Abaddon
 - Axel Vormbäumen - eBook
Coverdownload (300 DPI)

14,99

inkl. MwSt.

Lübbe Belletristik
Thriller
462 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7517-4865-0
Ersterscheinung: 31.03.2023

Abaddon

Der Schritt zum Abgrund | Wenn Putin und Trump sich die Welt aufteilen, ist der Dritte Weltkrieg nicht weit entfernt
Thriller

Was geschieht, wenn zwei skrupellose Politiker zu Verbündeten werden?

Die Welt im Jahr 2025: Donald Trump ist erneut amerikanischer Präsident und schließt mit Wladimir Putin einen geheimen Pakt: Auf einem Gipfel in Kairo tritt Trump Europa an den russischen Präsidenten ab, holt seine außerhalb Amerikas stationierten Truppen heim und verlässt die NATO. Putin lässt dem Amerikaner dafür freie Hand bei seinem Kampf gegen China.

Den Kontakt zwischen Putin und Trump halten hinter den Kulissen zwei persönliche Abgesandte der Präsidenten, die ein besonderes Vertrauensverhältnis aufbauen: Matt Sandler und Anatoli Rykow. Sie schwanken zwischen Loyalität und Widerstand, denn immer stärker erweist sich der Pakt von Kairo als ein verhängnisvolles Bündnis des Bösen. Gelingt es den beiden, die Welt vor einem Inferno zu bewahren, oder sind sie selbst nur Figuren in einem Spiel, bei dem die Spieler bereit sind, bis zum Äußersten zu gehen?

Ein Thriller, der an die Abgründe unbegrenzter Macht führt. Und darüber hinaus.

Pressestimmen

„Unglaublich spannend. Verflucht gut geschrieben.“

„Mit einer schnellen und präzisen Erzählweise sowie mit Protagonist*innen, die vielschichtiger sind als in manch anderen Thrillern, löst die Geschichte garantiert Gänsehaut aus und führt die Leser*innen die Folgen von konzentrierter Macht vor Augen.“

Autor

Hans-Ulrich Jörges

Hans-Ulrich Jörges - Autor
© Urban Zintel

Hans-Ulrich Jörges, 1951 in Bad Salzungen geboren, wurde bekannt durch fast tausend Kolumnen im STERN und zahlreiche Auftritte in TV-Talkshows. Die FINANCIAL TIMES zählte ihn zu den einflussreichsten Kommentatoren der Welt.

Mehr erfahren

Autor

Axel Vormbäumen

Axel Vormbäumen - Autor
© Benjamin Zibner

Axel Vormbäumen, geboren 1960 in Aschaffenburg, arbeitete als Journalist für die FRANKFURTER RUNDSCHAU, den TAGESSPIEGEL und den STERN. Für seine Reportagen erhielt er unter anderem den Egon-Erwin-Kisch-Preis.

Mehr erfahren
Alle Verlage