Fräulein Schopenhauer und die Magie der Worte
 - Lucca Müller - PB

ab
25.08.2023
erhältlich

Coverdownload (300 DPI)

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

16,00

inkl. MwSt.

Lübbe Belletristik
Paperback
Saga
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-404-19188-8
Ersterscheinung: 25.08.2023

Fräulein Schopenhauer und die Magie der Worte

Die Liebe zur Literatur wies ihr den Weg in die Freiheit
Roman

Weimar, 1806: Nach dem Tod des Vaters zieht Adele Schopenhauer mit ihrer Mutter Johanna in die Stadt der Literaten. Bruder Arthur bleibt vorerst in Hamburg, um seine Kaufmannslehre zu beenden. Fasziniert vom kulturellen Leben der Stadt eröffnet Johanna Schopenhauer einen Literatursalon, in dem Geistesgrößen ein- und ausgehen. Um die Familie über Wasser zu halten, beginnt Johanna, Romane zu schreiben, was Arthur sehr missfällt. Adele jedoch zieht es zur Dichtung, gefördert von Goethe, der von ihrem Talent begeistert ist. Dann erleidet Johanna einen Schlaganfall und braucht die Hilfe ihrer begabten Tochter dringender denn je. Plötzlich scheinen für Adele ihre eigenen Träume unerreichbar ...

Autor

Lucca Müller

Lucca Müller - Autor
© Lucca Müller

Lucca Müller, geb. 1968 in Köln, hat dort sowie in Paris und Rom ihren Magister in Germanistik, Philosophie, Italienisch und Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften erworben. Nach einigen Jahren als Journalistin für den WDR und die Deutsche Welle, arbeitet sie seit nun über 20 Jahren als Geschichtenentwicklerin und Drehbuchautorin für Serien wie „Verbotene Liebe“, „Alles was zählt“ oder „Unter uns“. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in Köln.

Mehr erfahren
Alle Verlage