Hall Reihe

Wer geglaubt hat, dass es im letzten Teil der Triologie nicht mehr spannend sein kann, hat sich geirrt, denn auch hier wird es beim Lesen nicht langweilig.

Auch wenn es ein schwerer Schritt für Ruby ... …mehr

Wer geglaubt hat, dass es im letzten Teil der Triologie nicht mehr spannend sein kann, hat sich geirrt, denn auch hier wird es beim Lesen nicht langweilig.

Auch wenn es ein schwerer Schritt für Ruby war, James sein Verhalten zu verzeihen, so haben sie sich doch zusammengerauft und trotz aller Schwierigkeiten, die ihnen in den Weg gelegt wurden, eine Beziehung geführt.
Dennoch wurde auch dies immer wieder auf die Probe gestellt, am meisten von James Vater.
Aber auch die anderen Protagonisten kommen in diesem Buch zu Rede. Ich finde es toll, wie die Autorin es geschafft hat, dass nun, in diesem letzten Teil, alle Personen ihre Sichtweisen darlegen können und auch ihre Geschichte beleuchtet wird. So hat man neben James und Ruby auch viel von Lydias und Grahams Geschichte erfahren, die auch sehr herzergreifend beschrieben wurde. Genauso toll fand ich aber auch, dass Ember und Wren sich angefreundet haben, auch wenn ich es schade fand, dass man nun nicht wirklich zu 100% weiß, wie die beiden zueinander stehen.

Ich kann diese Triologie nur sehr empfehlen und freue mich schon darauf, nun weitere Bücher von Mona Kasten zu lesen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

juelsky juelsky

Veröffentlicht am 01.08.2020

Der krönende Abschluss der Maxton-Hall-Reihe!

Der krönende Abschluss der Maxton-Hall-Reihe! Der dritte Teil ist definitiv mein Lieblingsband, da jede Person, die in den ersten beiden Teilen erwähnt wurde noch einmal aufgegriffen wird und der Leser ... …mehr

Der krönende Abschluss der Maxton-Hall-Reihe! Der dritte Teil ist definitiv mein Lieblingsband, da jede Person, die in den ersten beiden Teilen erwähnt wurde noch einmal aufgegriffen wird und der Leser jedes Detail erfährt. Zwischendurch war ich sehr geschockt, was nun passiert ist und durch das gesamte Buch habe ich mit Ruby mitgefiebert und gehofft, dass sie Oxford besuchen darf. Ob sie das geschafft hat, müsst ihr euch selber erlesen;)! Eine wieder grandios gelungene Reihe von Mona Kasten mit absoluter Leseempfehlung!!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

DieBuechertante DieBuechertante

Veröffentlicht am 28.07.2020

Diesen Teil hab ich so weggelesen

Der schlimmste Albtraum ihres Leben ist eingetroffen: Ruby wurde von der Maxton Hall suspendiert, weil sie eine Affäre mit ihrem Geschichtslehrer haben soll. Das Foto, das als Beweiß dient, stammte von ... …mehr

Der schlimmste Albtraum ihres Leben ist eingetroffen: Ruby wurde von der Maxton Hall suspendiert, weil sie eine Affäre mit ihrem Geschichtslehrer haben soll. Das Foto, das als Beweiß dient, stammte von James, jedoch war da ursprünglich nichts verwerfliches drauf zu erkennen. Jemand hat das Foto manipuliert, was relativ schnell klar wird. Jedoch verfällt Ruby bis zu dieser Erkenntnis erst mal in die Phase von: "Mir ist alles scheißegal".
James hingegen hat einmal die Schwierigkeit Ruby zu beweisen, dass er zwar das Foto gemacht hat, aber nichts damit angestellt hat, und zeitgleich muss er mit seinen durchgedrehten Vater klar kommen, der Lydia wegschicken will, damit niemand ihre Schwangerschaft herausfindet.

In diesem Teil kommen sehr viele Charaktere zu Wort, was ich einerseits gut finde, manchmal aber schwierig war zu folgen. Viele Beziehungen, auch verborgene, werden aufgedeckt oder entstehen.
Mir gefällt, dass James und Ruby nach anfänglichen Turbolenzen eine recht stabile Beziehung zueinander haben.
Ember wird viel stärker beleuchtet und das Mobben bzgl. ihrer Figur und ihre eigenen Gedanken zu ihrem Aussehen hervorgehoben.
Wren ist mir in diesem Teil irrsinnig sympatisch, wenn ich es auch schade finde, dass diese Figur nur nett sein kann, wenn sie ihren Wohlstand verloren hat. Als ob reichen Menschen nicht nett und menschlich sein könnten.
Mir gefällt auch sehr, dass die Beziehung zw. Alistair und Kesh näher beleuchtet wird und so auch Kesh mehr Tiefe bekommt.
Außerdem gefällt mir die Entwicklung von James und seinen Weg, um seine Träume zu finden.

Das Finale gefällt mir wieder nicht so richtig, sogar am wenigstens von allen Teilen, wenn auch der Verlauf der Geschichte mir am besten gefällt. Wie am Ende die Geschichte um den Vater von James und Lydia aufgedeckt wird kommt mir übers Knie gebrochen vor und als viel zu einfach gelöst. Dies hätte man schon früher in die Geschichte einbauen und mehr Zeit widmen können. Es wirkte, als wenn dieser Aspekt jetzt noch schnell in die Geschichte einfließen und erzählt werden müsste. Wenn ich auch froh um die Folgen davon bin.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

topper2015 topper2015

Veröffentlicht am 27.07.2020

Hier bleibt nichts unausgeprochen

Auch der dritte Teil der Trilogie glänzt mit Drama und Enttäuschungen.

Es kommen auch hier wieder neue Perspektiven durch das in den Vordergrund Rücken anderer Figuren in den Fokus. Dadurch wird eine ... …mehr

Auch der dritte Teil der Trilogie glänzt mit Drama und Enttäuschungen.

Es kommen auch hier wieder neue Perspektiven durch das in den Vordergrund Rücken anderer Figuren in den Fokus. Dadurch wird eine Vielzahl an Themen: Homosexualität, Körperbewusstsein, Schwangerschaft, Geschwisterkonflikte, Elternkonflikte, und und und angesprochen.

Ein gelungener Abschluss dieser Reihe!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Emy404 Emy404

Veröffentlicht am 26.07.2020

Spannender Abschluss

Schade, dass diese wundervolle Trilogie schon zu Ende ist. Innerhalb von einer Woche habe ich alle drei Teile wortwörtlich verschlungen!
Die Story um Ruby, James, Lydia, Ember (und in Teil 3 auch zunehmend ... …mehr

Schade, dass diese wundervolle Trilogie schon zu Ende ist. Innerhalb von einer Woche habe ich alle drei Teile wortwörtlich verschlungen!
Die Story um Ruby, James, Lydia, Ember (und in Teil 3 auch zunehmend um Wren und Cyril) hat mich in ihren Bann gezogen. Ich konnte mich so gut in die Charaktere hineinversetzen, dass ich das Gefühl bekommen habe neue Freunde zu finden.
Die Ups-and-Downs und immer wieder auflebenden Intrigen haben mich überhaupt nicht gestört. Ich fand die Geschichte nicht zu stark überzogen, wie einige in ihren Rezensionen schreiben. Man muss sich nur auf die Geschichte einlassen. Insgesamt gehören die drei Bände nun zu meinem Bücherregal (und machen sich darin nicht nur optisch echt gut!). Ich bin froh, dass ich genau diese Reihe von Mona Kasten gewählt habe. Auch in "Save us" ist ihr Schreibstil schön zu lesen (Wortwiederholungen und z.T. einseitige Beschreibungen sollten ignoriert werden).

Ich emphehle diese Trilogie sehr gern. Am besten startet ihr mit Teil 1, da die Story in jedem Buch weiter geführt wird.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Mona Kasten

Mona Kasten - Autor
© Mona Kasten

Mona Kasten wurde 1992 geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern in Hamburg, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann. Weitere Informationen unter: www.monakasten.de 

Mehr erfahren

Sprecher

Milena Karas

Milena Karas - Sprecher
© Frank Trompetter

Milena Karas, 1982 in Köln geboren, studierte am Hamburger Schauspiel-Studio Frese. Seit ihrem Abschluss 2006 hat sie in zahlreichen TV-Produktionen mitgewirkt, u.a. in Der letzte Bulle, Dr. Psycho oder Geld Macht Liebe. Zuletzt stand sie unter der Regie von Sönke Wortmann für seine neue Komödie Das Hochzeitsvideo vor der Kamera. Außerdem ist Milena Karas bei Live-Lesungen zu hören, z.B. regelmäßig auf dem Harbour Front Literatur Festival in Hamburg und auf der Lit.Cologne.

Mehr erfahren

Sprecher

Michael-Che Koch

Michael-Che Koch - Sprecher
© Mike Flinzner

Michael-Che Koch, Jahrgang 1973, hat an verschiedenen deutschen Bühnen gespielt (u.a. Schauspiel Düsseldorf, Schauspiel Bonn) und bei diversen Filmen und Serien mitgewirkt. Vor allem aber arbeitet er als Sprecher für verschiedene TV-Stationen, synchronisiert Filme, Serien und Computerspiele, ist die Station-Voice mehrerer Sender und in zahlreichen Hörspielen und Hörbüchern zu hören.  

Mehr erfahren
Alle Verlage