Tödliches Spiel in Barcelona
 - Isabella Esteban - PB

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,90

inkl. MwSt.

Lübbe Belletristik
Paperback
Krimis
397 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-404-18330-2
Ersterscheinung: 26.03.2021

Tödliches Spiel in Barcelona

Comissari Soler ermittelt

Die Sonne geht auch über Leichen auf …
Frühmorgens im berühmten Park Güell in Barcelona: Still sitzt ein Mann auf der Bank, ihm zur Seite sein treuer Hund. Doch die Idylle trügt, der Mann ist tot, gestorben an der Überdosis eines Betäubungsmittels. War es Selbstmord oder Mord? Comissari Jaume Soler übernimmt die Ermittlungen, und schon kurze Zeit später taucht in einem anderen Park eine zweite Leiche auf. Wieder war Betäubungsmittel im Spiel. Eine weitere Übereinstimmung scheint es nicht zu geben. Zufall, oder hat Comissari Soler es mit einer Mordserie zu tun? Eine Frage, die sich auch seine Schwester Montse stellt und ihm mit eigenen Nachforschungen dazwischenfunkt ...

Autorin

Isabella Esteban

Isabella Esteban - Autor
© Patrick Liste

Isabella Esteban ist das Pseudonym der Autorin Brigitte Pons (Jahrgang 1967). Sie lebt in der Nähe von Frankfurt/Main, schreibt Romane und Kurzgeschichten und ist dabei immer auf der Suche nach dem perfekten Text. Neben dem Schreiben liebt sie das Reisen und ganz besonders Barcelona.

Mehr erfahren
Alle Verlage