Das vergessene Leben des Arthur Pettinger
 - Suzanne Fortin - Taschenbuch
Coverdownload (300 DPI)

14,00

inkl. MwSt.

Lübbe Belletristik
Taschenbuch
Familiengeheimnis-Romane
477 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-404-18885-7
Ersterscheinung: 24.02.2023

Das vergessene Leben des Arthur Pettinger

Roman
Übersetzt von Barbara Röhl

Ein warmherziger und berührender Roman über die Kraft der wahren Liebe und die Macht der Erinnerung

Das Gedächtnis von Arthur Pettinger ist nicht mehr das, was es einmal war. Er kann sich oft nicht an die Namen seiner Liebsten erinnern, an seinen Wohnort oder daran, wo seine Hausschuhe stehen. An Maryse jedoch erinnert er sich – eine Frau, die er seit Jahrzehnten nicht mehr gesehen hat ... 

Als Arthurs Enkelin Maddy zusammen mit ihrer Tochter Esther bei ihm einzieht, um sich um ihn zu kümmern, fragen die beiden sich, wer die mysteriöse Maryse ist, von der sie noch nie etwas gehört haben. Dass sie in Arthurs Leben eine bedeutende Rolle gespielt hat, wird deutlich, als er immer und immer wieder von ihr spricht. Daher begeben Maddy und Esther sich auf die Spuren der Vergangenheit. Ihre Suche führt sie schließlich nach Frankreich und in das Herz der französischen Résistance ...

Autorin

Suzanne Fortin

Suzanne Fortin - Autor
© The Photography Lounge

Suzanne Fortin schreibt Romane mit zwei Zeitebenen, und unter dem Namen Sue Fortin veröffentlicht sie Krimis und Thriller. Sie ist eine USA Today-, Amazon-UK-#1- und Amazon-US-#3-Bestseller-Autorin. Ihre Bücher haben sich über eine Million Mal verkauft und wurden in mehrere Sprachen übersetzt.

Mehr erfahren
Alle Verlage