Selbst.Zufrieden
 - Emma Reed Turrell - PB

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,99

inkl. MwSt.

Lübbe Life
Paperback
Lebenshilfe
271 Seiten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-431-07041-5
Ersterscheinung: 27.05.2022

Selbst.Zufrieden

Warum du es nicht allen recht machen musst, um mit dir im Einklang zu sein
Übersetzt von Maria Mill

(16)

Wann sind Sie das letzte Mal einen Kompromiss eingegangen? War es aus freien Stücken? Oder ging es vor allem um den Erhalt von Harmonie und Ordnung ...? Falls dem so war, wäre das absolut verständlich, denn der Mensch ist ein soziales Wesen und der Wunsch nach einem friedlichen Miteinander tief in seiner Natur verwurzelt. Dabei werden eigene Bedürfnisse jedoch oft vernachlässigt, was langfristig ungesund ist. Die britische Psychologin Emma Reed Turrell verweist in Selbst.Zufrieden auf die Gefahren fauler Kompromisse. Sie definiert vier verschiedene "Rechtmacher"-Typen und gibt eine Handreichung für ein zufriedenes, selbstbestimmtes Leben. 

Rezensionen aus der Lesejury (16)

Lucky_pilz Lucky_pilz

Veröffentlicht am 12.06.2022

Dieses Buch hat mich zum Umdenken gebracht

Das Buch von Emma Reed Turrell hat mir die Augen geöffnet und mich zum Umdenken gebracht. Ich habe mich beim Lesen dem Lesen immer mehr als "People-Pleaser" erkannt. Es hat mir klar gemacht, dass ich nicht ... …mehr

Das Buch von Emma Reed Turrell hat mir die Augen geöffnet und mich zum Umdenken gebracht. Ich habe mich beim Lesen dem Lesen immer mehr als "People-Pleaser" erkannt. Es hat mir klar gemacht, dass ich nicht anderen Leuten gefallen muss um selbst glücklich zu sein. Ich habe begonnen mein Handeln zu hinter fragen und meine eigenen Wünsche mehr wahr zu nehmen.
Das Buch ist sehr verständlich geschrieben und auch wenn es ein Sachbuch ist, lässt es sich sehr flüssig lesen.
In dem Buch lernt man die verschiedenen Typen des People-Pleaser kennen und durch viele Beispiele und Beschreibungen findet man schnell heraus welcher Typ man selbst ist.
Das Buch eignet sich perfekt um in dieses Thema einzusteigen. Ich werde es jetzt nach der Leserunde nochmal Kapitel für Kapitel lesen und mir nutzen dazu machen und für mich interessante Stellen markieren.
Insgesamt finde ich das es ein sehr gelungenes Buch ist, welches mein Leben positiven Sinne verändert hat.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

LeAm LeAm

Veröffentlicht am 11.06.2022

Großartige Hilfe!

Das Buch von Emma Reed Turrell hat meinen Alltag auf den Kopf gestellt - im Positiven! Durch die anschaulichen Fallbeispiele ist mir aufgefallen, wie oft man versucht die anderen glücklich zu machen. Durch ... …mehr

Das Buch von Emma Reed Turrell hat meinen Alltag auf den Kopf gestellt - im Positiven! Durch die anschaulichen Fallbeispiele ist mir aufgefallen, wie oft man versucht die anderen glücklich zu machen. Durch das Buch und die darin enthaltenen Tipps können wir lernen, dass wir es nicht immer allen recht machen müssen - wir müssen nicht immer gemocht werden. Die Lektüre hilft sehr dabei, dies zu erkennen und tatsächlich auch in den Alltag einfliessen zu lassen. Emma Reed Turrell hat mit „Selbst zufrieden” ein Buch geschrieben, dass vielen Menschen da draußen helfen wird. Ich bin begeistert und werde es definitiv weiterempfehlen!


Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

katze102 katze102

Veröffentlicht am 01.06.2022

informativ und hilfreich

Emma Reed Turrell stellt die vier Pleasing-Profile vor und ergänzt diese lebensnah durch Gespräche aus ihrer Praxis, die sie zum Teil zusammengefügt hat um es anschaulicher zu machen. Verschiedne Bereiche ... …mehr

Emma Reed Turrell stellt die vier Pleasing-Profile vor und ergänzt diese lebensnah durch Gespräche aus ihrer Praxis, die sie zum Teil zusammengefügt hat um es anschaulicher zu machen. Verschiedne Bereiche und Aspekte werden dabei beleuchtet, unter anderem das Verhältnis zu den Eltern, in Freundschaften, Beziehungen, am Arbeitsplatz sowie in der eigenen Elternrolle. Diese Aufteilung der einzelnen Kapitel hat mir sehr gut gefallen, denn jeder wird in anderen Bereichen besonders dazu neigen, sich selber zurückzunehmen um nicht anzuecken, manchmal auch übersteigert, um wirklich allen zu gefallen, wobei das Selbstwertgefühl dann auf der Strecke bleibt.

Den Schreibstil habe ich als sehr angenehm und leicht verständlich empfunden. Die vielen Beispiele fand ich sehr anschaulich; da wird sich wohl jeder mehr oder weniger wiederfinden und für seine Handlungen Strategien entdecken, die ihm helfen, bei sich zu bleiben, zu sich zu stehen und zu wachsen. Ich fand das Buch sehr interessant und werde es sicherlich nochmal, vielleicht auch nur einzelne Kapitel, in Ruhe lesen; es sind schon sehr viele Informationen enthalten und so macht eine nochmalige Auseinandersetzung mit dem Inhalt sicherlich noch mehr Sinn.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Wortliebende Wortliebende

Veröffentlicht am 30.05.2022

Selbstzufrieden dank Selbstverantwortung

Die britische Psychologin Emma Reed Turrell schreibt in freundlichen und zugleich deutlichen Worten, die einen wie aus einem Tiefschlaf zu erwecken vermögen. Mir war vor der Lektüre dieses hilfreichen ... …mehr

Die britische Psychologin Emma Reed Turrell schreibt in freundlichen und zugleich deutlichen Worten, die einen wie aus einem Tiefschlaf zu erwecken vermögen. Mir war vor der Lektüre dieses hilfreichen Buches nicht ausreichend bewusst gewesen, wie tiefliegend die Ursachen für das "People Pleasing" angesiedelt sind und welche erlernten Verhaltensweisen dazu beitragen. In einigen vorgestellten Fällen aus der Therapiepraxis habe ich mich wiedererkannt. Denn viele meiner täglichen Verhaltensweisen und Reaktionen sind tatsächlich darauf ausgerichtet, die eigenen Unsicherheiten zu überspielen und eine positive Bestätigung meines Gegenübers zu erhalten. Das Buch "SELBST.Zufrieden" zeigt auf, wie es uns gelingt, die eigenen Bedürfnisse zu erkennen und wie wichtig es ist, die Verantwortung für die eigenen Gefühle zu übernehmen, um aus den erlernten Pleasing-Konzepten auszusteigen. Denn nur wenn dies gelingt, ist eine vom Umfeld unabhängige Zufriedenheit möglich. Selbstzufriedenheit. Der Aufbau des Buches ist gut durchdacht, die Übergänge zwischen den Kapitelthemen sind fließend gestaltet und es wird auf jedes "Pleasing-Einsatzfeld" ausführlich eingegangen. Zum Beispiel Familie, Freundschaften, Beziehungen, Arbeitsplatz und sogar das Internet. Ein höchst interessantes Buch, das zur Selbstreflexion einlädt und manches Mal auch schmerzhaft ehrlich ist oder eine schonungslose Ehrlichkeit sich selbst gegenüber erfordert. Vielleicht ist man gar nicht so großzügig und hilfsbereit wie gedacht, sondern man sehnt sich nur nach der Anerkennung und Dankbarkeit, die man sich selbst verwehrt? Emma Reed Turrell bietet ein nützliches Konzept mit wachrüttelnden Fragen an, um an sich selbst zu arbeiten und eine authentische Beziehung zu anderen Menschen herzustellen. Eine sehr empfehlenswerte Lektüre!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

billibilli billibilli

Veröffentlicht am 30.05.2022

SELBST.zufrieden, Super Buch- Hilfe für Ja-Sager

ich bin von diesem Buch sehr begeistert.
Die Autorin hat einen sehr guten und spannenden Schreibstil. Aus eigener Erfahrung schreibt sie sehr authentisch nach Ihrem Berufswechsel zur Therapeutin dieses ... …mehr

ich bin von diesem Buch sehr begeistert.
Die Autorin hat einen sehr guten und spannenden Schreibstil. Aus eigener Erfahrung schreibt sie sehr authentisch nach Ihrem Berufswechsel zur Therapeutin dieses Buch. Durch Fallbespiele werden die mit genauen Erläuterungen zum jeweiligen Problem erklärt sie im Detail die verschiedenen Ja-Sager Typen. Ich kann dieses Buch weiterempfehlen. Es hält was es verspricht.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Emma Reed Turrell

Emma Reed Turrell - Autor
© Jenny Smith

Emma Reed Turrell ist in der Nähe von Portsmouth aufgewachsen und hat Anglistik am Queen's College, Cambridge, studiert. Nach zehn Jahren im Berufsleben hat sie ihre Leidenschaft für die Psychologie entdeckt und sich umbilden lassen. Sie ist (u.a.) spezialisiert in CBT, EMDR, NLP und Hypnotherapie und führt eine eigene Praxis. Emma Reed Turrell lebt mit ihrem Ehemann, zwei Kindern in der englischen Stadt Winchester.

Mehr erfahren
Alle Verlage