Suchergebnisse

Ihre Suche

ergab in den Bereichen luebbe-audio, baumhaus, bastei-luebbe
282 Treffer

Interview mit Petra Hülsmann
Petra Hülsmann - Autor
© Inga Sommer

10.06.2016

7 Fragen an Petra Hülsmann zu ihrem neuen Roman "Glück ist, wenn man trotzdem liebt"

Eine liebevolle Heldin zum Haareraufen – „Glück ist, wenn man trotzdem liebt“ liefert all das, was perfekte Frauenunterhaltung ausmacht: liebenswerte Figuren, viele witzige Momente und eine romantische Liebesgeschichte. Und brüllend komisch schreibt die Wahl-Hamburgerin Petra Hülsmann noch dazu. Erfahren Sie im Interview mehr über ihren neuen Roman.

Zum Interview

Serie
Agatha Raisin und der tote Göttergatte
 - M. C. Beaton - Taschenbuch
Agatha Raisin und der tote Auftragskiller
 - M. C. Beaton - Taschenbuch
Agatha Raisin und das Geisterhaus
 - M. C. Beaton - Taschenbuch
Agatha Raisin und der tote Göttergatte
 - M. C. Beaton - Taschenbuch

Agatha Raisin

Englische Landhaus-Krimis mit Kultstatus

„M. C. Beaton ist die Meisterin des schwarzen Humors. Ihre Krimis sind Kult!“ – das schreibt keine Geringere als Großbritanniens wichtigste Zeitung, die altehrwürdige Times. Denn bereits seit Jahren begeistert die schottische Autorin M. C. Beaton nationale und internationale Krimileser mit ihren Cosy-Crime-Reihen um den schottische Dorfpolizisten Hamish Macbeth und die Hobbydetektivin Agatha Raisin. Vor allem die Figur der Agatha Raisin erfreut sich mittlerweile so großer Beliebtheit, dass sie neuerdings...

Verfügbar als:
  • Buch
  • eBook

Zur Serie

Interview mit Andreas Eschbach
Andreas Eschbach - Autor
© Olivier Favre

24.09.2018

Andreas Eschbach erzählt im Interview über seinen neuen Roman "NSA – Nationales Sicherheits-Amt"

Was wäre gewesen, wenn es während der Naziherrschaft schon Internet gegeben hätte? Dieses beängstigende Szenario entwirft Andreas Eschbach in seinem neuen Roman "NSA - Nationales Sicherheitsamt".Im Interview verrät Andreas Eschbach, wie hilfreich es für seinen Roman war, IT-Spezialist zu sein, wie er beim Schreiben vorgeht und wie es sich anfühlt, wenn er einen Roman beendet hat.

Zum Interview

Interview mit Anne Scheller
Anne Scheller - Autor
© Tomas Rodriguez

20.03.2010

Anne Scheller spricht im Interview über ihr neues Kinderbuch "Fjelle und Emil - Monterstmäßig beste Freunde"

Seit zehn Jahren schreibt Anne Scheller Kinderbücher und bereist so schöne Orte wie Flusenbek – allerdings nur in der Fantasie. Im Interview zu ihrem neuen Buch "Fjelle und Emil – Monstermäßig beste Freunde" verrät sie, worum es in ihrem Buch geht und welche Botschaft sie ihren kleinen Lesern mitgeben will.

Zum Interview

Serie
Anne in Four Winds - Folge 20
 - L.M. Montgomery - Hörbuch
Anne in Four Winds - Folge 19
 - L.M. Montgomery - Hörbuch
Anne in Four Winds - Folge 18
 - L.M. Montgomery - Hörbuch
Anne in Four Winds - Folge 20
 - L.M. Montgomery - Hörbuch

Anne auf Green Gables

Ihre Abenteuer als Hörspiel

Erleben Sie die Geschichte vom lebensfrohen Mädchen mit den roten HaarenDurch ein Missverständnis kommt Anne als Waisenkind zum älteren Geschwisterpaar Matthew und Marilla Cuthbert. Die haben sich eigentlich einen Jungen gewünscht, der ihnen auf der Farm helfen kann. Doch kaum hat die quirlige Anne Green Gables gesehen, beschließt sie: Hier bleibe ich! Das lebenslustige Mädchen bringt sich auf dem Weg zum Erwachsen werden mit seiner offenen Art zwar in so manche verzwickte Situation, jedoch kann...

Verfügbar als:
  • Hörbuch

Zur Serie

Special

Audio-Downloads in vollem Buchumfang

Einfach und direkt downloaden

Ab sofort können Sie ungekürzte Hörbücher direkt bei uns downloaden. Schauen Sie sich unser umfangreiches Sortiment an – da ist sicher auch für Sie etwas dabei!

Zum Special

Special

Ausmalbilder unserer Kinderbuchhelden. Hier finden Sie unsere Malvorlagen und Ausmalbilder zum Download.

Zum Special

Serie
Die Welt unter der Lupe – zu Wasser
 - Rita Berman - NON_1_19
Die Welt unter der Lupe – zu Lande
 - Rita Berman - NON_1_19
Mein Spaziergang durch die Jahreszeiten
 - Rita Berman - NON_1_19
Die Welt unter der Lupe – zu Wasser
 - Rita Berman - NON_1_19

Im stressigen Alltag fällt es manchmal schwer, abzuschalten. Zum Glück gibt es kleine Fluchten für zwischendurch: Nehmen Sie ein Ausmalbuch zur Hand und erkunden Sie damit die Unterwasserwelt, lernen Sie die Natur aus der Perspektive eines Igels kennen oder genießen Sie einen Frühlingsspaziergang – auch bei schlechtem Wetter. Die Konzentration auf das Ausmalen der vielen Details und die Auswahl der Farben entschleunigt, baut Stress ab und fördert die Kreativität. Dabei muss niemand zum Künstler...

Verfügbar als:
  • Buch

Zur Serie

Interview mit Uwe Hauck
Uwe Hauck - Autor
© Olivier Favre

01.01.2017

Autorensteckbrief: Uwe Hauck "Depression abzugeben"

Uwe Hauck erzählt in seinem Buch "Depression abzugeben" von seiner Krankheit und seinen Erlebnissen 'in der Klapse'. In einem Autorensteckbrief verrät er uns, was ihm das Schreiben bedeutet und welcher Soundtrack ihm zum Buch vorschwebt.

Zum Interview

Alle Verlage