Die Stoffis - Alle für einen
 - Sabine Städing - Hörbuch
Coverdownload (75 DPI)

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

10,00

inkl. MwSt.

Lübbe Audio
Hörbuch (CD)
Vorlesebücher
121 Minuten
2 CDs
Altersempfehlung: ab 4 Jahren
ISBN: 978-3-7857-8469-3
Ersterscheinung: 25.11.2022

Die Stoffis - Alle für einen

Teil 2
Gelesen von Jona Mues
Mit Illustrationen von Nadine Reitz

(16)

In diesem kuscheligen Hörbuch erleben sechs Stofftiere, wie schön es ist, wenn man sich auf seine Freunde verlassen kann.

Die sechs Stoffis haben ein gemütliches Zuhause gefunden. Sie sind sich einig: In ihrem umgebauten Spielhaus lässt es sich gut leben! Doch als Sternchen auf einem Ausflug verloren geht und von einer Kindergartentruppe mitgenommen wird, ist die Aufregung groß. Die Freunde bitten ihre Nachbarin Frau Regenstein um Hilfe. Gemeinsam machen sie sich auf zu einer besonderen Rettungsaktion – mit überraschendem Ausgang …

Rezensionen aus der Lesejury (16)

Tigermaus90 Tigermaus90

Veröffentlicht am 05.12.2022

Stofftiere

Wie schön es ist, wenn man sich auf Freunde verlassen kann, erleben sechs Stofftiere in dem Kinderbuch "Die Stoffis - Alle für Einen" von Nadine Reitz und Sabine Städing. Das Buch ist für Kinder ab 5 Jahren ... …mehr

Wie schön es ist, wenn man sich auf Freunde verlassen kann, erleben sechs Stofftiere in dem Kinderbuch "Die Stoffis - Alle für Einen" von Nadine Reitz und Sabine Städing. Das Buch ist für Kinder ab 5 Jahren empfohlen, also eher erstmal ein Buch zum Vorlesen. Die Stofftiere haben ein tolles Zuhause bei ihrer Kindermutti gefunden und sind froh sich zu haben. Jedoch geht eines Tages einer der Freunde verloren und so machen sich alle auf der großen Suche nach dem verlorenen Stofftier. Es ist eine sehr niedliche Geschichte mit gutem Hintergrund - Zusammenhalt ist wichtig, wahre Freunde sollte man gut festhalten und sie gut pflegen, zusammen kann man Vieles schaffen und gemeinsam ist man niemals einsam. Der Kontext ist wirklich was für die Seele, genauso wie die vielen bunten Bilder im Buch. Ich mag das Kinderbuch total gerne und vergebe volle Punktzahl.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Nennyjiemeyer Nennyjiemeyer

Veröffentlicht am 03.12.2022

Wahre Freunde halten zusammen


Die Geschichte:
Die zweite Geschichte der Stoffis wird wieder richtig abenteuerlich.
Sternchen, der Seestern wird von einer Kindergartengruppe entführt und die fünf anderen Stoffis helfen ihm, aus dem ... …mehr


Die Geschichte:
Die zweite Geschichte der Stoffis wird wieder richtig abenteuerlich.
Sternchen, der Seestern wird von einer Kindergartengruppe entführt und die fünf anderen Stoffis helfen ihm, aus dem Kindergarten zu fliehen. Doch nicht nur das Sternchen verlässt den Kindergarten.
Habt ihr eine Idee, wer noch mitkommt?


Fazit:
Ein toller zweiter Band. Uns ist der erste zwar noch nicht bekannt, doch durch die kurze Vorstellrunde am Anfang des Buches haben wir super gut die Geschichte gefunden.
Das Cover und die Illustrationen sind wundervoll und die Geschichte lässt sich flüssig lesen. Alles ist richtig schön auf Augenhöhe der Kinder, so das die Kinder alles verstehen konnten
Unsere Kinder waren so begeistert, dass wir das Buch an zwei Abenden verschlungen haben.
Wir haben die knuffigen Stofftiere ins Herz geschlossen.

Eine echte Leseempfehlung von uns.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Chrummy Chrummy

Veröffentlicht am 02.12.2022

Freunschaft und Zusammenhalt


"Die Stoffis - alle für einen" von Sabine Städing erschien im November im Boje Verlag. Illustriert wurde das 112 Seiten umfassende Buch von Nadine Reitz. Das empfohlene Lese- resp. Vorlesealter wird mit ... …mehr


"Die Stoffis - alle für einen" von Sabine Städing erschien im November im Boje Verlag. Illustriert wurde das 112 Seiten umfassende Buch von Nadine Reitz. Das empfohlene Lese- resp. Vorlesealter wird mit 5+ Jahren angegeben.
Im zweiten Band der Stoffis, wird der kleine Seestern Sternchen von ein paar Kindergartenkinder entdeckt und kurzerhand mitgenommen. Sunny, das Einhorn muss alles mitansehen, kann Sternchen aber nicht helfen. Zusammen mit der hilfreichen älteren Frau Holda Regenstein machen sich die verbliebenen Stoffis daran, Sternchen zu befreien. Dabei lernen sie weitere Stofftiere kennen, welche dem Ruf der Freiheit nicht widerstehen können.

"Die Stoffis - alle für einen" ist ein fröhliches und sehr liebevoll illustriertes Kinderbuch, welches sich bestens fürs Vorlesen eignet. Die unterschiedlichen Stofftiere - Kater, Bär, Einhorn, Seestern, Schildkröte, Hund - alle mit dem einen oder anderen Handicap oder Komplex, helfen den Kindern sich gut in die Geschichte hineinzufühlen. Es ist ein Buch über Freundschaft, Zusammenhalt und Loyalität. Mit einer Spur Spannung aber nicht so, dass sich jüngere Kinder fürchten wurden. Es handelt sich hier zwar um den zweiten Band, jedoch sind Vorkenntnisse aus dem ersten Buch nicht vorausgesetzt. Die Geschichte ist in sich rund und abgeschlossen.
Ein durchaus gelungenes Buch, welches wir gerne weiterempfehlen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

JuliesBookhismus JuliesBookhismus

Veröffentlicht am 30.11.2022

Auf in ein neues plüschiges Abenteuer

Das Seesternchen geht im Wald verloren und wird geplüschnappt. Dass unsere süßen Plüschis da direkt auf die Suche gehen, steht wohl außer Frage. Hilfe bekommen sie von ihrer lieben "Vermieterin". Doch ... …mehr

Das Seesternchen geht im Wald verloren und wird geplüschnappt. Dass unsere süßen Plüschis da direkt auf die Suche gehen, steht wohl außer Frage. Hilfe bekommen sie von ihrer lieben "Vermieterin". Doch Sternchen hat es gar nicht so schwer, denn es landet in einem Kindergarten bei vielen anderen Plüschis.
Eine wundervolle Geschichte, über Zusammenhalt und Freundschaft und Familie. Wir treffen alte Freunde und finden neue, außerdem gibt es eine tolle Mission, die unsere Stoffis sich aussuchen. Wirklich toll und ganz hervorragend für Plüschtier-Liebenden in jedem Alter geeignet.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

isabellepf isabellepf

Veröffentlicht am 28.11.2022

aufregend, fröhliches Vorleseabenteuer

"Die Stoffis - Alle für einen" von Sabrina Städing, ist Band 2 der abenteuerlich, aufregenden Vorlese-Reihe, rund um Freundschaft, Zusammenhalt und Hilfsbereitschaft.

In Holda Regensteins Garten haben ... …mehr

"Die Stoffis - Alle für einen" von Sabrina Städing, ist Band 2 der abenteuerlich, aufregenden Vorlese-Reihe, rund um Freundschaft, Zusammenhalt und Hilfsbereitschaft.

In Holda Regensteins Garten haben die sechs Stoffis ein gemütliches Zuhause gefunden. Doch dann gerät Sternchen in Not und wird von einer Kindergartengruppe mitgenommen. Bei den Freunden herrscht grosse Aufregung und bitten Frau Regenstein um Hilfe. Gemeinsam begeben sie sich auf Rettungsaktion mit einem überraschenden Ausgang.

Sabine Städing nimmt ihre Leser mit in ein unheimlich knuffig ausgearbeitetes Vorleseabenteuer, das in seinen Bann zieht. Direkt zu Beginn stellen sich die sechs Stoffis kurz vor, die man durch ihre liebenswert, hilfsbereite Art schnell ins Herz schliesst. Auch werden die wichtigsten Ereignisse des ersten Bandes kurz zusammengefasst, sodass auch Neulinge der Reihe gut ins Abenteuer der Stoffis finden. Der Schreibstil liest sich sehr locker, leicht und fliessend. Leserfreundliche Kapitel und hübsch gestaltetet Buchseiten eignen sich wunderbar zum Vorlesen aber auch für etwas geübte Erstleser. Besonders die liebevoll im Detail und lebendig gezeichneten Illustrationen, sorgen für Begeisterung beim lesen und unterstreichen das Abenteuer hervorragend.

Neben einer kindgerecht spannend, abenteuerlich und aufregenden Geschichte, fliessen wichtige Themen, wie Freundschaft, Zusammenhalt und Hilfsbereitschaft gut verständlich in die Handlung mit ein. Es macht grossen Spass den Stoffis bei ihrem Abenteuer zu folgen die eine quirlig, knuffig und zum lieb haben sympathische Truppe ist.
Als tolle Idee befindet sich am Ende des Buches ein Stickerbogen um den Lesefortschritt des Kindes sichtbar zu machen.


Insgesamt ein toller und überaus empfehlenswerter Vor und Lesespass, mit fröhlich bunten Illustrationen und einer aufregend, abenteuerlichen Geschichte.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Sabine Städing

Sabine Städing - Autor
© Inga Sommer

  Sabine Städing wurde 1965 in Hamburg geboren und hat sich schon als Kind gerne Geschichten ausgedacht. Nach ihren drei Büchern rund um das Mädchen Magnolia Steel, das herausfindet, dass sie eine Hexe ist, schreibt sie inzwischen Bücher für jüngere Kinder. Auch in ihrer aktuellen Buchreihe steht mit Petronella Apfelmus wieder eine Hexe im Mittelpunkt.

Mehr erfahren

Sprecher

Jona Mues

Jona Mues - Sprecher
© Matthias Baus

Jona Mues, geboren 1981 in Hamburg, studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater Hannover. Nach Engagements am Schauspielhaus Zürich und an den Hamburger Kammerspielen ist er seit 2009 festes Ensemblemitglied am Theater Koblenz. Er war in zahlreichen Kino- und Fernsehfilmen zu sehen, wie zum Beispiel Tatort und Der Baader Meinhof Komplex. Neben der Schauspielerei ist er als Hörbuch- und Hörspielsprecher tätig.

Mehr erfahren

Illustratorin

Nadine Reitz

Nadine Reitz - Autor
© Tomas Rodriguez

Nadine Reitz, geboren 1976, verbrachte ihre Kindheit im beschaulichen Vehlefanz in Brandenburg – umgeben von Wiesen, Feldern, Tieren und verzauberten Orten. Sie war schon immer fasziniert von Papier, Farben und Stiften. Seit 2011 arbeitet sie als freie Illustratorin und Grafikerin. Heute lebt sie mit ihrer Familie und drei flauschigen Katern am schönen Niederrhein.  

Mehr erfahren
Alle Verlage