Oliver Rohrbeck - Sprecher
© Olivier Favre

Sprecher

Oliver Rohrbeck

Oliver Rohrbeck, am 21. März 1965 in Berlin geboren, ist Schauspieler und Synchronsprecher. Bereits als Kind trat er in der "Sesamstraße" auf. In seiner Jugendzeit spielte er Theater (z.B. die Rolle des Luftgeistes Ariel in William Shakespeares Der Sturm). Mit 18 Jahren besuchte Oliver Rohrbeck die Schauspielschule.
Er ist bekannt für seine Sprechrollen als Justus Jonas, der erfolgreichen Hörspiel-Serie "Die Drei Fragezeichen" und Julian bei den "Fünf Freunden". Er ist auch Synchronsprecher in Zeichentrickfilmen wie z.B. Lilo & Stitch, Lady Oscar und Marsupilami (André Grandiers Stimme).
Als Sprecher synchronisierte er Hauptrollen in vielen Filmen, wie z.B. E.T. und Wayne's World und ist die Stimme von Theo in der Bill-Cosby-Show sowie von Ben Stiller (Starsky & Hutch, Verrückt nach Mary).
Seit einigen Jahren ist er auch als Regisseur für deutsche Sprachaufnahmen tätig (z.B. bei Green Mile, Notting Hill, Rush Hour, 8 Mile und Ray). Er betreibt ein eigenes Tonstudio in Berlin-Kreuzberg und veranstaltet seit 2003 bundesweit Live-Hörspiele und Lesungen mit der Lauscherlounge.
Oliver Rohrbeck im Interview: "Das Hörspiel ist ein ganz eigenes Medium, das die Phantasie anregt und nicht wie das Fernsehen oder der Film alle Bilder vorgibt. Ich sage immer, beim Hörspiel sind wir wie Filmemacher, die aber nur die Audiospur erstellen. Das heißt, wir haben ganz andere Möglichkeiten als der Film, wir können etwas behaupten und es mit geringen Mitteln umsetzen. Der Film muss es tatsächlich im Bild beweisen, es müssen also wirklich Sachen angeschafft werden, nur um sie nachher wieder teuer zu zerstören. Wir können das alles nur mit dem Ton herstellen, und das ist ein ungeheurer Vorteil."
Alle Verlage