Ihr raffiniertes Spiel
 - Ruth Mancini - PB
Coverdownload (300 DPI)

18,00

inkl. MwSt.

Lübbe Belletristik
Paperback
Thriller
431 Seiten
ISBN: 978-3-7577-0037-9
Ersterscheinung: 31.05.2024

Ihr raffiniertes Spiel

Thriller. Einer der cleversten Thriller des Jahres
Übersetzt von Frauke Meier

(19)

Lügen. Intrigen. Rache

Eine Frau stürzt von der Dachterrasse eines Londoner Hochhauses in den Tod. Zehn Tage später wird Tate Kinsella wegen Mordes von der Polizei verhaftet.

Tate behauptet im Verhör, dass sie das Opfer erst auf der Büro–Weihnachtsfeier kennengelernt hat. Die Frau drohte da schon, vom Dach zu springen, aber Tate hat es ihr ausgeredet. Sie besteht darauf, dass sie nichts mit dieser Tragödie zu tun hat. Irgendjemand will ihr offensichtlich etwas anhängen.

Aber warum entdeckt die Polizei dann immer mehr Ungereimtheiten in ihrer Geschichte? Und warum glaubt Tates Anwältin ihr nicht?

Es wird schnell klar, dass Tate Geheimnisse hat. Doch wen will sie beschützen? Und warum?

Rezensionen aus der Lesejury (19)

Nina_kreativ Nina_kreativ

Veröffentlicht am 14.06.2024

Wahrlich raffiniert!

Tate Kinsellah ist eine erfolglose Schauspielerin, die mit Hilfe von Aushilfsjobs über die Runden kommt. So einem geht sie auch nach als eine Frau von der Dachterasse des Arbeitsgebäudes stürzt. Kurz darauf ... …mehr

Tate Kinsellah ist eine erfolglose Schauspielerin, die mit Hilfe von Aushilfsjobs über die Runden kommt. So einem geht sie auch nach als eine Frau von der Dachterasse des Arbeitsgebäudes stürzt. Kurz darauf wird Tate wegen Mordverdachts verhaftet. Ihre Aussagen werden immer undurchsichtiger und sie verstrickt sich in Ungereimtheiten.
Die Story hat sich für mich wieder und wieder gewendet. Jedes Mal wenn ich dachte, ich wüsste nun alles, kam im nächsten Kapitel eine neue Info, Wendung oder Sichtweise. Selten hatte ich so oft einen Wechsel von „Gefühlen“ zu Protagonisten im positiven Sinn.
Der Titel und das Cover passen perfekt, denn es ist wirklich ein raffiniertes Spiel. Für mich ist dieses Buch eines meiner Highlights dieses Jahr, konnte es gar nicht aus der Hand legen. Klare Empfehlung.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

honeyyy honeyyy

Veröffentlicht am 11.06.2024

Absolutes Highlight :)

Das Cover spricht mich an, es könnte aber dennoch auffälliger sein, ein schöner Farbschnitt wäre auch ein Highlight :)

Dennoch ist es für mich eine absolute 10/10 und mein Thriller-Lesehighlight!

Tate ... …mehr

Das Cover spricht mich an, es könnte aber dennoch auffälliger sein, ein schöner Farbschnitt wäre auch ein Highlight :)

Dennoch ist es für mich eine absolute 10/10 und mein Thriller-Lesehighlight!

Tate ist eigentlich eine Schauspielerin, aber ihr größter Erfolg war eine Teppichwerbung, die schon länger her ist. Deswegen hällt sie sich mit Kleinen Jobs über Wasser.. Es ist kein Luxus, aber sie kommt klar. Doch dann wurde sie verhaftet. Zuvor stürzte sich eine Frau vom Dach ihrer Arbeit.

Tate verwickelt sich in Lügen und Falschaussagen. Was ist die Wahrheit? Es bleibt bis zur letzten Minute super spannend.

Ein toller Thriller, der auch ohne unnötige blutige Beschreibungen auskommt.
Ich kann es absolut empfehlen!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

herbi herbi

Veröffentlicht am 10.06.2024

Super spannend

Eine Frau stürzt von der Dachterrasse eines Londoner Hochhauses. Zehn Tage später wird Tate Kinsella wegen Mordes verhaftet. Tate behauptet im Verhör, die Frau auf einer Weihnachtsfeier kennen gelernt ... …mehr

Eine Frau stürzt von der Dachterrasse eines Londoner Hochhauses. Zehn Tage später wird Tate Kinsella wegen Mordes verhaftet. Tate behauptet im Verhör, die Frau auf einer Weihnachtsfeier kennen gelernt zu haben. Damals wollte sie schon vom Dach springen. Tate gibt sich die Schuld, die Frau auch diesmal nicht von der Tat abgehalten zu haben, beteuert aber jede Schuld am Tod der Frau.
Die Polizei entdeckt Ungereimtheiten, und Tates Anwältin glaubt die ganze Geschichte nicht. Dadurch entwickelt sich eine spannende Geschichte, die durch viele Wendungen in den Erzählungen von Tate, den Leser von der ersten Seite fesselt. Glaubt man Tates erste Geschichte vom Tathergang, ergibt sich dann durch den Einwand der Anwältin, eine neue Wendung des Falls, der aber durch weitere Erkenntnisse, neue Tatsachen offenbart. Dieser Thriller wird den Lesr bis zum Ende nicht mehr loslassen.
Ruth Mancini hat hier wirklich einen raffiniertes Buch geschrieben, das auch durch seinen flüssigen Schreibstiel, lesenswert ist. Durch eine Rückblende, 9 Jahre zuvor, wird die Geschichte erst logisch, und entwickelt sich zu einem hochspannenden Ende.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

starlex7991 starlex7991

Veröffentlicht am 10.06.2024

Spannung bis zur letzten Seite!

Für mich eine absolute 5/5 und (bisher) mein Thriller-Lesehighlight des Jahres!

Tate Kinsella ist theoretisch Schauspielerin, praktisch war ihr größter Erfolg eine Teppichwerbung, die auch schon ein paar ... …mehr

Für mich eine absolute 5/5 und (bisher) mein Thriller-Lesehighlight des Jahres!

Tate Kinsella ist theoretisch Schauspielerin, praktisch war ihr größter Erfolg eine Teppichwerbung, die auch schon ein paar Jahre zurück liegt. Statt Filme zu drehen schlägt sie sich nun mit Zeitarbeitsjobs durch um über die Runden zu kommen und lebt allein mit ihrem Kater in einer kleinen Wohnung. Das Leben ist nicht Ideal, aber sie kommt klar. Bis am 19. Dezember die Polizei vor ihrer Tür steht und sie verhaftet.
Tate weiß genau, warum sie gekommen sind. Wenige Tage zuvor hat sich eine Frau vom Dach eines Bürogebäudes gestürzt. Von dem Gebäude, in dem Tate arbeitet. Und sie war dort, an diesem Tag und in diesem Moment. Tate war Zeugin und wird durch eigene widersprüchliche Aussagen schnell zur Hauptverdächtigen in einem potentiellen Mordfall. Für sie Beginnt das Spiel ihres Lebens, doch während sie die Polizei halbwegs von ihrer Unschuld überzeugen kann, scheint ihre eigenen Anwältin immer weiter zu zweifeln. Tate erzählt ihre Geschichte, die so viel mehr zeigt als nur, was für eine gute Schauspielerin sie tatsächlich ist ...

Ein phantastischer Thriller, der ohne unnötige blutige Beschreibungen auskommt. Es bleibt bis zur letzten Seite spannend, durch immer neue Erkenntnisse, nimmt die Geschichte alle paar Kapitel eine völlig neue Form an. Raffiniert und gefühlvoll geschrieben, eine absolute Empfehlung für alle Thriller-Fans!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

finngausmann finngausmann

Veröffentlicht am 10.06.2024

Ausgezeichneter Thriller!!

Tate , erfolglose Schauspielerin und notgedrungen Aushilfskraft bei einer Bank , wollte eigentlich zu einer Büro -Weihnachtsfeier gehen , findet jedoch auf dem Dach des Bürogebäudes eine völlig aufgelöste ... …mehr

Tate , erfolglose Schauspielerin und notgedrungen Aushilfskraft bei einer Bank , wollte eigentlich zu einer Büro -Weihnachtsfeier gehen , findet jedoch auf dem Dach des Bürogebäudes eine völlig aufgelöste Frau, die sich in den Tod stürzen will. Tate kann sie beruhigen und verbringt den Abend mit ihr. Am nächsten Tag taucht die Fremde , Helen Jones, bei ihr Zuhause auf und behauptet, sie hätte einen wertvollen Ohrring auf dem Dach verloren und fleht sie an , nochmals mit ihr auf eben jenes Dach nach ihm zu suchen .
Kurze Zeit später liegt ein zerschmetterter Körper vor dem Bürogebäude. Zehn Tage später wird Tate wegen Mordes von der Polizei verhaftet und verstrickt sich immer mehr in Lügen .

Die Geschichte gleicht Puzzleteilen , die Stück für Stück die ganze Tragweite der Hintergründe zusammen setzen. Ruth Mancini lässt Tate den Hauptstrang erzählen.Durch ihre Lügen erscheint sie unsympathisch und manipulierend.

Aber nichts ist , wie es scheint. Jedes neue Kapitel deckt eine völlig andere , neue Sicht auf das Geschehene auf. Man weiß nicht mehr , was man glauben soll. Und damit geht eine Story voller Irrungen und Wendungen los.

Selten habe ich so einen trickreichen Thriller verschlungen und ich hoffe sehr, dass Ruth Mancini noch weitere so gute verfasst !

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Ruth Mancini

Ruth Mancini - Autor
© Ruth Mancini

Ruth Mancini wurde in Südwest-London geboren und studierte Französisch, Spanisch und Jura in Cambridge und London. Sie arbeitete für mehrere Jahre im Verlagswesen, bevor sie Anwältin wurde. Sie hat zwanzig Jahre als Verteidigerin gearbeitet und nebenbei ihren ersten Thriller geschrieben. Heute lebt sie mit ihrem Ehemann und ihren zwei Kindern in Oxfordshire.

Mehr erfahren
Alle Verlage