Echo Lake - Zweimal heißt für immer
 - Maggie McGinnis - Taschenbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

10,00

inkl. MwSt.

Lübbe Belletristik
Taschenbuch
Liebesromane
399 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-404-17949-7
Ersterscheinung: 20.12.2019

Echo Lake - Zweimal heißt für immer

Roman
Band 1 der Reihe "Echo Lake-Reihe"
Übersetzt von Angela Koonen

(43)

Josie ist Expertin für gebrochene Herzen und Seelen in Not. Sie ist Therapeutin und kann jedem helfen – nur sich selbst nicht. Auch nach Jahren in der Ferne kommt sie nur ungern in ihren Heimatort Echo Lake zurück. Während die Besucher im Freizeitpark ihrer Familie unvergesslich schöne Stunden verleben, verbindet Josie mit ihm den Verlust eines geliebten Menschen. Für sie steht fest: Sie wird schnellstmöglich wieder abreisen. Doch dann trifft sie auf Ethan, ihre erste große Liebe. Den Mann, den sie einst zurückließ ...

Auftakt der neuen Liebesroman-Reihe aus Vermont – zum Wegträumen schön!

Rezensionen aus der Lesejury (43)

Ein-Hauch-von-Buecherwind Ein-Hauch-von-Buecherwind

Veröffentlicht am 03.04.2021

Eine schöne Liebesgeschichte

Echo Lake konnte mich schon auf den ersten Seiten überzeugen. Die Charaktere waren mir sofort sympathisch und ich war schnell in der Geschichte drin. Es war durchweg eine Dynamik zu spüren und es gab keine ... …mehr

Echo Lake konnte mich schon auf den ersten Seiten überzeugen. Die Charaktere waren mir sofort sympathisch und ich war schnell in der Geschichte drin. Es war durchweg eine Dynamik zu spüren und es gab keine Stellen, an denen es langweilig wurde. Durch die Gespräche und Beschreibungen hatte ich von Anfang an das Gefühl, dabei zu sein und konnte mir zum Beispiel den Weihnachtspark wirklich bildlich vorstellen. Die Geschichte basiert auf einem Schlüsselmoment, der alles verändert hat. Dieser wird aber erst zum Schluss enthüllt, wodurch die Story geheimnisvoll und spannend bleibt. Ich hatte mir zwar etwas dramatischeres, nachvollziehbareres vorgestellt, aber es war trotzdem passend und hat die Geschichte abgerundet. Rundum eine schöne Liebesgeschichte mit Spannung und einem leichten weihnachtlichen Flair.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Bibliothekarin1 Bibliothekarin1

Veröffentlicht am 16.02.2020

Wirklich ein schöner Auftakt

Ich habe dieses Buch gekauft weil ich den zweiten Band in einer Leserunde lese und ich so begeistert von der Story bin, dass ich unbedingt den ersten Teil lesen wollte. Man kann glaube ich ohne Probleme ... …mehr

Ich habe dieses Buch gekauft weil ich den zweiten Band in einer Leserunde lese und ich so begeistert von der Story bin, dass ich unbedingt den ersten Teil lesen wollte. Man kann glaube ich ohne Probleme die Bücher auch einzeln lesen aber man begegnet den Charakteren wieder. Dadurch ist einiges an Wissen vorausgesetzt und das wollte ich nicht verpassen.

Ich habe mich in Echo Lake verliebt und finde die Geschichte des Örtchens total schön, ich mochte die Idee mit dem Freizeitpark im Weihnachts- bzw. Winterlook. Da ich Weihnachten liebe könnte ich auch zu jeder Zeit in so einen Freizeitpark gehen, was natürlich noch ein Pluspunkt ist. 

In diesem Band geht es um Josie und Ethan, die schon seit ihrer Highschoolzeit verliebt sind, kurz vor ihrer Hochzeit hat Josie jedoch Echo Lake verlassen und kehrt nun nach zehn Jahren wieder zurück. Da wird sie nicht nur mit offenen Armen empfangen denn sie ist in einer Nacht- und Nebelaktion verschwunden. Nach und nach erfährt man warum Josie diese Entscheidung getroffen hat und in welchen Verhältnissen sie aufgewachsen ist. Ich finde dadurch wird die Spannung hochgehalten und ich habe nie die Lust am Lesen verloren.

Ich fand Josie auf Anhieb sympathisch auch wenn man anfangs noch nicht so gut verstehen konnte, warum sie damals verschwunden ist. Bei Ethan ging es mir ganz genauso, man hat sofort gemerkt, dass da noch Liebe ist und die beiden einfach zusammen gehören.

Fazit

Dieses Buch habe ich mal wieder verschlungen, ich liebe die Geschichte, die Charaktere und Echo Lake. ich freue mich darauf die nächsten Bände ebenso zu verschlingen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Nisowa Nisowa

Veröffentlicht am 12.01.2020

Echo Lake - Zweimal heißt für immer (Echo Lake-Reihe 1) / aufwühlende Story voller Emotionen

In " Echo Lake - Zweimal heißt für immer (Echo Lake-Reihe 1) " kommt die Therapeutin Josie nur widerwillig nach Hause in das beschauliche Dörfchen Echo Lake zurück.
Durch ein Notfall in der Familie kann ... …mehr

In " Echo Lake - Zweimal heißt für immer (Echo Lake-Reihe 1) " kommt die Therapeutin Josie nur widerwillig nach Hause in das beschauliche Dörfchen Echo Lake zurück.
Durch ein Notfall in der Familie kann sie nicht fortbleiben und so steht sie plötzlich wieder im verhassten familiären Freizeitpark.
Wo sie sonst anderen helfen kann, seelisch wieder gesund zu werden, kann sie ihr eigenes Herz nicht heilen.
Und das Ethan, ihre große Liebe und Exverlobter, noch immer im Park arbeitet, macht das Aufeinandertreffen ebenfalls nicht leichter für sie.
So steht ihr Entschluss schnellsten wieder abzureißen fest, bevor sich viele Dinge für Josie ändern.
Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bleibt dabei spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Josie und Ethan mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, aber auch die ein oder andere Träne zu vergießen.
Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen, da ich erfahren wollte, was Josie einst von Zuhause fortgetrieben hatte und ob sie diesmal für immer zu Hause bleibt.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

LadyIceTea LadyIceTea

Veröffentlicht am 24.12.2019

Sympathische Figuren und viele Emotionen

Josie ist Expertin für gebrochene Herzen und Seelen in Not. Sie ist Therapeutin und kann jedem helfen - nur sich selbst nicht. Auch nach Jahren in der Ferne kommt sie nur ungern in ihren Heimatort Echo ... …mehr

Josie ist Expertin für gebrochene Herzen und Seelen in Not. Sie ist Therapeutin und kann jedem helfen - nur sich selbst nicht. Auch nach Jahren in der Ferne kommt sie nur ungern in ihren Heimatort Echo Lake zurück. Während die Besucher im Freizeitpark ihrer Familie unvergesslich schöne Stunden verleben, verbindet Josie mit ihm den Verlust eines geliebten Menschen. Für sie steht fest: Sie wird schnellstmöglich wieder abreisen. Doch dann trifft sie auf Ethan, ihre erste große Liebe. Den Mann, den sie einst zurückließ.

„ECHO LAKE - ZWEIMAL HEISST FÜR IMMER“ ist der erste Band der Echo Lake Reihe. Ich mag Bücher, die in einer schönen (Klein-) Stadt spielen und bei denen man im Laufe der Reihe immer mehr über die Bewohner erfährt. Dieses Buch hier gehört ab jetzt auf jeden Fall zu meinen Favoriten.
Josie ist eine tolle Hauptfigur. Sie macht im Laufe des Buchs eine unglaubliche Entwicklung durch. Mir hat besonders gut gefallen, dass sie zwar große Angst hat aber trotzdem immer bereit ist, jemandem oder etwas eine Chance zu geben. Und ich fand es gut, dass sie nicht perfekt war und man als Leser auch merkt, dass sie Fehler gemacht hat, die sie erst nach und nach begreift.
Ethan ist ein Traumtyp und auch er hat einige wenige Kanten. Vielleicht hätten ihn ein paar mehr Macken ein wenig bodenständiger gemacht aber so konnte man ihn schön anschmachten. Ich find’s gut.
Im Allgemeinen sind auch die anderen Charaktere wirklich sympathisch und bereichern diese Geschichte ungemein. Dazu hat die Autorin mit Echo Lake ein wirklich schönes Setting erschaffen, in das ich gerne wieder zurückkehre.
Die Geschichte hat mich sehr schnell mitgerissen und ließ mich bis zum Ende nicht mehr los. Ich habe mit Josie mitgefiebert, habe die nächsten Entscheidungen erwartet, geschmunzelt und auch einige Tränchen vergossen. Es ist von allem etwas dabei.
Wer Liebesromane in toller Umgebung mag, der darf dieses Buch hier nicht verpassen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

19Wuermchen58 19Wuermchen58

Veröffentlicht am 23.12.2019

Große Liebe

Dieser Liebesroman hat mir viele schöne Lesestunden beschert, und hat mich emotional immer wieder berührt.
Ich habe mit Josie und Ethan mitgefiebert. Kommen sie wieder zusammen oder nicht? Die Frage hat ... …mehr

Dieser Liebesroman hat mir viele schöne Lesestunden beschert, und hat mich emotional immer wieder berührt.
Ich habe mit Josie und Ethan mitgefiebert. Kommen sie wieder zusammen oder nicht? Die Frage hat mich natürlich bis zum Schluss begleitete, und ich werde es hier natürlich nicht verraten, um anderen Leserinnen die Spannung zu erhalten.

Dieser Roman hat mich aber auch schmunzeln lassen, und es kullerten auch einige Tränchen. Für mich ist es ein sehr lesenswerter Liebesroman. Die Schreibweise ist sehr flüssig, gespickt mit einer sehr schönen Wortwahl. Beim Lesen fühlt es sich an, als ob man ein stiller Beobachter der Szenen ist. Vor allem ist es ein Roman, der nicht nur die " heile Welt " verkörpert, sondern es werden auch traurige und ernste Themen behandelt. Auf diese Weise reiht er sich keinesfalls in die Reihe der "Kitschromane" ein. Auch lässt dieser Roman Freiraum für eigene Gedanken.
Wie oft habe ich mich gefragt: " Wie würdest du jetzt reagieren, oder handeln?" Natürlich hätte ich oftmals anders entschieden, aber am Ende der Geschichte konnte ich mich auch mit dem Ergebnis anfreunden.

Ich werde mich noch oft an diesen Roman erinnern, denn das Buch wird aufgrund des liebevoll gestalteten Cover einen schönen Platz in meinem Bücherregal erhalten.

Jedem Liebesroman Liebhaber kann ich diesen Roman empfehlen. Es ist ein Roman, der ernsthafte Themen, Spannung und ganz große Gefühle präsentiert.

Ich glaube, dass die Autorin " Maggie McGrinnis " ganz viel Liebe in sich trägt, denn diese Schreibweise kommt von Herzen, und berührt andere Herzen, Danke für diesen schönen Roman!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Maggie McGinnis

Maggie McGinnis - Autor
© Geoffrey McLoughlin

Maggie McGinnis lebt mit ihren Kindern und Katzen in New England. Mit ihren romantischen Liebesromanen hat sie sich in den USA einen Namen gemacht und die USA-Today-Bestsellerliste erobert. Auch für den Golden Heart Award der amerikanischen Romance-Autoren war sie bereits nominiert. Mit ihren Romanen „Zweimal ist für immer“ und „Küss mich, Doc“ sowie ihrer Novelle „Ein Tanz im Schnee“ nimmt sie uns mit ins zauberhafte Vermont.

Mehr erfahren
Alle Verlage