Der Modigliani-Skandal
 - Ken Follett - Hörbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,00

inkl. MwSt.

Lübbe Audio
Hörbuch
Thriller
283 Minuten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7857-5357-6
Ersterscheinung: 16.03.2017

Der Modigliani-Skandal

Gelesen von Simon Roden
Übersetzt von Günter Panske

Die junge Engländerin Dee und ihr amerikanischer Freund Mike stoßen in Paris auf die Spur eines verschwundenen Meisterwerkes - ein Bild des berühmten Malers Amedeo Modigliani. Aber es machen noch andere Jagd auf die kostbare Beute, und sie schrecken vor nichts zurück. Diebstahl, Betrug und vielleicht Mord sind im Spiel. Und keiner weiß: Gibt es das Bild von Modigliani wirklich? Und wenn ja, ist es echt?

Dieses Produkt bei Ihrem lokalen Buchhändler bestellen:

Sprecher

Simon Roden

Simon Roden - Sprecher
© Simon Roden

Simon Roden, Jahrgang 1972, ist Sprecher und Rechtsanwalt. Er spricht seit 1986 für unterschiedliche Formate in Rundfunk und Fernsehen (WDR, Deutschlandfunk, SWR, Deutsche Welle, ARD, ZDF) und in ist verschiedenen Kinofilmen als Synchronsprecher zu hören (Severance, Der Tod einer Bestie). Seine besondere Leidenschaft gilt den öffentlichen Lesungen.

Mehr erfahren

Autor

Ken Follett

Ken Follett - Autor
© Olivier Favre

Ken Follett, Autor von über zwanzig Bestsellern, wird oft als „geborener“ Erzähler gefeiert. Betrachtet man jedoch seine Lebensgeschichte, so erscheint es zutreffender zu sagen, er wurde dazu „geformt“. Ken Follett wurde am 5. Juni 1949 im walisischen Cardiff als erstes von drei Kindern des Ehepaares Martin und Veenie Follett geboren. Nicht genug, dass Spielsachen im Großbritannien der Nachkriegsjahre echte Mangelware waren – die zutiefst religiösen Folletts erlaubten ihren …

Mehr erfahren
Alle Verlage