Save You
 - Mona Kasten - Hörbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

16,90

inkl. MwSt.

Lübbe Audio
Hörbuch (CD)
New Adult
451 Minuten
6 CDs
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7857-5658-4
Ersterscheinung: 25.05.2018

Save You

Teil 2 der Serie "Maxton Hall Reihe"
Gelesen von Milena Karas, Michael-Che Koch

(392)

»Du hast mir das verdammte Herz rausgerissen. Und ich hasse dich dafür.
Aber ich liebe dich auch, und das macht das Ganze so viel schwerer.«
Ruby ist am Boden zerstört. Noch nie hatte sie für jemanden so tiefe Gefühle wie für James. Und noch nie wurde sie so verletzt. Sie wünscht sich ihr altes Leben zurück – als sie auf dem Maxton Hall College niemand kannte und sie kein Teil der elitären und verdorbenen Welt ihrer Mitschüler war. Doch sie kann James nicht vergessen. Vor allem nicht, als dieser alles daransetzt, sie zurückzugewinnen …
Teil 2 der neuen Trilogie von Spiegel-Bestseller-Autorin Mona Kasten!

Rezensionen aus der Lesejury (392)

Corayx3 Corayx3

Veröffentlicht am 20.02.2021

Love

Ich liebe das Buch …mehr

Ich liebe das Buch

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Kati1211 Kati1211

Veröffentlicht am 28.01.2021

Schöne Fortsetzung mit ein paar Schwächen

„Du hast mir das verdammte Herz rausgerissen und ich hasse dich dafür. Aber ich liebe dich auch und das macht das ganze so viel schwerer.“

James hat Ruby extrem verletzt. Ruby möchte einfach, dass alles ... …mehr

„Du hast mir das verdammte Herz rausgerissen und ich hasse dich dafür. Aber ich liebe dich auch und das macht das ganze so viel schwerer.“

James hat Ruby extrem verletzt. Ruby möchte einfach, dass alles so wird wie vorher. Doch das fällt ihr schwer, da sie James nicht vergessen kann und dieser will sie wieder zurückgewinnen.


Das Cover gefällt mir, wie bei Save Me, richtig gut. Es ist passend zum ersten Teil gestaltet und man sieht, dass die Bücher zusammengehören.

Mona Kastens Schreibstil gefällt mir auch hier richtig gut und ihre Bücher sind sehr flüssig zu lesen.

Hier ist die Geschichte nicht nur aus Rubys und James Perspektive, sondern auch aus Lydias und Embers . Das finde ich eigentlich eine echt gute Idee und sie hat es toll umgesetzt. Es ist interessant, die Gefühle der anderen mitzubekommen, allerdings wird dadurch die Spannung etwas weggenommen, da man so schon vieles erfährt.

Die Handlung zieht sich, meiner Meinung nach, etwas in die Länge. Grundsätzlich ist die Handlung spannend, aber sie wird, wie bereits gesagt, durch die vier verschiedenen Perspektiven wieder genommen, was ich echt schade finde, da es sonst sicher spannender gewesen wäre. Aber am Ende wird es noch einmal richtig spannend, so dass man dann den dritten Teil unbedingt weiter lesen möchte.

Auch in diesem Buch gibt es wieder eine Playlist, die die Atmosphäre widerspiegelt.

Lydia mag ich wirklich sehr gerne und ich hab mich immer gefreut, als ein Kapitel aus ihrer Sicht kam. Ich fand es echt interessant, ihre Gefühle mitzubekommen und sie ist wirklich ein toller Charakter. Ruby mag ich eigentlich auch ziemlich gerne. James macht eine Sache nach der anderen die Ruby verletzt, aber dennoch entwickelt er sich weiter und sieht seine Fehler ein. Ember finde ich teilweise etwas nervig und ich mag sie leider nicht so sehr. Auch ihre Perspektiven fand ich nicht so toll und hätten nicht unbedingt sein müssen. Meiner Meinung nach, haben sie auch am meisten die Spannung weggenommen.


Save you ist an sich eine schöne Fortsetzung, es konnte mich aber leider nicht so überzeugen wie der erste Teil. Dennoch mag ich die Maxton-Hall-Reihe bis jetzt sehr, sehr gerne und Mona Kasten hat eine tolle Welt, mit tollen Charakteren und einer tollen Atmosphäre erschaffen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lesemietze Lesemietze

Veröffentlicht am 26.01.2021

Mitreissender als Teil 1

Ich war natürlich gespannt wie es weiter geht, da der erste Teil ja schon ein wenig gemein aufgehört hatte.

Das Ruby verletzt ist kann man verstehen, aber irgendwie konnte ich auch James verstehen, obwohl ... …mehr

Ich war natürlich gespannt wie es weiter geht, da der erste Teil ja schon ein wenig gemein aufgehört hatte.

Das Ruby verletzt ist kann man verstehen, aber irgendwie konnte ich auch James verstehen, obwohl er einen falschen Weg eingeschlagen hat. Das sieht er auch selber ein aber ob es für ihn und Ruby noch eine Chance gibt wird sich noch zeigen.
Von James bekommt man grad hier eine andere Seite mehr zu Gesicht und so bekommt sein Charaktere mehr tiefe.

Was mir an sich gut gefallen hat das hier nicht nur die Sicht aus James und Ruby ist sondern zum Beispiel auch Ember dazu kam. Dadurch wirkt die Geschichte was lebendiger und man bekommt noch andere Sachen mit die sonst eher im Hintergrund laufen.
Die beiden Sprecher Milena Karas & Michael-Che Koch machen hier einen richtig guten Job.

Dieser Teil hat mich was mehr mitgerissen als der Erste.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

bookworm_monsterchen bookworm_monsterchen

Veröffentlicht am 19.01.2021

Liebeskummer mit Hoffnung

Das Cover gefällt mir wieder sehr,sehr gut und passt zum Ersten. Es ist schlicht, aber auch edel, also auch sehr passend zur Geschichte. Der Klapptext läd mal wieder zum Lesen ein.

Es wird erneut spannend. ... …mehr

Das Cover gefällt mir wieder sehr,sehr gut und passt zum Ersten. Es ist schlicht, aber auch edel, also auch sehr passend zur Geschichte. Der Klapptext läd mal wieder zum Lesen ein.

Es wird erneut spannend. James begeht einen Fehler. Ob die Liebe der Zwei zu retten ist? Als Ruby schon damit abgeschlossen hat und es eigentlich schon zu spät für James ist, sieht er seinen Fehler ein und setzt alles daran sie zurück zu gewinnen. Wird ihm das gelingen? Er muss Vertrauen lernen, aber auch, dass man Situationen leichter zusammen meistert. Nur gemeinsam können sie in ihren Welten bestehen,... oder sich gegenseitig zerstören.

Auch dieser Teil ist wieder voll mit Liebe, Herzschmerz und Freundschaft. Man schließt die Charaktere sofort ins Herz. Sie sind alle verschieden und sich doch ähnlich. Es macht einfach Spaß in diese Welten einzutauchen.

Der Schreibstil ist leicht und einfach zu lesen. Trifft mitten ins Herz.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

kaharinaa kaharinaa

Veröffentlicht am 18.01.2021

Gute Weiterführung

Heute möchte ich mich über die Maxton Hall Trilogie von Mona Kasten unterhalten. - Der Klappentext -
Geld, Glamour, Luxus, Macht – all das könnte Ruby Bell nicht weniger interessieren. Seit sie ein Stipendium ... …mehr

Heute möchte ich mich über die Maxton Hall Trilogie von Mona Kasten unterhalten. - Der Klappentext -
Geld, Glamour, Luxus, Macht – all das könnte Ruby Bell nicht weniger interessieren. Seit sie ein Stipendium für das renommierte Maxton Hall College erhalten hat, versucht sie in erster Linie eins: ihren Mitschülern so wenig wie möglich aufzufallen. Vor allem von James Beaufort, dem heimlichen Anführer des Colleges, hält sie sich fern. Er ist zu arrogant, zu reich, zu attraktiv. Während Rubys größter Traum ein Studium in Oxford ist, scheint er nur für die nächste Party zu leben. Doch dann findet Ruby etwas heraus, was sonst niemand weiß – etwas, was den Ruf von James‘ Familie zerstören würde, sollte es an die Öffentlichkeit geraten. Plötzlich weiß James genau, wer sie ist. Und obwohl sie niemals Teil seiner Welt sein wollte, lassen ihr James – und ihr Herz – schon bald keine andere Wahl …
- Meine Meinung -
Ich habe die Reihe ja vor anderthalb Jahren bereits gelesen, also ist es schon etwas länger her, aber mit hat die Reihe damals sehr gut gefallen! Der Schreibstil von Mona Kasten ist sehr flüssig und humorvoll. Ich liebe allgemein Geschichten, die auf dem College spielen und das war auch hier der Fall, weshalb das Setting ein großer Pluspunkt war🙈

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Mona Kasten

Mona Kasten - Autor
© privat

Mona Kasten wurde 1992 geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern in Hamburg, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann. Weitere Informationen unter: www.monakasten.de 

Mehr erfahren

Sprecher

Milena Karas

Milena Karas - Sprecher
© Frank Trompetter

Milena Karas, 1982 in Köln geboren, studierte am Hamburger Schauspiel-Studio Frese. Seit ihrem Abschluss 2006 hat sie in zahlreichen TV-Produktionen mitgewirkt, u.a. in Der letzte Bulle, Dr. Psycho oder Geld Macht Liebe. Zuletzt stand sie unter der Regie von Sönke Wortmann für seine neue Komödie Das Hochzeitsvideo vor der Kamera. Außerdem ist Milena Karas bei Live-Lesungen zu hören, z.B. regelmäßig auf dem Harbour Front Literatur Festival in Hamburg und auf der Lit.Cologne.

Mehr erfahren

Sprecher

Michael-Che Koch

Michael-Che Koch - Sprecher
© Mike Flinzner

Michael-Che Koch, Jahrgang 1973, hat an verschiedenen deutschen Bühnen gespielt (u.a. Schauspiel Düsseldorf, Schauspiel Bonn) und bei diversen Filmen und Serien mitgewirkt. Vor allem aber arbeitet er als Sprecher für verschiedene TV-Stationen, synchronisiert Filme, Serien und Computerspiele, ist die Station-Voice mehrerer Sender und in zahlreichen Hörspielen und Hörbüchern zu hören.  

Mehr erfahren
Alle Verlage