Das geheime Gewölbe
 - Genevieve Cogman - Taschenbuch
Coverdownload (300 DPI)

13,00

inkl. MwSt.

Lübbe Belletristik
Taschenbuch
Fantasy
399 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-404-20981-1
Ersterscheinung: 24.02.2023

Das geheime Gewölbe

Roman
Band 7 der Reihe "Die Bibliothekare"
Übersetzt von Dr. Arno Hoven

(6)

Als Agentin der unsichtbaren Bibliothek muss Irene Winters wertvolle Bücher aus den Parallelwelten retten. Gefahr gehört zu ihrem Beruf. Seit sie zusätzlich noch den brüchigen Frieden zwischen Elfen und Drachen überwacht, werden auf sie und ihr Umfeld immer öfter Anschläge verübt. Doch wer steckt dahinter? Um ihren Partner, den Drachenprinz, und ihre Aushilfe, die kaum zu bändigende Nichte des Feenlords, zu beschützen, muss die Agentin tiefer in ihre Vergangenheit abtauchen als je zuvor. Dort muss sie nicht nur einem totgeglaubten Feind entgegentreten, sondern auch Geheimnisse lüften, die ihr Leben und das Schicksal der unsichtbaren Bibliothek unwiederbringlich auf einen neuen Pfad führen …

Rezensionen aus der Lesejury (6)

Hellena92 Hellena92

Veröffentlicht am 01.01.2024

Etww was as schwächer als die Vorgänger

Als Agentin der unsichtbaren Bibliothek muss Irene Winters wertvolle Bücher aus den Parallelwelten retten. Gefahr gehört zu ihrem Beruf. Seit sie zusätzlich noch den brüchigen Frieden zwischen Elfen und ... …mehr

Als Agentin der unsichtbaren Bibliothek muss Irene Winters wertvolle Bücher aus den Parallelwelten retten. Gefahr gehört zu ihrem Beruf. Seit sie zusätzlich noch den brüchigen Frieden zwischen Elfen und Drachen überwacht, werden auf sie und ihr Umfeld immer öfter Anschläge verübt. Doch wer steckt dahinter? Um ihren Partner, den Drachenprinz, und ihre Aushilfe, die kaum zu bändigende Nichte des Feenlords, zu beschützen, muss die Agentin tiefer in ihre Vergangenheit abtauchen als je zuvor. Dort muss sie nicht nur einem totgeglaubten Feind entgegentreten, sondern auch Geheimnisse lüften, die ihr Leben und das Schicksal der unsichtbaren Bibliothek unwiederbringlich auf einen neuen Pfad führen ...

Mein Fazit: Cogman weiß einfach wie man einen ordentlichen Spannungsbogen aufbaut. Ich konnte nicht aufhören zu lesen. Auch wenn dieser Roman diesmal etwas schwächer ist, ich fand er wirkte leicht wie ein Lückenbüßer, meine Meinung, er war aber dennoch gut. Die Charaktere, die Detektivarbeit. Wie immer brillant!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lade…

Autorin

Genevieve Cogman

Genevieve Cogman - Autor
© Deborah Drake

Genevieve Cogman hat sich schon in früher Jugend für Tolkien und Sherlock Holmes begeistert. Sie absolvierte ihren Master of Science (Statistik) und arbeitete bereits in diversen Berufen, die primär mit Datenverarbeitung zu tun hatten. Mit ihrem Debüt „Die unsichtbare Bibliothek“ sorgte sie in der englischen Buchbranche für großes Aufsehen. Die Reihe um Agentin Irene Winters hat auch in Deutschland viele Fans. Genevieve lebt im Norden Englands.

Mehr erfahren
Alle Verlage