Cover

09.01.2020

»Agatha Merkwürdens Racheblumen« ist nominiert für den Deutschen Hörbuchpreis!

18 Hörbücher stehen im Finale des Deutschen Hörbuchpreises 2020. Ausgewählt wurden sie von der Nominierungsjury aus insgesamt 247 Einreichungen. Der Preis wird in sechs Kategorien verliehen.

In der Kategorie „Bestes Kinderhörbuch“ ist »Agatha Merkwürdens Racheblumen« (HarperCollins bei Lübbe Audio) nominiert.

In der Jurybegründung heißt es:

"Hörbuchsprecherin Sascha Icks liest diese mal lustige und fröhliche, mal spannende und aufregende Geschichte von Nicola Skinner sehr lebendig und mitreißend. Hier folgt wirklich eine verrückte Idee der nächsten, und Sascha Icks schafft es, der Protagonistin Melissa und all den anderen Figuren eine eigene Stimme zu geben. In Kombination mit Themen wie Freundschaft, Mut und Liebe zur Natur entsteht so ein magisches Hörerlebnis."

Der Gewinner wird Ende Januar/Anfang Februar bekanntgegeben. Das „Beste Kinderhörbuch“ wird von einer Kinderjury ausgewählt.

Die Verleihung des Deutschen Hörbuchpreises findet dann am 10. März im WDR Funkhaus am Wallrafplatz statt und eröffnet das internationale Literaturfest lit.COLOGNE.

Alle Nominierten finden Sie hier:
https://www.deutscher-hoerbuchpreis.de/dhp-2020/die-nominierungen/

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Alle Verlage