Voice of My Heart
 - Melanie Moreland - Hörbuch
Coverdownload (75 DPI)

7,99

inkl. MwSt.

LYX
Hörbuch (Download)
Liebesromane
628 Minuten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-96635-352-6
Ersterscheinung: 16.12.2022

Voice of My Heart

Ungekürzt
Gelesen von Charly Wiesemann, Charly Wiesemann, Florens Schmidt
Übersetzt von Gesa Andres

(17)

Seine Stimme berührt ihr Herz ...

Charlotte Prescott arbeitet in der Firma ihres Vaters. Sie schafft es kaum, die langen Stunden in einem Job zu überstehen, den sie hasst, für einen Vater, der niemals zufrieden sein wird. Immer schwerer wiegt die Last auf ihren Schultern, doch eine Sache trägt sie durch ihre Tage bis zu der U-Bahn-Station auf dem Nachhauseweg. Die Stimme des Mannes, der stets mit seiner Gitarre dort steht, lässt sie durchatmen und so etwas wie Glück empfinden. Eines Abends, als Charlotte wieder seinen Songs lauscht und ihren tristen Alltag hinter sich lässt, passiert das Unvorhergesehene: Sie schläft ein und als sie wieder aufwacht, sitzt der Fremde neben ihr. Eine einzigartige Liebesgeschichte nimmt ihren Anfang ...

Rezensionen aus der Lesejury (17)

Tanja Tanja

Veröffentlicht am 21.01.2023

Richtig toll!

Charlotte Prescott arbeitet in der Firma ihres Vaters. Sie schafft es kaum, die langen Stunden in einem Job zu überstehen, den sie hasst, für einen Vater, der niemals zufrieden sein wird. Immer schwerer ... …mehr

Charlotte Prescott arbeitet in der Firma ihres Vaters. Sie schafft es kaum, die langen Stunden in einem Job zu überstehen, den sie hasst, für einen Vater, der niemals zufrieden sein wird. Immer schwerer wiegt die Last auf ihren Schultern, doch eine Sache trägt sie durch ihre Tage bis zu der U-Bahn-Station auf dem Nachhauseweg. Die Stimme des Mannes, der stets mit seiner Gitarre dort steht, lässt sie durchatmen und so etwas wie Glück empfinden. Eines Abends, als Charlotte wieder seinen Songs lauscht und ihren tristen Alltag hinter sich lässt, passiert das Unvorhergesehene: Sie schläft ein und als sie wieder aufwacht, sitzt der Fremde neben ihr. Eine einzigartige Liebesgeschichte nimmt ihren Anfang ..



Hach war das eine tolle Liebesgeschichte. Ich zehre jetzt noch immer von ihr. Charlotte und Logan sind einfach nur richtig tolle und vor allem herzensgute Menschen.

Die Geschichte ist sehr ruhig geschrieben und nimmt einen so richtig mit und lässt einen erst wieder an der letzten Seite los.

Beide Charaktere machen eine erstaunliche und tolle Entwicklung durch und ich bin sehr froh, dass ich diese miterleben konnte.



Ich kann dieses Buch nur empfehlen!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Ellysetta-Rain Ellysetta-Rain

Veröffentlicht am 25.08.2022

Gefühlvolle Liebesgeschichte mit Herz und Musik

Inhalt siehe Klappentext.


Content Note:
Krebserkrankung, Panikattacke, Verlust


Meinung:
Der bildhafte Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der ... …mehr

Inhalt siehe Klappentext.


Content Note:
Krebserkrankung, Panikattacke, Verlust


Meinung:
Der bildhafte Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der Ich-Perspektive von Charlotte und Logan geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann.
Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen, mitzufiebern und mitzuleiden. Die Nebencharaktere sind gut bis sehr gut dargestellt worden.

Zwischen Charlotte „Lottie“ und Logan sprühen nur so die Funken und bereits nach kurzer Zeit ist ihre Verbindung greifbar. Normalerweise mag ich es nicht, wenn es zu schnell vorangeht, aber bei ihnen war es einfach glaubhaft. Beide haben ihr Päckchen zu tragen und entwickeln sich im Laufe der Geschichte weiter. Die erotischen Szenen sind heiß und ansprechend geschrieben. Die Nebencharaktere runden die Geschichte sehr gut ab.

Ich LIEBE die Bücher von Melanie Moreland und kann sie allen Liebesroman-Fans nur wärmstens ans Herz legen. Sie haben ganz viel Gefühl und Tiefgang, aber auch der Humor kommt nicht zu kurz. Ihre Charaktere sind authentisch, haben aber auch Ecken und Kanten, was sie nur sympathischer macht. Ich habe die Charaktere sehr gerne auf der emotionalen Achterbahnfahrt begleitet, so dass es großartige 5 von 5 Sternen gibt.

Fazit:
Eine wunderbare Liebesgeschichte mit Gefühl, Tiefgang, Humor und Freundschaft. Ich liebe die gefühlvollen Bücher der Autorin und ihre menschlichen Charaktere mit Ecken und Kanten. Unbedingt lesen und schöne Lesestunden genießen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Sada65 Sada65

Veröffentlicht am 29.03.2022

Unterhaltsame Romance

Das wunderschöne Cover hat sofort mein Interesse auf sich gezogen. Nachdem ich den Kurzinhalt gelesen hatte, musste ich das Buch lesen. Der Umschlag passt perfekt zur Geschichte. Die Autorin Melanie Moreland ... …mehr

Das wunderschöne Cover hat sofort mein Interesse auf sich gezogen. Nachdem ich den Kurzinhalt gelesen hatte, musste ich das Buch lesen. Der Umschlag passt perfekt zur Geschichte. Die Autorin Melanie Moreland schreibt leicht und flüssig über glaubwürdige Hauptprotagonisten. Da aus der Sicht der beiden geschrieben wird, waren sie mir sehr sympathisch.
Die Geschichte über Logan und Lottie war herzerwärmend, emotional und wohltuend. Charlotte ändert mit Hilfe von Logan ihr Leben, was ihren Eltern natürlich nicht passt. Ich wurde sehr gut unterhalten und konnte mich bildlich ins Geschehen hineinversetzen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

alles_aber_ich alles_aber_ich

Veröffentlicht am 21.03.2022

schicksalsträchtige Begegnung

Eigentlich ein sehr schöner Wohlfühlroman, der auch ein bisschen auf die Work-Life-Balance eingeht und wie wichtig es eigentlich ist, dass man auf sich selbst achtet und nicht für andere lebt.
Allerdings ... …mehr

Eigentlich ein sehr schöner Wohlfühlroman, der auch ein bisschen auf die Work-Life-Balance eingeht und wie wichtig es eigentlich ist, dass man auf sich selbst achtet und nicht für andere lebt.
Allerdings stecken hinter der Liebesgeschichte auch Schicksale die früher passiert sind und das ganze nicht so leicht machen.

Charlotte ist eine starke Frau, die ihren Job macht und sich ihren Ausgleich woanders holt.
Die erste Begegnung zwischen den beiden ist ja schon sehr süß und ihr erster gemeinsamer Tag erst. Nicht immer zählt der erste Eindruck, oft steckt auch mehr dahinter.

Tolle Charaktere, ein Mann der immer hinter sein Frau oder auch vor ihr steht um sie u beschützen.
Ein einnehmender Schreibstil, der mir einige sehr schöne Lesestunden verschafft hat.

Viel Spaß beim Selberlesen!

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

ILoveBooks ILoveBooks

Veröffentlicht am 15.03.2022

Ein Wohlfühlbuch zum Verlieben

„Voice of my Heart“ war für mich ein Wohlfühlbuch und zwar von der ersten Seite an. Ich habe es genossen, meine Zeit mit Lottie und Logan zu verbringen und hätte gerne noch mehr Zeit mit ihnen verbracht. ... …mehr

„Voice of my Heart“ war für mich ein Wohlfühlbuch und zwar von der ersten Seite an. Ich habe es genossen, meine Zeit mit Lottie und Logan zu verbringen und hätte gerne noch mehr Zeit mit ihnen verbracht.

Schon von Beginn an stimmt die Chemie zwischen Lottie und Logan. Ihre Geschichte beginnt an einer U-Bahn-Station. Logans Musik ist ein Lichtblick in Lotties stressigem Arbeitsalltag. Lottie kann dabei abschalten und sich entspannen. Das war auch für mich als Leserin spürbar und das obwohl Musik bei mir im Allgemeinen keine entspannende Wirkung zeigt.

Lottie arbeitet in der Firma ihres Vaters. Glücklich ist sie dabei nicht. Sie hat ihre Gründe, warum sie an ihrer Arbeit festhält. Und hier kommt Logan ins Spiel. Er durchschaut sie, blickt in ihr innerstes. Er ist einfühlsam, aufmerksam und möchte nur ihr bestes.
Die Liebesgeschichte zwischen den beiden entwickelt sich zwar sehr schnell und Romantik kommt hier definitiv auch nicht zu kurz, ich empfand es aber als stimmig. Die Gefühle waren greifbar.

Lottie ist eine sympathische junge Frau, die einfach nur um ihrer selbst willen geliebt werden möchte. Es kam klar zum Ausdruck, wie sehr das Verhalten ihrer Eltern sie verletzt. Ganz gegensätzlich verhält sich Logan, der Lottie immer an die erste Stelle setzte. Konsequenzen fürchtete er dabei keine und vertrat seine Meinung selbstbewusst. Dafür gab es von mir Pluspunkte. Ich würde sogar sagen, ich war von seinem Verhalten beeindruckt.

In manchen Punkten war „Voice of my Heart“ vorhersehbar, aber das störte mich hier nicht. Es war einfach schön, der Geschichte zu folgen, zumal es auch Punkte gab, die mich überraschen konnten.

Erzählt wird „Voice of my Heart“ abwechselnd von Lottie und Logan. Die Seiten flogen bei mir nur so dahin. Mit den einzelnen Entwicklungen bin ich zufrieden. Man hätte durchaus auch andere Wege wählen können, von denen ich zum einen aber genervt gewesen wäre und zum anderen wäre es auch nicht passend gewesen.

Der Originaltitel als auch der Titel der deutschen Ausgabe passen in meinen Augen sehr gut zur Geschichte.

Von mir gibt es hier romantische fünf Sterne.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Melanie Moreland

Melanie Moreland - Autor
© © Melanie Moreland

Sprecher

Florens Schmidt

Florens Schmidt - Sprecher
© Steffen Roth

Florens Schmidt, geboren 1984 in Berlin, erhielt seine Ausbildung an der Hochschule für Film und Fernsehen Konrad Wolf in Potsdam. Nach seinem Abschluss verschlug es ihn nicht nur an verschiedene Schauspielhäuser, u. a. in Hamburg, Potsdam und Berlin, sondern auch immer wieder vor die Kamera. 2009 übernahm er eine der Hauptrollen im Kinofilm »Krankheit der Jugend« und er spielte in Filmen wie »Lieber Thomas« (2019) und »Was man von hier aus sehen kann« (2022). Neben seinen …

Mehr erfahren
Alle Verlage