Begin Again
 - Mona Kasten - Hörbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

16,90

inkl. MwSt.

Lübbe Audio
Hörbuch
New Adult
ISBN: 978-3-7857-5535-8
Ersterscheinung: 26.05.2017

Begin Again

Gelesen von Milena Karas

(210)

Noch einmal ganz von vorne beginnen – das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv – mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren …

Dieses Produkt bei Ihrem lokalen Buchhändler bestellen:

Rezensionen aus der Lesejury (210)

If_I_read If_I_read

Veröffentlicht am 23.04.2018

New Adult Empfehlung

#Begin again von Mona Kasten#

Ich kenne Mona schon ziemlich lange, da ich ihre Videos auf YouTube schon sehr früh verfolgt habe. Und sie ist so eine inspirierende und liebevolle Person, der ich einfach ... …mehr

#Begin again von Mona Kasten#

Ich kenne Mona schon ziemlich lange, da ich ihre Videos auf YouTube schon sehr früh verfolgt habe. Und sie ist so eine inspirierende und liebevolle Person, der ich einfach den ganzen Tag zuhören könnte, wie sie über Bücher oder ihr Autorenleben spricht. Begin again steht jetzt mal für die ganze Again-Reihe, da ich wirklich alle sehr sehr schön finde.

Titel: Begin again
Autor: Mona Kasten
Genre: New Adult
Verlag: LYX
Format: Paperback
Erscheinungsjahr: 2016
ISBN: 978-3-7363-0247-1
Preis: 12,00 €

_Inhalt_

Für ihr Studium zieht Allie nach Woodshill nur um ihrer Vergangenheit zu entfliehen. Als sie nach einem WG-Zimmer sucht, trifft sie auf einige unangenehme Typen und nicht unbedingt saubere Wohnungen. Doch dann besichtigt sie auch die Wohnung von Kaden, der mit seinem Bad Boy-Stil und seiner Arroganz auch nicht wirklich den perfekten Mitbewohner abgibt. Aber da die Wohnung ein wahrer Traum ist, versucht sie sich mit den von ihm aufgestellten Regeln abzufinden. Schon bald merkt Allie aber, was wirklich in Kaden steckt, als sie ihn besser kennenlernt. Trotz der Regeln lassen sich ihre Gefühle, die sie für ihn entwickeln, nicht leugnen. Und ihm geht es dabei nicht anders…

_Bewertung_

Der Auftakt dieser Reihe (die Teile sind aber unabhängig voneinander) ist einfach grandios. Die Charaktere haben einen so besonderen Charme, dem man einfach nicht entrinnen kann.
Ich habe die Bücher gelesen, als ich ebenfalls gerade mit meinem Studium begonnen habe und konnte mich somit noch besser in Allie hineinversetzen. Das gelingt Mona bei ihren Büchern immer richtig gut.
Auch den Bezug zur Natur mit den atemberaubenden Landschaften, die beide bei ihren Wanderungen zu sehen bekommen, finde ich wunderbar.

Deshalb empfehle ich euch die Reihe auch aus ganzem Herzen, weil so viel mehr in der Geschichte steckt, als man glauben kann.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

AyLa23 AyLa23

Veröffentlicht am 23.04.2018

Einfach schön!

Allie Harper möchte nichts mehr als einen Neuanfang. Dass sie jedoch in Woodshill bei einer Wohnungssuche an Kaden White gerät, gefällt ihr so gar nicht. Seine Regeln für ein „geordnetes“ Zusammenleben ... …mehr

Allie Harper möchte nichts mehr als einen Neuanfang. Dass sie jedoch in Woodshill bei einer Wohnungssuche an Kaden White gerät, gefällt ihr so gar nicht. Seine Regeln für ein „geordnetes“ Zusammenleben findet sie einfach übertrieben, dennoch versucht sie diese zu akzeptieren. Doch sie merkt schnell, dass es schwieriger sein könnte als geplant.

Gleich zu Beginn gibt es eine Playlist, die mich sofort begeistert hat, besonders wegen 30 Seconds to Mars und Fall Out Boy. So hatte das Buch schon einmal Pluspunkte bevor ich überhaupt angefangen hatte zu lesen. Der Hype um dieses Buch ist ja sehr groß, somit hatte ich auch hohe Erwartungen und ich wurde nicht enttäuscht. Die Charaktere sind alle liebevoll gestaltet. Allie ist nicht das typische Mauerblümchen, was ich sehr erfrischend finde. Sie hat ihre Geheimnisse und man fragt sich die ganze Zeit, was ihr in der Vergangenheit passiert ist und was ihre Familie damit zu tun hat. Natürlich hatte ich meine Vermutungen und wollte unbedingt wissen, ob ich richtig liege, sodass die Seiten nur so dahin geflogen sind. Kaden als Bad Boy passt wirklich gut in die Geschichte. Hier hat mir gefallen, dass er nicht jeden Tag eine Andere mit in die WG schleppt. Außerdem fand ich die Entwicklung von Abneigung zu Freundschaft ganz angenehm. Natürlich ist es immer ein auf und ab. Mal sind sie Freunde mal Feinde, aber das hat alles unterhaltsam gemacht. Ich hatte meistens ein Dauergrinsen im Gesicht. Dann wären da noch Dawn, Spencer und Scott, die ich echt geliebt habe. Sie sind einfach so tolle Freunde und total sympathisch. Mona Kasten hat einfach einen unglaublich fesselnden Schreibstil, der mich einfach mitgerissen hat. Ich war an den richtigen Stellen wütend und wollte Kaden manchmal einfach schütteln. Häufig musste ich laut lachen, weil manche Situationen einfach nur witzig waren. Ich konnte mir alles sehr gut vorstellen, habe einfach mit Allie mitgefiebert und war von der Geschichte bezaubert. Natürlich ist es an manchen Stellen ein wenig kitschig und es werden ein paar Klischees aufgegriffen, aber das hat mich überhaupt nicht gestört. Es hat einfach alles gut zusammen gepasst.
Fazit: Ein wirklich tolles Buch!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

skjoon skjoon

Veröffentlicht am 20.04.2018

ICH LIEBE es!

Titel: Begin Again
Originaltitel: ----
Autor: Mona Kasten
Seitenanzahl: 484
Teil: 1/3
Genre: New Adult| Liebesroman
Verlag: LYX


Allie ist 19 und gerade frisch in die kleine Universitätsstadt Woodshill ... …mehr

Titel: Begin Again
Originaltitel: ----
Autor: Mona Kasten
Seitenanzahl: 484
Teil: 1/3
Genre: New Adult| Liebesroman
Verlag: LYX


Allie ist 19 und gerade frisch in die kleine Universitätsstadt Woodshill in Oregon gezogen. Sie möchte ihr altes Leben in Denver und ihre Vergangenheit hinter sich lassen unnd in Woodshill ein neues Leben beginnen. Auf der dortigen Universität studiert sie und sie findet auch recht schnell viele Freunde. Einzig die Suche nach einem WG-Zimmer gestaltet sich zunächst alles andere als leicht. Als sie sich für ein WG Zimmer in der Wohnung von Kaden bewirbt, ahnt sie noch nicht, wie sehr der junge Mann ihr Leben auf den Kopf stellen wird. Kaden ist jung, unverschämt sexy, tätowiert und ziemlich unfreundlich zu Allie. Zunächst will er ihr das Zimmer nicht geben, doch als sein anderer Interesent abgesprungen ist, gibt er Allie notgedrungen das Zimmer und stellt dabei auch gleich drei Regeln auf, wobei die wichtigste lautet, wir werden niemals im Bett landen...


Seit Monaten gibt es einen riesen Hype um diesen Roman und da ich New Adult-Bücher liebe, war klar, dass auch ich dieses Buch lesen muss! Zugleich hatte ich aber auch etwas Angst, denn gehypte Bücher waren für mich schon des öfteren ein Reinfall!
Aber hier wurde ich relativ schnell von der Geschichte gefesselt und auch überrascht, denn sie spannend und man weiß nie, was noch alles passieren wird! :) Zudem ist der Schreibstil von Mona Kasten auch richtig flüssig und angenehm!

Die (Liebes-) Geschichte von Allie und Kaden ist einmal eine etwas andere und Gott sei Dank nicht so vorhersehbar, wie in manch anderen Büchern!
Die Liebe der beiden entwickelt sich ganz langsam und als Leserin verliebt man sich selber schon ein bischen in Kaden! Er ist meiner Meinung nach, zwar kein klassischer Traummann, aber sein Umgang mit Allie ist oft echt süß und als Leserin schmilzt man selber dahin...

Allie und Kaden sind zwar kein klassische, aber ein schönes Pärchen! Allie habe ich von Anfang an gemocht! Sie ist total natürlich und das, trotz der Tatsache, dass sie aus super gutem Elternhaus ist! Aber sie ist gar nicht abgehoben - sondern völlig am Boden! Mit Kaden hatte ich Anfangs noch so meine Probleme, da er Anfangs ja doch nicht so nett zu Allie war, aber mit der Zeit merkt man, dass sich hinter dem Badboy noch eine andere Seite verbirgt und so mochte ich ihn dann im Laufe der Geschichte immer mehr!

Auch die ganzen Nebenfiguren, die es hier so gibt, sind alle liebenswert. So engagierten Freunde, wie Allie und Kaden sie haben, kann man sich selber nur wünschen! Am liebsten würde man selber gleich mit der ganzen Clique abhängen oder auch mal mit Kaden auf einen Berg steigen!


Ich war überrascht, wie gut mir dieses Buch gefallen hat! Die Geschichte von Allie und Kaden hat mich total geflasht und ich freue mich schon sehr auf die zwei Folgebände; "Trust Again" und "Feel Again"! Wobei "Trust Again" schon bei mir daheim eingezogen ist und nur darauf wartet, von mir gelesen zu werden!

Für Fans von emotional schönen Liebsgeschichten absolut empfehlenswert!

Starke 5 von 5 Sternchen für diesen schönen New Adult-Roman!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

canisminorart canisminorart

Veröffentlicht am 20.04.2018

Begin Again oder: Hallo Klischee?

Allie hat es satt nach der Pfeife ihrer Eltern zu tanzen und versucht einen Neustart. So landet sie direkt in der Wohnung von Kaden und das Ganze nimmt seinen Lauf.

Ich war von der Geschichte sofort angetan, ... …mehr

Allie hat es satt nach der Pfeife ihrer Eltern zu tanzen und versucht einen Neustart. So landet sie direkt in der Wohnung von Kaden und das Ganze nimmt seinen Lauf.

Ich war von der Geschichte sofort angetan, aber nach und nach ist das Hochgefühl einem Augenrollen gewichen. Für meinen Geschmack wurden einfach viel zu viele Klischees abgearbeitet. Natürlich Bad Boy und Good Girl, was völlig okay ist, aber dieses ständige Erwähnen dass sie ja so arm ist weil sie bei reichen Eltern aufwachsen musste, ich konnte es irgendwann nicht mehr hören.

Kaden hat mich von seiner Art ziemlich oft an Hardin erinnert, also den Hauptprotagonisten aus der "After"-Reihe.

Alles in allem eine schöne Geschichte für zwischendurch, aber kein Lesehighlight. Außerdem wirkte der Schluss ein wenig hoppla hopp.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Isi_Fantasy Isi_Fantasy

Veröffentlicht am 10.04.2018

Soul LOVE - Einfach atemberaubend!

#Zum Inhalt:#
:SPOILER:
(Kann Spoiler enthalten!)
Familienprobleme, die kennt jeder. Aber die Probleme, die Allie hat, sind wirklich sehr speziell. Ihr Leben lang spielte sie für ihre Mutter die liebe ... …mehr

#Zum Inhalt:#
:SPOILER:
(Kann Spoiler enthalten!)
Familienprobleme, die kennt jeder. Aber die Probleme, die Allie hat, sind wirklich sehr speziell. Ihr Leben lang spielte sie für ihre Mutter die liebe und brave Tochter Crystal, doch jetzt, wo Allie erwachsen ist, hat sie sowas von keine Lust mehr auf diesen Zirkus. Dieser Luxus geht ihr echt auf die Nerven. Deshalb will sie ab nun an ihr eigenes, freies Leben führen. Das heißt: Eigene Wohnung (oder WG) und los ans Studieren. Also beschließt Allie von zu Hause abzuhauen und sich eine eigene, kleine Wohnung zu suchen. Sie trifft auf vieles Erschreckendes, aber nie auf die richtige Wohnung. Doch dann lernt sie übers Internet jemanden kennen, der ein Zimmer in seiner Wohnung für sie frei hat. So macht sich Allie mit der letzten Hoffnung, die sie noch hat, auf den Weg zu dem Vermieter. Doch was, oder besser gesagt wen, sie dort antrifft, haut sie schließlich komplett aus den Socken.
 
Blöderweise stellt dieser Jemand Regeln auf, die alles andere als hilfreich für ihre Gefühle sind, denn diese Regeln bestehen nur wegen dem einen Hauptgrund: Bloß nicht verlieben!
 
Also nimmt Allie diese Regeln mit "leichter" Kenntnis entgegen und gibt sich somit auf einen heißen Pfad, der sie über große Fallen und vielen Gefühlen und Erinnerungen laufen lässt...


#Meine Meinung:#
Begin Again ist ein Buch mit vielen Gefühlen und Geschichten, die einem ans Herz gehen. An vielen Stellen hat es mich wirklich getroffen, denn meistens ist nicht alles so schön, wie es auf dem ersten Moment scheint. Allie mit ihrer verwirrten Geschichte und dann auch noch Kaden, dessen Vergangenheit nicht weniger kompliziert ist.
 
Als ich das Buch gekauft habe, war ich sehr davon überzeugt, dass es nur ein einzelner Teil ist, also keine Nachfolger hat, also war ich umso überraschter und auch wirklich erfreut, als ich von einer Klassenkameradin zu hören bekommen habe, dass es noch mehr Teile gibt!
 
Der Schreibstil ist leicht zu lesen und man findet sich immer schell in die Geschichte wieder ein, auch wenn man das Buch nur ab und zu ließt. Ich zum Beispiel lese immer viele Bücher zugleich. Was ich damit meine: Von dem einen Buch zwei Kapitel, von dem andern Buch dann noch vier Kapitel usw... Außer manchmal, da lese ich tatsächlich ein Buch in einem Rutsch durch. Aber irgendwie fehlt mir teils bei einigen Bücher die Abwechslung. Hier bei dem Buch war es der Fall, dass ich es in einem Rutsch durchgelesen habe, weil ich es schon von Anfang an einfach nicht aus der Hand legen konnte. (Blöderweise waren wir auf Klassenfahrt, als ich das Buch angefangen habe. So hieß es, dass ich leider erst nach der 11 stündigen Tagestour am Buch weiterlesen konnte... Das war echt eine schlimme Zeit!) Spaß beiseite...
 
Also alles in allem gefiel mir der Charakter von Allie, sowie der von Kaden, wirklich gut und ich hatte immer das Gefühl, dass ich unbedingt weiterlesen müsse, damit ich bloß nichts verpasse, denn man wollte einfach immer "live" dabeisein, wenn es um die Beiden ging.


#Fazit:#
Letztendlich empfehle ich das Buch auf jeden Fall weiter und ich selber glaube, dass es nicht das letzte Mal war, dass ich das Buch gelesen habe!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Mona Kasten

Mona Kasten - Autor
© Mona Kasten

Mona Kasten wurde 1992 in Hamburg geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern in Niedersachsen, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann. Die Autorin freut sich immer, von ihren Lesern auf Twitter zu hören (@MonaKasten). Weitere Informationen unter: www.monakasten.de 

Mehr erfahren

Sprecher

Milena Karas

Milena Karas - Sprecher
© Frank Trompetter

Milena Karas, 1982 in Köln geboren, studierte am Hamburger Schauspiel-Studio Frese. Seit ihrem Abschluss 2006 hat sie in zahlreichen TV-Produktionen mitgewirkt, u.a. in Der letzte Bulle, Dr. Psycho oder Geld Macht Liebe. Zuletzt stand sie unter der Regie von Sönke Wortmann für seine neue Komödie Das Hochzeitsvideo vor der Kamera. Außerdem ist Milena Karas bei Live-Lesungen zu hören, z.B. regelmäßig auf dem Harbour Front Literatur Festival in Hamburg und auf der Lit.Cologne.

Mehr erfahren
Alle Verlage