Der Schatz des Herrn Isakowitz
 - Danny Wattin - Hörbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

19,99

inkl. MwSt.

Lübbe Audio
Hörbuch (CD)
Sonstige Belletristik
330 Minuten
5 CDs
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7857-5070-4
Ersterscheinung: 16.04.2015

Der Schatz des Herrn Isakowitz

Gelesen von David Nathan

„Einen Schatz muss man ausgraben“, sagt der siebenjährige Leo zu seinem erstaunten Vater Danny Wattin. Obwohl Danny in seiner weitläufigen jüdischen Familie die Saga vom Schatz des Urgroßvaters Hermann Isakowitz schon unzählige Male in den buntesten Varianten gehört hat, war ihm doch niemals die Idee gekommen, ihn wirklich zu suchen. Die beiden machen sich zusammen mit Leos Großvater auf den Weg nach Polen und auf eine Reise in die Vergangenheit ihrer Familie, im Gepäck eine Unmenge Butterstullen und ein uralter Straßenatlas. Die Reise wird zu einem Roadmovie der Generationen.

Weitere Abbildungen

Autor

Danny Wattin

Danny Wattin - Autor
© Ulrica Zwenger

Danny Wattin, geb 1973, lebt als Schriftsteller mit seiner Familie in Uppsala. Der Roman „Der Schatz des Herrn Isakowitz“, der die Geschichte seiner eigenen jüdischen Herkunftsfamilie beschreibt, ist sein viertes Buch und das erste, das in Deutschland erscheinen wird. 

Mehr erfahren

Sprecher

David Nathan

David Nathan - Sprecher
© Olivier Favre

David Nathan zählt zu den besten Synchronsprechern Deutschlands. Er leiht seine Stimme unter anderem Johnny Depp und Christian Bale. Mit seiner herausragenden Erzählkunst fesselt er den Hörer und zieht ihn regelrecht mit in die Geschichte hinein. David Nathan wurde mehrfach mit dem Hörspiel Award als „Bester Sprecher“ ausgezeichnet.

Mehr erfahren
Alle Verlage