Carrie
 - Stephen King - Taschenbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

11,00

inkl. MwSt.

Lübbe Belletristik
Taschenbuch
Horror
303 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-404-18006-6
Ersterscheinung: 28.07.2020

Carrie

Roman

(14)

Carrie war schon immer anders. Wegen ihrer unbeholfenen Art ist sie in der Schule eine Außenseiterin und wird gnadenlos gehänselt. Zu Hause leidet sie unter dem religiösen Fanatismus ihrer Mutter. Nur ein einziges Mal fühlt sich Carrie so wie alle anderen Mädchen: Als sie zum Schulball eingeladen wird. Doch der Abend endet nach einem grausamen Streich in einer Katastrophe. Denn Carrie ist beseelt von einer unheimlichen Gabe. Und nun sinnt sie auf Rache ...

Rezensionen aus der Lesejury (14)

A_M_I A_M_I

Veröffentlicht am 21.04.2021

Stephen Kings phänomenaler Startschuss

Bei dem Buch "Carrie" handelt es sich um das Erstlingswerk von Autor Stephen King, welches ihm mit der Veröffentlichung im Jahr 1974 zum Durchbruch verhalf.

Die Geschichte handelt von der 16 Jahre alten ... …mehr

Bei dem Buch "Carrie" handelt es sich um das Erstlingswerk von Autor Stephen King, welches ihm mit der Veröffentlichung im Jahr 1974 zum Durchbruch verhalf.

Die Geschichte handelt von der 16 Jahre alten Carrie, die in der kleinen Stadt Chamberlain im Bundesstaat Maine kein wirklich glückliches Leben führt: Daheim wird sie von ihrer wahnsinnigen, christlich-fanatischen Mutter misshandelt, und in der Schule von ihren Mitschülern erbarmungslos drangsaliert und gemobbt.

Durch eine Verkettung unerwarteter Ereignisse wird für Carrie die Einladung zum anstehenden Schulabschlussball der große Lichtblick, eine Hoffnung auf ein erfülltes und selbstbestimmtes Leben. Als dieser jedoch durch einen makaberen Streich in einer Tragödie endet, wendet Carrie das Blatt und nutzt ihre dunkle Gabe, die sie seit ihrer Kindheit in sich trägt, um Chamberlain und seine Bewohner in ein Meer aus Flammen, Schrecken und Tod zu reißen.

"Carrie" ist ein sehr intensives Buch, sprachlich dynamisch und kurzweilig, dennoch sehr bildhaft, sodass sich die Leser/innen bestens die Figuren und Orte vor ihrem gesitigen Auge vorstellen und in die beschriebenen Situationen hineinversetzen können.
Die Geschichte ist nicht in klassischen Kapiteln eingeteilt. Sie setzt sich aus der Perspektive von Hauptfigur Carrie und ihren Mitmenschen zusammen, und wird ergänzt durch Zeugenaussagen, Polizeiberichten, Gerichtsakten und wissenschaftlichen Kommentaren. Durch diesen Wechsel schafft es Stephen King, die Leser/innen mit Hochspannung Stück für Stück an das sich zuspitzende Grauen heranzubrigen.

Meiner Meinung nach ein wirklich mitreißendes, lesenswertes Buch im Bereich Thriller und Horror! Insbesondere, wenn man sich mit Stephen King vertraut machen möchte.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

abookishcatlover abookishcatlover

Veröffentlicht am 30.03.2020

Carrie von Stephen King

"Carrie" von Stephen King handelt von einem Mädchen, welches von ihren Mitschülern gehänselt wird und im Laufe der Handlung immer stärkere telekinesische Fähigkeiten entwickelt, mit welchen sie sich zuletzt ... …mehr

"Carrie" von Stephen King handelt von einem Mädchen, welches von ihren Mitschülern gehänselt wird und im Laufe der Handlung immer stärkere telekinesische Fähigkeiten entwickelt, mit welchen sie sich zuletzt bei ihren Peinigern rächt.
Das Buch hat mir unheimlich gut gefallen und obwohl ich die Geschichte durch den Film dazu kannte, konnte ich das Buch kaum noch weglegen. Stephen King schafft es immer wieder aufs neue, mich abzuholen und zu fesseln.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

sumchi95 sumchi95

Veröffentlicht am 01.01.2020

Großartig !

Eine meiner liebsten Stephen King Romane, welcher auch für Einsteiger wunderbar geeignet ist.
Diese Geschichte lebt von großartigen Charakteren und einem Plot, der ebenso spannend, phantastisch, als auch ... …mehr

Eine meiner liebsten Stephen King Romane, welcher auch für Einsteiger wunderbar geeignet ist.
Diese Geschichte lebt von großartigen Charakteren und einem Plot, der ebenso spannend, phantastisch, als auch emotional ist. Ein herausragendes Buch

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Franziska Franziska

Veröffentlicht am 22.08.2018

Entfesseltes Inferno

Carrie war schon immer anders. Wegen ihrer unbeholfenen Art ist sie in der Schule eine Außenseiterin und wird gnadenlos gehänselt. Zu Hause leidet sie unter dem religiösen Fanatismus ihrer Mutter. Nur ... …mehr

Carrie war schon immer anders. Wegen ihrer unbeholfenen Art ist sie in der Schule eine Außenseiterin und wird gnadenlos gehänselt. Zu Hause leidet sie unter dem religiösen Fanatismus ihrer Mutter. Nur ein einziges Mal fühlt sich Carrie so wie alle anderen Mädchen: Als sie zum Schulball eingeladen wird. Doch der Abend endet nach einem grausamen Streich in einer Katastrophe. Denn Carrie ist beseelt von einer unheimlichen Gabe. Einer Gabe, die sie ein Inferno entfesseln lässt, gegen das die Hölle wie ein lieblicher Garten Eden aussieht …

Carry wird in der Schule und zu Hause unterdrückt. Ihre Mitschüler mobben sie ud ihre Mutter ist fanatisch. Jede Verfehlung die Carry begeht sieht ihre Mutter als die Strafe Gottes an und vermittelt Carry dies auch. Carry war als Kind schon auffällig lernt aber im älter werden dies zu kontrollieren.
Als bei Carry ihre Periode einsetzt bekommt sie Panik, hat sie doch von ihrer Mutter eingeredet bekommen das dies eine Strafe Gottes für der Verfehlungen ihres Lebens ist. Ihre Periode setzt mitten in der Schule ein wo ihre MItschüler es mit bekommen und sie dafür hänseln und mit Binden und Tampons bewerfen. Das und eine wenig einfühlsame Mutter zu Hause machen das Drama perfekt. Als sie dann auf den Schulball eingeladen wird und vor aller Augen mit Schweineblut übergossen wird ist das Mass voll. Carry entfesselt vor lauter Wut ein tödliches Feuerinferno das alle ihre Mitschüler erfasst und einige tötet.
Fesselnd und spannnd geschrieben, ich konnte Carrys Leidensweg von Anfang an nach vollziehen sowie auch ihre wachsende Wut auf ihre Mutter und ihre Umwelt.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

rebell rebell

Veröffentlicht am 03.05.2018

Hammer Erstlingswerk

Inhaltsangabe:
In der Schule eine Außenseiterin, zu Hause von der Mutter und ihrem religiösen Fanatismus unterdrückt - wie jeder andere Teenager versucht Carrie sich aus dieser Situation zu befreien. Doch ... …mehr

Inhaltsangabe:
In der Schule eine Außenseiterin, zu Hause von der Mutter und ihrem religiösen Fanatismus unterdrückt - wie jeder andere Teenager versucht Carrie sich aus dieser Situation zu befreien. Doch Carrie ist kein normaler Teenager. Sie ist beseelt von einer unheimlichen Gabe. Eine Gabe, die es ihr ermöglicht, ein Inferno zu entfesseln, gegen das die Hölle ein lieblicher Garten Eden ist -

Das Buch ist beim ersten Druchblättern ein wenig verwirrend. Doch nach den ersten paar Seiten habe ich mich mit dem wechsel der verschieden Sichtweisen zurechtgefunden. Die Story ist super geschrieben und leicht verständlich. Die Story ist ziehmlich packend und Stephen King hat durch sein Erstlingswerks gezeigt das er Meister des Horrors und Manipulation der Realität ist. Aufjeden Fall zu Empfehlen!!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autor

Stephen King

Stephen King - Autor
© privat

Stephen Edwin King wurde am 21.9.1947 in Portland, Maine, geboren. Nach dem Studium der englischen Literatur an der University of Maine (und seiner Heirat mit Tabitha Spruce) trat er 1971 eine Stelle als Lehrer an der Hampden Academy in Maine an. Nach ersten Veröffentlichungen von Kurzgeschichten kam 1974 sein erster Roman Carrie auf den Markt - der Beginn seiner Karriere als freier Schriftsteller. Bis heute lebt und arbeitet Stephen King in Maine.

Mehr erfahren
Alle Verlage