Das Buch vom Süden
 - André Heller - Hörbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

19,99

inkl. MwSt.

Lübbe Audio
Hörbuch (MP3-CD)
Sonstige Belletristik
588 Minuten
2 CDs
ISBN: 978-3-7857-5315-6
Ersterscheinung: 29.04.2016

Das Buch vom Süden

Gelesen von André Heller

Ein »fleißiger Taugenichts« ist der knapp nach dem Zweiten Weltkrieg in Wien geborene Julian Passauer. Im Dachgeschoss von Schloss Schönbrunn wächst der Sohn des stellvertretenden Direktors des Naturhistorischen Museums auf, umgeben vom Teehändler und »Hauswüstling« Hugo Cartor, dem philosophierenden »Warzenkönig« Grabowiak oder dem ehemaligen Weltklasseschwimmer Graf Eltz, einem begnadeten Geschichtenerzähler. Vaters lebenslange Sehnsucht nach dem Süden setzt sich in Julian fort. Auf einer ausgedehnten Schiffsreise umrundet Julian Afrika, er beginnt ein Studium, bricht es ab und wird schließlich professioneller Pokerspieler. Erst in der Villa Piazzoli am Gardasee scheint er zur Ruhe zu kommen und begegnet den Frauen seines Lebens. Und doch zieht es ihn wieder weiter – nach Süden.

Pressestimmen

„Ein blendend geschriebener Roman, ein Lehrbuch des Lebens und der Sinne. Ein Lobgesang auf eine Welt, die es nicht mehr gibt - und auf eine, die es geben könnte. André Heller eben."
„Liest er selbst seinen ersten großen (Bildungs-) Roman vor […] so passt seine Stimme zu der Sehnsucht des Helden nach dem Süden, und sie passt zur Riesenmenge an Gerüchen, Farben und Geräuschen, aus denen sich Hellers Sprache zusammensetzt."
„Er macht aus seinem Roman, den man beim Lesen vielleicht an irgendeiner Abzweigung ermüdet aus der Hand gelegt hätte, ein lebendiges unwiederbringliches Zeitdokument, in dem alles seinen Platz hat."
„[…] André Heller hat seinen anekdotenreichen Episodenroman Das Buch vom Süden in einer sehr privat anmutenden und keineswegs klinisch sauberen Studioaufnahme eingelesen. Das macht den besonderen Reiz des Hörbuchs aus."
„Der vielseitige Künstler liest aus seinem Debütroman, der am 12. Mai erscheint und von den Sehnsüchten eines Weltreisenden erzählt. Lobeshymnen gibt es schon vorab."

Autor

André Heller

André Heller - Autor
© Suzy Stöckl/Paul Zsolnay Verlag

André Heller wurde 1947 in Wien geboren. Er lebt abwechselnd in Marrakesch, in Wien und auf Reisen.

Mehr erfahren
Alle Verlage