Power Hour
 - Adrienne Herbert - PB

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

16,00

inkl. MwSt.

Lübbe Life
Paperback
Lebenshilfe
239 Seiten
ISBN: 978-3-431-07029-3
Ersterscheinung: 27.08.2021

Power Hour

Wenig ändern, alles erreichen

(31)

Hinter der Power Hour verbirgt sich ein ebenso simples wie geniales Konzept: Investiere eine Stunde am Tag und du bekommst das Leben, das dich endlich glücklich macht. Mithilfe zahlreicher Beispiele zeigt Adrienne Herbert, wie man die Kraftstunde in sein Leben integriert, Klarheit über persönliche Ziele gewinnt und diese Stück für Stück umsetzt. Als neue Gewohnheit fördert die Power Hour außerdem das Selbstbewusstsein, verbessert das Immunsystem, führt zu einem besseren Zeitmanagement und einer positiven Lebenseinstellung.

Pressestimmen

„Kurz gesagt, POWER HOUR ist eine moderne Bibel, vollgepackt mit hilfreichen - und realistischen - Tipps und Tricks, die Ihnen helfen, Ihre positive Einstellung zu stärken, Ihre Leidenschaften zu verfolgen und ein Leben aufzubauen, das Sie lieben. Egal, ob Sie Ihren ersten Marathon laufen, Karriere machen oder einfach nur jeden Tag mit dem Gefühl aufwachen wollen, glücklich zu sein, Power Hour enthält jede Menge umsetzbare Ratschläge und praktische Werkzeuge, die Ihnen dabei helfen, Ihr Ziel zu erreichen.“ 

POWER HOUR ist ein Handbuch, das dabei hilft, das Beste aus einer Stunde herauszuholen, indem es Ihnen die richtigen Werkzeuge an die Hand gibt, um Ihren Mindset und Ihre Gewohnheiten zum Besseren zu verändern und sich auf Ihre Ziele zu konzentrieren.“

„Ihr neues Buch POWER HOUR ist im Grunde eine Bibel, in der steht, wie man das Beste aus jedem Morgen macht, um seine großen und kleinen Ziele zu erreichen. Und nach dem vergangenen Jahr, das wir alle hinter uns haben, kommt das Buch genau richtig.“

Power Hour ist eine Pflichtlektüre für das neue Jahr, voll von motivierenden Tools und umsetzbaren Tipps, um das kommende Jahr zu Ihrem bisher besten zu machen.“

Rezensionen aus der Lesejury (31)

Annette127 Annette127

Veröffentlicht am 21.11.2021

Wunderschön

❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤

Rezension zu

"Power Hour - Wenig ändern, alles erreichen"

von Arianne Herbert

Wunderschön

Wir führen alle ein Leben, das nicht immer ganz leicht ist und bemerken dabei auch, das ... …mehr

❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤

Rezension zu

"Power Hour - Wenig ändern, alles erreichen"

von Arianne Herbert

Wunderschön

Wir führen alle ein Leben, das nicht immer ganz leicht ist und bemerken dabei auch, das unser Energielevel zwischendurch runtergeht.
Da kommt dann die grosse Lebensfrage auf:

Gibt es eine Möglichkeit, unser Level wieder hochzubekommen?🤔

Mich hat es sehr positiv überrascht und dabei auch gleichzeitig zum tiefen Nachdenken gebracht, da wirklich einige sehr gute Aspekte und Fragen drinne sind, über die man für sich in aller Ruhe nachsinnen kann.

Ich habe mir dabei auch Gedanken gemacht über einige guten und weniger sinnvollen Gewohnheiten im Leben - wenn man sich diese notiert, dann werden einem wirklich die Augen geöffnet und man kann sein Leben dann auch ändern.

Eine Frage daraus ist, worüber man z.B. ein Buch schreiben würde. Darüber habe ich mir mal in Ruhe Gedanken gemacht.

Das Buch des Lebens mit schönen Geschichten drin - gedanklich geplante 500 bis 1.000 Seiten - ganz nach Intuition. Auch auf vorgedruckten Buchseiten per Handschrift.🙂Natürlich sind auch noch andere gute Fragen drin.

Mein Herz hat dieses schöne ebuch aber gewonnen und es bekommt heute herzensgerne die wunderbaren 5 Sterne von mir dafür.

💚sehr liebevoll empfehlen kann ich es Jedem von Euch💚

❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

lauraslivingroom lauraslivingroom

Veröffentlicht am 31.10.2021

Extrem guter Ratgeber der zum Handeln motiviert!

Rezension zu „Power Hour“
Von Adrienne Herbert
Seitenanzahl: 240

Das Buch „Power Hour“ von Adrienne Herbert ist ein Ratgeber, in dem es darum geht, eine Stunde am Tag zu investieren und dadurch ein Leben ... …mehr

Rezension zu „Power Hour“
Von Adrienne Herbert
Seitenanzahl: 240

Das Buch „Power Hour“ von Adrienne Herbert ist ein Ratgeber, in dem es darum geht, eine Stunde am Tag zu investieren und dadurch ein Leben zu bekommen, welches einen glücklich macht. Adrienne Herbert erzählt ihre eigene Geschichte ihrer Power Hour und motiviert dadurch sich Gedanken über eine eigene Power Hour zu machen und diese im Alltag zu integrieren.

Das Buch ist der beste Ratgeber, den ich in diesem Jahr gelesen habe. Oftmals habe ich Probleme mit dem Schreibstil der AutorInnen bei Sachbüchern / Ratgebern, was hier überhaupt nicht der Fall war. Das Buch lässt sich angenehm flüssig lesen und vermittelt auf einfachem Weg die Inhalte. Das Buch ist in verschiedene Abschnitte gegliedert, die einem Wissen dazu vermitteln, welche Macht das Denken, die Bewegung, der Schlaf etc. haben und gibt einem das Werkzeug an die Hand seine eigene Power Hour gestalten zu können.

Ich habe mir etliche Stellen markiert und bereits begonnen, eine Art eigene Power Hour in meinen Tag zu integrieren. Das Buch hat mich zum Handeln bewegt und ich hoffe, dass die Power Hour mit der Zeit ein fester Bestandteil meines Lebens wird. Die Autorin hat auch einen eigenen Podcast, in den ich in nächster Zeit sicherlich auch reinhören werde.

Absolute Empfehlung, ich gebe dem Buch 5 von 5 Sternen.
(Das Buch wurde mir freundlicherweise als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.)

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Honigmond Honigmond

Veröffentlicht am 12.09.2021

Power Hour

Zur Buchbeschreibung:

Hinter der Power Hour verbirgt sich ein ebenso simples wie geniales Konzept: Investiere eine Stunde am Tag und du bekommst das Leben, das dich endlich glücklich macht. Mithilfe zahlreicher ... …mehr

Zur Buchbeschreibung:

Hinter der Power Hour verbirgt sich ein ebenso simples wie geniales Konzept: Investiere eine Stunde am Tag und du bekommst das Leben, das dich endlich glücklich macht. Mithilfe zahlreicher Beispiele zeigt Adrienne Herbert, wie man die Kraftstunde in sein Leben integriert, Klarheit über persönliche Ziele gewinnt und diese Stück für Stück umsetzt. Als neue Gewohnheit fördert die Power Hour außerdem das Selbstbewusstsein, verbessert das Immunsystem, führt zu einem besseren Zeitmanagement und einer positiven Lebenseinstellung.

Mein Leseeindruck:

Mich hatte der Buchtitel, aber auch der dazugehörige Klappentext angesprochen und neugierig gemacht. Der Untertitel des Buches lautet: „Wenig ändern, alles erreichen“. Nun, da muss ich ganz ehrlich sagen, dass es doch ein wenig irreführend wirkt, denn wer hier erwartet, dass man nur mit Kleinigkeiten ein ganz viel Power und ein erfolgreiches Leben erhält, wird wohl eher enttäuscht. Das Buch ist eher ein Ratgeber, was man in seinem Leben ändern oder verbessern kann, eine Erfolgsgarantie kann es jedoch nicht geben. Ich denke, dass es auch auf die Person selbst ankommt, ob die im Buch gegebenen Tipps überhaupt zu ihr passen und wie das dazugehörige derzeitige Leben ausschaut. Das Thema Schlaf zum Beispiel fand ich sehr interessant und war sogar ein klein wenig erschrocken, welche Resultate zu wenig Schlaf bringen kann, aber man lernt ja nie aus und kann daran arbeiten. Auch das Thema Bewegung fand ich gut, nur lässt es sich wohl bei jedem so umsetzen. Es gehört ja auch die Überwindung des inneren Schweinehundes mit dazu. Aber auch hier wieder die Umstände des Lebens. Als allgemeiner Ratgeber für mich ein wertvolles Buch, um das eigene tägliche Leben zu überdenken und sich mal wieder mehr Zeit für die eigen Person zu nehmen, aber ob letztlich daraus der Wahnsinns Power entsteht und man dadurch dann erfolgreicher wird, wage ich zu bezweifeln. Es gibt ja Menschen, die haben von Hause aus Power und andere wieder sind die Ruhe selbst, ob da die Tipps plötzlich Power entstehen lassen, glaube ich eher weniger. Zu guter Letzt möchte ich noch den tollen Schreibstil und das wunderbar gewählte Buchcover loben, was für mich perfekt gepasst hat und das Paket komplett macht.

Mein Fazit:
Ein interessantes Buch mit vielen wertvollen Tipps und ein guter Ratgeber, um das eigene stressige Leben zu überdenken und ggf. anzupassen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Mari_Na Mari_Na

Veröffentlicht am 10.09.2021

Lesen – arbeiten – durchstarten!

Inhalt:

Das Buch „Power Hour“ von Adrienne Herbert handelt von einem Lebenskonzept, das es ermöglicht, (verborgene) Ideen endlich (!) in die Tat umzusetzen.

Meinung:

Das Buch lässt sich flüssig durchlesen. ... …mehr

Inhalt:

Das Buch „Power Hour“ von Adrienne Herbert handelt von einem Lebenskonzept, das es ermöglicht, (verborgene) Ideen endlich (!) in die Tat umzusetzen.

Meinung:

Das Buch lässt sich flüssig durchlesen. Es ist in verschiedene Abschnitte untergliedert und behandelt verschiedene Themen und Ansätze, die aber alle zur „Power Hour“ und zum Erfolg beitragen. Das Buch erlaubt, dieses ´lebendig´zu lesen. Adrienne Herbert regt selbst zum „Benutzen“ ihres Werkes ein – und auch ohne ihre Aufforderung konnte ich nicht widerstehen, wichtige Passagen anzustreichen und Gedanken zu einzelnen Punkten zu notieren.

Einige Ideen waren mir nicht neu, aber Adrienne Herbert hat diese in neue Zusammenhänge eingebettet und Gedankenanstöße gegeben. Sie nimmt sich für die einzelnen Themen Zeit und erklärt sie theoretisch fundiert und anschaulich. Sie gibt Praxisbeispiele und lässt eigene Erfahrungen mit einfließen. Statt nur von den positiven Aspekten zu berichten, spricht sie auch Ängste und Hindernisse an – und bietet Lösungsmöglichkeiten an. Hierbei wird man individuell abgeholt, je nachdem bei welchen Ängsten bzw. Hindernissen man sich angesprochen fühlt.

Fazit:

Insgesamt ist „Power Hour“ ein gutes Buch, das vor Augen führt, dass alles möglich ist, wenn man wirklich will, sich die Zeit nimmt und konsequent sein/e Ziele/e verfolgt. Das Ergebnis ist vielleicht nicht unmittelbar direkt eine eigene super funktionierende „Power Hour“, aber es regt zum Nachdenken und zur Selbstreflexion an. Lesen – arbeiten – durchstarten!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Trademark1970 Trademark1970

Veröffentlicht am 09.09.2021

Was für ein tolles Buch, danke !!!!!!

Was für ein tolles Buch, ich habe gerade als Taschenbuch zum verschenken bestellt. Ich habe das Buch gerade zu verschlungen. Es war genau meines. Unbewusst mache ich schon einiges. Ich nehme mir wirklich ... …mehr

Was für ein tolles Buch, ich habe gerade als Taschenbuch zum verschenken bestellt. Ich habe das Buch gerade zu verschlungen. Es war genau meines. Unbewusst mache ich schon einiges. Ich nehme mir wirklich die erste Stunde am Tag. bei mir 6:00 Uhr für eine kurze Achtsamkeitssequenz oder kurz Yoga, und ich lese dann auch mal was, oder ich trinke meinen Tee danach. Diese 1 Stunde nehme ich mir, und ich war erstaunt, denn diese ist meine Me Time. So wie die Autorin beschrieben hat. Was mich am meisten fasziniert hat, wie sie in vielen Bereichen Tipps hat. Wie man sich mit schwierigen Themen auseinandersetzt, wie man die Perspektive wechseln kann, und kleine Anekdoten aus ihrem Leben. Ich habe glaube ich noch nie soviele Lesezeichen in einem Ebook gemacht, damit ich mir diese Stellen immer wieder mal durchlesen kann. Ich habe mich mit einem Freund darüber unterhalten, wie Adrienne Heribert, immer wieder auf den ganzen Menschen eingeht, Wie wir uns entwickeln können und dann sich auch das drumherum ändern kann. Und dann das Thema Selbstwert und daraus resultierend, Lebensqualität, ein so tolles Buch habe ich die letzte Zeit nicht gelesen. Ich werde meine Ziele für mich klar formulieren, und diese dann verfolgen. Die Autorin hat auf jeden Fall einige Unterstützungssysteme. Ich bin begeistert von diesem Buch, und ich bin dem Lübbe dankbar für die Möglichkeit dieses wirklich sehr gute Buch lesen zu können. Meine Meinung wurde nur durch das Buch selbst bestimmt. 6 Sterne gibt es leider nicht

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Adrienne Herbert

Adrienne Herbert - Autor
© Nathan Gallagher

Adrienne Herbert ist Wellness Coach, Speakerin und Unternehmensberaterin in London. Sie arbeitet mit Firmen wie Apple, Barclays, Adidas und L‘Oréal zusammen. Als Gastgeberin des erfolgreichen Podcasts POWER HOUR inspiriert sie wöchentlich ihre Zuhörerinnen und zeigt, wie sie die beste Version ihrer Selbst werden können.

Mehr erfahren
Alle Verlage