Das Goldblütenhaus - Das Geheimnis des Glücks
 - Gabriela Groß - eBook
Coverdownload (300 DPI)

9,99

inkl. MwSt.

Lübbe Belletristik
Saga
411 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7517-2807-2
Ersterscheinung: 24.02.2023

Das Goldblütenhaus - Das Geheimnis des Glücks

Roman
Band 3 der Reihe "Goldblüten-Saga"

(11)

Familie ist dort, wo dein Herz ist

Das Goldblütenhaus der Familie Glanz steht unter erwartungsvoller Spannung: Nachdem die junge Ghostwriterin Nicole Marquart bereits die Familienchronik geschrieben hat, soll sie nun den Menschen finden, dessen Existenz die Matriarchin Hedi Glanz so lange vor ihrer Familie verheimlicht hat. Doch wo soll Nicole anfangen? Viele hilfreiche Informationen hat sie nicht, und schnell scheint die Suche aussichtslos. Aber aufgeben wird sie auf keinen Fall! Auch privat läuft es nicht rund. Die Begegnung mit dem sympathischen Koch Kai lässt sie ihre aktuelle Beziehung in Frage stellen. Mitten in diesem privaten Chaos stößt Nicole bei ihren Recherchen auf einen vielversprechenden Hinweis. Und dann überschlagen sich die Ereignisse - beruflich und privat ...

Begleiten Sie die Familie Glanz durch ihre bewegte Geschichte - Band 3 der Goldblütenhaus-Saga

Rezensionen aus der Lesejury (11)

kristall kristall

Veröffentlicht am 01.01.2024

Interessant

Der 3. Band der Reihe knüpft nahtlos an die Vorgeschichte an. Es empfiehlt sich deshalb, die Bücher in der richtigen Reihenfolge zu lesen. Mir hat das Cover gleich sehr gut gefallen. Der Schreibstil ist ... …mehr

Der 3. Band der Reihe knüpft nahtlos an die Vorgeschichte an. Es empfiehlt sich deshalb, die Bücher in der richtigen Reihenfolge zu lesen. Mir hat das Cover gleich sehr gut gefallen. Der Schreibstil ist angenehm und flüssig. Die Familiengeschichte ist interessant und spannend und bietet viel Raum zum Nachdenken. Die Figuren sind vielschichtig und stark. Besonders hat mir auch die Figur der Ghostwriterin gefallen, die vor einer scheinbar unlösbaren Aufgabe steht. Sehr empfehlenswert!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

karin1966 karin1966

Veröffentlicht am 05.05.2023

Das Goldblütenhaus

Das Buch hat mich sofort auf Grund des tollen Covers und des Titels angesprochen. Lassen doch beide auf einen interessanten Roman hoffen. Von der Schriftstellerin habe ich bis jetzt noch nichts gelesen.
Der ... …mehr

Das Buch hat mich sofort auf Grund des tollen Covers und des Titels angesprochen. Lassen doch beide auf einen interessanten Roman hoffen. Von der Schriftstellerin habe ich bis jetzt noch nichts gelesen.
Der Schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen. Die einzelnen Personen sind mit Bedacht ausgewählt und mit entsprechenden Eigenschaften versehen.
Hier handelt es sich um den dritten Band der Saga. Es ist aber kein Problem, dem Geschehen zu folgen, wenn man die anderen Bände nicht gelesen hat.
Zur Geschichte, Nicole Marquardt hat die Familiengeschichte der Familie Glanz geschrieben. Doch nun hat sie noch einen neuen Auftrag bekommen. Sie soll die Tochter von Heidi Glanz, die kurz nach der Geburt weggeben wurde, wieder finden. Aber Nicole hat keinen Anhaltspunkt und weiß nicht, wo sie mit der Suche beginnen soll. Doch ob es ihr gelingt, die Tochter zu finden, wird nicht verraten, damit die Spannung erhalten bleibt.
Ein wirklich sehr schönes unterhaltsames Buch, das ich gerne gelesen habe. Es hat mir eine kurzweilige Lesezeit beschert. Ich empfehle das Buch gerne weiter.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

cybergirl cybergirl

Veröffentlicht am 23.04.2023

Abschluss einer grandiosen Familiensaga

Die Ghostwriterin Nicole Marquart hat für die Familie Glanz die Familienchronik verfasst.
Durch ihre Arbeit hat Nicole das Vertrauen der Familie gewonnen.
Jetzt wird Nicole von Hedi und der Familie beauftragt ... …mehr

Die Ghostwriterin Nicole Marquart hat für die Familie Glanz die Familienchronik verfasst.
Durch ihre Arbeit hat Nicole das Vertrauen der Familie gewonnen.
Jetzt wird Nicole von Hedi und der Familie beauftragt die Person zu finden um die Hedi so lange ein Geheimnis gemacht hatte. Es handelt sich um Hedis Tochter Wilma von der sie sich nach der Geburt trennen musste.
Das ganze Leben über hat Hedi darunter gelitten.
Nicole möchte Hedis Wunsch gerne erfüllen. Doch wo soll sie suchen. Es gibt so gut wie keinen Ansatz dafür.
Durch Zufall gelang Hedi an ein Foto von Wilma. Als sie es Nicole gezeigt hat weiß sie gleich wo sie weitersuchen muss.

„Das Goldblütenhaus – Das Geheimnis des Glücks“ ist der Abschluss der grandiosen Familiensaga von Gabriela Gross.

Die Charaktere sind absolut liebenswert.
Die Mitglieder der Familie Glanz werden sehr lebensnah und in vielen Facetten beschrieben, man muss sie einfach mögen.
Die Familie besticht durch ihre Zuneigung zueinander und ihren Zusammenhalt.
Ich habe mich gefreut sie im dritten Band wieder zutreffen.

Neben der Familie Glanz ist mir auch Nicole ans Herz gewachsen.
Durch ihre Arbeit hat sie das Vertrauen der Familie gewonnen.
Privat machen ihre Gefühle eine Berg- und Talfahrt.

Jetzt geht es darum das Familiengeheimnis vollständig zu lüften und Wilma, die verschwiegene Tochter von Hedi zu finden.
Die Suche nach Wilma bring einiges an Spannung mit in die Geschichte.
Und der Verbleib von Wilma ist nicht das einzige Geheimnis das es zu lüften gilt.

Gabriela Gross hat einen wunderbaren Schreibstil. Ich war nach ein paar Seiten wieder so gefangen von der Geschichte.
Das Buch ist voller Gefühle und Emotionen, trieftet aber nie ins kitschige ab.
Die Charaktere tragen einen förmlich durch die Geschichte. Ja, man glaubt jede einzelne Gefühlsregung der Protagonisten zu spüren.
Jeder einzelne ist eine Persönlichkeit doch zusammen sind sie ein wahres Ganzes.

Mit einem weinenden und einem lachenden Auge schließe ich nun den letzten Band der wunderschönen Familiensaga.
Ich habe schon etwas Wehmut die Familie jetzt verlassen zu müssen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Tanja-W Tanja-W

Veröffentlicht am 06.04.2023

Berührendes Finale der Goldblütenhaus-Saga

Meine Meinung:
Band 1 und 2 der Goldblütenhaus-Saga haben mich wirklich sehr berührt und ich war sehr gespannt auf die Auflösung von Hedis Geheimnis. Die Rückkehr ins Goldblütenhaus und zur Familie Glanz ... …mehr

Meine Meinung:
Band 1 und 2 der Goldblütenhaus-Saga haben mich wirklich sehr berührt und ich war sehr gespannt auf die Auflösung von Hedis Geheimnis. Die Rückkehr ins Goldblütenhaus und zur Familie Glanz hat sich wie "nach Hause kommen" angefühlt.

Nicole Marquart, die die Familienchronik schon geschrieben hat und gut vertraut ist mit Hedi, soll für diese Nachforschungen anstellen. Doch das ist schwieriger als gedacht. Privat läuft es für Nicole auch nicht gut und Kai, dessen zufällige Bekanntschaft sie macht, bringt sie ganz schön durcheinander.

Gabriela Gross hat mich wieder ab der ersten Seite an die Hand genommen und wir waren gemeinsam im Goldblütenhaus und haben Nicole auf ihrer Suche begleitet. Der Schreibstil ist wirklich sehr berührend und ich musste mehr als einmal ein Tränchen verdrücken. Die Auflösung von Hedis Geheimnis geht wirklich unter die Haut. Ich muss gestehen, ich hatte in Band 2 schon so ein Gefühl..... und ich lag richtig.

"Was wir einander verschweigen, klingt oft lauter in uns als ein gesprochenes Wort". So ein schönes und wahres Zitat aus dem Buch, von denen es einige gibt.

Was ich ein bisschen schade fand, dass die Firma Glanz und die Probleme aus Band 2 gar nicht mehr erwähnt wurden.

Ich vergebe 5 von 5 Sternen und eine absolute Leseempfehlung für die Goldblüten-Saga, die für mich ein Highlight ist.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

DoraLupin DoraLupin

Veröffentlicht am 14.03.2023

Ein rumdum gelungener Abschluss

Das Goldblütenhaus der Familie Glanz steht unter erwartungsvoller Spannung: Nachdem die junge Ghostwriterin Nicole Marquart bereits die Familienchronik geschrieben hat, soll sie nun den Menschen finden, ... …mehr

Das Goldblütenhaus der Familie Glanz steht unter erwartungsvoller Spannung: Nachdem die junge Ghostwriterin Nicole Marquart bereits die Familienchronik geschrieben hat, soll sie nun den Menschen finden, dessen Existenz die Matriarchin Hedi Glanz so lange vor ihrer Familie verheimlicht hat. Doch wo soll Nicole anfangen? Viele hilfreiche Informationen hat sie nicht, und schnell scheint die Suche aussichtslos. Aber aufgeben wird sie auf keinen Fall! Auch privat läuft es nicht rund. Die Begegnung mit dem sympathischen Koch Kai lässt sie ihre aktuelle Beziehung in Frage stellen. Mitten in diesem privaten Chaos stößt Nicole bei ihren Recherchen auf einen vielversprechenden Hinweis. Und dann überschlagen sich die Ereignisse - beruflich und privat ...

Dies ist nun der abschließende dritte Band der Trilogie. Ich blicke mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf dieses Buch, denn es ist wieder einmal rundum gelungen geschrieben und es ist schade, dass dies nun das Ende dieser großartigen Reihe darstellt!

Der Schreibstil ist wieder sehr mitreißend und berührend geschrieben, einmal angefangen ist man als Leser mitten im Geschehen und die Geschichte lässt einen nicht mehr los. Sehr bildhaft und lebendig schafft die Autorin es wieder den Leser mitzunehmen und eine großartige Geschichte zu präsentieren.

Die Protagonistin ist mir wieder schnell sympathisch gewesen, Handlungen und Gefühle wurden nachvollziehbar beschrieben und rübergebracht. Auch die anderen Personen wurden immer authentisch beschrieben und auch wenn sie mal mehr und mal weniger sympathisch waren, passten ihre Rollen immer wunderbar in die Geschichte.

Fazit: Der Abschluss einer wirklich sehr gelungenen Reihe, bei der man richtig mitfiebern kann. Spannend, berührend, empfehlenswert!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Gabriela Groß

Gabriela Groß - Autor
© Gabriela Groß

Gabriela Groß ist das Pseudonym einer Autorin, die 13 Jahre Drehbücher fürs Hauptabendprogramm (ARD und ORF), sowie Kinder- und Jugendbücher geschrieben hat. Zuletzt hat sie mehrere Romane in der Frauenunterhaltung veröffentlicht.

Mehr erfahren
Alle Verlage