Love Unscripted
 - Kylie Scott - Hörbuch
Coverdownload (75 DPI)

19,99

inkl. MwSt.

LYX
Hörbuch (Download)
Liebesromane
492 Minuten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-96635-296-3
Ersterscheinung: 28.04.2023

Love Unscripted

Ungekürzt
Teil 1 der Serie "West Hollywood"
Gelesen von Janin Stenzel
Übersetzt von Katrin Reichardt

(92)

Fake ist manchmal echter als echt ...

Kellnerin Norah Peers ist Single und chronisch pleite. Als der Hollywoodstar Patrick Walsh sie bittet, für eine stolze Summe seine Fake-Freundin zu spielen, willigt sie kurzerhand ein. Obwohl Patrick in Wirklichkeit alles andere als der charmante Verführer ist, den man von der Leinwand kennt, ist das heiße Prickeln zwischen ihnen definitiv oscarreif. Von Paparazzi gejagt zu werden ist allerdings nicht Norahs Vorstellung von einer Traumbeziehung – auch nicht von einer vorgetäuschten. Daher sollte es eigentlich kein Problem sein, wieder in ihr ruhiges, durchschnittliches Leben zurückzukehren. Dumm nur, dass sich diese Fake-Beziehung realer anfühlt als jede echte, die sie je hatte …

Teil 1 des WEST-HOLLYWOOD-Duetts

Rezensionen aus der Lesejury (92)

MarenWinter MarenWinter

Veröffentlicht am 20.07.2023

Fake oder Real? Das ist hier die Frage

Norah und Paddy - unterschiedlicher könnts nicht sein und doch harmoniert es super. Ein paar unerwartere Wendungen und trotzdem nicht zu hektisch. Was will man mehr? …mehr

Norah und Paddy - unterschiedlicher könnts nicht sein und doch harmoniert es super. Ein paar unerwartere Wendungen und trotzdem nicht zu hektisch. Was will man mehr?

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

papaschluff papaschluff

Veröffentlicht am 20.07.2023

Hat mir gefallen

Was man nicht alles tut, wenn man Geld braucht. Um ihrer Großmutter ein besseres Seniorenheim bieten zu können, geht Norah eine Vereinbarung mit einem Schauspieler ein. Sie spielt seine Freundin, um ihn ... …mehr

Was man nicht alles tut, wenn man Geld braucht. Um ihrer Großmutter ein besseres Seniorenheim bieten zu können, geht Norah eine Vereinbarung mit einem Schauspieler ein. Sie spielt seine Freundin, um ihn nach negativen Schlagzeilen, wieder in richtige Licht zu rücken. Das ist der Deal, das ist der Plan. Das Leben hält sich jedoch nicht immer an Pläne und schon gar nicht an Verträge und was dann?...



Der Schreibstil ist gewohnt gut und super leicht zu lesen. Das Buch ist nicht so lang, so konnte ich es nahezu an einem Stück beenden. Ich habe schon einige Bücher der Autorin gelesen und war bisher immer zufrieden. So auch in diesem Fall. Es ist eine schöne leichte Sommerlektüre. Mit etwas Drama, viel Gefühl und prickelnde Passagen gab es auch. Insgesamt war die Mischung hier ziemlich gut.

Durch die Kürze, ging natürlich alles schnell und dadurch fehlte etwas die Tiefe, aber für Zwischendurch oder auch als Strandlektüre war das ist das völlig in Ordnung.

Ich habe mich gut unterhalten gefühlt und bin auf ihre nächsten Werke gespannt.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

alles_aber_ich alles_aber_ich

Veröffentlicht am 28.06.2023

süße Geschichte

So eine süße Aschenputtel-Geschichte.
Die arme Kellnerin, die von einem bekannten Schauspieler ein Angebot bekommt und aus Fake wird ???

Ich mag den Schreibstil der Autorin sehr gerne, die Geschichten ... …mehr

So eine süße Aschenputtel-Geschichte.
Die arme Kellnerin, die von einem bekannten Schauspieler ein Angebot bekommt und aus Fake wird ???

Ich mag den Schreibstil der Autorin sehr gerne, die Geschichten sind immer sehr süß und einfach cosy Romance-Stil.

Alles drin was ein schöner Liebesroman so braucht.

Viel Spaß beim Selberlesen!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

FionaH FionaH

Veröffentlicht am 10.06.2023

Eine süße, authentische Liebesgeschichte mit einem humorvollen Schreibstil!

Ich bin ein großer Fan von Kylie Scotts Schreibstil und auch dieses Buch hat mich direkt in den Bann gezogen! Die Geschichte ist unglaublich authentisch, herzlichen und humorvoll!

Anfangs mutet es wie ... …mehr

Ich bin ein großer Fan von Kylie Scotts Schreibstil und auch dieses Buch hat mich direkt in den Bann gezogen! Die Geschichte ist unglaublich authentisch, herzlichen und humorvoll!

Anfangs mutet es wie eine gewöhnliche Fake-Freundin-Geschichte an, aber diese Geschichte bietet mehr! Norah arbeitet als Kellnerin und der Hollywoodstar Patrick Walsh ist in dem Restaurant, wo sie arbeitet oft zu Besuch. Er möchte seinen angegriffenen Ruf wiederherstellen und bittet sie, seine Freundin zu spielen.

Die Geschichte besticht durch ganz viel Charme und Spannung. Mir wurde beim Lesen nie langweilig, da es immer wieder erstaunliche und unvorhergesehene Wendungen gab. Norah ist eine sehr humorvolle Frau, die trotz einigen Hindernissen in ihrem bisherigen Leben, nie das Lachen verloren hat. Sie ist nicht auf den Mund gefallen und bietet Patrick ordentlich paroli. Dieser bleibt anfangs etwas zurückhaltend, taut im Laufe der Geschichte jedoch mehr und mehr auf und wird mir immer sympathischer.

Besonders schön fand ich das sich die Liebesgeschichte zwischen den beiden langsam und gefühlvoll entwickelte. Hier ging es nicht Schlag auf Schlag, sondern man merkte wie sich die beiden annäherten und immer mehr Gefühle füreinander entwickelten.
Die Fake-Dating Geschichte hatte genau das richtige Tempo und verleihte der Geschichte ein bisschen Hollywood-Glam.
Ich kann das Buch wärmstes weiterempfehlen!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Michi_C Michi_C

Veröffentlicht am 07.06.2023

erfrischende und lockere Lovestory

Das Buch hat so eine positive Grundstimmung, dass das lesen einfach spaß macht.

Die Liebesgeschichte oder Fake-Beziehung von Norah und Patrick ist unterhaltsam und witzig, mit abslout spicy Szenen.

Es ... …mehr

Das Buch hat so eine positive Grundstimmung, dass das lesen einfach spaß macht.

Die Liebesgeschichte oder Fake-Beziehung von Norah und Patrick ist unterhaltsam und witzig, mit abslout spicy Szenen.

Es wird nur aus der Sicht von Norah geschrieben, was es spanndender macht, da Patrick bzw seine Gefühle Raum für Spekulationen lassen.

"Bei seinen Worten rollte sich mein Herz augenblicklich auf den Rücken und reckte ihm seinen Bauch entgegen."

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Kylie Scott

Kylie Scott - Autor
© Passion Pages

Kylie Scott ist ein großer Fan erotischer Liebesromane und zweitklassiger Horrorfilme. Sie verlangt immer ein Happy End – wenn Blut und Gemetzel auch noch vorkommen, umso besser! Mit ihren zwei Kindern und ihrem Ehemann lebt Kylie in Queensland, Australien. Sie war mit ihrer Stage-Dive-Reihe auf der New-York-Times-, der USA-Today- sowie der Spiegel-Bestseller-Liste vertreten.

Mehr erfahren

Sprecherin

Janin Stenzel

Janin Stenzel - Sprecher
© Sergio Baia

Janin Stenzel ist eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin aus Berlin. Ihre Stimme klingt jung, klar, wandlungsfähig und dynamisch. Nach ihrem Studium an der Hochschule für Film und Fernsehen ‘Konrad Wolf’ in Potsdam-Babelsberg hat Janin an diversen Film- und Theaterproduktionen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, England, Brasilien und in den USA gearbeitet. Als Synchronsprecherin kennt man sie als deutsche Stimme von Mia Wasikowska, Zoe Kazan, Claire Foy und …

Mehr erfahren
Alle Verlage