HOPE
 - Helena Hunting - Hörbuch
Coverdownload (75 DPI)

13,00

inkl. MwSt.

LYX
Hörbuch (Download)
Liebesromane
514 Minuten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-96635-080-8
Ersterscheinung: 03.05.2021

HOPE

Ungekürzt
Teil 4 der Serie "Mills Brothers"
Gelesen von Franka Böhm, Philipp Reuther
Übersetzt von Beate Bauer

(25)

Gegensätze ziehen sich aus

Der heißeste Typ im Anzug, den sich Collegestudentin Cosy Felton vorstellen kann, hat sich in genau den Laden verirrt, in dem sie jobbt. Und Griffin Mills braucht definitiv ihre Hilfe! Zwischen Cosy und Griffin sprühen gewaltig die Funken – auch wenn sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Sie lassen sich auf einen Urlaubsflirt ein, aber auf einmal ist alles anders: Was so unbekümmert begann, geht jetzt viel, viel tiefer … Cosy muss sich entscheiden, ob sie ihrem Herzen folgt oder die Freiheit wählt!

Teil 4 der Mills-Brüder-Reihe von New-York-Times-Bestseller-Autorin Helena Hunting

Rezensionen aus der Lesejury (25)

alles_aber_ich alles_aber_ich

Veröffentlicht am 13.05.2020

Vegas Baby

Cosy und Griffin treffen sich in einem Sexshop. Nach 3 Wochen ist er wieder da und bittet sie um ein Date. Cosy ist anders als alle Frauen die Griffin gewohnt ist und ausserdem ist da noch der Altersunterschied ... …mehr

Cosy und Griffin treffen sich in einem Sexshop. Nach 3 Wochen ist er wieder da und bittet sie um ein Date. Cosy ist anders als alle Frauen die Griffin gewohnt ist und ausserdem ist da noch der Altersunterschied und sein Job und ihre Reiselust.

Dieses Buch war eindeutig das schlimmste der bisherigen Serie für mich. Mir hat Griffin soo furchtbar leid getan. Alles was ihm im letzen Jahr passiert ist wünscht man eigentlich niemandem.
Die beiden zusammen sind soo toll und süß. Griffin wie er immer so bemüht ist um Cosy und Cosy die seine wilde junge Seite herauskitzelt.

Ich liebe es wie sich die beiden gegenseitig necken und lieben. Ich war erschüttert als der erste Tiefpunkt kam und dachte nur so Nein. Am Schluß kam dann noch mal der große Crash und Griffin hatte all mein Mitgefühl.

eine tolle für mich emotional ziemlich herausfordernde Geschichte, die sich im ersten Moment eigentlich sehr einfach und locker liest, aber aus Spaß wird sehr schnell ernst.
ich hoffe es kommen noch weitere Teile.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Laraundluca Laraundluca

Veröffentlicht am 13.05.2020

HOPE

Inhalt:

Gegensätze ziehen sich aus

Der heißeste Typ im Anzug, den sich Collegestudentin Cosy Felton vorstellen kann, hat sich in genau den Laden verirrt, in dem sie jobbt. Und Griffin Mills braucht definitiv ... …mehr

Inhalt:

Gegensätze ziehen sich aus

Der heißeste Typ im Anzug, den sich Collegestudentin Cosy Felton vorstellen kann, hat sich in genau den Laden verirrt, in dem sie jobbt. Und Griffin Mills braucht definitiv ihre Hilfe! Zwischen Cosy und Griffin sprühen gewaltig die Funken - auch wenn sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Sie lassen sich auf einen Urlaubsflirt ein, aber auf einmal ist alles anders: Was so unbekümmert begann, geht jetzt viel, viel tiefer ... Cosy muss sich entscheiden, ob sie ihrem Herzen folgt oder die Freiheit wählt!

Meine Meinung:

Meine Meinung:

Dies ist der 4. Teil der Reihe "Mills-Brothers". Alle Teile können unabhängig voneinander gelesen werden.

Der Schreibstil ist sehr angenehm, locker und leicht, amüsant und modern, schnell und flüssig zu lesen. Der Einstieg ist mir sehr leicht gefallen.

Die Handlung hat mir sehr gut gefallen. Zwei Protagonisten, die unterschiedlicher nicht sein könnten und alleine durch diese Gegensätze für Unterhaltung gesorgt haben. Alleine schon das erste Treffen...und dann das Knistern und Prickeln.

Eine schöne, locker-leichte und sexy Geschichte, bei der es nur so knistert, bei der man lachen kann und sich einfach gut unterhalten fühlt. Einfach schön!

Fazit:

Eine heiße, witzige, süße und unterhaltsame Geschichte. Absolute Leseempfehlung.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

LustamLesen LustamLesen

Veröffentlicht am 10.05.2020

Ein wunderbarer Ausflug in die Welt der Mills-Brüder!

HOPE ist der 4. Teil der MILLS BROTHERS – REIHE von HELENA HUNTING.
Nach BANE und LEXINGTON bekommt mit GRIFFIN nun der dritte MILLS-BRUDER seine Geschichte. PIERCE, der in Band 3 der Reihe der männliche ... …mehr

HOPE ist der 4. Teil der MILLS BROTHERS – REIHE von HELENA HUNTING.
Nach BANE und LEXINGTON bekommt mit GRIFFIN nun der dritte MILLS-BRUDER seine Geschichte. PIERCE, der in Band 3 der Reihe der männliche Hauptprotagonist ist, ist der Schwager der Geschwister.
Die beiden HAUPTPROTAGONISTEN dieser Geschichte waren mir von Beginn an sehr sympathisch. COSY ist nicht auf den Mund gefallen. Sie ist sehr gewitzt, ein bisschen verrückt und nicht besonders leise. Auch GRIFFIN ist absolut toll. Achtsam, liebevoll und charmant. Ein eher ruhiger Typ. Auf den ersten Blick sind die beiden extrem unterschiedlich. Hier hat die Autorin ein sehr ungewöhnliches Paar zusammengebracht. Gegensätze ziehen sich an, so sagt man ja bekanntlich. Auch der Altersunterschied der beiden spielt in diesem Buch eine Rolle.
Schon der Beginn der Geschichte ist sehr lustig. Das erste Treffen der beiden Hauptprotagonisten findet in einem Erotikshop statt, in dem sich einer der beiden gar nicht so wohl fühlt. Aber das ganze Buch ist gefüllt mich komisch-peinlichen Momenten über die man herzhaft lachen kann. Ich bin ganz schnell wieder in der Welt der MILLS-BRÜDER angekommen. Die Geschichte bietet viele Momente zum Mitfiebern, aber auch traurige Augenblicke.
HELENA HUNTINGS SCHREIBSTIL ist locker, leicht, humorvoll und eingängig. Erzählt wird die Geschichte aus der Sicht beider HAUPTPROTAGONISTEN. HOPE ist abwechslungsreich geschrieben und fesselnd. In meinen Augen sehr authentisch.
Auch Figuren der vorherigen Bücher begegnet man in HOPE wieder. Das Buch gilt als Stand-Alone im Rahmen der Reihe, aber ich würde die anderen Bücher im Vorfeld lesen.
Wieder einmal eine wirklich schöne Geschichte aus der Feder von HELENA HUNTING. Eine gelungene Fortsetzung der Reihe. HOPE lässt sich super in einem Rutsch lesen, denn einmal angefangen, kann man es nur schwer zur Seite legen. Ich habe das Buch und seine Geschichte wieder einmal sehr genossen. Eine tolle Möglichkeit, einfach mal abzuschalten. Das perfekte Buch für zwischendurch. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und 5 STERNE!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

neugierig1111 neugierig1111

Veröffentlicht am 09.05.2020

Auf den ersten Blick verschieden

In diesem Band geht es um Griffin, der im Unternehmen der Familie auch für Finanzen zuständig ist und in Las Vegas prüft, ob und welches Hotel sich dort für die Gruppe lohnt. Er sieht gut aus, ist aber ... …mehr

In diesem Band geht es um Griffin, der im Unternehmen der Familie auch für Finanzen zuständig ist und in Las Vegas prüft, ob und welches Hotel sich dort für die Gruppe lohnt. Er sieht gut aus, ist aber eher ein ruhiger Typ. Als er für einen Junggesellenabschied verdonnert wird Sextoys zu kaufen, lernt er im entsprechenden Shop Cosy kennen. Sie arbeitet dort Teilzeit um sich das College zu finanzieren. Beide sind inklusive Altersunterschied auf den ersten Blick sehr verschieden. Wie sich daraus aber langsam doch viel mehr entwickelt, ist wie in den anderen Büchern der Reihe, sehr unterhaltsam - mit viel Humor und heißen Szenen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

MelanieT MelanieT

Veröffentlicht am 07.05.2020

Wieder einmal sehr humorvoll und toll erzählt!

Cosy ist nicht so leicht in Verlegenheit zu bringen. Arbeitet sie doch in einem Erotikshop. Als sich allerdings der heißeste Kerl des Universums in ihren Laden verirrt und ihre Beratung braucht, fällt ... …mehr

Cosy ist nicht so leicht in Verlegenheit zu bringen. Arbeitet sie doch in einem Erotikshop. Als sich allerdings der heißeste Kerl des Universums in ihren Laden verirrt und ihre Beratung braucht, fällt es ihr unheimlich schwer, einen kühlen Kopf zu bewahren. Augenblicklich sprühen die Funken zwischen Cosy und Griffin, auch wenn sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Sie lassen sich auf einen verbotenen Flirt ein, welcher nach und nach zu etwas Ernstem wird. Cosy muss entscheiden, ob sie ihrem Herzen folgt oder die Freiheit wählt…

Endlich erscheint der vierte Band „Hope“ der „Mills Brüder“ Reihe von Helena Hunting! Die anderen Bände haben mich immer furchtbar gut unterhalten und mit diesem hier war es nicht anders! Das Cover ist nach wie vor sehr schön, stylisch und hübsch gemacht. Der Schreibstil wie zu erwarten, locker, leicht, humorvoll und mega schnell durchzulesen. Die Story wird aus der Sicht von Cosy und Griffin erzählt.

Die Geschichte fängt wieder einmal unheimlich witzig an, vor allem weil Griffin so süß dabei ist! Einfach zu goldig. Griffin ist derjenige in der Familie, welcher gut mit Zahlen umgehen kann, doch nach außen hin eher der zurückhaltende Kerl ist. Ich fand ihn einfach so richtig niedlich am Anfang und dieses Gefühl setzt sich auch fort. Er ist ein echt toller, liebvoller, aufmerksamer Mann, den man einfach gernhaben muss. Dabei sehr charmant, und wenn er mal weiß was er will, dann auch unglaublich hartnäckig und stur. Ich mag ihn sehr gerne, war mir sofort sympathisch!

Cosy ist eine kleine aufgeweckte Persönlichkeit, hat sich ihren kecken und flirtenden Stil erst einmal antrainieren müssen – für die Arbeit – geht wahnsinnig gerne auf Reisen, bleibt nicht gerne an einem Ort. Ich finde sie so schön natürlich, sie hat tolle Ansichten als Frau, geht alles ein wenig anders an, will sich ein schönes Leben aufbauen, geht dabei unbekümmert zu Werke. Sie ist sehr klug, quietschfidel, humorvoll und echt lieb.

Wir lernen auch Cosys Schwester Nevah kennen, welche einmal ziemlich speziell ist. Doch sie ist auch für ihre Schwester da, wenn sie sie braucht. Nevah ist ein kleiner Männervamp – hat etwas mit Autos zu tun – und geht nicht sehr verantwortungsbewusst mit Geld um. Naja, man sieht bei ihr auch, dass da mal etwas in der Vergangenheit war, doch mehr erfahren wir hier nicht. Sie ist anstrengend, doch bringt auch den ein oder anderen Pepp mit hinein. Dann gibt es noch Lincoln, den Cousin von Griffin, ihn hatten wir auch schon kennengelernt. Er ist ein sehr guter Freund von Griff und steht ihm mit Rat und Tat zur Seite und finde ihn einfach toll.

Die Geschichte selbst war sehr schön, humorvoll, prickelnd und leidenschaftlich. Für beide gibt es da noch ein kleines Alter Problem, doch dies können sie mit der Zeit ignorieren. Es taucht noch eine Giftschlange in ihrer Mitte auf, was alles zu zerstören droht, was ihnen lieb und heilig ist. Ich hätte der gerne mal in den Allerwertesten getreten, vor allem aber, nachdem zum Schluss diese eine Sache herauskommt. Hätte ihr noch zusätzlich ihre Haare ausgerissen und dem Anderen eine geklatscht.

Aber es ist wie immer, natürlich Gott sein Dank alles gut ausgegangen, ich fand die Geschichte der beiden echt schön, fesselnd und spannend. Mir hat es sehr gut gefallen und wurde super unterhalten!

Hiermit möchte ich mich noch recht herzlich bei LYX und NetGalleyDE für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars bedanken, wobei meine Meinung jedoch in keinster Weise beeinflusst wurde.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Helena Hunting

Helena Hunting - Autor
© Sebastian Lohnghorn

Helena Hunting lebt mit ihrer Familie und zwei widerspenstigen Katzen in einem Vorort von Toronto. Tagsüber führt sie ein ruhiges Leben als Englischlehrerin einer Horde Grundschüler, doch nachts verwandelt sie sich zu einer erfolgreichen Bestseller-Autorin von heißen Liebesgeschichten, die unter die Haut gehen.

Mehr erfahren
Alle Verlage