Glück ist, wenn man trotzdem liebt
 - Petra Hülsmann - Taschenbuch
Coverdownload (300 DPI)

13,00

inkl. MwSt.

Lübbe Belletristik
Taschenbuch
Liebesromane
415 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-404-19195-6
Ersterscheinung: 24.02.2023

Glück ist, wenn man trotzdem liebt

Roman
Band 3 der Reihe "Hamburg-Reihe"

(29)

Es gibt Dinge, die Isabelle absolut heilig sind: Ihre Arbeit in einem schönen Blumenladen. Ihre Daily Soap. Und ihr tägliches Mittagessen in der alten Klitsche gegenüber. Doch die wird eines Tages von dem ambitionierten Koch Jens übernommen, der nicht nur mit seiner aufmüpfigen Teenieschwester für reichlich Wirbel sorgt – und plötzlich bricht das Chaos über Isabelles wohlgeordnete kleine Welt herein. Während sie noch versucht, alles wieder in ruhige Bahnen zu lenken, scheint ihr Herz allerdings schon ganz andere Pläne zu haben …

Rezensionen aus der Lesejury (29)

kisacaeinstein kisacaeinstein

Veröffentlicht am 12.08.2023

Eins meiner Lieblingsbücher

Ich liebe den 3. Band der Hamburg Reihe und habe ihn gerade zum 2. Mal gelesen, sicher nicht das letzte Mal.
Isa ist mit ihrer Art total sympathisch, erinnert mich ein bisschen an Monk 😊 Ich liebe es, ... …mehr

Ich liebe den 3. Band der Hamburg Reihe und habe ihn gerade zum 2. Mal gelesen, sicher nicht das letzte Mal.
Isa ist mit ihrer Art total sympathisch, erinnert mich ein bisschen an Monk 😊 Ich liebe es, wie sich die Freundschaft zwischen ihr und Jens entwickelt. Auch die Nebengeschichten sind sehr amüsant. Ich bin definitiv Petra Hülsmann Fan

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Hanhan_1s Hanhan_1s

Veröffentlicht am 22.01.2021

Ich liebe dieses Buch

Ich liebe Romane, aber oft sind sie mir zu voraussehbar. Man weiß immer schon direkt wie das Buch enden wird. Doch hier nicht! Klar rechnet man mit einem Happy End aber wie dieses Aussehen wird, weiß man ... …mehr

Ich liebe Romane, aber oft sind sie mir zu voraussehbar. Man weiß immer schon direkt wie das Buch enden wird. Doch hier nicht! Klar rechnet man mit einem Happy End aber wie dieses Aussehen wird, weiß man erst sehr spät. Ich fand es sogar so gut, dass ich die Danksagung gelesen habe, die ich normaler Weise weg lasse. Auch das Cover ist super schön und es macht einfach die ganze Zeit Spaß zu lesen. Viele Gefühle kann man nachvollziehen, es ist nicht zu viel Kitsch und Unrealistik dabei. Einfach ein wunderbares Buch!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Buchfresserchen Buchfresserchen

Veröffentlicht am 26.09.2019

Trotz aller Planung kommt es manchmal dann doch anders

Isabelle arbeitet in einem Blumenladen. Sie liebt ihre Arbeit und will den Laden später einmal übernehmen. Außerdem liebt Isabell noch ihren Traum vom fliegen, die vietnamesische Nudelsuppe im Restaurant ... …mehr

Isabelle arbeitet in einem Blumenladen. Sie liebt ihre Arbeit und will den Laden später einmal übernehmen. Außerdem liebt Isabell noch ihren Traum vom fliegen, die vietnamesische Nudelsuppe im Restaurant gegenüber und ihren geregelten Wochenablauf ohne Überraschungen.
Als das vietnamesische Restaurant schließt und von Jens Thiel neu eröffnet wird, wirft sie das gehörig aus der Bahn. Die Gleichförmigkeit ihres Tagesplans, zu dem mittags die vietnamesische Nudelsuppe gehörte, was ihr Sicherheit gab, brach einfach so weg.
Dann hat auch noch Birgit mit ihrem Blumenladen Probleme, weil ein neuer Laden aufgemacht hat und der Berater Axel tritt in ihre Leben.Er bringt doch tatsächlich die Schmetterlinge in ihrem Bauch zum flattern. Aber was ist plötzlich mit Jens los, der inzwischen ein guter Freund geworden ist ?

Isabelle hat ihren Vater früh verloren. Ihre Mutter erzählt immer von ihrer traumhaften Verliebtheit. Diesem Idealbild strebt Isabelle auch nach. Sie mag das Unerwartete nicht und baut sich einen strikten Tages und Wochenplan.Veränderungen sind ihr ein Graus. So versucht sie auch zunächst Jens davon zu überzeugen das er ihr eine vietnamesische Nudelsuppe macht und er kann sie zunächst nicht davon überzeugen, dass Veränderungen auch ihr Gutes haben können und das man sich einfach mal drauf einlassen soll.
Sehr zu ihrem Leidwesen will nun auch noch ihre beste Freundin wegziehen. Wie gut das Merle, die Halbschweter von Jens unerwartet in ihr Leben tritt und dieses gehörig aufmischt.
Da muss sie flexibler werden und so kommt sie auch mit neuen Leuten näher in Kontakt und bricht hin und wieder aus dem Alltag aus. Als Alex dann auch noch auf der Bildfläche erscheint scheint alles perfekt. Endlich ist der Traummann da. Aber sie wirkt trotzdem nicht glücklich, auch wenn sie es sich beständig einredet.
Alles wirklich kompliziert.

Da ich schon das Hörbuch : "Meistens kommt es anders wenn man denkt" gehört habe und es mir gut gefallen hat, habe ich mir dieses Hörbuch in der Bücherei mitgenommen.
Und ich wurde nicht enttäuscht. Es gefiel mir sogar noch einen Ticken besser als das andere. Die Liebesgeschichte war nicht ganz so verniedlicht und da konnte ich besser mit umgehen.
Diese Zwickmühle, wenn das Liebesleben aus den Fugen gerät und man nicht weiß wie man sich nun entscheiden soll, hat sicherlich fast jede schon mal erlebt.
Ich habe das Hörbuch an meinem freien Tag in einem Rutsch gehört. Morgens im Bett angefangen, beim Bügeln und Essen kochen fertig gehört. Es besteht aus 4 CD´s und hat eine Laufzeit von 299 Minuten.

Ich kann dieses Hörbuch weiterempfehlen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Liala Liala

Veröffentlicht am 23.12.2018

Glück ist...

Klappentext:
Es gibt Dinge, die Isabelle absolut heilig sind: Ihre Arbeit in einem schönen Blumenladen. Ihre Daily Soap. Und ihr tägliches Mittagessen in der alten Klitsche gegenüber. Doch die wird eines ... …mehr

Klappentext:
Es gibt Dinge, die Isabelle absolut heilig sind: Ihre Arbeit in einem schönen Blumenladen. Ihre Daily Soap. Und ihr tägliches Mittagessen in der alten Klitsche gegenüber. Doch die wird eines Tages von dem ambitionierten Koch Jens übernommen, der nicht nur mit seiner aufmüpfigen Teenieschwester für reichlich Wirbel sorgt - und plötzlich bricht das Chaos über Isabelles wohlgeordnete kleine Welt herein. Während sie noch versucht, alles wieder in ruhige Bahnen zu lenken, scheint ihr Herz allerdings schon ganz andere Pläne zu haben ...

Meine Meinung:
Es ist das erste Buch, welches ich von dieser Autorin gelesen habe und ich bin wirklich begeistert. :-)

Isabelle ist ein etwas schräger Vogel, aber im guten Sinne und hat das Herz am richtigen Fleck. Sie ist mir ziemlich schnell ans Herz gewachsen. Sie hat ihre Routinen und stößt damit öfters mal bei anderen Menschen an, vor allem bei Jens. Hartnäckig und subtil geht Jens dagegen vor, so dass diese Situationen mich echt mehrmals zum Lachen gebracht haben. Jetzt könnte man meinen, dass es sofort klar wird, das Jens und Isabelle sofort ein Paar werden. Ich denke, allen ist klar, dass es am Ende wohl so sein wird... aber eben erst über einige Umwege. Das hat mir ausgesprochen gut gefallen. Mir haben diese Umwege gefallen bzw. auch die Freundschaft, die sich zwischen Jens, Isabelle und Merle (Jens Schwester) entwickelt hat.
Die Charaktere haben mir sehr gut gefallen... Jens und Isabelle könnten unterschiedlicher nicht sein, aber Liebe nimmt da eben keine Rücksicht drauf. ;-) Aber auch die Nebencharaktere wie Merle oder auch Knut, den Taxifahrer fand ich total herzlich und sympathisch und ich habe sie sofort ins Herz geschlossen.
Richtig toll fand ich die Idee, dass Isabelle "Glücksmomente" sammelt. Denn klar geht es in dem Buch um die Liebesgeschichte, aber trotzdem hat die Autorin es geschafft in ihrer Geschichte mit einzuarbeiten, dass es nicht immer um das große Glück geht, sondern um viele kleine Glücksmomente. Auch dass wir uns diese einfach mal bewusst machen sollten. Herzlichen Dank dafür!

Der Schreibstil ist wunderbar zu lesen. Locker, flüssig, leicht und spitzig, witzig, ohne zu viel zu sein oder dass es lächerlich wirkt. Dadurch hebt er sich ganz deutlich von vielen anderen Liebesgeschichten für mich ab.


Fazit:
Eine wunderschöne Geschichte über Liebe, Freundschaft und glücklich sein im größten Chaos. Mich hat die Geschichte total mitgenommen und ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Ganz klare Leseempfehlung!!! :-D

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

littlesparrow littlesparrow

Veröffentlicht am 25.06.2018

Spätestens beim Schokoladenmalheur bekommst du sie alle...

Glück ist, wenn man trotzdem liebt
Roman
Lübbe Audio
10. Juni 2016
Petra Hülsmann
4 CDs - 299 Minuten - 60 Tracks
bearbeitete Fassung
Sprecherin: Nana Spier
ISBN 978-3-7857-5230-2


Glück ist, wenn man ... …mehr

Glück ist, wenn man trotzdem liebt
Roman
Lübbe Audio
10. Juni 2016
Petra Hülsmann
4 CDs - 299 Minuten - 60 Tracks
bearbeitete Fassung
Sprecherin: Nana Spier
ISBN 978-3-7857-5230-2


Glück ist, wenn man trotzdem liebt ist eine herzerwärmende Geschichte über die Irrungen und Wirrungen, die man erlebt, wenn man sich kaum traut, dem Bauchgefühl nachzugeben und auf seinem kleinen Sturkopf beharrt.

Das - in etwa - versucht jedenfalls unsere Protagonistin Isa. Isabelle Wagner.
Isabelle Wagner ist eine junge Dame, die ihren Dickkopf pflegt. Sie führt ein wohlgeordnetes Leben, das praktisch keinen Freiraum für spontane Ereignisse bietet.
Isabelle Wagner ist Single, arbeitet in einem Blumenladen, den sie später gerne übernehmen möchte (dafür spart sie seit Jahren) und hat ihre Woche nach einem strengen Muster geplant. Mittags geht sie immer in das thailändische Restaurant gegenüber und isst die Suppe des Tages. Die thailändische Nudelsuppe hat es ihr dabei besonders angetan.
Als dann das Restaurant schließt und so ein modernes, hippes Restaurant eröffnet, ist Isa erst einmal beleidigt und nötigt den neuen Koch - Jens - dazu, eine Suppe des Tages anzubieten.
Doch auch Jens ist ein Sturkopf und so geraten die beiden aneinander.

Auch der Freundes- und Familienkreis hat so seine Geheimnisse und wartet mit Überraschungen auf, die ich, als Leser, als sehr Willkommen heiße.
Petra Hülsmann füllt ihre Charaktere und die Wortgefechte mit Leben, mit Farbe, mit Gefühl, so dass ich stets mitten im Geschehen bin.

Die Personen sind so authentisch, sie könnten meine Nachbarn sein. Bei dem Gedanken muss ich schmunzeln und bin wehmütig zugleich. Sehr gern hätte ich die Charaktere der Geschichte bei mir "um die Ecke" wohnen. Isa, die an ihren Gewohnheiten hängt; Jens, der fabulös kochen kann; seine Halbschwester Merle, die ihn bereits jetzt mit ihren Kochkünsten übertrifft aber noch nicht so sicher ist; Knut, der einfach immer locker und immer da ist; Brigitte, mit ihrem wunderbaren kleinen, fast antiquarisch wirkenden Blumenladen; und Alex.

Glück ist, wenn man trotzdem liebt ist als Hörbuch der perfekte Reisebegleiter. Ein Lese- bzw. Hörerlebnis, das nach Sommer, Sonne, Strand und nicht nur nach Meer sondern vor allen Dingen nach mehr Laune macht.

Nana Spier ist dabei die perfekte Sprecherin für diesen Roman. Dass sie die deutsche Synchronstimme von Sandra Bullock und Drew Barrymore ist, kommt im Hörbuch nicht zum Tragen. Und das, obwohl ich die beiden Schauspielerinnen oft und gern höre und sehe. Doch Nana Spier sorgt mit diesem Hörbuch dafür, dass jeder Charakter seine eigene Stimme hat. Weit entfernt von den Charakteren, die sie sonst spricht. Auch dafür ein großes Kompliment an Nana Spier. Für mich hat sie den perfekten Ton für jede Person.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Petra Hülsmann

Petra Hülsmann - Autor
© Inga Sommer

Petra Hülsmann, Jahrgang 1976, wuchs in einer niedersächsischen Kleinstadt auf. Nach einem erfolgreich abgebrochenen Studium der Germanistik und Kulturwissenschaft arbeitete sie in Anwaltskanzleien und reiste sechs Monate mit dem Rucksack durch Südostasien, bevor sie mit ihren Romanen die Beststellerliste eroberte. Petra Hülsmann lebt mit ihrem Mann in Hamburg.  

Mehr erfahren
Alle Verlage