Der Ferienhof im Schwarzwald - Der Neubeginn
 - Sandra Poppe - Taschenbuch
Coverdownload (300 DPI)

12,00

inkl. MwSt.

Lübbe Belletristik
Taschenbuch
Saga
398 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-404-19285-4
Ersterscheinung: 29.02.2024

Der Ferienhof im Schwarzwald - Der Neubeginn

Roman. Eine überraschende Erbschaft lässt Elli und ihre Kinder den Neustart auf einem alten Bauernhof wagen
Band 1 der Reihe "WOLKENHOF-SAGA"

(24)

Die alleinerziehende Elli weiß kaum, wo ihr der Kopf steht. Tagtäglich stemmt sie Haus, Kinder und die eigene Polsterei. Da erreicht sie die Nachricht, dass Onkel Ludwig ihr und ihrem Bruder Florian seinen Bauernhof vermacht hat. Elli bringt es nicht übers Herz, den wunderschönen alten Schwarzwaldhof, in dem sie unvergessliche Sommer erlebt haben, zu verkaufen. Stattdessen möchten sie und ihr Bruder einen idyllischen Ferienhof daraus machen. Doch Elli hat die Rechnung ohne die Bewohner des kleinen Dorfes gemacht, die wenig von der bunten Wohngemeinschaft und den Umbauplänen halten. Werden der Zauber des Schwarzwaldes und die überraschende Aussicht auf eine neue Liebe siegen? 

Folgt Elli auf den WOLKENHOF, den wunderbaren Urlaubsort, wo Herz und Humor zu Hause sind 

Auftakt einer frischen und charmanten Reihe rund um eine Patchworkfamilie mit mehreren Generationen

Rezensionen aus der Lesejury (24)

Nikoo Nikoo

Veröffentlicht am 24.03.2024

Der Wolkenhof.

Mit dem Erbe des Bauernhofs im Schwarzwald wird für die Geschwister Elli und Florian ein Traum wahr.

Die beiden ziehen mit Sack und Pack, Kind und Kegel, in diesem Fall die OMA, an diesen idyllischen ... …mehr

Mit dem Erbe des Bauernhofs im Schwarzwald wird für die Geschwister Elli und Florian ein Traum wahr.

Die beiden ziehen mit Sack und Pack, Kind und Kegel, in diesem Fall die OMA, an diesen idyllischen Ort und schmieden große Pläne.
Sie planen nicht nur ihr neues Zuhause, sie möchten Ferienplätze schaffen und Tieren ein neue Bleibe geben.

Im Großen und Ganzes ist es ein schöner Wohlfühlroman, welcher fast ohne Spannung auskommt. Ein paar kleine Hindernisse stehen ihnen im Weg, die auch für ein bisschen Aufregung sorgen, aber eher der Unterhaltung dienen. Alte Bekannte treffen aufeinander und auch die Liebe wartet schon...

Dank der sympathischen, teils eigenwilligen, Buchfiguren, dem bildhaften Schreibstil und der Ideen, die hier verwirklicht werden, hatte ich ein paar wunderbare Lesestunden!

Ich feue mich schon auf die Fortsetzung!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lesebaer Lesebaer

Veröffentlicht am 14.03.2024

Im Schwarzwald angekommen

Roman "der Ferienhof im Schwarzwald" von Sandra Poppe

Zum Cover:

Wunderschön farblich gestaltet mit typischen Schwarzwald Haus und der idyllischen Landschaft drumherum.

Zum Buch selbst :

Ich durfte ... …mehr

Roman "der Ferienhof im Schwarzwald" von Sandra Poppe

Zum Cover:

Wunderschön farblich gestaltet mit typischen Schwarzwald Haus und der idyllischen Landschaft drumherum.

Zum Buch selbst :

Ich durfte den Roman einer Leserunde vorab lesen, und ich muss sagen ich habe es genossen. Der Klapptext gibt einen groben Einblick, dennoch schaft es die Autorin mit kleinen Wirrungen und Wendungen den Leser auf eine falsche Fährte zu leiten Der Schreibstil ist locker , man fliegt einfach so durch die Seiten, Charaktere , Landschaft und Handlung ergeben ein nahezu stimmiges Bild, wenn auch nicht immer ganz so realistisch, wie man es aus Alltagssituationen kennt. Aber in einem Roman darf das sein, schließlich darf es auch mal ein bisschen heile Welt sein.
Die Sichtweise erfolgt aus der Sicht der Haupt -Protagonistin Elli, die mir Seite für Seite immer
mehr ans Herz gewachsen ist.
Da es sich um den 1 Band handelt, lässt sich vermuten dass es in der Fortsetzung wohlmöglich um den männlichen Protagonisten (Florian) geht.
Ich bin gespannt

Für mich war der Auftakt auf jeden Fall ein Super schönes Lesevergnügen




Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Deidree Deidree

Veröffentlicht am 12.03.2024

Genussroman mit Leichtigkeit und toller Landschaft

Elli und ihre Familie ziehen relativ rasch in den Schwarzwald. Dort angekommen stellen sich ihnen ein paar kleiner Hindernisse in den Weg. Natürlich muss da auch die Liebe mit im Spiel sein.
Aber im Großen ... …mehr

Elli und ihre Familie ziehen relativ rasch in den Schwarzwald. Dort angekommen stellen sich ihnen ein paar kleiner Hindernisse in den Weg. Natürlich muss da auch die Liebe mit im Spiel sein.
Aber im Großen und Ganzen haben wir hier einen Wohlfühlroman. Er liest sich flott und fließend. Der Schreibstil von Sandra Poppe lässt die Seiten nur so rascheln. Ihre leichte Art zu erzählen schließt farbenfrohe Landschaftsbeschreibungen mit ein. Hin und wieder benutzen die Protagonisten natürlich auch Wörter aus dem dortigen Dialekt. Aber auch ohne sie zu kennen erschließt sich dem Leser der Sinn voll und ganz.
Neben dem Liebesdilemma, den Problemen mit der Baustelle oder den Tieren, gibt es auch noch Dorfbewohner, die Elli von damals kennt und nicht gerade liebt. Speziell eine Dame sticht hier besonders raus. Werden sie einen Weg finden, der in dem kleinen Dorf ein Miteinander ermöglicht?
Zusammenfassend kann ich sagen, dass mir „Der Ferienhof im Schwarzwald“ richtig gut gefallen hat. Da könnte man sich einen Urlaub gut vorstellen. Denn die Figuren sind nicht nur voller Tatendrang, sonder mitunter auch sehr schlagfertig und stecken plötzlich in witzigen Situationen. Ich hatte viel Spaß und Genuss beim Lesen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Kantipper Kantipper

Veröffentlicht am 12.03.2024

Neubeginn auf dem Schwarzwaldhof

Im Rahmen einer Leserunde durfte ich das Buch: Der Ferienhof im Schwarzwald - Der Neubeginn" geschrieben von Sandra Poppe und erschienen im Lübbe-Verlag, vorab lesen.
Ich kannte die Autorin noch nicht, ... …mehr

Im Rahmen einer Leserunde durfte ich das Buch: Der Ferienhof im Schwarzwald - Der Neubeginn" geschrieben von Sandra Poppe und erschienen im Lübbe-Verlag, vorab lesen.
Ich kannte die Autorin noch nicht, bin aber von ihrem Schreibstil und der Art Lebenssituationen wie sie im Alltag immer wieder vorkommen genau zu beschreiben und in eine tolle Geschichte zu verpacken.
Wie man durch den Klappentext bereits erfährt, wagen Florian und seine Schwester Elli mit deren beiden Kindern einen Neuanfang auf dem gerbten Schwarzwaldhof. Sie waren oft als Kinder dort, sind größtenteils mit der Umgebung vetraut und kennen auch noch Personen aus den Kindheitstagen.
Die Geschichte wird größtenteils aus Sicht von Elli erzählt, die auch noch mit Dämonen aus der Vergangenheit ( in Form ihres Ex-Mannes und von Tina / Kinderbekanntschaft) zu kämpfen hat.
Während Florian sich um den Umbau des Hofes kümmert, stellt sich Tina ihren Problemen, kümmert sich um ihre Kinder und gerät in ihren emotionalen Beziehungen oft ins Grübeln und schwanken.

Die Geschichte wirkt lebensnah, realistisch und lässt sich leicht lesen. Man möchte stets wissen wie es weitergeht und welche tägliche Überraschung das Leben für die Schwarzwaldhofbewohner bereit hält.
Die Personen und Charaktere sind mit ihren typischen Eigenschaften charakterlich super beschrieben, so dass man direkt ein Bild vor sich hat.
Ebenso sorgen die auf dem Hof lebenden Tiere für so manchen Lacher. Die Situationen und Handlungen sind authentisch und nachvollziehbar,

Alles in allem ein wundervolles Buch voller Liebe und Emotionen mit Hindernissen, Irrungen und Wirrungen, Lebensweisheiten und einer großen Portion Humor. Ein echter Wohlfühlroman!

Danke dass ich vorab mitlesen durfte. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung und nächste Folge!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Katzenmicha Katzenmicha

Veröffentlicht am 12.03.2024

Neubeginn auf dem Wolkenhof

Das Buch “ DER FERIENHOF IM SCHWARZWALD – DER NEUBEGINN „von Sandra Poppe ist der erste Band aus einer neuen Reihe rund um einen Schwarzwaldhof, den die Geschwister Elli und Florian gemeinsam erben.

Die ... …mehr

Das Buch “ DER FERIENHOF IM SCHWARZWALD – DER NEUBEGINN „von Sandra Poppe ist der erste Band aus einer neuen Reihe rund um einen Schwarzwaldhof, den die Geschwister Elli und Florian gemeinsam erben.

Die alleinerziehende Elli und ihr Bruder Jonas haben von ihrem Onkel Ludwig einen alten Bauernhof im Schwarzwald geerbt.Die beiden kennen den Hof von Kindheit an, weil sie dort alle Sommerferien verbracht haben.Nach anfänglicher Überraschung und reiflicher Überlegung wächst in den beiden Geschwistern der Plan den Hof zu übernehmen und daraus einen Ferienhof zu machen.Die beiden Geschwister brauchen Abstand zum bisherigen Leben,und so gehts mit Ellis zwei halbwüchsigen Kindern und Oma Hannelore und Sack und Pack in den Schwarzwald.Während Florian den Umbau im Griff hat, begegnet Elli immer wieder der Vergangenheit und speziell Tina-die sie schon als Kind gemobbt hat.Und Elli hat die Rechnung ohne die Bewohner des kleinen Dorfes gemacht, die wenig von der bunten Wohngemeinschaft und den Umbauplänen halten.Und da sind auch noch der attraktive Polizist Alex und der schüchterne Architekt Johann……

Die Autorin Sandra Poppe hat einen fließenden und bildhaften Schreibstil.Mit ihrer Erzählung und Beschreibung habe ich den wunderschönen Schwarzwaldhof vor mir gesehen.Schnell war man in der Geschichte und an den Seiten der Charaktere.Wobei mir Oma Hannelore die immer mehr überraschte und besonders gut gefiel.Auch die Tiere die nach und nach dem Hof wieder Leben gaben ,fand ich super.Der störische Esel Pogo und den tiefer gelegten Hund Fuchur,die Ziegen und die kleine Penelope-all die Tiere möchte man neben den Charakteren kennenlernen-sehr gerne 5 Sterne.Und nun bin ich sehr gespannt auf den 2.Teil der Geschichte des Wolkenhofs und seinen Bewohner.

Vielen Dank,das ich das Buch lesen durfte.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Steckbriefe zur WOLKENHOF-Saga

Autorin

Sandra Poppe

Sandra Poppe - Autor
© Sandra Then

Sandra Poppe, geboren 1975, lebt mit ihrer Familie in Bonn. Nach dem Geschichtsstudium arbeitet sie heute bei einer NGO, die sich der fairen Mode verschrieben hat. Wenn sie nicht an ihrem nächsten Roman sitzt, arbeitet sie gerne mit den Händen: nähen, Gartenarbeit oder kochen. »Ich liebe es, wenn man am Ende etwas hat, was man anfassen, anschauen oder aufessen kann.« Ihr erster Roman bei Bastei Lübbe Liebe beginnt, wo Pläne enden punktet mit viel Charme und einem besonderen Setting: …

Mehr erfahren
Alle Verlage