Idol - Gib mir dein Herz
 - Kristen Callihan - Hörbuch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

13,99

inkl. MwSt.

LYX
Hörbuch (Download)
Liebesromane
742 Minuten
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-96635-230-7
Ersterscheinung: 20.08.2021

Idol - Gib mir dein Herz

Ungekürz
Teil 2 der Serie "VIP-Reihe"
Gelesen von Sandra Voss, Jesse Grimm
Übersetzt von Anika Klüver

(110)

Gabriel Scott – heiß wie die Sünde, kalt wie Eis … 
Sophie Darling kann ihr Glück kaum fassen, als sie für ihren Flug nach London ein Upgrade in die erste Klasse erhält – bis  sie ihren Sitznachbarn kennenlernt. Gabriel Scott ist zwar der attraktivste Mann, den sie seit Langem gesehen hat, leider aber auch der unverschämteste. Und das ist noch nicht alles: Während des Flugs findet sie heraus, dass er niemand anders ist als der Manager der Rockband Kill John. Und somit womöglich bald ihr neuer Chef …
Teil 2 der VIP-Reihe von NEW-YORK-TIMES-Bestseller-Autorin Kristen Callihan

Rezensionen aus der Lesejury (110)

Leseliese0210 Leseliese0210

Veröffentlicht am 26.05.2021

Ein toller zweiter Band der Idol-Reihe😍

Allgemeine Informationen:

Autorin: Kristen Callihan

Verlag: LYX

Preis: 12,90 €

Seitenanzahl: 448

Ersterscheinung: 30.11.2018

Genre: Liebesroman


Inhalt:

" Gabriel Scott - heiß wie die Sünde, kalt ... …mehr

Allgemeine Informationen:

Autorin: Kristen Callihan

Verlag: LYX

Preis: 12,90 €

Seitenanzahl: 448

Ersterscheinung: 30.11.2018

Genre: Liebesroman


Inhalt:

" Gabriel Scott - heiß wie die Sünde, kalt wie Eis..."

Sophie Darling kann ihr Glück kaum fassen, als sie für ihren Flug nach London ein Upgrade in die erste Klasse erhält - bis sie ihren Sitznachbarn kennenlernt. Gabriel Scott ist zwar der attraktivste Mann, den sie je in ihrem Leben gesehen hat, leider aber auch der unverschämteste. Und das ist noch nicht alles:
Während des Flugs findet sie heraus, dass er niemand anders ist als der Manager der Rockband Kill John. Und somit womöglich bald ihr neuer Chef....

Meine Meinung:

Mit " Idol - Gib mir dein Herz " ist schon der zweite Teil dieser Reihe der erfolgreichen Autorin Kristen Callihan erschienen. Mit ihrem humorvollen Liebesromanen hat sie sich eine breite und begeistere Leserschaft erschrieben. Für mich war " Idol - Gib mir dein Herz " bereits der zweite Roman der Autorin - ich war sehr froh darüber, denn so habe ich gleich mehrere Bücher dieser Autorin, die ich ohne Wartezeit verschlingen kann.

In diesem Buch lernt man die liebenswürdige Sophie Darling kennen, wie der Nachname schon verrät muss sie eine sympathische Person sein und so war es auch sie hat mir von Anfang an der Geschichte super toll gefallen, sie ist ergeizig und lässt sich von nie und niemanden unterkriegen, auch nicht von ihrem unverschämten Sitznachbarn Gabriel Scott, der der zweite Hauptcharakter dieses Romans ist. Am Anfang hat er mir nicht so gut gefallen, weil er einfach nur seine eiskalte und richtig böse Art gegenüber Sophie zeigte. Aber je länger die Geschichte ging, desto mehr gefiel er mir mit seiner neu endeckten liebenswürdigen Seite. Ich habe beide fest in mein Herz geschlossen.❤

Dieser Roman liest sich so vertraut, was nicht nur an den liebevollen Charakteren liegt, sondern Kristen Callihan hat ihren eigenen Schreibstil gefunden, der für dieses Genre einfach nur gemacht ist. Sie schreibt so witzig und charmant, so einfühlsam und mitreißend, das ich mit dem Lesen überhaupt nicht mehr aufhören konnte und schon alleine der Klappentext hat mich in den Bann gezogen. Vielen Dank an die Autorin, dass ich einfach die Möglichkeit hatte, dieses Buch lesen zu dürfen.💕

Als ich diesen Roman heute beendet habe, habe ich mich von der Geschichte mit einem lachenden und weinenden Auge verabschiedet. Einerseits hat mich dieses Buch so berührt, das mir ganz schwindelig war, anderseits, wollte ich mich einfach nicht von den Protogonisten verabschieden, weil die Geschichte einfach so toll war, und mich von Anfang bis zum Schluss mitgerießen hat. Vielen Dank. 😘

Mein Fazit:

" Idol - Gib mir dein Herz " ist für mich eine waschechte Rockband-Romanze, die es wert ist gelesen zu werden. Es war eine fesselnde Geschichte, da es so einfühlsam und mitreißend geschrieben wurde. Für mich ist Sophie eine wahre Freundin geworden, mit der man schmunzelt und heult und auch Gabriel ist mir so ans Herz gewachsen, dass ich ihn einfach nicht gehen lassen wollte. Ich kaufe mir auf jeden Fall noch den dritten und den vierten Band ( Wenn dieser rauskommt), dann ist diese wunderschöne Rockband-Geschichte komplett. (:

" Das Setting, die Charaktere, die Romantik - perfekt!"

" Ich wollte, dass dieses Buch niemals endet "

Ich gebe diesem Roman seine wohlverdienten 5/5 Sternen und eine klare Leseempfehlung.

Vielen Dank noch an die Autorin, sie haben mir wunderschöne, berührende und einfühlsame Lesestunden beschert. 😊

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Lena87 Lena87

Veröffentlicht am 16.04.2021

Kristen Callihan - Idol - Gib mir dein Herz

Gabriel Scott ist der Manager der Band "Kill John" und er gilt als unglaublich tough und unnahbar. Doch als er in einem Flugzeug auf die quirlige Sophie trifft, die ihm auch noch bei seiner Flugangst hilft, ... …mehr

Gabriel Scott ist der Manager der Band "Kill John" und er gilt als unglaublich tough und unnahbar. Doch als er in einem Flugzeug auf die quirlige Sophie trifft, die ihm auch noch bei seiner Flugangst hilft, fängt er Stück für Stück an aufzutauen.
Mir hat diese Geschichte unglaublich gut gefallen. Bis jetzt die beste in dieser Reihe. Was habe ich gerade zu Anfang gelacht, als die beiden im Flugzeug auf einander treffen und ein Schlagabtausch nach dem anderen statt findet.
Auch der Verlauf der Geschichte fand ich sehr gut, das war genau die richtige Dosis an Liebesgeschichte ohne kitschig zu sein.
Ich kann dieses Buch nur jedem empfehlen und ich selbst freue mich auf die beiden weiteren Teile der Reihe.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

bookheaven bookheaven

Veröffentlicht am 15.03.2021

Ein wundervolles Buch mit wundervollen Charakteren

Klappentext:
Er ist ein Rockstar.
Die Welt liegt ihm zu Füßen.
Doch er will nur sie.

Ruhige, umaufregend, zurückgezogen - so würde Libby Bell ihr Leben beschreiben. Doch das ändert sich, als sie eines ... …mehr

Klappentext:
Er ist ein Rockstar.
Die Welt liegt ihm zu Füßen.
Doch er will nur sie.

Ruhige, umaufregend, zurückgezogen - so würde Libby Bell ihr Leben beschreiben. Doch das ändert sich, als sie eines Morgens einen fremden Typen in ihrem Vorgarten findet. Killian ist sexy und charmant - und ihr neuer Nachbar. Obwohl Libby sich nach dem Tod ihrer Eltern geschworen hat, niemanden mehr an sich heranzulassen, berührt Killian ihr Herz auf eine ganz besondere Weise. Was Libby nicht weiß: Sie ist drauf und dran, sich in niemand anderes als Killian James zu verlieben - Leadsänger und Gitarrist der erfolgreichsten Rockband der Welt ...

Meine Meinung:
"Gib mir die Welt", der erste Teil der VIP-Reihe von Kristen Callahan hat es in sich. Es ist ein überaus gelungener Auftakt der neuen Reihe der Autorin. Ich habe mich von Anfang an in Libby verliebt, sie ist eine so nette und süße Person. Sie lebt sehr zurückgezogen und will eigentlich mit niemandem wirklich etwas zu tun zu haben, was man verstehen kann, da sie ihr Eltern verloren hat und nicht wieder jemanden verlieren will. Bis Killian auftaucht. Ihn mochte ich am Anfang nicht so gerne, er kam rüber wie der typische Bad Boy, er trinkt und ist sehr von sich überzeugt, aber der Eindruck verschwindet sehr schnell, denn auch er hat etwas erlebt, was nicht leicht zu verarbeiten ist. Am Anfang denkt man, dass Libby und Killian nichts gemeinsam haben, Killian ist erfolgreicher Musiker, selbstbewusst und reist viel durch die Welt - Libby dagegen lebt sehr zurückgezogen und ist am Liebsten für sich. Es wird aber schnell klar, dass sie sehr viel gemeinsam haben, denn beide lieben die Musik und müssen etwas verarbeiten. Killian wird für Libby, auch wenn sie ihn am Anfang hasst, schnell zu einem sehr guten Freund, sie sind fast die ganze Zeit zusammen und das daraus schnell mehr wird, ist verständlich.
Ich liebe Libby und Killian, sie sind meiner Meinung nach perfekt für einander. Bis zu ihrem Happy End müssen sie viel durchstehen und man leidet mit beiden zusammen und fiebert auf das Happy End hin. Sie haben beide etwas schlimmes erlebt und helfen sich dabei, dieses zu verarbeiten. Man lernt auch Killians Band-Kollegen kennen, den Manager Scottie, Brenna, der Sänger und Leadgitarrist Jax, der Bassspieler Rye und der Schlagzeuger Whip, die mir auf anhieb sympathisch waren, bis auf Jax, aber auch ihn muss man früher oder später lieben.

Es war wunderschön und romantisch zu lesen, welche Gedankengänge und Gespräche Libby und Killian geführt haben. Es gab kein oberflächliches Geplänkel oder dergleichen. Zudem gab es viele Momente, bei denen man lachen oder schmunzeln musste. Die erotischen Szenen fügen sich perfekt ins geschehen ein und die ein - oder andere Szene hat mich zu Tränen gerührt, einfach weil die Liebe zwischen den beiden so schön dargestellt wurde.
Das Buch war eines der besten, die ich 2019 gelesen habe und es gehört jetzt schon zu meinen Lieblingsbüchern. Und in bin schon ganz gespannt auf den nächsten Band, in den es um den Manager Scottie geht.

Alle Charaktere werden sich schnell in eure Herzen schleichen.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

VANESSAKOLWITZ VANESSAKOLWITZ

Veröffentlicht am 17.10.2020

Ich will einen Gabriel

Wo bekomme ich Gabriel her? Wo? …mehr

Wo bekomme ich Gabriel her? Wo?

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Laura_granger Laura_granger

Veröffentlicht am 09.09.2020

Perfekte Charaktere und perfekte Situationen

Idol - Gib mir dein Herz von Kristen Callihan handelt von Sophie und Gabriel. Nachdem Sophie ein Upgrade für die erste Klasse, des Fluges Richtung London erhalten hat, sieht sie ihn. Gabriel Scott, den ... …mehr

Idol - Gib mir dein Herz von Kristen Callihan handelt von Sophie und Gabriel. Nachdem Sophie ein Upgrade für die erste Klasse, des Fluges Richtung London erhalten hat, sieht sie ihn. Gabriel Scott, den sie auf Anhieb attraktiv findet. Während dem Flug lernen sie sich immer besser kennen und Sophie bekommt eine Vorstellung davon, wer bald ihr neuer Chef sein könnte....

Das Cover gibt uns eine klare Vorstellung von Scott, die auch mit der Beschreibung aus dem Buch übereinstimmt. Durch das Bild bekommt man auch deutlich seine Arroganz zu spüren.
Auch die Farben harmonieren super miteinander.
Was mir besonders gut gefällt ist das, dass Cover perfekt zu den anderen Büchern der Reihe passt.

Der Schreibstil ist wie von Kristen Callihan gewohnt, sehr gefühlvoll. Sie schafft es die Gefühle der Charaktere durch die Seiten zu einem durchdringen zu lassen, ohne große und ausführliche Beschreibungen. Dabei bleibt der Stil auch immer leicht verständlich. Ohne große Probleme fliegt man durch die Seiten, um immer mehr über die Personen zu erfahren, ohne zu wollen, dass die Geschichte endet.

Die Charaktere sind wundervoll. Sie passen perfekt zueinander. Viele waren mir auch auf Anhieb sympatisch. Bei anderen wiederum dauerte es etwas und man musste zuerst einen Blick hinter die Fassaden blicken. Dies trug auch sehr zur Spannung bei und dazu wollte man immer mehr erfahren. Trotzdessen passten sie alle perfekt zueinander und waren, gegen Ende, auch sehr sympathisch.

Ein Buch mit perfekten Situationen und Charakteren. Man fühlt mit und möchte am liebsten, dass dieses Buch nie endet.

Diese Rezension stammt aus unserer Community Lesejury, in der lesebegeisterte Menschen Bücher vor allen anderen lesen und rezensieren können. Hier kannst du dich kostenlos registrieren.

Autorin

Kristen Callihan

Kristen Callihan - Autor
© Kristen Callihan

Kristen Callihan hat sich bisher vor allem mit Romantic Fantasy einen Namen gemacht. Game On ist ihr erster Ausflug in das Genre der zeitgenössischen Liebesromane. Der erste Band der Reihe wurde aus dem Stand ein Bestseller. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in der Nähe von Washington D.C.

Mehr erfahren

Sprecher

Sandra Voss

Sandra Voss - Sprecher
© Thomas Pritschet

Mit den üblichen 16.215 Wörtern die eine Frau am Tag spricht, ist sie noch nie ausgekommen. Sandra Voss hat über 15 Jahre die Fans von klassischer Musik geweckt: Sie hat beim bundesweiten Sender Klassik Radio die Frühsendung moderiert und redaktionell geleitet. Heute schläft sie aus, spricht aber nach wie vor gern und viel. Am allerliebsten Hörbücher, die Bandbreite geht von New Adult bis zu Thriller. Außerdem synchronisiert Sandra Voss auch Fernsehformate, unter anderem für Arte und …

Mehr erfahren

Sprecher

Jesse Grimm

Jesse Grimm - Sprecher
© privat

Jesse Grimm, geboren 1988, stand bereits als kleiner Junge zum ersten Mal vor dem Mikrofon. Der Sohn des Schauspielers, Synchronregisseurs und Sprechers Michael Grimm ist seither in zahlreichen Filmen und TV-Serien sowie Hörspiel- Computer- und Werbeproduktionen zu hören. Die große Leidenschaft für Sprache führte ihn zudem zu der Tätigkeit als Dialogbuchautor.

Mehr erfahren
Alle Verlage