Hamish Macbeth gerät ins Schwitzen
 - M. C. Beaton - eBook

ab
29.11.2024
erhältlich

Coverdownload (300 DPI)

9,99

inkl. MwSt.

Lübbe Belletristik
Krimis
ISBN: 978-3-7517-6128-4
Ersterscheinung: 29.11.2024

Hamish Macbeth gerät ins Schwitzen

Kriminalroman. Ein spannender Cosy-Krimi aus den schottischen Highlands
Band 17 der Reihe "Schottland-Krimis"
Übersetzt von Sabine Schilasky

Das Dörfchen Lochdubh kennt kaum jemand im Rest des Landes. Jedenfalls, bis die bekannte Fernsehreporterin Crystal French in ihrem schicken Wagen ins Dorf rast. Hamish Macbeth drückt ihr prompt einen Strafzettel aufs Auge. Empört macht Crystal dem Police Constable mit einem Fernsehbericht über die Polizeiarbeit in den Highlands das Leben zur Hölle. Als sie auch noch alte Skandale für ihre neue und sehr erfolgreiche Show aufrollt, steht für Hamish fest: Die Frau muss man aufhalten! Und dann tut es jemand. Und Crystal ist mausetot. Um herauszufinden, wer die neugierige Reporterin auf dem Gewissen hat, muss der lakonische Polizist Wege beschreiten, die er sich nie hätte vorstellen können …

Autorin

M. C. Beaton

M. C. Beaton - Autor
© Louise Bowles

M. C. Beaton ist eines der zahlreichen Pseudonyme der schottischen Autorin Marion Chesney. Nachdem sie lange Zeit als Theaterkritikerin und Journalistin für verschiedene britische Zeitungen tätig war, beschloss sie, sich ganz der Schriftstellerei zu widmen. Mit ihren Krimi-Reihen um die englische Detektivin Agatha Raisin und den schottischen Dorfpolizisten Hamish Macbeth feierte sie große Erfolge in über 17 Ländern. Sie verstarb im Dezember 2019 im Alter von 83 Jahren.

Mehr erfahren
Alle Verlage