Spuren einer fernen Zeit
 - Birgit Borchert - PB

ab
28.04.2023
erhältlich

Coverdownload (300 DPI)

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

17,00

inkl. MwSt.

Lübbe Belletristik
Paperback
Saga
592 Seiten
ISBN: 978-3-7857-2847-5
Ersterscheinung: 28.04.2023

Spuren einer fernen Zeit

Die Senckenberg-Saga
Roman

Frankfurt, 1908. Als die junge Sophie von Mayden als Schreibkraft im Senckenberg-Museum anfängt, träumt sie davon, eines Tages Paläontologie zu studieren und die faszinierenden Dinosaurier zu erforschen. Doch als Frau ist ihr der Weg zum Studium versperrt. Zudem erwarten ihre Eltern, dass auch ihre Zweitgeborene sich möglichst bald standesgemäß verheiratet. Sophie aber hat keinesfalls vor, es ihrer zutiefst unglücklichen älteren Schwester nachzutun. Im Museum verliebt sie sich ausgerechnet in den Doktoranden Paul Klüver. Seine einfache Herkunft ist ihren Eltern ein Dorn im Auge. Doch Sophie beschließt zu kämpfen: für ihren großen Traum – und für eine Liebe, die nicht sein darf

Autor

Birgit Borchert

Birgit Borchert - Autor
© Susie Knoll

Birgit Borchert ist der Mädchenname von Bibo Loebnau. Sie ist gelernte Journalistin, verheiratet und lebt abwechselnd in Berlin und einem kleinen Haus am See in der Mark Brandenburg. Dort, mit Blick in die Natur, entstehen die meisten ihrer Bücher.Vor ihrer schriftstellerischen Karriere arbeitete sie als Journalistin für verschiedene Zeitungen und betreute als PR-Redakteurin die TV-Shows von Hape Kerkeling, Anke Engelke, Kai Pflaume, Christoph Maria Herbst, Harald Schmidt, Thomas Gottschalk …

Mehr erfahren
Alle Verlage